Anstehende Kubareise und Vorstellung

  • Seite 1 von 2
15.01.2021 10:54
#1 Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Moin zusammen. Ich bin Pascal, verheiratet mit einer Kubanerin (in deutschland kennegelrnt )und wohnhaft im tiefen Ostfriesland. ich freue mich hier zu sein unf hoffe auf ein paar Tips und Tricks.
Am 26.01 steht mein nächster Kubatrip an. Ich werde alleine fliegen um ein paar wichtige und benötigte Dinge zu bringen. Meine Frau bleibt mit den Kids im kühlen Deutschland. Mein ursprünglihcer Plan, von Frankfurt nach varadero hat sich verworfen, da die Provinzen ja erneut geschlossen wurden....da ich bis nach Holguin weiterreisen müsste. Somit geht es über Toronto direkt nach Holguin. Hat jemand zufällig aktuelle Erfahrungen wie das Leben in Holguin ist? Ist dort ebenfalls Lockdown wie in Havanna? Haben Restaurants und Bars geschlossen?
Liebe Grüße Pascal


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 12:10
#2 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Grüsse von einem Fischkopp zum anderen...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 12:40
#3 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Zitat von falko1602 im Beitrag #2
Grüsse von einem Fischkopp zum anderen...

Wo kommst du weg?


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 12:59
avatar  el lobo
#4 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

na herzlich Willkommen RISCHE vom richtigen Fischkopp mit ringsrum Wasser. Ostfriesland
speziell JUIST,AURICH war mal lange Zeit auch en mehrmaliges Reisegebiet im Jahr für mich

Bist Du sicher das Deine Senora Cubana ist ? Ich hab nämlich noch nie gehört das ne Cubana den Marido
ALLEIN nach Kuba lässt. Wieder was gelernt


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 13:05
#5 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Zitat von el lobo im Beitrag #4
na herzlich Willkommen RISCHE vom richtigen Fischkopp mit ringsrum Wasser. Ostfriesland
speziell JUIST,AURICH war mal lange Zeit auch en mehrmaliges Reisegebiet im Jahr für mich

Bist Du sicher das Deine Senora Cubana ist ? Ich hab nämlich noch nie gehört das ne Cubana den Marido
ALLEIN nach Kuba lässt. Wieder was gelernt

Bin ebenfalls aus Aurich :-). Meine Frau tut sich wirklich schwer damit, aber wir haben keine Wahl. Die Lage in Kuba ist ja angespannt und es fehlt an allem. Da sie bei den Kids bleiben muss, mach ich mich auf den Weg. Aber ich hörte, alle bars usw. sind auch in Holguin geschlossen???


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 13:07
#6 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Rische110 im Beitrag #3
Zitat von falko1602 im Beitrag #2
Grüsse von einem Fischkopp zum anderen...

Wo kommst du weg?



OL

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 13:14 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2021 13:16)
#7 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Rische110 im Beitrag #5
Da sie bei den Kids bleiben muss, mach ich mich auf den Weg.
Das hatte mir meine Frau auch vorgeschlagen, weil ich Kuba auch sehr vermisse (es ging also nicht darum, dass ich dringende Dinge in Kuba zu erledigen hätte). Ohne meine Frau nach Kuba zu reisen (ohne wirklich triftigen Grund wie bei Dir) fühlt sich für mich aber irgendwie sinnlos an.

Komme übrigens ursprünglich auch aus dem Norden, Kreis Herford (wobei, aus ostfriesischer Sicht ist das wahrscheinlich fast schon Bayern ). Mittlerweile hat es uns aber ins schöne Salzkammergut verschlagen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 13:35
avatar  dirk_71
#8 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Quimbombó im Beitrag #7

Komme übrigens ursprünglich auch aus dem Norden, Kreis Herford (wobei, aus ostfriesischer Sicht ist das wahrscheinlich fast schon Bayern ).



Herford ist doch wirklich nicht im Norden, sagt ein Lipper aus B.S. der 3 Jahre in Herford zur Schule gegangen ist (Friedrichs Gym)

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 13:40
#9 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von dirk_71 im Beitrag #8
Herford ist doch wirklich nicht im Norden
Aus österreichischer Perspektive gehört alles nördlich von Frankfurt zu Preußen und ist voll mit Fischköppen...


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 13:57
avatar  santana
#10 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Top - Forenliebhaber/in

willkommen im forum die frage von dirwar ja ob bars und hotels in holguin geschlossenund nicht ob du ein fischkop bist,hir im forum gibs ein mitglied der in holguin wohnt und der dir da sicher auskunft gibt ,sein username ist kdl ,villeicht schreibst in ein mail oder liest deinen beitrag.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 14:02
#11 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Das ist lieb. Danke für die Antwort


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 14:10
#12 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

@kdl Hab leider noch nicht ausreichend Rechte hier im Forum. Gerne mal deine Erfahrungen schreiben. Wäre dir sehr dankbar.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 14:12 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2021 14:12)
#13 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

@Cristal Otti gleiches gilt bei dir. Hab leider noch keine Rechte um PN zu antworten. Liebe Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 14:22
#14 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Rische110 im Beitrag #13
@Cristal Otti gleiches gilt bei dir. Hab leider noch keine Rechte um PN zu antworten. Liebe Grüße

Hallo Rische,
vielleicht kann dich ja der Chef schon freischalten.

LG Otti


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 14:34
#15 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Das wäre ja mal was...😊


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 14:42
#16 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
super Mitglied

Zitat von Quimbombó im Beitrag #7
Kreis Herford


das hat mit norden nix zu tun, das ist eigentlich schon "Kreiswehrersatzamt" Palermo, wenn es die noch geben würde.

Trotzdem "Bienvenidos"

Maier, im echten Norden!


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 15:27 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2021 15:27)
avatar  el lobo
#17 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Der NÖRDLICHSTE bin immmer noch ich Und das mit Abstand

Bildanhänge
imagepreview

Norden.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 15:43
#18 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el lobo im Beitrag #17
Der NÖRDLICHSTE bin immmer noch ich Und das mit Abstand


Mit ein bisschen Glück, löst die Erderwärmung dieses Problem. Ist nur Spaß...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 15:45 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2021 15:45)
#19 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von el lobo im Beitrag #17
Der NÖRDLICHSTE bin immmer noch ich Und das mit Abstand

Nicht wirklich.

Bildanhänge
imagepreview

86F38A58-D960-4C67-930B-7

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 15:45
avatar  el lobo
#20 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Auch nicht richtig Auf der Steilküste lebend bin ich ca 25m über NN.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 15:49
avatar  el lobo
#21 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Quimbombó im Beitrag #19
Zitat von el lobo im Beitrag #17
Der NÖRDLICHSTE bin immmer noch ich Und das mit Abstand

Nicht wirklich.

Ich dachte wir sprechen von der Bunten Republik Deutschland Welcher,noch AKTIVER?, wuselt denn da Oben umher ?


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 18:56 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2021 19:12)
#22 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
Rey/Reina del Foro

Herzlich Willkommen. Schreib mal ein bisschen über den Flug "Toronto". HOG, dann hast du dein Ziel erreicht. Oder ?

(Ein Kumpel von mir kam aus Westrhauderfehn, wir haben öfter seine Eltern besucht. Die Gegend hat mir gefallen)

Was bedeutet 110 Hast du am 1. Okt. Geburtstag ODER bist du Polizist. Falls du deine Frau bei einer Geschwindigkeitskontrolle kennengelernt hast, musst du 1 Bier ausgeben . Aber nur für MICH, Foristen sind bescheidene Menschen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 19:40
avatar  Trieli
#23 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

@Rische110: Herzlich willkommen! Bevor du den Flug nach Toronto buchst, würde ich mich genau erkundigen, denn selbst Transit ist derzeit dort nicht unproblematisch. Du darfst den Transitbereich nicht verlassen. Also auch ein Terminalwechsel ist nicht möglich. Ich hatte mir das auch mal angeschaut im
letzten Jahr. Und ich hätte damals den Terminal wechseln müssen. Und da mir die Gefahr zu groß war, daß die Kanadier das nicht erlauben, habe ich die Idee verworfen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2021 19:52
#24 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
neues Mitglied

Moin und danke für den Hinweis. Das war mir bekannt. Zum Glück brauche ich den Transitbereich nicht verlassen. Sorge habe ich da aber ebenfalls


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2021 00:28
avatar  kdl
#25 RE: Anstehende Kubareise und Vorstellung
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Rische110 im Beitrag #12
@kdl Hab leider noch nicht ausreichend Rechte hier im Forum. Gerne mal deine Erfahrungen schreiben. Wäre dir sehr dankbar.

Hallo,
in Holguin läuft zurzeit nichts mehr. Keine Bars oder Restaurants geöffnet. Die Geschäfte nahezu leer. Das größte Einkaufszentrum Holguins (Luz de Yara) hat seine Lebensmittelabteilung zu gemacht, was sie nix mehr zum Verkaufen hatten. D.h., ein Tourist mit Selbstversorgung hat im Moment keine guten Karten. Selbst die MLC-Läden sind an manchen Tagen wie leer gefegt. ich weiß ja nicht, wo du wohnen wirst, aber wenn in einer CP, können die Wirtsleute dich evtl. versorgen, wenn sie entsprechende Kontakte zum Schwarzmarkt haben, der ist auch nicht besonders bestückt, da die Polizeikontrollen verstärkt wurden und heftige Strafen drohen.
LG
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!