Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 317 Antworten
und wurde 3.292 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 13
sputnik-wulf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.685
Mitglied seit: 16.07.2017

#126  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 13:59

Kommt mir manchmal vor hier wie in der Sensationspresse. Jeder versucht immer noch einen obendrauf zusetzen um sich daran zu ergötzen.

Meine novia klagt nicht, dass sie gleich verhungern wird, wengleich sie auf meinem Nachfragen schon zugibt dass wohl einiges teurer geworden ist. Wenn ich aber nicht gezielt frage wird das mit keinem Wort erwähnt.

Ich würde gerne mal ab und zu hier einen Thread über Meldungen unserer Sensationspresse wie der Bild eröffnen. Leider weiß ich nicht wie man Fotos, die mit dem Tablett gemacht wurden, auf die hochladbare Größe im Tablett verändert kann.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.290
Mitglied seit: 01.07.2002

#127  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 14:29

Dieses meterweise Auffüllen von Regalen mit immer demselben Produkt ist mir schon länger in Kuba aufgefallen. Nachteil: Keine Auswahl. Vorteil: Man muss nicht nachdenken, welches der tausend Waschpulver nun das Richtige ist, es gibt nur eins...

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.460
Mitglied seit: 06.06.2005

#128  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 15:21

Aktuelle Einschätzung von einem, der auf Kuba lebt und Tagebuch schreibt:

Info !
Nachdem es seit geraumer Zeit recht schwierig ist gewisse Lebensmittel zu bekommen ( Hühnchen , Eier , Mehl , Fleisch , Reis, Brot , Speiseöl , usw , usw ) , gibt es mittlerweile auch fast kein Benzin/ Diesel mehr .
Damit aber , leider , nicht genug !
Nun wird auch sehr oft der Strom abgestellt , was die Lage noch verschlimmert !
Hochsommer ohne ordentliche Stromversorgung , das wird kein Spaß 😱❗️❗️❗️

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.604
Mitglied seit: 19.03.2005

#129  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 15:25

Zitat von tom2134 im Beitrag #128
Aktuelle Einschätzung von einem, der auf Kuba lebt und Tagebuch schreibt:

Wohnt der in Bayamo?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.299
Mitglied seit: 23.03.2000

#130  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 15:28

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #129
Zitat von tom2134 im Beitrag #128
Aktuelle Einschätzung von einem, der auf Kuba lebt und Tagebuch schreibt:

Wohnt der in Bayamo?


1 zu 1 aus FB kopiert

Nos vemos


Dirk

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.460
Mitglied seit: 06.06.2005

#131  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 17:38

ja, war ja ein Zitat.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.604
Mitglied seit: 19.03.2005

#132  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 17:40

Zitat von tom2134 im Beitrag #131
ja, war ja ein Zitat.

Verlinken ist nicht verboten:

https://www.facebook.com/CubaLutz/photos...?type=3&theater

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.122
Mitglied seit: 15.04.2006

#133  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 17:56

Falls Tigo keine Zeit hat im Mercado mal rein zu schauen:


https://www.periodicocubano.com/otra-jor...2cf900-70765171

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.604
Mitglied seit: 19.03.2005

#134  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 18:10

Zitat von Karo im Beitrag #133
Falls Tigo keine Zeit hat im Mercado mal rein zu schauen:

Tigo schickt Fidelistas por siempre vorbei, die filmen dann wieder einen gutbestückten Markt ohne jegliche Schlangen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.530
Mitglied seit: 25.09.2007

#135  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 18:25

Schlangen wird Tigo schönreden..... .

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.299
Mitglied seit: 23.03.2000

#136  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 18:43

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #134
Zitat von Karo im Beitrag #133
Falls Tigo keine Zeit hat im Mercado mal rein zu schauen:

Tigo schickt Fidelistas por siempre vorbei, die filmen dann wieder einen gutbestückten Markt ohne jegliche Schlangen.


