Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 223 Antworten
und wurde 32.575 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.819
Mitglied seit: 21.09.2006

#26 RE: No hay pan!
19.12.2018 21:44

Zitat von Tigo im Beitrag #25

Seit Montag haben auch alle privaten Panaderias wieder Brot.


Da hast du dich selbstverständlich selber von überzeugt.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.207
Mitglied seit: 25.09.2007

#27 RE: No hay pan!
19.12.2018 22:15

Stell nicht alles in Frage bei Tigo, er kennt viele Bäcker im Laufe der Zeit persönlich. Er kann auch mehr als einen 5 kg Sack Mehl kaufen .

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.087
Mitglied seit: 19.03.2005

#28 RE: No hay pan!
19.12.2018 22:26

Zitat von cabeza mala im Beitrag #26
Zitat von Tigo im Beitrag #25

Seit Montag haben auch alle privaten Panaderias wieder Brot.


Da hast du dich selbstverständlich selber von überzeugt.


Ich höre nur, dass die Hotels ausreichend versorgt sind. Ansonsten laaange Schlangen und abseits der Libreta kaum Brot zu bekommen. Immerhin kennt Tigo einen Laden in Havanna, wo man Mehl kaufen konnte. Vor ein paar Tagen sah er noch überhaupt keine Versorgungsengpässe.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.040
Mitglied seit: 25.12.2005

#29 RE: No hay pan!
19.12.2018 22:36

Zitat von Tigo im Beitrag #25
Seit Montag haben auch alle privaten Panaderias wieder Brot. Genau wie vorher.


Ein kurzer Nachrichten-Austausch mit ein paar Bekannten und Verwandten in Havanna, und schon weiß ich was von einer solchen Aussage zu halten ist.

Obwohl, ich glaube, nicht mal GRANMA würde sich im Moment trauen, solch dreiste Mentiras in die Welt zu setzen.....

Mag ja sein, dass sich langsam eine Entspannung der "Brot-Situation" anbahnt, aber von "allen" Panaderias und "genau wie vorher" zu sprechen, ist einfach nur


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

Tigo
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 506
Mitglied seit: 18.05.2017

#30 RE: No hay pan!
20.12.2018 06:27

Ihr wisst schon, dass alle privaten Panaderias die selben Zulieferer haben? Hat eine private Panaderia kein Pan, hat keine mehr Pan...hat eine wieder Pan, haben alle wieder.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.084
Mitglied seit: 23.03.2000

#31 RE: No hay pan!
20.12.2018 06:35

Die Logik ist umwerfend

Natürlich hat dieser eine Lieferant entweder für niemanden oder für alle Mehl.
Wenn dieser Lieferant liefert natürlich nur wieder Mehl aus wenn er sofort alle Kunden beliefern kann.

Nos vemos


Dirk

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.037
Mitglied seit: 18.07.2008

#32 RE: No hay pan!
20.12.2018 06:56

Wenn es wirklich so dramatisch gewesen wäre, vermute ich , hätte meine
Frau bestimmt etwas davon erzählt. Sie meckert zwar selten, aber bei Brot?

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

santana
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.501
Mitglied seit: 09.12.2011

#33 RE: No hay pan!
20.12.2018 08:20

beschähment für die verantwortlichen,das Volk nicht einmal mit Brot versorgen zu können.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.819
Mitglied seit: 21.09.2006

#34 RE: No hay pan!
20.12.2018 10:50

Wenn nicht genügend Brot da ist,sollen sie doch Kuchen essen.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.207
Mitglied seit: 25.09.2007

#35 RE: No hay pan!
20.12.2018 11:47

Dann hast du das nächste Problem. Nach dem süßen Kuchen mußt du den Durst mit Bucanero oder Cristal löschen .

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.186
Mitglied seit: 01.01.2000

#36 RE: No hay pan!
20.12.2018 17:03

Weihnachten auf Kuba

Sisyphos
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.049
Mitglied seit: 14.08.2012

#37 RE: No hay pan!
21.12.2018 20:37

Im Moment klagen alle in Havanna, dass es weder Brot noch Mehl noch Eier oder Milch gibt.
Meine Freundin war früh 6 Uhr in der Bäckerei, um eines der wenigen Brote zu kaufen, weil sie ihren Touristen schon ein paar Tage werde Brot noch Eier zum Frühstück geben konnte.

Bier ist auch rar. Nur ausländische Marken kann man finden und der eine Laden, der Bucanero hat, verkauft das für 2.50.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.401
Mitglied seit: 06.10.2011

#38 RE: No hay pan!
21.12.2018 20:55

Die sehr schwierige kubanische Finanzlage ermöglicht immer weniger Importe, dies erklärt Alles.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Sisyphos
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.049
Mitglied seit: 14.08.2012

#39 RE: No hay pan!
21.12.2018 21:55

Zitat von jojo1 im Beitrag #38
Die sehr schwierige kubanische Finanzlage ermöglicht immer weniger Importe, dies erklärt Alles.

Also wie das das Vorhandensein von importiertem Bier und den Mangel an inländischem erklären kann, verstehe ich nicht.

Dass auch Eier fehlen erklärt es? Werden die importiert?

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.207
Mitglied seit: 25.09.2007

#40 RE: No hay pan!
21.12.2018 23:18

Zitat von Sisyphos im Beitrag #37
Im Moment klagen alle in Havanna, dass es weder Brot noch Mehl noch Eier oder Milch gibt.
Meine Freundin war früh 6 Uhr in der Bäckerei, um eines der wenigen Brote zu kaufen, weil sie ihren Touristen schon ein paar Tage werde Brot noch Eier zum Frühstück geben konnte.

Bier ist auch rar. Nur ausländische Marken kann man finden und der eine Laden, der Bucanero hat, verkauft das für 2.50.


Bucanero und Cristal für 2.50 EUR, das sind Preise im Flughafen Holguin .

Turano
Online PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 533
Mitglied seit: 13.08.2017

#41 RE: No hay pan!
21.12.2018 23:53

Brot soll wohl in Hvanna besser sein... Bier: Leider nicht mehr nur am Flughafen, die Preisschraube geht immer höher. Die Privaten sind auch schon bei 2 Cuc im Strassenverkauf und die Bässe der Chalts drängen die Touristen weg....Kuba wundert sich das der Zuwachs weniger ist.......Authentica haben alle durch, jetzt zählen Fakten

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.401
Mitglied seit: 06.10.2011

#42 RE: No hay pan!
22.12.2018 00:40

Der Mangel an Hühnereiern wird sicherlich nicht durch die auch von der Regierung bestätigte Finanzkrise verursacht.
Das es teilweise noch in größeren Mengen importierte Waren gibt, liegt auch an den üblichen Absurditäten jedweder Planwirtschaft: Die noch verfügbaren Devisen werden keineswegs optimal genutzt, stattdessen werden oft Waren importiert, welche nicht am Allerwichtigsten sind.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.375
Mitglied seit: 03.07.2004

#43 RE: No hay pan!
22.12.2018 03:43

Hier (Jagüey) und runter bis Camaqüey g ibt es weiterhin nur Brot
von der Libretta.
Bucanero und Christal nur privat
Eier auch nur in Medizinischer Dosierung .
Das habe ich bisher noch nicht erlebt auf Cuba .
Tigos Informationen müssen aus der Mesa rotunda stammen.

santana
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.501
Mitglied seit: 09.12.2011

#44 RE: No hay pan!
22.12.2018 07:55

wenn ich solche aussagen lese,die sollen kuchen essen,dann wird mir schlecht.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#45 RE: No hay pan!
22.12.2018 09:55

Das kennst du nicht?

mal googeln, dann weißt du es woher es kommt.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.232
Mitglied seit: 26.04.2015

#46 RE: No hay pan!
22.12.2018 12:17

Was!?! Das kann doch nicht sein, dass man „S'ils n'ont pas de pain, qu'ils mangent de la brioche." nich kennt.

Eines der berühmtesten Zitate der Geschichte.

Und dann noch fake news.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.040
Mitglied seit: 25.12.2005

#47 RE: No hay pan!
22.12.2018 12:33

Zitat von cardenas im Beitrag #43
Tigos Informationen müssen aus der Mesa rotunda stammen.

Der Gute lebt in einer Seifenblase aus Träumen, Illusionen und ideologischen Luftschlössern.............

In dieser Traumwelt gibt es an jeder Ecke Brot, Fleisch und alle lebensnotwendigen Waren, die Menschen beteiligen sich spontan und freudig an basisdemokratischen Willensbildungsprozessen und bestehen darauf, dass der Kommunismus weiterhin in der Verfassung verankert bleibt.


Und wenn die Seifenblase platzt, wird er uns nicht an seinen Gefühlen teilhaben lassen..........


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.232
Mitglied seit: 26.04.2015

#48 RE: No hay pan!
22.12.2018 12:40

Was macht dich so sicher, dass sie platzen wird?

Nur weil du irgendwann die Fassade durchschaut hast?

Manche merken es nie.

In den Facebook Gruppe geistert eine aggressive Propaganda Schleuder durch die Gegend, die ist locker über 70.

Die stirbt bevor die was merkt.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.087
Mitglied seit: 19.03.2005

#49 RE: No hay pan!
22.12.2018 12:46

Zitat von Chaval im Beitrag #47
In dieser Traumwelt gibt es an jeder Ecke Brot, Fleisch und alle lebensnotwendigen Waren,

So wie auf dem kubanischen Schlemmertisch, den Chris fotografiert hat?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.232
Mitglied seit: 26.04.2015

#50 RE: No hay pan!
22.12.2018 12:48

So ein Tisch ist doch standard in jedem kubanischen Haushalt!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Comprando pan en Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von condor
11 01.10.2017 01:20
von condor • Zugriffe: 841
Operación "PEDRO PAN"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Pille
4 12.08.2018 17:15
von condor • Zugriffe: 881
Monologo del Pan
Erstellt im Forum Los Chistes - Risas y humor sin limite von chavalito
1 23.07.2007 16:14
von Español • Zugriffe: 554
OPERACIÓN PETER PAN
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
6 13.04.2007 13:22
von Cubamulata • Zugriffe: 534
SÜß - Brotpudding / Pudín de pan
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von Fidelita
0 14.03.2006 21:57
von Fidelita • Zugriffe: 1109
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen