information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 537 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 214
Mitglied seit: 03.03.2018

Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 16:32

Mich erreichte vor 2 Std die Nachricht, dass Schwiegervater in LasTunas vergangene Nacht im Alter von 87 verstarb.
natürlichen Todes- seit Dez mehrere Schlaganfälle , Intensiv usw .
Wir beide kannten uns seit 10 Jahren.
Ich war bei seinem Zusammenbruch, halbseitiger Lähmung und Ersteinlieferung im Dez dabei.
Er hinterläßt eine 95 jährige Lebensabschnittsbegleiterin,4 Söhne und 2Töchter

Da ich bisher bei derartigen Fällen bislange nur in Deutschland dabei war , habe ich Fragen:

Was erwarten – nach eurer Erfahrung -die Familien in Cuba – von meiner Seite her ?
jeder Kondolenzanruf?
oder Kondolenzbriefe ?
oder ein Kuvert mit Beihilfe zu den Beerdigungskosten ?

Angefügte Bilder:
EdelmiroMercedes-sm.jpg  
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.833
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 16:35

Ich kann es dir nicht garantieren.Aber sein Beileid sollte man
auf jeden Fall kundtun!
An den Kosten für die Beerdigung beteiligen wäre eine nette Geste, würde ich
aber nicht fragen, sondern einfach tun!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.250
Mitglied seit: 30.05.2007

#3 RE: Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 16:45

Beerdigungen kosten in Cuba nix....zumindest im vergleich zu Deutschland+
ein Kondolenz Anruf wäre angebracht

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 214
Mitglied seit: 03.03.2018

#4 RE: Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 19:50

Danke erstmals - ich rief jeden an und kondulierte
in meiner Vergangenheit (Oma Opa usw )waren in den Kuverts mit schwarzem Rand immer Geldscheine.
hier kostet 2018 das billigste Begräbnis mit Verbrennung (ohne Benutzung der Halle, ohne Trauerredner) 2300
danach folgen die Grab-kosten -Rand und -Gedenkstein oder -tafel auch ca1000
danach die 20jährige Grabplatzgebühr ..
danach die Abräumung und Einebnung...

Erhalten Cubaner das alles etwa umsonst?
ich war mehrfach in Cuba an mehreren prächtigen Friedhöfen , bin in Massivstein-Grüfte in Hav SdC Lt HOG ...Ich dachte oft :

Hier kann sich solch ein Prunk-Grab fast niemand leisten..

wie werden denn dort verarmte Cubaner bestattet ?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.833
Mitglied seit: 18.07.2008

#5 RE: Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 19:59

müsste kdl wissen, sollte meine Frau heute bei mir anrufen, frag ich sie

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 12.897
Mitglied seit: 25.09.2007

#6 RE: Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 20:35

Astor, ich würde mich an den Beitrag von falko ( # 2 ) halten.
Teilweise bereits erledigt!

cardenas
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.579
Mitglied seit: 03.07.2004

#7 RE: Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 20:38

Hier gibt es ein paar Antworten

Beerdigung / Beisetzung

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 214
Mitglied seit: 03.03.2018

#8 RE: Fragen <die kulturellen Erwartungen einer cub.Familie im Trauerfall>
01.02.2019 21:02

Danke

Zitat von cardenas im Beitrag #7
ein paar Antworten
Beerdigung / Beisetzung


Zitat

Beerdigung / Beisetzung
.. kleines Grabhäusschen in Jagüey 600 CUC ...billigere Variante, 3 Fächer übereinander mit einem Dach 200 CUC.


da werde ich sicher erfahren, wie sich die Familie entscheidet...Nun habe ich eine klarere Vorstellung
anteilig 5 Kinder .. wenn es so wird ..

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mtl.Kosten einer kubanische Familie
Erstellt im Forum Kubaforum von cubafan1
76 15.03.2007 09:12
von Moskito • Zugriffe: 5002
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero