Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.226 mal aufgerufen
  
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 09:36

|addpics|3ih-a-1010.jpg,3ih-b-4e18.jpg,3ih-c-f474.jpg,3ih-d-e8ff.jpg,3ih-e-7a93.jpg,3ih-f-8584.jpg|/addpics|

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#2 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 09:43

Seit einiger Jahre besitze ich auf Kuba eine Ölmühle. Als Hobby und Zeitvertrieb gedacht ist diese Anschaffung inzwischen eine Möglichkeit stets und ständig Öl zu haben. Es gibt sogar ein * patente cuenta propia * molinero! Auf den Fotos fand der Probelauf statt, Erdnüsse wurden gemahlen. Öl, ölhaltige Masse (Erdnussbutter) und ein Mehl. Inzwischen habe ich Erdnüsse, Sesam, Sonnenblumen und Kokos damit gemahlen. Im letzten Jahr habe ich dann dieses Hobby erweitert und eine Filteranlage mitgenommen. Ein Edelstahlbehälter mit verschiedenen Hähnen und einen ölfreien Kompressor!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#3 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 09:49

Kann man mit dem Öl die in Kuba üblichen Dieselmotoren betreiben ?

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#4 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 09:50

Zitat von jojo1 im Beitrag #3
Kann man mit dem Öl die in Kuba üblichen Dieselmotoren betreiben ?


Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.332
Mitglied seit: 21.09.2006

#5 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 09:52

Zitat von Santa Clara im Beitrag #4




Das ist so nicht richtig,

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

murci
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 317
Mitglied seit: 12.09.2008

#6 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 09:52

Hallo,ihr nutzt das zum Kochen und Braten
oder?
Kosmetische Produkte liesen sich auch hersttellen
Gruss Murci

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#7 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 09:55

Zitat von murci im Beitrag #6
Hallo,ihr nutzt das zum Kochen und Braten
oder?
Kosmetische Produkte liesen sich auch hersttellen
Gruss Murci



Richtig! Und zum tauschen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#8 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 10:01

Die Frage war schon gerechtfertigt.
Denn viele "einfachen" Dieselmotoren funktionieren mit fast jedem Öl.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.454
Mitglied seit: 01.07.2002

#9 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 11:00

Wie hast du die Geräte denn nach Kuba gebracht und was haben die beim Zoll gesagt?

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.308
Mitglied seit: 26.11.2003

#10 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 11:50

Hi@all!

Zitat von Santa Clara im Beitrag #2
Seit einiger Jahre besitze ich auf Kuba eine Ölmühle. Als Hobby und Zeitvertrieb gedacht ist diese Anschaffung inzwischen eine Möglichkeit stets und ständig Öl zu haben. Es gibt sogar ein * patente cuenta propia * molinero! Auf den Fotos fand der Probelauf statt, Erdnüsse wurden gemahlen. Öl, ölhaltige Masse (Erdnussbutter) und ein Mehl. Inzwischen habe ich Erdnüsse, Sesam, Sonnenblumen und Kokos damit gemahlen. Im letzten Jahr habe ich dann dieses Hobby erweitert und eine Filteranlage mitgenommen. Ein Edelstahlbehälter mit verschiedenen Hähnen und einen ölfreien Kompressor!


Sieht sehr professionell aus.
Ich stelle mir vor das die Rohstoffe schwer zu bekommen sind.
Mit dem Maschinenpark hast Du ein Alleinstellungsmerkmal.

Kann man den damit auch "Gewinn" erwirtschaften?
Oder ist der Preis des Materialeinsatzes höher als die Ausbeute?

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Aymimadre
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.026
Mitglied seit: 08.12.2014

#11 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 12:48

Ist das ne kaltpresse oder ne heißpresse?

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#12 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:15

Zitat von pedacito im Beitrag #9
Wie hast du die Geräte denn nach Kuba gebracht und was haben die beim Zoll gesagt?


Ich sage mal nur das, ich habe es durchbekommen! Der Filter war fast noch komplizierter durch den Zoll zu bekommen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#13 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:16

Zitat von Aymimadre im Beitrag #11
Ist das ne kaltpresse oder ne heißpresse?



Kalt! Das ist ja das Wertvolle daran!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#14 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:22

Zitat von nico_030 im Beitrag #10


Sieht sehr professionell aus.
Ich stelle mir vor das die Rohstoffe schwer zu bekommen sind.
Mit dem Maschinenpark hast Du ein Alleinstellungsmerkmal.

Kann man den damit auch "Gewinn" erwirtschaften?
Oder ist der Preis des Materialeinsatzes höher als die Ausbeute?

joerg




Stimmt, auf Kuba gibt es weder Erdnüsse, Sonnenblumen, Sesam und Kokos schon gar nicht!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.844
Mitglied seit: 20.10.2008

#15 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:28

Zitat von Santa Clara im Beitrag #13


Kalt! Das ist ja das Wertvolle daran!


Spitzen Idee, was hat das Ding gekosten, was wiegt das Trumm etwa und wie hast Du es nach Cuba gebracht?

Bei der Nachfrage der Cubaner nach Speiseöl und die hohen Preise dafür - und die dabei auch noch lausige Qualität aus Asien - ist das bestimmt ein gutes Negocio.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.865
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:29

#14
Das ist Gemein. Er hat doch nur Fische im Kopp!

Für welchen Preis verkaufst du 1 Liter Öl?

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#17 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:44

Capacidad de molienda: 20 kg/hora 20 kg/hora
Motor: 2 kW 3 kW
Revoluciones: 15 – 70 1/min.
Tensión: 110V-2fases; 230V-1fase; 230V-3f; 400V-3f; 460/480V-3f
Medidas: 480 x 480 x 620 mm
Peso: 120 kilos
Consumo eléctrico: Colza aprox. 0,8 kW
Uso:
Colza, mostaza, maravilla, soja,
linaza, pepa de zapallo, amapola,
macadamia, cáñamo, Chía, avellana
europea, nuez, maní, sésamo,
semilla de manzana, Argán, comino
negro,Kahai, camelina, Sacha Inchi,
Marula, Semilla de goma, esponja
vegetal, Candlenut, papas fritas,
cártamo, Moringa, cardo mariano,
soldado larvas de la mosca, el
cáñamo, la chía, avellana, nuez,
maní, ajonjolí, semillas de manzana,
semillas de algodón, de karité /
karité Jatropha / piñón botija,
Todas las semillas que figuran
en la columna izquierda y,
además: semillas de fresa,
espino amarillo, grano de café,
semillas de limón, Conocer
núcleos, semillas de saúco,
semillas de frambuesa,
amaranto, nopal, onagra,
neem, semillas de pimienta,
nuez moscada, centrales de
granada, rosa mosqueta
semillas, semillas de uva,
otros a petición
Elementos incluidos:
Eyectores estándar, herramientas, pre calentador de cabezal,
conductor de aceite en acero inoxidable, conexión eléctrica.
Elementos extras: piezas especiales para distintas semillas

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Aymimadre
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.026
Mitglied seit: 08.12.2014

#18 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:48
Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#19 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 13:52

Zitat von Aymimadre im Beitrag #18
https://de.aliexpress.com/item/32920702642.html?spm=a2g0o.detail.1000016.1.318b325dizng6C&isOrigTitle=true

die kann beides



Meine Mühle schafft 100 kg und mehr pro Schicht! Aus 1 kg Erdnuss bekommst Du niemals 400 ml.
Kokos und andere Ölfrüchte schafft Ali auch nicht!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.308
Mitglied seit: 26.11.2003

#20 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 17:45

Hi@all!

Zitat von Santa Clara im Beitrag #14

Kann man den damit auch "Gewinn" erwirtschaften?
Oder ist der Preis des Materialeinsatzes höher als die Ausbeute?



Stimmt, auf Kuba gibt es weder Erdnüsse, Sonnenblumen, Sesam und Kokos schon gar nicht!
[/quote]

Soll ich jetzt raten?

1) Ja man kann Gewinn erwirtschaften!

2) Nein, denn Du hast es ja nach Deiner Aussage nur als Hobby und zum Tauschen und außerdem eine Lizens zum Betreiben einer Ölmühle.

3) Vielleicht, aber ich habe keinen blassen Schimmer!

Ist Dir die Antwort peinlich?

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.308
Mitglied seit: 26.11.2003

#21 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
20.06.2019 17:56

Hi@all!

Zitat von Santa Clara im Beitrag #19
Zitat von Aymimadre im Beitrag #18
https://de.aliexpress.com/item/32920702642.html?spm=a2g0o.detail.1000016.1.318b325dizng6C&isOrigTitle=true

die kann beides



Meine Mühle schafft 100 kg und mehr pro Schicht! Aus 1 kg Erdnuss bekommst Du niemals 400 ml.
Kokos und andere Ölfrüchte schafft Ali auch nicht!




https://www.amazon.de/kleine-%C3%96lpres...c/dp/B01A52YUBC

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#22 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
21.06.2019 05:44

Zitat von nico_030 im Beitrag #20



Soll ich jetzt raten?

1) Ja man kann Gewinn erwirtschaften!

2) Nein, denn Du hast es ja nach Deiner Aussage nur als Hobby und zum Tauschen und außerdem eine Lizens zum Betreiben einer Ölmühle.

3) Vielleicht, aber ich habe keinen blassen Schimmer!

Ist Dir die Antwort peinlich?

joerg


Warst Du schon mal auf Kuba?
Was meinst Du wohl, wenn man so eine Mühle hat und Öl dazu und das ganze ohne Lizenz?
Nur durch den Besitz der Mühle erwirtschaftet man keinen Gewinn, man braucht natürlich Kunden die mahlen lassen bzw. kaufen. Und das wichtigste auf Kuba, materia prima! Sesam ist ein Superzeug! Ich will mir in diesem Jahr eine größere Mühle mitnehmen und diese verkaufen, natürlich möglichst weit weg, wegen den Konkurrenz!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

el-che
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.560
Mitglied seit: 09.02.2006

#23 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
21.06.2019 11:34
Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 237
Mitglied seit: 10.12.2011

#24 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
04.07.2019 19:21

Zitat von el-che im Beitrag #23
...es war einmal Speiseöl-Skandal
https://www.zeit.de/1987/16/spanien-prozess-um-das-giftoel


https://www.superfoods-abc.de/moringa/mo...und-anwendungen

@Ölproduzenten
Wurde schon mal versucht Moringaöl herzustellen?

Kann ja als Speiseöl und als Heilöl verwendet werden. In Deutschland sehr teuer, 83 Euro der Liter.

Ist das aufwendig ein Liter Öl herzustellen ?????

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.049
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Selber Öl herstellen auf Kuba
04.07.2019 19:31

[smile3, fahr mal bitte ZU Aldi, Aldi ist um 21 :00 Uhr MRZ ZU.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
E-Bike und Elektro Roller nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nico_030
44 21.10.2018 11:46
von George1 • Zugriffe: 13463
Informe Contra Mi Mismo - Der Bericht gegen mich selbst
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von vilmaris
34 07.02.2012 23:05
von el loco alemán • Zugriffe: 12479
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen