Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 20.729 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.278
Mitglied seit: 14.08.2012

#76 RE: Mobiles Internet in Kuba
19.12.2018 08:27

Zitat von hombre del norte im Beitrag #74
Seit dem 07.12. kommen (in meinem Falle) weder Mails noch SMS noch CubaMessenger-Nachrichten durch.

Also dass Mails und Cubamessenger nicht genutzt werden ist bei einem schlichteren Gemüt noch nachvollziehbar. Allerdings wissen all meine Bekannten schon sehr gut, wie das ganze läuft.

Aber warum sollten SMS nicht durchgehen? Musst du wohl mal wieder aufladen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.455
Mitglied seit: 05.11.2010

#77 RE: Mobiles Internet in Kuba
19.12.2018 08:39

Das kam aus Kuba:

Ahy ahora pude consultar cuantos MB me quedan y con solo tres correos que te he mando ya me quedan solo 300 MB, aqui en Cuba todo es una mierda, pues para comprar el paquete descuenta del saldo fijo y cuando compre otro paquete ya no me quedara saldo para comprar mas ES UNA MIERDA CUBA

Eine Mail hat früher sehr häufig ein Volumen von nur 4-6 KB gehabt (ca. 5 bis 10 Sätze).

...und jetzt ist der größere Anteil der Aufladung (30 CUC Bonus) nicht mehr für den Email-Verkehr nutzbar.

Wie schreibt sie:

"...en Cuba todo es una mierda,..."

Recht hat sie.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.765
Mitglied seit: 18.07.2008

#78 RE: Mobiles Internet in Kuba
19.12.2018 08:59

Wahrscheinlich bin ich zu alt für die Thematik, aber irgend wie versteh ich euch nicht ganz.
Ich lade 1 x im Monat für ca. 20 CUC das Nautakonto meines Lütten auf und den gleichen
Betrag auf das Etecsa Konto meines Schwagers.
Reicht für SMS und für WhatsApp Telefonie 2 x die Woche und mein Lütter ist oft in Facebu unterwegs :-)

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Lutz
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 134
Mitglied seit: 30.03.2015

#79 RE: Mobiles Internet in Kuba
19.12.2018 09:41

Hallo Flipper,
vermutlich werden auch Daten von anderen Apps oder Funktionen des Telefons verbraucht. Eine email nur mit Text bleibt sicher im kB-Bereich. Für viele Kubaner ist das mobile Internet jetzt so neu und unbekannt dass sie noch nicht verstehen was das bedeutet und was man alles falsch machen kann.
Mit dem Bonus könnte man aber immer noch nach D telefonieren?

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.455
Mitglied seit: 05.11.2010

#80 RE: Mobiles Internet in Kuba
19.12.2018 10:51

Zitat von Lutz im Beitrag #79
Hallo Flipper,
vermutlich werden auch Daten von anderen Apps oder Funktionen des Telefons verbraucht. Eine email nur mit Text bleibt sicher im kB-Bereich. Für viele Kubaner ist das mobile Internet jetzt so neu und unbekannt dass sie noch nicht verstehen was das bedeutet und was man alles falsch machen kann.
Mit dem Bonus könnte man aber immer noch nach D telefonieren?


Das ist möglich.

Ich habe zwar immer alle automatischen Update-Dienste abgeschaltet, bevor ich ein Handy nach Kuba geschickt habe...

...aber nach ein paar Tagen Kuba kann die Konfiguration schon ganz eine andere sein...

Telefonieren tun wir nicht - sie ist nicht meine Freundin, sondern die frühere Schwiegertochter meiner Novia und Mutter eines kleinen Freundes in Kuba.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.675
Mitglied seit: 25.09.2007

#81 RE: Mobiles Internet in Kuba
19.12.2018 11:07

Flipper, das hat jetzt wenig mit dem Internet zu tun. Aber du bist für mich ein herzensguter Mensch und hälst deine Versprechen ein (kl. Polizist ect.).

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 412
Mitglied seit: 02.01.2006

#82 RE: Mobiles Internet in Kuba
19.12.2018 12:15

Zitat

Ich habe zwar immer alle automatischen Update-Dienste abgeschaltet, bevor ich ein Handy nach Kuba geschickt habe...
...aber nach ein paar Tagen Kuba kann die Konfiguration schon ganz eine andere sein...


Automatische Updatedienste reicht nicht. Man muß auch den Datenverkehr im Hintergrund abstellen. Über Einstellungen, Datennutzung jede einzelne App anklicken und Hintergrunddatennutzung abstellen.
saludos

Calle_62
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 699
Mitglied seit: 05.12.2012

#83 RE: Mobiles Internet in Kuba
21.12.2018 15:30

Zitat von Pincheira im Beitrag #82
Datenverkehr im Hintergrund abstellen. Über Einstellungen, Datennutzung jede einzelne App anklicken und Hintergrunddatennutzung abstellen.
saludos


Wie sagt man auf Spanisch "Hintergrunddatennutzung"?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.752
Mitglied seit: 19.03.2005

#84 RE: Mobiles Internet in Kuba
21.12.2018 15:44

uso de los datos del fondo

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Calle_62
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 699
Mitglied seit: 05.12.2012

#85 RE: Mobiles Internet in Kuba
22.12.2018 16:36

Meldung aus Kuba:
trotzdem die mobilen Daten ausgeschaltet wurden, sind innerhalb eines Tages 8 CUC verschwunden.
Weiß jemand, ob trotz Abstellen der mobilen Daten dennoch Apps Daten ziehen?

Saludos!
Calle

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.374
Mitglied seit: 01.07.2002

#86 RE: Mobiles Internet in Kuba
22.12.2018 19:38

Vielleicht eine zeitlich verzögerte Abrechnung bei Datennutzung ohne Paketbuchung?

Wenn mobile Daten ausgeschaltet sind, sind sie auch aus.

Calle_62
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 699
Mitglied seit: 05.12.2012

#87 RE: Mobiles Internet in Kuba
22.12.2018 21:00

Zitat von pedacito im Beitrag #86
Vielleicht eine zeitlich verzögerte Abrechnung bei Datennutzung ohne Paketbuchung?

Wenn mobile Daten ausgeschaltet sind, sind sie auch aus.


AH!
Danke für diesen Hinweis!
Der Hinweis ist schlüssig, denn wir haben mal Bilder über nauta-Mail gesendet und festgestellt, dass ein Bild 1 MB ca. 1 CUC kostet.
Also ohne Paketbuchung wird knallhart abgerechnet.......

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.752
Mitglied seit: 19.03.2005

#88 RE: Mobiles Internet in Kuba
22.12.2018 21:52

Zitat von Calle_62 im Beitrag #87
und festgestellt, dass ein Bild 1 MB ca. 1 CUC kostet.

Das ist aber der alte Preis. Neuerdings nur noch ein Zehntel, also 0,10 CUC / MB.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

henrik2k
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 92
Mitglied seit: 20.11.2018

#89 RE: Mobiles Internet in Kuba
23.12.2018 09:14

"Automatische Updatedienste reicht nicht. Man muß auch den Datenverkehr im Hintergrund abstellen. Über Einstellungen, Datennutzung jede einzelne App anklicken und Hintergrunddatennutzung abstellen.
saludos"
---
Das kann ich nur unterstreichen. Ich würde sogar zwischendurch Mobildaten komplett abschalten (z.B. per Flugmodus, WLAN und Bluetooth kann man danach ggf. wieder einschalten). Und wenn man die Mobildaten aus dem Handy in den Computer füttert, sollte dieser (bei Win 10) auf "getaktete Verbindung" eingestellt sein, dann verbraucht er angeblich weniger Daten und zieht nicht schnell mal ein gewaltiges Windows-Update.

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 412
Mitglied seit: 02.01.2006

#90 RE: Mobiles Internet in Kuba
23.12.2018 16:23

Zitat von Calle_62 im Beitrag #85
Meldung aus Kuba:
trotzdem die mobilen Daten ausgeschaltet wurden, sind innerhalb eines Tages 8 CUC verschwunden.
Weiß jemand, ob trotz Abstellen der mobilen Daten dennoch Apps Daten ziehen?
Saludos!
Calle

Du kannst das einfach prüfen. Gehe unter Einstellungen, mobile Datennutzung, da wird der aufgelaufene Verbrauch in MB angezeigt.

Zitat von pedacito im Beitrag #86
Vielleicht eine zeitlich verzögerte Abrechnung bei Datennutzung ohne Paketbuchung?
Wenn mobile Daten ausgeschaltet sind, sind sie auch aus.

So sehe ich das auch.

rinaldo
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 22.05.2014

#91 RE: Mobiles Internet in Kuba
26.12.2018 18:48

Hallo, leider mußte ich auch die Erfahrung machen, daß in letzter Zeit Nauta schlecht und bei uns momentan gar nicht funktioniert, Novia hatte noch keine Zeit sich in der cola de espera vor ETECSA anzustellen, außerdem war schon zweimal im letzte Halbjahr der ganze saldo verlorengegangen obwohl Sie das Internet nicht gebrauchte. Habe interessiert Eure Beiträge gelesen und jetzt ist schon einiges etwas klarer geworden. Kann mir jemand sagen ob nur vom saldo recarga de celular abgebucht wird oder wäre es auch möglich vom saldo Nauta internet den Betrag abzubuchen? Saludos

kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.070
Mitglied seit: 13.01.2005

#92 RE: Mobiles Internet in Kuba
27.12.2018 17:37

Zitat von rinaldo im Beitrag #91
Hallo, leider mußte ich auch die Erfahrung machen, daß in letzter Zeit Nauta schlecht und bei uns momentan gar nicht funktioniert, Novia hatte noch keine Zeit sich in der cola de espera vor ETECSA anzustellen, außerdem war schon zweimal im letzte Halbjahr der ganze saldo verlorengegangen obwohl Sie das Internet nicht gebrauchte. Habe interessiert Eure Beiträge gelesen und jetzt ist schon einiges etwas klarer geworden. Kann mir jemand sagen ob nur vom saldo recarga de celular abgebucht wird oder wäre es auch möglich vom saldo Nauta internet den Betrag abzubuchen? Saludos

Abbuchungen erfolgen grundsätzlich nur vom Saldo Principal.
Gruß
kdl

Calle_62
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 699
Mitglied seit: 05.12.2012

#93 RE: Mobiles Internet in Kuba
27.12.2018 17:43

Info oder noch so eine Kostenfalle

Bekannte schickt vom Wifi-Park aus eine Mail über Nauta mobile Daten, dass sie sich jetzt verbindet
und vergisst nach dem Senden der Mail, mobile Daten auszuschalten
mit dem Erfolg, dass die nachfolgende whatsapp-Kommunkation vom mobilen Internet abgebucht wurde und nicht über Nauta-Wifiparque lief

Etecsa scheint in den letzten Tagen Millionen von CUC einzufahren.....

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.157
Mitglied seit: 12.11.2009

#94 RE: Mobiles Internet in Kuba
27.12.2018 18:58

Naja, für die Unkenntnis ihrer Klienten kann selbst Etecsa nichts.

Carnicero

rinaldo
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 22.05.2014

#95 RE: Mobiles Internet in Kuba
06.01.2019 10:40

Hola, vielleicht kann mir von euch Profis jemand helfen,das Problem ist dass auch nach dieser Saldoaufladung am 29.12. wieder der Saldo primero vom Handy meiner Freundin verlorengegangen ist. Da ich in Österreich bin, nur ein ganz normaler Handybenützer bin und mit der Technik im Hintergrund nicht besonders gut auskenne wäre ich dankbar für einige brauchbare Tips. Meine Freundin surft nicht im Internet, telefoniert nur mit ihren Bekannten mit dem Bono, den Grundsaldo verwendet Sie zum Correoschreiben über Nauta an mich. Früher hat es so ganz gut funktioniert,aber in letzter Zeit saugt irgendwas/wer immer das Guthaben ab. Meine Freundin kennt sich mit der Technik des Internet nicht aus und da ich nicht vor Ort bin kann ich auch die Einstellung ihres Handy nicht überprüfen. Ist mein Tip an Sie richtig: Roaming AUS, Mobile Daten ausschalten und erst vor Versenden des Correos einschalten, danach wieder Aus. Habe gelesen von Ausschalten der Hintergrunddatennutzung von Apps? hier weiß ich leider nicht welche Sie downgeladet hat und ob diese aktiv geschaltet sind und welche eingeschaltet sein müssen damit Nauta noch funktioniert. Gibt es noch etwas dass wir vielleicht übersehen haben? Ich bin dankbar für jeden guten Tip, gracias

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.278
Mitglied seit: 14.08.2012

#96 RE: Mobiles Internet in Kuba
06.01.2019 14:33

Unter *133# 1 1 kommt man zu einem Punkt, bei dem man ein tarifa por consumo aktivieren kann. Bei der ETECSA konnte man nicht richtig erklären, wozu der gut wäre, aber es werden wohl monatlich 10 CUC abgebucht.
Den sollte man also deaktivieren, es ändert nichts an dem sonstigen Funktionen, nichts an Mail oder Surfen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Angefügte Bilder:
Screenshot_20190106-083019.png  
Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.278
Mitglied seit: 14.08.2012

#97 RE: Mobiles Internet in Kuba
06.01.2019 14:34

Weitere Schritte

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.278
Mitglied seit: 14.08.2012

#98 RE: Mobiles Internet in Kuba
06.01.2019 14:37

Falls das noch nicht erwähnt wurde, die gebuchte Datenmenge gilt immer für 30 Tage, der Rest verfällt dann.

Ich habe schon seit dem 29.12. einen Zugang zu den mobilen Daten beantragt, aber aktiviert ist immer noch nichts.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.374
Mitglied seit: 01.07.2002

#99 RE: Mobiles Internet in Kuba
06.01.2019 14:38

Casa Chicaoffen?

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.278
Mitglied seit: 14.08.2012

#100 RE: Mobiles Internet in Kuba
06.01.2019 14:41

Ooops, man sieht ja Namen. Da muss ich den Administrator dringend bitten, die Bilder zu öffnen. Wenigstens ein Name sollte keinesfalls zu sehen sein, das wäre für die Betreffende problematisch.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Info für Extranjeros: mobiles Internet ohne Nauta-Account einrichten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Calle_62
0 21.01.2019 12:39
von Calle_62 • Zugriffe: 272
mobiles Internet in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hola2
1 14.12.2014 00:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1383
Verfügbarkerit von mobilem Internet in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
12 09.09.2012 01:52
von el loco alemán • Zugriffe: 1274
Mobiles Internet auf Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Petrido Zamora
5 18.02.2011 19:38
von userhv • Zugriffe: 1276
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen