Cuba ist vorbereitet und wartet...

  • Seite 14 von 19
14.10.2020 09:06
#326 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat

Drei Provinzen sind noch nicht in der letzten Lockerungsphase der "Neuen Normalität" angekommen: Havanna, Ciego de Ávila und Sancti Spíritus. Die übrigen 13 Provinzen bereiten sich auf eine langsame Öffnung des internationalen Tourismus vor. Flüge sind dort ab Montag wieder prinzipiell möglich. Ankommende Reisende müssen jedoch eine Reservierung für ein staatliches Hotel vorweisen sowie sich einem kostenlosen PCR-Test unterziehen, der jetzt auch für einreisende Staatsbürger die zweiwöchige Quarantäne ersetzt. Den Anfang bei der Öffnung des Fremdenverkehrs macht ab dem 15. Oktober das Touristenzentrum Varadero



Die Frage ist immer noch, kann man nach einer bestimmten Zeit frei weiter reisen?

https://amerika21.de/2020/10/244223/kuba...fnung-tourismus

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2020 09:10
#327 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!





joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2020 09:33
avatar  viejero
#328 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Cubaliebhaber/in

Nein, das kanns du bis auf weiteres als TUR noch nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2020 11:08
avatar  Luz
#329 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Luz
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #324
Die Staatsbürgerschaft kann man nicht verlieren. Man verliert aber fast sämtliche Rechte, wie Erbschaftsansprüche usw. Außerdem bekommt man wohl ne zeitlang Einreisesperre.


was man alles ganz einfach umgehen konnte und sicherlich weiterhin auch kann, wenn man sich einfach beim jeweils zuständigem Konsulat gemeldet hatte und dort das Gespräch sucht. Nicht zu vergessen, dass bis 2012 bereits nach drei Monaten die 40 Euro fällig wurden. Zusammen mit dem obligatorischen Einladungsbrief (Carta de Invitacion für 200 Euro) ist den kubanischen Auslandsvertretungen ein ziemlicher Batzen Einnahmen weggebrochen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2020 12:18
#330 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat

HAVANA - Der kubanische Premierminister Manuel Marrero sagte am späten Donnerstag, dass der größte Teil des karibischen Inselstaates ab nächster Woche für den internationalen Tourismus geöffnet sein werde, da er sich nach der Eindämmung seines Coronavirus-Ausbruchs einer „neuen Normalität“ nähert.


Dreizehn der sechzehn Provinzen Kubas werden nun für den Tourismus geöffnet sein, sagte Marrero in einer Diskussionsrunde,



Also doch?!

Kann ich nun nach dem Testergebnis nach Santiago weiter reisen?!

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2020 12:20
#331 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Da die Provinz Ciego de Avila geschlossen bleibt, kannst Du wohl von Hav nach Santiago schwimmen

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2020 12:23
#332 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von falko1602 im Beitrag #331
Da die Provinz Ciego de Avila geschlossen bleibt, kannst Du wohl von Habana nach Santiago schwimmen


Auch während des Lockdown gab es vom Staat organisierte Bustransporte.
Ich habe es so verstanden, das auch die Busunternehmen und der Personenzugverkehr wieder funktionieren.

Und dann gibt es ja noch Flugverbindungen.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2020 12:24
#333 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von nico_030 im Beitrag #330


Zitat

HAVANA - Der kubanische Premierminister Manuel Marrero sagte am späten Donnerstag, dass der größte Teil des karibischen Inselstaates ab nächster Woche für den internationalen Tourismus geöffnet sein werde, da er sich nach der Eindämmung seines Coronavirus-Ausbruchs einer „neuen Normalität“ nähert.


Dreizehn der sechzehn Provinzen Kubas werden nun für den Tourismus geöffnet sein, sagte Marrero in einer Diskussionsrunde,



Also doch?!

Kann ich nun nach dem Testergebnis nach Santiago weiter reisen?!





https://www.nbcnews.com/news/latino/cuba...ourism-n1242710

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2020 12:31
#334 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat

Kuba hat eine Reihe von Neueröffnungen auf dem Weg zu einer „neuen Normalität“ des Coronavirus angekündigt, darunter die Wiedereröffnung einiger Flughäfen für internationale Touristenflüge.

Premierminister Manuel Marrero hat am Donnerstag einen dreistufigen Plan vorgestellt, um „zu einer neuen Normalität überzugehen“ und die wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Krise und der US-Sanktionen auf die Insel zu mildern.

Die Provinzen, in denen die Flughäfen ab Montag wieder für internationale Flüge geöffnet werden, sind Pinar del Río, Artemisa, Mayabeque, Matanzas, Villa Clara, Cienfuegos, Camagüey, Las Tunas, Holguín, Granma, Santiago de Cuba und Guantánamo.


Kuba wird von allen ankommenden Passagieren verlangen, dass sie eine eidesstattliche Erklärung über ihre Gesundheit unterzeichnen und einen Test zum Nachweis des Virus durchführen, so die Behörden.

"In der vorherigen Phase haben wir die nördlichen und südlichen Schlüssel für den Tourismus geöffnet. In dieser Phase ermöglichen wir die Möglichkeit internationaler Flugankünfte", sagte Marrero in andere Provinzen.

Kubanische Staatsbürger, die aus dem Ausland anreisen, müssen nicht in staatlichen Einrichtungen unter Quarantäne gestellt werden und können direkt zu ihren Häusern gehen.



https://www.miamiherald.com/news/nation-...e246341315.html

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2020 13:05
avatar  Karo
#335 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #332
Hi@all!

Zitat von falko1602 im Beitrag #331
Da die Provinz Ciego de Avila geschlossen bleibt, kannst Du wohl von Habana nach Santiago schwimmen


Auch während des Lockdown gab es vom Staat organisierte Bustransporte.
Ich habe es so verstanden, das auch die Busunternehmen und der Personenzugverkehr wieder funktionieren.

Und dann gibt es ja noch Flugverbindungen.

joerg




kannst dazu bitte die InlandFlugpläne hier reinsetzen, Danke.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 09:30
avatar  Espanol
#336 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Schön zu lesen, und welche internationalen Airlines sollen diese Flughäfen anfliegen???


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 09:58
#337 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

US-Charter. Condor & Co. haben bisher nur Varadero angekündigt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 11:11
avatar  viejero
#338 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Cubaliebhaber/in

@ Jörg: wie schon geschrieben: Nein, du kannst nicht !
Das wird noch dauern. turs und nationales sollten getrennt bleiben !


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 12:12
#339 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von Karo im Beitrag #335


Und dann gibt es ja noch Flugverbindungen.

kannst dazu bitte die Inland Flugpläne hier reinsetzen, Danke.


Dann sag ich lieber die Lotto Zahlen voraus

Das Öffnen der internationalen Flughäfen ist ja nur ein Angebot der kubanischen Regierung.
Dazu sollten Hotels auf int. Kunden vorbereitet sein und diese beherbergen dürfen.
Der Rest liegt in der Hand der Fluglinien, die das Angebot nach Risikoabwägung bestimmt annehmen werden.

Condor und die Kanadier tun das ja schon mit Varadero als Ziel.

Iberia, American Airlines und andere bieten ab 1.11. Verbindungen nach Habana an.
Das obwohl der Flughafen vorerst zum 31.10. geschlossen ist.

Ich denke in den nächsten Tagen wird es viele neue Infos geben.

Ich habe immer noch mein Iberia Ticket am 01.11. und Chris hat mir ein Angebot von 45€/ Nacht AI in der
zulässigen Hotelzone ab Calle K gemacht. Macht Sinn mit Condor direkt nach Varadero zu fliegen und das Iberia Ticket
zu stornieren. (150€ Gebühr im Flextarif)

2-3 Wochen könnte ich mir das schon mal vorstellen als Alternative zum täglichen Wahnsinn in D und Flucht vor dem Lockdown 2.0.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 16:27 (zuletzt bearbeitet: 16.10.2020 16:27)
#340 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Diane ist gerade am Flughafen Santiago um Ware ab zu holen.

Viele Abholer, allerdings nur vuelos de colaboración.
Noch keine kommerziellen Flüge.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 17:06
avatar  el lobo
#341 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@FRF
Top , wieviel pumpst Du denn im Jahr eigentlich so da rüber
In meinen Glanzzeiten (99/2000) war ich ja auch spendabel aber im Vergleich dazu Amateur


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 17:10
avatar  jan
#342 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

DU warst ja immer Ossi

ER scheffelt seit langem Kohle in der West-Berliner City, Europa-Center.

16.10.2020 17:15 (zuletzt bearbeitet: 16.10.2020 17:16)
avatar  el lobo
#343 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Glaub ich nicht war vor kurzer Zeit Neugierigerweise dort - da war da " Tote Hose"
Ich will auch immer Ossi(Insulaner) bleiben
Unsere FahrRadFritzen vermieten mehr Drahtesel


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 17:23
avatar  jan
#344 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Warum bist du nicht bei mir vorbei gekommen?
50 Meter entfernt.
Auch Tote Hose

16.10.2020 18:06
avatar  el lobo
#345 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Aber bei uns jetzt auch weil die Balina nicht mehr kommen dürfen
Von der Rückreise aus PL haben wir Zwischenstop in B-Pankow beim Hermano
gemacht und dann wollt ich Lugar vom FRF sehen. Dein Domizil kannte ich aber nicht.
50m das wäre es Wert gewesen


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 18:27
avatar  Turano
#346 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Also ich wollte letzte Woche Nico mal besuchen, da war der kleine Laden voll und draußen standen auch welche und da ich nicht geschäftlich da war, habe ich den Kontakt dann nicht gesucht. Jan ist wohl der Messdiener in der Gedächtniskirche bei 50m ?


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 18:27
#347 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von el lobo im Beitrag #341
Hi@FRF
Top , wieviel pumpst Du denn im Jahr eigentlich so da rüber
In meinen Glanzzeiten (99/2000) war ich ja auch spendabel aber im Vergleich dazu Amateur


Was hat der Einkauf von Reifen und Batterie für mein E-Roller mit "pumpen" zu tun?

Die alte originale Batterie mit 72 V/ 30 Ah hat Diane für 750 CUC vertickt.

Der E-Roller hatte schon 13.000 km auf der Uhr.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 18:28
#348 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von Turano im Beitrag #346
Also ich wollte letzte Woche Nico mal besuchen, da war der kleine Laden voll und draußen standen auch welche und da ich nicht geschäftlich da war, habe ich den Kontakt dann nicht gesucht. Jan ist wohl der Messdiener in der Gedächtniskirche bei 50m ?


Mein Laden war voll?
Das ist schon eine Weile her.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 18:30
avatar  Turano
#349 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Top - Forenliebhaber/in

maximal 14 Tage...du hast die Leute von draußen mit reingebeten, waren vielleicht auch nur 2 kleine Gruppen....und so groß ist der Laden ja nicht....bei 1,5m Distanz schnell voll


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2020 18:43
#350 RE: Cuba ist vorbereitet und wartet...
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von Turano im Beitrag #349
maximal 14 Tage...du hast die Leute von draußen mit reingebeten, waren vielleicht auch nur 2 kleine Gruppen....und so groß ist der Laden ja nicht....bei 1,5m Distanz schnell voll



Bis letztes Jahr war das ständig so.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 14 von 19 « Seite 1 ... 15 16 17 18 19 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!