Brauch er nicht, ein Freund von mir aus Deutschland war vor einem Monat dort.
Schon damals sah es in dem Mercado nicht besser aus.

|addpics|1ar-13-7ec3.jpg,1ar-14-1c3b.jpg,1ar-15-2464.jpg,1ar-16-a2ec.jpg,1ar-17-17a2.jpg,1ar-18-0a38.jpg|/addpics|

Nos vemos


Dirk

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.237
Mitglied seit: 02.09.2006

#137  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 18:56

Zitat von dirk_71 im Beitrag #136
Schon damals sah es in dem Mercado nicht besser aus.


gut aufgeräumt und schön sauber, ist doch immerhin ein Anfang |addpics|1ar-13-7ec3.jpg,1ar-14-1c3b.jpg,1ar-15-2464.jpg,1ar-16-a2ec.jpg,1ar-17-17a2.jpg,1ar-18-0a38.jpg|/addpics|

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.530
Mitglied seit: 25.09.2007

#138  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 19:19

Ich ahne, was Tigo jetzt schreiben wird. ......... Warenanlieferung erfolgt umgehend. (Eigentlich ist das Thema aber VIEL zu ernst und traurig)

Fulano
Online PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 200
Mitglied seit: 24.07.2006

#139  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 20:25

Wollte eigentlich nichts dazu schreiben, aber nun muss es doch raus. Es ging ja lange um die Eier, während meines 12jährigen Residierens gab es da immer mal Knappheit oder Überhang. Ich bekam sie auf die Libretta für "Lau" in der Bodega konnten wir zukaufen für 1 - 1.5 CUP. Die Situation wurde etwas schwieriger mit den Cuentapropistas. Die zogen viel aus dem System ab, Kuchenbacken, Pan con Tortilla etc. Das System erlaubt immer noch Verkauf innerhalb Gastronomia etc., also irgendwo "resolver". In 12 Jahren habe ich in zwei Provinzen niemals einen "Bauernverkauf" von Eiern gesehen. Es gibt keine privaten Legebatterien, dies ist streng staatlich geregelt. Ich habe keine Erfahrung bei den Palästinos, in allen anderen Provinzen gibt es keine private Eierproduktion. Die Inspectores hätten sogar noch das Huhn am Arsch. Die meisten Hühner im Vorgarten "Criollos" legen ihre Eier irgendwo ab, wenn ihr die vom Nachbarn geschenkt bekommt taugen sie zu Speisenzubereitung, als Frühstücksei widerlich. In zwölf Jahren habe ich in keinem Verkauf Eier für Divisa gesehen. Wenn nun irgendwo geklaut/besorgt wurde und der Typ dann die Peso Eier wegen Mangels wie von Chris beobachtet für 6 Peso verkauft ist es staatlich subventionierte Ware die geklaut wurde und der Gewinn unter guten Kommunisten verteilt wird. Einen "Bauernmarkt" für Eier habe ich niemals gesehen.

Fulano
Online PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 200
Mitglied seit: 24.07.2006

#140  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 20:46

Zur Zeit gibt es an meinem Ort keine, war kurz auf Besuch und die Suegra konnte nicht mal ein paar Eier für mein Frühstück auftreiben. Nicht weiter schlimm für unsereins. Die Nachrichten werden doch immer kritischer, in diesem Campo gibt es nichts mehr an Pollo, früher hieß es mal Pollo por pescsado". Selbst Reiszukauf bis zu 6 Peso/Libra. Prima von unseren Protagonistas vor Ort mit Yuma-Einkommen zu erklären es gäbe keine Probleme aktuell. Ich muss jetzt mehr zuschiessen, der Jefe meines Nucleos war 2 mal auf Mission in Lybien und dann als Maurer/Fliesenleger beim Aufbau der Touristenhotels in Varadero beschäftigt und erhält jetzt die stolze Pension von 190 CUP monatlich. Sicherlich würden die drei Personen nicht sterben aber ohne Unterstützung darben. Die auf hohem Roß (in ihrem Büro sitzenden)vor Ort befindlichen Unterstützer des Systems sollten sich eigentlich schämen!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.266
Mitglied seit: 06.10.2011

#141  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 21:43

Die Versorgungslage in Havanna war schon immer ( und auch vor 1959 ) besser als in anderen Regionen.
Aus Contramaestre wurden mir gewaltsame Auseinandersetzungen ( mit Macheten ) um die Zuteilung von Reis in staatlichen Geschäften berichtet.

AUFGRUND des akuten Devisenmangels von Kuba wird der Import von Lebensmitteln immer schwieriger.
Es fehlen pro Einwohner in Kuba aktuell etwa 450 US-Dollar an Devisen, die bisher aus Nenezuela kamen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Fulano
Online PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 200
Mitglied seit: 24.07.2006

#142  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 21:47

Über die Situation an seinem Wohnort real hat hier nur mein Freund Eddy jemals live berichtet. Er war niemandem verpflichtet!

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.237
Mitglied seit: 02.09.2006

#143  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 21:49

Zitat von jojo1 im Beitrag #141
Es fehlen pro Einwohner in Kuba aktuell etwa 450 US-Dollar an Devisen, die bisher aus Nenezuela kamen.

während Tigo die Gestelle in den Supermercados auffüllt, nutzt Jojo Rechenschieber und Zählrahmen um Klarheit über die cubanischen Finanzen zu erstellen.
So machen sich beide um die Revolution verdient.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.266
Mitglied seit: 06.10.2011

#144  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 22:12

Wer genug Geld hat, wird auch in Zukunft in Kuba die wichtigstes Lebensmittel irgendwie bekommen.
Die Verknappung führt aber zu steigenden Preisen auf allen Märkten ohne fixe Preisbindung, also insbesomdere auf dem Schwarzmarkt aber auch teils auf legalen privaten Märkten, bis der Staat dort eingreift. Undwenn dort der Staat massiv eingreift, wird die Ware der Privatbauern nur noch auf dem Schwarzmarkt verkauft.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Fulano
Online PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 200
Mitglied seit: 24.07.2006

#145  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 22:21

Na klar Jojo, mit genug Geld geht es überall, das ist aber nicht das Thema hier. In den Jahren 2000 - 2006 ging noch ein anständiges Überleben mit der Libretta. Die Zuteilungen gingen über Grundnahrungsmittel ausreichend bis zu Kaffee und Zigaretten. Monatlich kamen Konservendosen, Spaghetti etc. dazu.
Danach wurde schleichend abgebaut. Heute reicht es für den Empfänger für eine Woche Überleben aus. Unterscheidungen gibt es ja nicht, der Top-Verdiener mit legalem Job im Tourismus bezieht die Libretta on Top, der arme Rentner fast ausschließlich zum Überleben. Das hat sich genau geändert. Wenn seine Tochter/Enkelin also keinen in Yuma hat ist er so schlecht dran wie nie. Reicht zum Überleben und schützt gerade vorm Verhungern.

Fulano
Online PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 200
Mitglied seit: 24.07.2006

#146  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 22:50

Und für diejenigen hier die den genauen Tagesablauf nicht kennen. Die Libretta hat jede Familie. Die Reichen, entweder aus eigenem Antrieb oder vom System bevorteilten haben oft garnicht die Zeit oder Lust sich in die Kola einzureihen. Nichtsdestrotz beauftragen diese Leute eine Mensajera mit der Abholung bzw. sich in der Kola einzureihen um die Lebensmittel danach noch zu verkaufen, zu einem Aufschlag. Zumindest diesen Tagesablauf sollte unser Mann in Havanna kennen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.530
Mitglied seit: 25.09.2007

#147  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
08.05.2019 22:59

# 144

jojo, so ein Blödsinn. Mit genug Kohle kommst DU überall auf der Welt klar. Oder wie soll ich das jetzt verstehen.

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.452
Mitglied seit: 07.10.2005

#148  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
09.05.2019 13:38

Santiago: am 30. April, nachmittags, und am 1. Mai, vormittags, gab es im Zentrum in einem MN-Geschäft (Enramada) Reis. Pollo gab es in den vergangenen drei Wochen für CUC meist kurzzeitig an irgend einer Verkaufsstelle im Zentrum, immer so eine Gefrierbox voll. War also stets Glückssache, rechtzeitig dazuzukommen. Eier gab es, das Stück für 4 MN, also mehr als doppel so teuer wie bisher.

santiaguera
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.043
Mitglied seit: 17.07.2008

#149  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
09.05.2019 15:10

60 Jahre Blabla und nicht einmal die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln sicher stellen können. Ich bin mir sicher, die Amis sind schuld, stimmts Tigo?.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.604
Mitglied seit: 19.03.2005

#150  Keine Grundnahrungsmitel mehr in Kuba ?
09.05.2019 15:30

Zitat von santiaguera im Beitrag #149
Ich bin mir sicher, die Amis sind schuld, stimmts Tigo?.

Klar, schließlich wollen die Geld für ihre Lebensmittellieferungen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kein A2 mehr
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Jose Ramon
15 16.11.2018 15:02
von Jose Ramon • Zugriffe: 7153
Bald keine Laptops mehr im Flugzeug.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Castaneda
9 05.07.2017 15:29
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 917
kein A2 mehr notwendig
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von schafi
52 19.11.2011 09:37
von TRABUQUERO • Zugriffe: 6071
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen