Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 5.350 mal aufgerufen
  
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.332
Mitglied seit: 21.09.2006

#26 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 13:35

Dir hat man ja auch den Businessmann angesehen.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.689
Mitglied seit: 02.09.2006

#27 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 13:59

Zitat von cabeza mala im Beitrag #26
Dir hat man ja auch den Businessmann angesehen.

Limoservice für 2 Tage durchgebucht; ist doch clever bei einem so engen Terminkalender.

Da sehen dann die Cubis auch gerade wie es ein Bisnesmän bei uns macht, ein Profi eben.

flicflac
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.659
Mitglied seit: 10.12.2004

#28 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 14:05

bei den Preisen hat Jojo 2 Tage nur im Taxi gesessen

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.332
Mitglied seit: 21.09.2006

#29 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 14:09

Und ist keinen Meter gefahren.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.308
Mitglied seit: 26.11.2003

#30 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 14:39

Hi@all!

Zitat von Trieli im Beitrag #17
Das Thread-Thema beinhaltet die Worte Privattransporte und genau dazu habe ich meine Meinung geschrieben.
Und ich finde es sonderbar genau dafür beleidigt zu werden.


ich zitiere mich noch einmal:

Zitat

Freundin steht gerade geschlagene 4 Stunden an der Parada. Die privaten Camiones und Pisicorres fahren nicht mehr, es sind neue, niedrige Preise festgesetzt worden.
Die staatlichen Busse brettern durch, wahrscheinlich voll besetzt.



Wo bitte siehst Du dort einen Ansatz Deine Lyft/ Uber Idee einzubringen?

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#31 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 14:46

Zitat von flicflac im Beitrag #28
bei den Preisen hat Jojo 2 Tage nur im Taxi gesessen


Bereits das Taxi vom Flughafen Havanna in die Stadt kostet 30 CUC pro Strecke.
Nachts kostet jede längerere Strecke in Havanna 20 CUC.
Mehrere Stunden mit einem Privatwagen zu mehreren Zielen in Havanna kosten auch 50 CUC.
Und selbst die BiciTaxis sind in Havanna zu teuer ...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.332
Mitglied seit: 21.09.2006

#32 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 14:52

Zitat von jojo1 im Beitrag #31

Und selbst die BiciTaxis sind in Havanna zu teuer ...


Für dich?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#33 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 14:58

Zitat von cabeza mala im Beitrag #32
Zitat von jojo1 im Beitrag #31

Und selbst die BiciTaxis sind in Havanna zu teuer ...


Für dich?


Die BiciTaxis kosten auch ein paar CUC für wenige Kilometer.
Die Taxipreise hat in der Nacht außerdem ein Kubaner angefragt - und auch von Ihm wollte jedes Taxi 20 CUC pro Strecke von vielleicht 5 bis max. 10 km.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.689
Mitglied seit: 02.09.2006

#34 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 15:41

Zitat von jojo1 im Beitrag #33
Die BiciTaxis kosten auch ein paar CUC für wenige Kilometer.


ist ja noch schöner, jetzt wollen auch die BiciTaxi noch anständig bezahlt werden. Dabei haben die weder Kosten für Benzin noch für Hafer, also reine Abzocke.

Turano
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 852
Mitglied seit: 13.08.2017

#35 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 16:22

Zitat von jojo1 im Beitrag #31


Bereits das Taxi vom Flughafen Havanna in die Stadt kostet 30 CUC pro Strecke.
Nachts kostet jede längerere Strecke in Havanna 20 CUC.
Mehrere Stunden mit einem Privatwagen zu mehreren Zielen in Havanna kosten auch 50 CUC.
Und selbst die BiciTaxis sind in Havanna zu teuer ...


Also dann muss das in der letzten Woche ja drastisch angestiegen sein....mein Preis im Juni vom Flughafen war 25 CUC und ich bin mehrmals nachts gefahren und der höchste Preis war 10 CUC aber auch für 4 Personen

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#36 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 16:59

Die Preise galten bei mir immer ab Centro Historico oder Innenstadt von Havanna. So oder so sind die Preise teils reine Touristenanzocke, einfach weil diese recht willkürlich und oft überhöht festgelegt werden.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Trieli
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.410
Mitglied seit: 09.09.2008

#37 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 17:01

20 CUC für 5 oder 10 km? Das ist schon ein Unterschied.

Turano
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 852
Mitglied seit: 13.08.2017

#38 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 17:07

ich muss ja nicht gleich jeden Preis akzeptieren, da meine kubanischen Freunde ja nicht selbst bezahlen müssen, sagen die mir zu schnell ja , so dass ich das verhandeln wieder selbst übernommen habe

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.689
Mitglied seit: 02.09.2006

#39 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 17:26

Zitat von Turano im Beitrag #38
ich muss ja nicht gleich jeden Preis akzeptieren, da meine kubanischen Freunde ja nicht selbst bezahlen müssen, sagen die mir zu schnell ja , so dass ich das verhandeln wieder selbst übernommen habe

Du kannst ja auch Spanisch.
Bis andernfalls die Sätze durch den Translator durchgepresst werden steigt der Preis halt, dies ist in vielen Städten weit verbreitet.

Turano
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 852
Mitglied seit: 13.08.2017

#40 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 17:29

also mein spanisch ist aber so dass man mir den Yuma schon deutlich anmerkt

Trieli
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.410
Mitglied seit: 09.09.2008

#41 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 17:39

Also der Preis Flughafen Holguin nach Guardalavaca liegt bei 35-40 CUC. Das sind 60-65 km. Also ein km-Preis von ca. 0,65 CUC pro km. In Havanna sollen es 4 CUC pro km sein. So wirklich kann ich das nicht glauben.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.242
Mitglied seit: 12.11.2009

#42 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 18:06

Im Oktober vom Capitolio nach Regla für 15cuc. Nachts um 2 ohne Verhandlung.

Tagsüber von Miramar (teatro C. Marx) nach Playa de Este (Höhe Hotel Tropicoco) 25cuc. Mit 4 Fahrgästen. Edit: laut Google 30 km

Das sich unser großer Experte so großzügig zeigt finde ich super. Das ist gelebte Solidarität.

Carnicero

Trieli
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.410
Mitglied seit: 09.09.2008

#43 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 18:59

Das klingt schon eher nach realistischen Preisen.

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.381
Mitglied seit: 14.08.2012

#44 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 19:32

Flughafen nach La Habana vieja Festpreis sind 25 cuc. Billiger geht es in der anderen Richtung mit Privattaxis. Aber die dürfen nicht direkt zum Flughafen, auf jeden Fall nicht zum abholen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

murci
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 317
Mitglied seit: 12.09.2008

#45 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 19:50

Zitat von carnicero im Beitrag #42
Im Oktober vom Capitolio nach Regla für 15cuc. Nachts um 2 ohne Verhandlung.

Tagsüber von Miramar (teatro C. Marx) nach Playa de Este (Höhe Hotel Tropicoco) 25cuc. Mit 4 Fahrgästen. Edit: laut Google 30 km

Das sich unser großer Experte so großzügig zeigt finde ich super. Das ist gelebte Solidarität.



Den Preis habe ich in Hav auch bezahlt.Playa de Este (Höhe Hotel Tropicoco) 25cuc.

Zitat Jojo
Und selbst die BiciTaxis sind in Havanna zu teuer ...


Ein paar Kilometer- kann man laufen wenn man 2-3 CUC als zu viel empfindet.
Komische Menschen gibt es ,auf der einen Seite wird gejammert das man mit dem Geld welches in Kuba, verdient wird fast verhungert aber selbst sind hier einige doch zu geizig um Leistung zu entlohnen.


Von Mayari nach Guardalavaca oder zum Flughafen zahle ich 40- 50 CUC den Taxista kennen wir schon seit Jahren der macht uns immer gute Preise sein Nachteil ist das nie, wir pflegen gute Kontakte mit kleinen Aufmerksamkeiten die es dort nicht gibt dann bekommt man auch Preise a lo Kubano.

Gruß Murci

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#46 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 19:55

Selbst die BiciTaxis wollten immer ab 5 CUC für etwas mehr als 3 km Strecke im Zentrum von Havanna.
Die Tacifahrer verdienen wohl in Havanna am Besten... Darauf darf ich schon einmal hinweisen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.072
Mitglied seit: 18.07.2008

#47 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 20:08

Zitat von jojo1 im Beitrag #46
Selbst die BiciTaxis wollten immer ab 5 CUC für etwas mehr als 3 km Strecke im Zentrum von Havanna.
Die Tacifahrer verdienen wohl in Havanna am Besten... Darauf darf ich schon einmal hinweisen.



Wer keine 3 km laufen will, muss halt zahlen!
Ist zwar ein stolzer Preis, aber auch eine schxx Arbeit.
Hab in CdA meinen befreundeten Bicitaxista mit seinem bici nach
Hause gefahren. Hatten gesoffen wie die Kesselflicker und er hatte
schon beidseitige Gesichtslähmung.
Als wir bei ihm waren, war ich nüchtern und tot, schxx Arbeit, die
ich nicht 1 Std. machen möchte

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.689
Mitglied seit: 02.09.2006

#48 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 20:09

Zitat von jojo1 im Beitrag #46
Die Tacifahrer verdienen wohl in Havanna am Besten... Darauf darf ich schon einmal hinweisen.


hast Du da Quellen dazu auf die Du hinweisen kannst?

murci
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 317
Mitglied seit: 12.09.2008

#49 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 20:12

Zitat von jojo1 im Beitrag #46
Selbst die BiciTaxis wollten immer ab 5 CUC für etwas mehr als 3 km Strecke im Zentrum von Havanna.
Die Tacifahrer verdienen wohl in Havanna am Besten... Darauf darf ich schon einmal hinweisen.



Wenn du mal in Kuba die Preise für ein Uralt gebrauchtes Taxi bezahlen musst zwischen 15 und 30 Tausend CUC.
Dann fragt sich schon wann die Gewinn einfahren.

Ständig sind die teile kaputt,Ersatzteile teuer; Spritkosten.
Die meisten Taxis sind vom Fahrer gemietet und die laufenden Kosten inkl. Reperatur muss der Taxista selbst zahlen.
Sehr gewagt da ohne Fixkosten Kenntnisse sich über ,,Die Tacifahrer verdienen wohl in Havanna am Besten,, auszulassen.
Die werden dort auch selbst für alles die höchsten Preise bezahlen müssen.
Gruß Murci

Trieli
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.410
Mitglied seit: 09.09.2008

#50 RE: Neue Regeln für private Taransporte?
28.06.2019 21:37

@nico-30: Der Ansatz ist Angebot und Nachfrage. Auf dieser Basis funktionieren Uber/Lyft. Und warum sollte das nicht auf Kuba funktionieren?
Laut Jojo zahlt man doch in Havanna schon Preise wie in New York.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« TV für Kuba
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Regeln beim Gepäck zum 1.1.2012
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Siggi
2 02.01.2012 21:14
von Siggi • Zugriffe: 2018
Wirklich Neues und einiges Altes, neu aufgelegt ...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ich
57 09.12.2005 07:46
von sk-808 • Zugriffe: 1633
Neue Regeln für Auslandskubaner
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von joaquin
10 08.10.2003 17:10
von Madita • Zugriffe: 819
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen