information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.161 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | 2
Jose Ramon
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.920
Mitglied seit: 07.10.2005

E-Roller
11.12.2020 13:07

Was sollte man für so einen E-Roller bezahlen? Ist drei Monate alt.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.613
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: E-Roller
11.12.2020 13:25

Tolle Frage.

WO steht er?
Papiere vorhanden?
50% des Neupreises.

Jose Ramon
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.920
Mitglied seit: 07.10.2005

#3 RE: E-Roller
11.12.2020 13:34

#nico_030 ????

Technische Daten habe ich noch keine.

kdl
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.612
Mitglied seit: 13.01.2005

#4 RE: E-Roller
11.12.2020 13:42

Zitat von jan im Beitrag #2

50% des Neupreises.

Das war jetzt aber Spaß, oder?
Gruß
kdl

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.613
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: E-Roller
11.12.2020 13:44

Er hat nicht geschrieben WO er steht.

In Deutschland würden 50% bei einem Zwangsverkauf gezahlt.

Fragen sollten Allgemein verständlich gestellt werden.

Jose Ramon
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.920
Mitglied seit: 07.10.2005

#6 RE: E-Roller
11.12.2020 13:55

Wenn Du die Frage nicht versteht, dann antworte doch einfach nicht, lieber Jan.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.768
Mitglied seit: 05.11.2010

#7 RE: E-Roller
11.12.2020 14:11

Ich muss gestehen, dass ich den Markt in Kuba gar nicht kenne.

Ich schätze, dass Du zwischen 10 % und höchstens 20 % Abschlag vom Neupreis erwarten kannst.

Wenn man Dir keine 10 % geben will -> Neukauf.

Ich schätze den Gebrauchtmarkt nicht so volatil ein.

_____

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.
Donald Trump is moronic - and so are his followers.

nico_030
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.707
Mitglied seit: 26.11.2003

#8 RE: E-Roller
11.12.2020 14:15

Hi@ll!

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #3
#nico_030 ????

Technische Daten habe ich noch keine.


Für mlc gibt es wohl e-roller mit 35Ah Akku und ein Jahr Garantie.

joerg

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.613
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: E-Roller
11.12.2020 16:55

Zitat von kdl im Beitrag #4
Zitat von jan im Beitrag #2

50% des Neupreises.

Das war jetzt aber Spaß, oder?
Gruß
kdl


Ist zwar ein KUBA-Forum, das heisst aber nicht, dass sich die Sachen schon dort befinden.
Frage war: Was kann man geben?
Meine Frage jetzt: Was gab wohl ein Berliner für diesen PKW?
Vorn "leichter Unfall" Zwangsverkauf, Pfandrecht.
https://www.bilder-hochladen.net/files/big/2s6-t4-7974.jpg

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.387
Mitglied seit: 20.04.2002

#10 RE: E-Roller
11.12.2020 17:07

...bin ich Schrotthändler?

Nein!

el-che
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.190
Mitglied seit: 09.02.2006

#11 RE: E-Roller
11.12.2020 17:16

Es gibt ein sehr weises Sprichwort über Geschäfte in Kuba, Auslandsgeschäfte und Geschäft von Ausländern in Kuba auf allen Ebenen ..... Geschäfte in Kuba machen? Und mit den Kubanern? .- Antwort: Sagen Sie mir, was ich verlieren werde und ich werde Sie im Voraus bezahlen.
Leider ist die Geschäftstätigkeit auch mit Kubanern (m) in Kuba zum Scheitern verurteilt,

el lobo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.146
Mitglied seit: 27.03.2002

#12 RE: E-Roller
11.12.2020 18:19

Zitat von jan im Beitrag #9

Ist zwar ein KUBA-Forum, das heisst aber nicht, dass sich die Sachen schon dort befinden.
Frage war: Was kann man geben?
Meine Frage jetzt: Was gab wohl ein Berliner für diesen PKW?
Vorn "leichter Unfall" Zwangsverkauf, Pfandrecht.
https://www.bilder-hochladen.net/files/big/2s6-t4-7974.jpg





Ich denkmal das da noch ne "flotte Mark" rüber gekommen ist

Jose Ramon
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.920
Mitglied seit: 07.10.2005

#13 RE: E-Roller
12.12.2020 17:43

Wie jeder sieht, der sich das Foto ansieht, befindet sich die Maschine auf Kuba.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 16.186
Mitglied seit: 18.07.2008

#14 RE: E-Roller
12.12.2020 17:48

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #13
Wie jeder sieht, der sich das Foto ansieht, befindet sich die Maschine auf Kuba.


Ein Schlagloch übersehen und Du kannst die Verkleidung vergessen.
Ausserdem ist das wohl kein Roller.....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.387
Mitglied seit: 20.04.2002

#15 RE: E-Roller
12.12.2020 21:11

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #13
Wie jeder sieht, der sich das Foto ansieht, befindet sich die Maschine auf Kuba.


Nicht unbedingt - Steinmauer im Hintergrund und Waschbetonplatten 40 x 40 cm - könnte auch bei uns sein.
Das Moto kenne ich nicht - kenne mich da sowieso nicht recht aus.

Turano
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.878
Mitglied seit: 13.08.2017

#16 RE: E-Roller
12.12.2020 21:28

Naja aber wer kauft sonst ein chinesisches Modell ? Bei den Bränden in letzter Zeit ist für mich die Frage wird gefuscht um die Leistung zu optimieren (falschgeladen) oder liefert China nach Kuba 3.Wahl

nico_030
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.707
Mitglied seit: 26.11.2003

#17 RE: E-Roller
14.12.2020 14:04

Hi@all!

Die China Roller machen was sie sollen, sie fahren und fahren und...
Geht davon aus, das 100 % der Motor Teile und 90% der fertigen Roller aus China kommen.
Bei 19000 km bleibt der Tacho auf Null, lass ich vielleicht reparieren.

Meistens machen die Akkus Probleme.

Meine Empfehlung ist der 72V45Ah Akku , Marke Mishozuki.
https://www.cuballama.com/envios/product...45ahlt-cargador
Der hat eine echte Reichweite von über 100 km mit zwei Personen bei voller Geschwindigkeit.
Derzeit habe ich den Akku im Fussbereich, eine private taller meint, das sie mir den einbauen können.

Oder gleich zusammen mit Roller dort kaufen.
https://www.cuballama.com/envios/product...-blc-azul-cromo

Lieferung zum Flughafen, z.B. Santiago. Lieferzeit 2-6 Monate.


Ich höre immer wieder von Problemen mit den Akkus der in kubanischen tiendas verkauften Roller.
Man bekommt zwar sein Geld zurück, ist aber wieder fussganger.

joerg

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.544
Mitglied seit: 25.09.2007

#18 RE: E-Roller
14.12.2020 16:31

joerg, abgesehen von dir, wer kennt sich HIER mit dem ganzen "Akku Kram" (ohne Einschränkungen) aus. Also ein Fachmann für Akkus. Ich überhaupt nicht. Den Rest halte ich für gering. Persönlich hätte ich auch überhaupt keinen Bock darauf . Genieß deinen Urlaub .

el-che
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.190
Mitglied seit: 09.02.2006

#19 RE: E-Roller
14.12.2020 17:10

@Varna 90.....Ich verstehe deine Aufregung nicht. Hier in Deutschland musst du dich anhand der technischen Daten, die du beim Kauf des Erollers ausgewählt hast, in einer Fachwerkstatt informieren und es gibt viele in allen Städten. In Kuba gibt es in vielen Städten Elektromotorrad- und Batteriewerkstätten mit vorbereiteten und mit völlig neuen und modernen Instrumenten ausgestattet, die hauptsächlich aus Miami stammen.
Sei vorsichtig in Kuba: Wenn du eine Batterie zur Reparatur gibst, musst du anwesend sein, um zu vermeiden una criolla Pfusch, nach dem Motto Yuma lässt sich leicht täuschen

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.544
Mitglied seit: 25.09.2007

#20 RE: E-Roller
14.12.2020 17:23

el-che, du bist aber schon einen Schritt weiter. Ich bezog mich auf "Bastelarbeiten/Akku)". Ich glaube, so ein Teil kann ich von A nach B fahren ! Gute Fahrt und Gruß

Jose Ramon
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.920
Mitglied seit: 07.10.2005

#21 RE: E-Roller
14.12.2020 17:27

Die Eingangsfrage bezog sich übrigens darauf, was man für so ein Maschinchen zahlen sollte, wenn es einem mit Papieren und drei Monate alt angeboten wird.

Turano
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.878
Mitglied seit: 13.08.2017

#22 RE: E-Roller
14.12.2020 20:36

Dafür ist es schon interessant zu wissen , das ein rein chinesisches Modell ist und keine europäische Firma, die vielleicht auch in China fertigen lässt, aber die Abnahme nach europäischen Gesichtspunkten erfolgt. Kriegst du in deiner Umgebung noch andere Angebote oder ist es ein Einzelangebot, wo nicht viel Verhandlungsspielraum bleibt. Auch was die vorhandene Batterie nach 3 Monaten noch an Leistung hat wärefür mich ein Punkt zur Preisbestimmung....je nachdem wie diese Punkte ausgehen, wäre ich auch bei Neupreis minus 10-25%. Wichtig beim Preis wäre inzwischen auch die Währung in der bezahlt werden soll.

Hubert K
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 246
Mitglied seit: 15.03.2016

#23 RE: E-Roller
14.12.2020 21:23

da es sich bei dem Modell offensichtlich um ein Produkt mit vermeintlichem Funfaktor handelt wäre ich vosichtig.. die Technik (Batterie, Motor, Bremsen..) sind meist identisch mit den in den Rollern verbauten Sachen... es gibt aber Tuningsätze mit denen die Dinger auf erstaunliche (wenn auch nur kurzzeitig ) Fahrleistungen >100km/h gebracht werden können... das geht schnell aufs Material Motor, Bremse und insbesondere die Batterie..

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.544
Mitglied seit: 25.09.2007

#24 RE: E-Roller
14.12.2020 22:13

Tuningsätze E-Roller:

Ja, das kannst du knckenn. Das ist für MENSCHEN, die den Führerschein für ein normales MOPED nie bestehen würden .

nico_030
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.707
Mitglied seit: 26.11.2003

#25 RE: E-Roller
15.12.2020 04:57

Hi@all!

Zitat von el-che im Beitrag #19
In Kuba gibt es in vielen Städten Elektromotorrad- und Batteriewerkstätten mit vorbereiteten und mit völlig neuen und modernen Instrumenten ausgestattet, die hauptsächlich aus Miami stammen.



Dann nehme bitte nur eine Werkstatt für Akkureparatur in Santiago!
Letzte Woche hat eine Bekannte ihren in der tienda gekauften Roller zurück gegeben.
Der Akku machte Probleme.
Akku Reperatur ist nicht vorgesehen, der Kunde bekommt sein Geld zurück.

joerg

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit dem Roller durch den Tunnel
Erstellt im Forum Kubaforum von Bucanerooo
33 28.05.2008 10:41
von jan • Zugriffe: 2541
3 Fragen zu Mietwagen / Roller mieten
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von seizi
9 01.05.2007 16:32
von seizi • Zugriffe: 1224
mietwagen oder roller?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von rdurruth
12 18.03.2007 11:46
von osvaldocuba • Zugriffe: 915
Kubanische Führerscheine für Motorräder und Roller
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Esperanto2
11 13.12.2005 11:58
von Quimbombó • Zugriffe: 1068
Ein Mythos lässt den Dollar rollen
Erstellt im Forum Kubaforum von Chris
0 12.01.2005 18:28
von Chris • Zugriffe: 757
Rent a scooter (Roller oder Motorrad)
Erstellt im Forum Kubaforum von jpl
10 03.12.2004 07:53
von Devil-D • Zugriffe: 1693
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero