Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 495 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Diacepan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 166
Mitglied seit: 16.04.2004

DHL
03.07.2019 16:50

Tah zusammen,
gestern sagte mir der Mann von der Post, dass ab sofort ein Dokumentenversand nach Cuba nicht mehr möglich sei.
Andere Versandunternehmen meinten ebenfalls, dass dies nicht mehr möglich sei.
Ist das jemanden auch passiert ?
Hat der Donald seine Finger im Spiel ?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.765
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: DHL
03.07.2019 16:55

Wenn das stimmt, sollte man mal die deutsche Botschaft in CU fragen, wie man dann
Einladungspapiere zu ihnen bringen soll.....
Wird ihnen aber wohl schexxx egal sein....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.738
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: DHL
03.07.2019 16:59

War sicher der Postzusteller in Hilden

Jedes Blatt Papier mit Schriftzeichen drauf ist ein Dokument.
Also könntest Du keinen Brief mehr nach Kuba senden.

Jedenfalls nicht aus Hilden

Diacepan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 166
Mitglied seit: 16.04.2004

#4 RE: DHL
03.07.2019 19:48

in dä Hauptstadt is sujet natürlich nit möglisch.....
DHL hatte Kuba ( "auch mit C kann isch dat nit finden") nicht mehr auf dem Schirm.
Auch ein Mitarbeiter von "Jumengo" konnte sich keinen Reim drauf machen..." das muss ganz neu sein", sagte er.

"le roncan los timbales" würde man sagen oder wie in der westlichen Provinz "A la bao!, le zumba!"

Scheint so, dass DHL sich dem Embargo-Gesetz ergibt, verwunderlich dass Western Union immer noch fleissig Geld überweisen kann.

Fehlt nur noch, dass der "Orange Monkey" irgendwann mal alle Flüge auf die Insel streichen läßt.

wo sinn minge Droppen?

Calle_62
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 699
Mitglied seit: 05.12.2012

#5 RE: DHL
03.07.2019 20:08

Demnächst darf uns DHL/Briefpost das Touristenvisum nicht mehr zustellen - also los, Hamsterkäufe!

Aymimadre
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.010
Mitglied seit: 08.12.2014

#6 RE: DHL
03.07.2019 20:50

Zitat von Calle_62 im Beitrag #5
Demnächst darf uns DHL/Briefpost das Touristenvisum nicht mehr zustellen - also los, Hamsterkäufe!

Meine Guete.....

Das ist doch seit Anfang des Jahres, dass Pakete nur noch mit DHL und Dokumente mit der deutsche Post versendet werden duerfen.

https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-...ormationen.html

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen