Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 107 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
andyy
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.469
Mitglied seit: 04.02.2012

Apocalypse Brasil - Apocalypse Latino America?
02.12.2018 10:16

ick wees, ich wees, es gibt schon mehrere Artikel zu Bolsonazi, aber dieses Essay aus der Zeit geht weit über novo Adolfo hinaus: es zeigt ziemlich deutlich die ganze Misere in Südamerika auf und wie wir selbst dick mit drin stecken

nur ein paar Beispiele aus dem Zusammhang

Zitat

Brasilien versinke in Gewalt und Korruption, behauptet der neue Präsident Jair Bolsonaro. Wer ihm glaubt, verkennt sein Ziel: eine rassistische Klassengesellschaft.



die Hintergründe sind sehr aufschlussreich....

Zitat
Einen anderen, entscheidenden Zug der brasilianischen Gesellschaft erkennen wir von außen viel seltener: Ein erheblicher Teil der Bevölkerung verkauft seine Arbeitskraft nicht an Fabriken oder Unternehmen, sondern mehr oder weniger direkt an die Mitglieder der höheren Schichten. Und es stimmt: Bei diesen Dienstverhältnissen handelt es sich um Überreste der sklavischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.



... und gelten eben als Muster für andere failed latin states im gleichen Umfang

Zitat

Wohlfahrtsprogramme und Investitionen in Bildung und Gesundheit sollten mittelfristig breiten Schichten einen Aufstieg in die gesellschaftliche Mitte ermöglichen. Doch die überwiegend weiße Mittelschicht reagiert auf die aufstrebende Unterschicht mit einer Missgunst, ja mit einem Hass, der aus einer europäischen Perspektive nicht leicht zu verstehen ist.



Zitat

Am Beispiel der Vereinigten Staaten konnten Bolsonaro und seine Verbündeten studieren, welche neuen Möglichkeiten zur Desinformation die sozialen Medien boten. In Brasilien ließ sich die Strategie sogar noch radikaler umsetzen, da ein großer Teil der Bevölkerung mit Mobilfunkverträgen ausgestattet ist, die alle Internetdienste außer Facebook und WhatsApp zahlungspflichtig macht. Für viele arme und ungebildete Brasilianer waren und sind WhatsApp-Gruppen, in denen sich Fake-News viral und ohne jedes Korrektiv verbreiten, fast der einzige Zugang zu Informationen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Brasil acusa a Castro y Chávez de complotar contra el etanol
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Gerardo
2 08.04.2007 12:47
von dirk_71 • Zugriffe: 686
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen