Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 7.495 mal aufgerufen
  
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.262
Mitglied seit: 15.04.2006

#76 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
18.06.2019 08:13

Kein Einzelfall


https://www.periodicocubano.com/campesin...92dcce-70765171


aber die Söhne der Generale fahren die grössten Audis

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.274
Mitglied seit: 28.07.2006

#77 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
18.06.2019 23:22

Das sind getunte Ladas, fragt Tigo. Für den Gusanoscheiss wäre ne Pause fällig.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 07.08.2013

#78 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 10:31

Bei meiner Kubareise 13-27 Juni 2019 konnte ich keinen Mangel mehr beim Speiseöl feststellen; sowohl die Regale in den Geschäften in Moron (Bild 101)
[[File:101_Sonnenblumenöl_volles Regal in Moron_Provinz CdA.jpg|none|auto]]

als auch eine Woche später in der Playas del Este (Bild 102)
[[File:102_Sonnenblumenöl_volles Regal Playas del Este.jpg|none|auto]]

sind gut gefüllt.

Es handelt sich um Sojaöl aus Spanien (Bilder 103,104) und der Liter kostet CUC 1,95.
[[File:103_Sonnenblumenöl_Einzelansicht.jpg|none|auto]]

[[File:104_Sonnenblumenöl_Detail.jpg|none|auto]]

Es gab in Moron auch jede Menge Schweinefleisch (en la calle) zu kaufen (1 Libra 35 CUP), und in Barreras im staatlichen Laden wurde Wurst und Käse verkauft.
Eier gab es im staatlichen Laden nur auf Libreta, en la calle 5 CUP das Stück, Brot von der Panaderia im Freiverkauf;

Bier: in Moron wurde hauptsächlich Monte Carlo (aus Guatemala, für 1,20 CUC; Bild 105)



und Bavaria (aus Holland für 1,20 CUC), verkauft (sowie Windmill auch aus Holland für 1 CUC, ist aber für mich nur im Notfall genießbar)

in der Playas del Este hauptsächlich Bavaria (1,5 CUC für 0,5 Liter) und „8.6“ (Bier mit 8,6% Alkohol aus Holland, 1,50 CUC für 0,5 Liter)
sowie Carib (aus Trinidad u Tobago, 1,25 CUC; Bild 106)



Saludos, nosanto

Angefügte Bilder:
101_Sonnenblumen?l_volles Regal in Moron_Provinz CdA.jpg   102_Sonnenblumen?l_volles Regal Playas del Este.jpg   103_Sonnenblumen?l_Einzelansicht.jpg   104_Sonnenblumen?l_Detail.jpg  
Als Diashow anzeigen
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.454
Mitglied seit: 01.07.2002

#79 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 11:48

http://cubasi.cu/cubasi-noticias-cuba-mu.../48494-a-pululu

(Ach, das sollte an nico_30 gehen, hab nicht aufs Datum geachtet...)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.049
Mitglied seit: 25.09.2007

#80 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 13:13

nosanto, vielen Dank für deine Information. Die Biere gefallen mir alle nicht, aber wegen ein paar Bier fliege ich nicht nach Cuba .

nosanto
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 07.08.2013

#81 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 13:35

du hast ja Recht Varna90 ; am besten schmeckt mir immer noch das Cristal, das im Restaurant 1-2-3 in Barreras manchmal zu kaufen gab (für 40 CUP); das Monte Carlo mit seinen 5,6% Alc ist auch ein ganz brauchbarer Stoff, das 8.6 etwas für den Schluss-Trunk; im El Cubano in Guanabo servierten sie nur das Carib (für 2 CUC), man muss halt das nehmen, was angeboten wird; salu2, nosanto

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#82 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 14:28

Zitat von Varna 90 im Beitrag #80
nosanto, vielen Dank für deine Information. Die Biere gefallen mir alle nicht, aber wegen ein paar Bier fliege ich nicht nach Cuba .


Alleine das Biersortiment ist ein Grund nicht nach Kuba zu fliegen! Und nur Rum...….

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

nico_030
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.308
Mitglied seit: 26.11.2003

#83 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 14:50

Hi@all!

Es scheint wieder Pollo in den Tiendas zu geben.
Meine Freundin hatte die letzte Woche und gestern kein Problem damit.

Also ist vielleicht nicht die Devisen Knappheit, sondern die veränderten Bedingungen im Handel mit
Brasilien der Grund?!

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.854
Mitglied seit: 02.07.2013

#84 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 15:07

Zitat von nico_030 im Beitrag #83
Hi@all!

Es scheint wieder Pollo in den Tiendas zu geben.
Meine Freundin hatte die letzte Woche und gestern kein Problem damit.

Also ist vielleicht nicht die Devisen Knappheit, sondern die veränderten Bedingungen im Handel mit
Brasilien der Grund?!

joerg


Es war doch überall zu lesen! jetzt kommt Futter aus Bolivien!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#85 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 17:42

Und wie werden die Lieferungen aus Bolivien von Kuba finanziert ? Durch den "Verleih" von Ärzten, wie in Brasilien ?

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Trieli
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.410
Mitglied seit: 09.09.2008

#86 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 18:54

@jojo: Das ist ja glücklicherweise nicht unser Problem. 😜
Hauptsache die Läden füllen sich wieder und deine Horor-Prognosen von verhungernden Kubanern treten nicht ein. 😁

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.807
Mitglied seit: 06.10.2011

#87 RE: Grundnahrungsmittel in Kuba – aktueller Stand
02.07.2019 21:11

Selbst wenn ein Rentner - statt wie bisher - 250 CUP in Zukunft 350 CUP bis 500 CUP erhalten sollte, reicht dies kaum zum Leben. Dies gilt dann wenn man AUCH Importprodukte kaufen muss, wie z.B. Medikamente, die teils wirklich superteuer sind. Dad Geld reicht bei vielen Kubanern vorne und hinten nicht - selbst wenn Sie jede zusätzliche Arbeitsmöglichkeit annehmen. Daraus resultiert auch weiterhin eine teils mangelhafte Versorgung mit Lebensmitteln.

Und wie lange Bolivien Lebensmittel liefert ist unsicher - aktuell will Bolivien Kuba auch ein wenig pol. verteidigen gegen Brasilien und Kolumbien.
Kommt es aber auch in einmal Bolivien zu der Wahl einer konservativen Regierung steht Kuba vor dem nächsten Grundversorgungsproblem.

In Deutschland wird z.B. von der Linkspartei davon gesprochen, dass 400 Euro verfügbares Nettoeinkommen nicht für eine gesunde Ernährung ausreichen würden.
In Kuba soll man aber mit 20 bis 30 US-Dollar angeblich gut versorgt sein => Die obigen Preisangaben zeigen m.E. doch das Gegenteil auf.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie weit ist LINUX und die kub. Variante NOVA in Kuba verbreitet
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
1 18.07.2019 11:40
von pedacito • Zugriffe: 265
Blackberry nach wie vor nicht geeignet für Kuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von carlos primeros
1 24.11.2015 11:53
von Santa Clara • Zugriffe: 421
Besuchsvisum, Aktueller Stand
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von CarstenW
5 27.03.2013 05:51
von miamor • Zugriffe: 1121
Telekom-Prepaid-SMS aus Kuba aktuell 0,37 EUR
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
7 12.12.2011 00:37
von hombre del norte • Zugriffe: 584
Aktueller Stand bei Fzf: PRE oder PVE
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Milder
29 31.03.2011 07:09
von Luz • Zugriffe: 2594
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen