information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 2.543 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | 2 | 3
viejero
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 609
Mitglied seit: 27.04.2009

Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 16:42

Sollten wir - das Forum der Kuba "Freunde"
nicht mal über eine eigene praxisnahe Hilfsaktion nachdenken?
Die Lage dort aber auch hier könnte/wird sich weiter zuspitzen.
Insbesondete finanziell wird es für einige wohl eng werden...
Viele haben eigene Familienmitglieder andere haben in Kuba gute Freunde welche möglicherweise bald Hilfe benötigen. Und einige unserer Milglieder sind möglicherweise als Freischaffende, Künstler, Kleinunternehmer in Gastronomie Turismus- oder der Ausstellerbranche etc. unterwegs und selbst finanziell unmittelbar betroffen. Andere wollen einfach helfen.
Denke auch an Hilfe für unsere Mitglieder welche in Kuba Familien und Freunde unterstützen möchten oder müssen und denen selbst finanz. Puste ausgeht...
Gibt es hier Bedarf ?
Was könnten wir tun?
Andere Ideen ?
Si no aqui donde si no...
Ideen sammeln und Feuer frei.
Auweia, bin mal gespannt was da kommt...

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.720
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 16:52

Die Idee ist zwar nicht schlecht, aber die einzige gemeinsamme Aktion
vom Forum war bei Guzzis Tod!

Was soll man von hier machen? Ich befürchte das im schlimmsten Fall die
Lebensmittelversorgung zusammen brechen könnte und da kann man kaum helfen!!
Geld schicken? Geld kann man nicht essen und wenn es nichts zum beissen gibt, nützt es auch nichts...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.217
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:06

Zitat

Und einige unserer Milglieder sind möglicherweise als Freischaffende, Künstler, Kleinunternehmer in Gastronomie Turismus- oder der Ausstellerbranche etc. unterwegs und selbst finanziell unmittelbar betroffen.



Vielleicht will er "uns" unterstützen, damit wir hier weiter posten können?

Zitat

Kleinunternehmer in Turismus

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.625
Mitglied seit: 15.04.2006

#4 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:08

Geld hilft immer, weltweit,
ABER

für Cuba ist es erschwert GELD nach dort zu senden.

Jahrelang für mich super einfach, Online auf Postfinance mit wenigen Klicks, musste nur die aktuelle Summe eingeben, für Gebühr von 2 Fränkli
auf Konto bei BANDEC zu transerieren. Seit September 2019 ist auch Postfinance vor TRUMP eingeknickt.

Seit bin ich noch auf der Suche nach Wegen.....zumal ich / wir so schnell nicht rüber können werden....was natürlich immer effizienteste Variante war.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.636
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:23

Wahrscheinlich werden mindestens 50% der Foristen entweder in Kurzarbeit gehen,oder Arbeitslos werden,dann ist nicht mehr viel mit Hilfe.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.017
Mitglied seit: 20.04.2002

#6 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:24

Ich denke, dass eher etwas geht via Bestellplattformen die sodann (noch) nach Cuba liefern.
In der Solidaritäts-Gemeinschaft greift das wohl ehr nicht, für den Einzelnen und mit Freundschafts-/Familien-Bezug werden sich mit Bestimmtheit einige Forenser beschäftigen. Für mich ist das Thema ja soweit durch, für die Familie (ihre) soll sich die Ex kümmern und die vermeintlichen Freunde haben sich seit Jahren auch nicht gemeldet. Warum soll ich mich jetzt melden?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.720
Mitglied seit: 18.07.2008

#7 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:26

Die Lieferdienste bedienen aber fast alle nur Hav, was nützt mir das in CdA?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.017
Mitglied seit: 20.04.2002

#8 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:32

...vielleicht kann man in Cuba noch nach HAV fahren und evtl. gibts auch Lieferandos dieser Welt, die auch in die Provinz liefern?

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.702
Mitglied seit: 25.09.2007

#9 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:33

Die Idee ist super und gut gemeint. Viele Foristen haben Familie, Verwandte, Freundin oder Freunde auf Cuba. Als weitere "Kubahilfe fällt dieser Personenkreis verständlicherweise als weitere Kubahilfe aus.

(Beispiel: Für Mella und San Luis gibt es keinen Lieferdienst. Von Holguin oder Santiago de Cuba, eher nicht!)

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.273
Mitglied seit: 01.01.2002

#10 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:43

Wir haben gerade wieder etwas für unsere Familie bei mallhabana.com bestellt. Funktioniert im Raum Havana (noch) bestens.

Forumsregel Nummer 1: Diskutiere nie mit einem Troll oder einem @Tigo

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.702
Mitglied seit: 25.09.2007

#11 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 17:54



(....aber genau das meinte falko in # 7)

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.827
Mitglied seit: 23.03.2000

#12 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 18:15

Zitat von shark0712 im Beitrag #10
Wir haben gerade wieder etwas für unsere Familie bei mallhabana.com bestellt. Funktioniert im Raum Havana (noch) bestens.



Wobei das schon vorher schlechte Angebot noch mal viel schlechter geworden ist.

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.273
Mitglied seit: 01.01.2002

#13 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 18:21

@dirk_71
Stimmt leider. Heute war auf der Homepage nicht viel los. Wir sind aber mit Lieferzeit und Zuverlässigkeit zufrieden. Kennst du andere, bessere Alternativen zu dieser Online Homepage?
Gruß Thomas

Forumsregel Nummer 1: Diskutiere nie mit einem Troll oder einem @Tigo

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.191
Mitglied seit: 07.08.2013

#14 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 18:26

Zitat von Varna 90 im Beitrag #11


(....aber genau das meinte falko in # 7)


bin da bei Dir Varna90 und Falko1602, um RB in der Provinz CdA finanziell zu unterstützen (insbesondere aus Österreich, wo es keine WesternUnion Filiale gibt, die noch Überweisungen von Ö nach Cu durchführt), bleibt für mich nur die Methode des Aufladens des Handys; derzeit gerade wieder eine Bonusaktion 20 CUC + 30 CUC Bonus; Sonntag (für Montag) bei compradtodo mit VISA bezahlt (USD 18,90), die Zahlungsbestätigung kam per email noch am Sonntag, und am Montag um 7 Uhr (Ortszeit Wien, also 1 Uhr Nacht in Kuba) erreichte mich das email von Cubacel über die Bestätigung der Aufladung; RB hat mich auch schon heute Nachmittag angerufen; hat bereits den meisten Saldo verkauft; die 20 CUC + Bonus werde ich jetzt Di-Fr auch so durchführen, sind für mich nicht ganz 100 USD, und dem RB bleiben knapp 80 CUC u genug Bonus, um mit mir zu telefonieren; leider eine traurige Nachricht; vorgestern hat ihr Halbbruder 2 kleine Lämmchen gekauft; die weideten im Garten vom casito nr 2; heute morgen waren die 2 Lämmchen verschwunden; entweder gestohlen oder sie sind ausgebüchst; trotz intensiven Suchens waren die 2 Lämmchen unauffindbar; schade; RB fand die 2 kleinen so süß; saludos aus dem sonnigen milden Wien, nosanto

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.827
Mitglied seit: 23.03.2000

#15 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 18:40

Zitat von shark0712 im Beitrag #13
@dirk_71
Stimmt leider. Heute war auf der Homepage nicht viel los. Wir sind aber mit Lieferzeit und Zuverlässigkeit zufrieden. Kennst du andere, bessere Alternativen zu dieser Online Homepage?
Gruß Thomas


Leider nicht bei CarlosTercero heißt es nur

Zitat

Estimados clientes,
Debido al alto volumen de órdenes que estamos recibiendo se han afectado los tiempos de entrega. Temporalmente algunas tiendas se han cerrado para garantizar las órdenes recibidas.
Nuestro departamento de atención al cliente también está saturado. Les rogamos que tengan paciencia, todas sus inquietudes serán atendidas, no es necesario enviarlas repetidamente.
Gracias por su confianza y comprensión.



supermarket23, da treibt mich die Homepage, aufgrund von Fehlern, regelmäßig in den Wahnsinn.

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.720
Mitglied seit: 18.07.2008

#16 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 18:40

nosanto, das ist natürlich Mist das sie weg sind!

Na, ja da freut sich jemand anders auf den Döner.
Hab auch ein Ei gelegt, hab gestern drei Handys aufgeladen,
bei dem einem Handy, gibt es die Nr nicht mehr, hab versucht
das bei Nauta zu reklamieren. Kam nur ein 🖕😠

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Fulano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 529
Mitglied seit: 24.07.2006

#17 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 20:03

Die Hilfe wird wohl, nachdem jeder hier seine Bezugspersonen hat, immer nur individuell laufen können. Ich bin auch der Überzeugung das ganz harte Zeiten auf Kuba zukommen. Geld hilft tatsächlich erstmal am meisten, die Schlauen Kubis wissen schon wo sie noch etwas bekommen, und noch ist der Pico nicht erreicht. Ich habe einen kleinen Katastrophenplan entworfen und für die verbleibenden Käufe veranlasst, ausschließlich "trockene", nicht verderbliche Lebensmittel oder Konserven bunkern. Das hat man soweit befolgt.
@Falko
Bei Guzzi hat es auch vor seinem Tod schon funktioniert, wir hatten mal eine Aktion mit Sportartikeln für Fussballer in der Provinz Villa Clara gemacht, es gab die Hilfe für den "Cojo". Ich glaube aber das das Foro zu früheren Zeiten nich so extrem linkslastig war wie heute. Rechte und Nazi Geschichten wurden hier immer konsequent unterbunden, auf der anderen Seite hat hier ein User direkt aus Kuba teilweise verfassungsfeindliche Sachen gepostet. Zur Zeit ist er ja wohl beleidigt und wird mit seinem eigenen wirtschaftlichen Überleben zu tun haben

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.081
Mitglied seit: 17.02.2008

#18 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 21:02

Zitat von nosanto im Beitrag #14
Zitat von Varna 90 im Beitrag #11


(....aber genau das meinte falko in # 7)


leider eine traurige Nachricht; vorgestern hat ihr Halbbruder 2 kleine Lämmchen gekauft; die weideten im Garten vom casito nr 2; heute morgen waren die 2 Lämmchen verschwunden; entweder gestohlen oder sie sind ausgebüchst; trotz intensiven Suchens waren die 2 Lämmchen unauffindbar; schade; RB fand die 2 kleinen so süß; saludos aus dem sonnigen milden Wien, nosanto


das erinnert mich an ein Erlebnis vor 14 Jahren als ich mit meiner jetzigen Frau kurz nach ihrer Ankunft aus Kuba an der Aussenalster in Hamburg vorbeikamen und sie dort vollkommen entgeistert stehenblieb und die Enten auf dem See bestaunte. Es war ihr damals schwer verständlich zu machen, dass diese sehr wahrscheinlich auch noch am nächsten Tag friedlich ihre Runden drehen würden.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.147
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 21:17

Zitat von nosanto im Beitrag #14
...vorgestern hat ihr Halbbruder 2 kleine Lämmchen gekauft; die weideten im Garten vom casito nr 2; heute morgen waren die 2 Lämmchen verschwunden; entweder gestohlen oder sie sind ausgebüchst; trotz intensiven Suchens waren die 2 Lämmchen unauffindbar; schade; RB fand die 2 kleinen so süß; saludos aus dem sonnigen milden Wien, nosanto

Das ist Mist!

Ihr ist doch erst vorneulich was gestohlen worden, oder?

Was war das noch?

Fulano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 529
Mitglied seit: 24.07.2006

#20 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 21:17

Der Gaul
Mit zunehmendem Wohlstand zieht man zwangsläufig auch Aufmerksamkeit auf sich

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.191
Mitglied seit: 07.08.2013

#21 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 21:19

hoffe für Falko; dass es "nur" die 20 Cuc Handyaufladung oder weniger Aufladung war, die du unfreiwillig in den gierigen Schlund der kuban Telefongeselkschaft geworfen hast; ist halt ein Monopolbetrieb mit vielen entsprechenden Fehlern (unzureichender Kundenservice, überteuerte Preise, mangelnde Flexibilität etc); saludos, nosanto

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.625
Mitglied seit: 15.04.2006

#22 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 21:37

Zitat von nosanto im Beitrag #14
leider eine traurige Nachricht; vorgestern hat ihr Halbbruder 2 kleine Lämmchen gekauft; die weideten im Garten vom casito nr 2; heute morgen waren die 2 Lämmchen verschwunden; entweder gestohlen oder sie sind ausgebüchst; trotz intensiven Suchens waren die 2 Lämmchen unauffindbar; schade; RB fand die 2 kleinen so süß; saludos aus dem sonnigen milden Wien, nosanto


Demnächst ist doch Ramadan.....da wird an die Armen gedenkt und dann reichlich Hammelfleisch geschenkt.

Das mit dem Gaul hat aber mit dem Islam gar nichts zu tun, kenne einen Landsmann (Metzger aus der Ostschweiz) dem fehlten mal in VERTIENTES auf seiner Finca 2 Gäule.....

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.191
Mitglied seit: 07.08.2013

#23 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 21:53

der Gaul ist aber auf einer unbewachten Wiese abhanden gekommeb; auch die anderen Kutschenfahrer haben ihre Gäule dort weiden lassen (kostenloses Gras(, nur haben die anderen vor Einbruch der Nacht ihre Viecher wieder abgeholt; während RB Halbbruder darauf vergaß (hatte schon fleissig Bier u Rum getankt, hat aber unter Tags auch ordentlich gearbeitet), nur ist er erst in der Nacht liosgestiefelt um sein Gaul von der Wiese, die nicht sooo weit entfernt liegt, abzuholen, nur war der Gaul dann nicht mehr da; die 2 Lämmchen waren im Garten des casito nr 2, leider haben auch die 2 kleinen Hunde vom RB offenbar tief gepennt; nachdem ja auch das junge Schwein (Peggy) auf Grund von Blut im Mund vorzeitig geschlachtet werden musste (wurde aber trotzdem nach Behandlung nit fekochtem Wasser das Fleisch gefuttert) , keinmt bei mir der Verdacht auf, dass RB u Halbbruder kein Glück mit der Tierhaltung haben; dabei sind sie tierlieb u auch der Kleine spielt gerne mit Tieren;
und als Wohlstand würde ich diese 2 casitos meines Erachtens nicht gerade bezeichnen; aber der Neid (envidia) ist leider auch in Kuba ein Fakt; saludis, nisanto

Fulano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 529
Mitglied seit: 24.07.2006

#24 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 22:03

Ich liebe Deine Erzählungen über alle guten Taten die dem RB angedeihen und die Schilderungen dazu. Grosszügig und Hut ab vor Deiner Hilfe!
Warum stört mich immer nur die Rolle des "Halbbruders der Halbschwester" und eingetragenen Kindsvaters, vielleicht habe ich schon zuviele kubanische Geschichten gehört. Hab überlegt ob ich es überhaupt schreiben soll, weil mir Deine Rolle eigentlich so gut gefällt und Du das sehr pragmatisch und gut anpackst.
Jedenfalls hat er wohl kein glückliches Händchen

Karo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.625
Mitglied seit: 15.04.2006

#25 RE: Kubahilfe DIRECTO
06.04.2020 22:03

Zitat von nosanto im Beitrag #23
keinmt bei mir der Verdacht auf, dass RB u Halbbruder kein Glück mit der Tierhaltung haben; dabei sind sie tierlieb u auch der Kleine spielt gerne mit Tieren;
und als Wohlstand würde ich diese 2 casitos meines Erachtens nicht gerade bezeichnen; aber der Neid (envidia) ist leider auch in Kuba ein Fakt; saludis, nisanto


Gib denen doch eine zweite Chance, Glück muss sich erst entwickeln. Suerte !

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Los cubano-españoles pueden volar directo a los EEUU
Erstellt im Forum Vuelos/Hoteles/Casas von ElHombreBlanco
0 17.11.2015 16:11
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 866
Zelaya Sí, Payá No
Erstellt im Forum Debate de Cuba von Gerardo
1 07.07.2009 15:19
von Cubamulata • Zugriffe: 606
Mensaje de Fidel para el Forum, Esto llego Directo
Erstellt im Forum Los Chistes - Risas y humor sin limite von dirk_71
0 10.09.2007 20:07
von dirk_71 • Zugriffe: 523
Venezuela/Cuba.- Fidel Castro afirma que se encuentra bien en una llamada en directo al programa de radio de Hugo Chávez
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von hermanolito
3 28.02.2007 13:11
von Gina • Zugriffe: 995
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero