Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 14.617 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.933
Mitglied seit: 05.11.2010

Deutscher in Havanna erfolgreich
07.11.2018 23:45

Das gab`s heute mittags bei "Hallo Deutschland":

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deu...r-2018-100.html

(...auf der Zeitschiene bis min. 26:30 vorziehen...)

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.762
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 06:01

Danke Flipper. Schöner Bericht!
Es geht also doch, man muss nur hartnäckig sein und genug
Kohle haben....

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.735
Mitglied seit: 21.09.2006

#3 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 10:45

Zitat von falko1602 im Beitrag #2

genug Kohle haben....


Es war doch noch nie ein Problem auf Cuba ein kleines Vermögen zu machen,





wenn man ein großes mitbringt.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.326
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 11:07

Über ihn wurde schon des öfteren berichtet.

https://www.dw.com/de/deutsche-e-bikes-f...kuba/a-19024923

Kürzlich wurde Martin Staub in Havanna von zwei Polizisten angehalten. Er sollte ein Bußgeld zahlen, weil er mit seinem Fahrrad in einer Einbahnstraße in der verkehrten Richtung unterwegs war. Während die Ordnungshüter den Strafzettel ausstellten, stellten sie fest, dass Staub ein E-Bike fuhr. Die beiden, selbst auf unmotorisierten Zweirädern unterwegs, schlugen ihm einen Deal vor: ein Wettrennen. Sollte Staub gewinnen, würde das Bußgeld hinfällig, im Falle einer Niederlage müsste er zahlen. Der Polizist auf seinem 21-Gänge-Rad siegte knapp.

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.283
Mitglied seit: 06.06.2005

#5 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 11:33

Martin Staub; er muss dann eine residencia permanente haben und hat eine cuentapropista Lizenz als Fremdenführer oä.? Richtig?

Handeln darf er mit den E-Bikes nicht. Aber vielleicht vermieten?

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.207
Mitglied seit: 20.05.2008

#6 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 11:47

Vielleicht läuft das Ganze auch auf den Namen seiner Holden; wer weiß?
Erfolg sei ihm gegönnt; er hat ja lt. ZDF-Bericht ordentlich investiert! Man kennt doch die dortigen Voraussetzungen; das kann manchmal ruck zuck
gehen und man ist !

Wer erinnert sich, oder kannte die beiden Alemanes in Varadero von Jungle Tours? http://www.caribeinsider.com/en/node/30949

Die waren "Superdick" im Geschäft und mussten nach ein paar "Kleinen" Fehlern innerhalb kürzester Zeit die Insel verlassen!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.511
Mitglied seit: 03.06.2006

#7 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 12:07

Sorry. Hab den Erfolg bisher nicht erkannt.
Er investiert 500.000 € um dann jeden Tag 1 Radtour anzubieten?
Tolle Geschäftsidee oder cubanisch gerechnet?

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.326
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 12:29

Deutsche Reiseveranstalter vermitteln die Touris an ihn.

Vermieten darf er anscheinend jetzt auch.

Eigenes Video bei youtube

https://www.youtube.com/watch?v=ZsHlWLLtcYk

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.762
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 12:31

Zitat von George1 im Beitrag #7
Sorry. Hab den Erfolg bisher nicht erkannt.
Er investiert 500.000 € um dann jeden Tag 1 Radtour anzubieten?
Tolle Geschäftsidee oder cubanisch gerechnet?





Tja, vielleicht taugst Du nicht zum Geschäftsmann.
Lass ihn mal 20 Touris pro Tag für 30 CUC pro Person haben, macht bei 20 arbeitstagen pro Monat
und 12 Monaten=144.000,00 CUC x ?
Das kann klappen...

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.511
Mitglied seit: 03.06.2006

#10 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 12:57

Zitat von falko1602 im Beitrag #9
Zitat von George1 im Beitrag #7
Sorry. Hab den Erfolg bisher nicht erkannt.
Er investiert 500.000 € um dann jeden Tag 1 Radtour anzubieten?
Tolle Geschäftsidee oder cubanisch gerechnet?





Tja, vielleicht taugst Du nicht zum Geschäftsmann.
Lass ihn mal 20 Touris pro Tag für 30 CUC pro Person haben, macht bei 20 arbeitstagen pro Monat
und 12 Monaten=144.000,00 CUC x ?
Das kann klappen...


Also doch cubanisch gerechnet - alles Gewinn - niemals Kosten.
Junior meinte auch, wenn ich 18 werde mach ich den Führerschein und fahre Gtmo-SdC = 100 CUC/Tag = 3000 CUC/Monat
"Klar mein Kind - wenn mal ein unkaputtbarer, mit Luft fahrender Minibus vom Himmel fällt"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 30.782
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 12:58

Zitat von falko1602 im Beitrag #9
und 12 Monaten=144.000,00 CUC x ?

Steuern und Abgaben bitte noch abziehen!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.283
Mitglied seit: 06.06.2005

#12 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 13:26

also ich halte diese 500.000 für ein Gerücht, hat sich vielleicht der Redakteur ausgedacht. Niemand investiert soviel Geld in ein kommunistisches Sytem, wo man dir ja jeden Tag und jeder Zeit alles wieder wegnehmen kann...und da er aus der Finanzbranche kommt checkt er das auch.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.207
Mitglied seit: 20.05.2008

#13 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 13:30

Nette Rechnung; Milchmädchen lässt !

Möchte gar nicht wissen wieviel dem geklaut wird; einfach "So" verschwindet; bzw. kaputt geht! Ein paar Leute wird er wohl schon auch brauchen die garantiert
für mehr als ein paar CUP'ies bei ihm schaffen!
Wir sollten mal unseren @Chris fragen; der kennt ihn bestimmt und wird in etwa wissen wie der "Laden dort läuft"!

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 882
Mitglied seit: 20.12.2005

#14 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 13:33

Zitat von George1 im Beitrag #10
Zitat von falko1602 im Beitrag #9
Zitat von George1 im Beitrag #7
Sorry. Hab den Erfolg bisher nicht erkannt.
Er investiert 500.000 € um dann jeden Tag 1 Radtour anzubieten?
Tolle Geschäftsidee oder cubanisch gerechnet?





Tja, vielleicht taugst Du nicht zum Geschäftsmann.
Lass ihn mal 20 Touris pro Tag für 30 CUC pro Person haben, macht bei 20 arbeitstagen pro Monat
und 12 Monaten=144.000,00 CUC x ?
Das kann klappen...


Also doch cubanisch gerechnet - alles Gewinn - niemals Kosten.
Junior meinte auch, wenn ich 18 werde mach ich den Führerschein und fahre Gtmo-SdC = 100 CUC/Tag = 3000 CUC/Monat
"Klar mein Kind - wenn mal ein unkaputtbarer, mit Luft fahrender Minibus vom Himmel fällt"


Buenas

Er hat aber um die 100 eBikes und die Touren kosten im Schnitt auch einiges mehr als 30 CUC, siehe dazu:

https://cubyke.trekksoft.com/de/activities1

So rechnen kannst du jetzt selber. Ein wichtiger oder der wichtigste Punkt wird die Auslastung der Räder sein. Die hohen Steuern auch Kuba darf man aber nicht ausser acht lassen.
Die Rechnung könnte aber aufgehen.

Ich hoffe, dass er Erfolg haben wird.

Saludos

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.283
Mitglied seit: 06.06.2005

#15 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 13:48

erfolgreich?...Ich weiß nicht, wenn einer nicht weiß wie man night schreibt.

Angefügte Bilder:
Bildschirmfoto 2018-11-08 um 13.44.10.png  
Hubert K
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 92
Mitglied seit: 15.03.2016

#16 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:25

Zitat von tom2134 im Beitrag #15
erfolgreich?...Ich weiß nicht, wenn einer nicht weiß wie man night schreibt.



Na ja ich weiss auch nicht

aber im Umkehrschluss müsste Jan hier der erfolgreichste sein

aber das weiss ich auch nicht

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.036
Mitglied seit: 25.09.2007

#17 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:37

Falls die Räder ständig ausgelastet sind, dann ist der Typ erfolgreich. Und über VIELE JAHRE zählt er dann zu den Erfolgreichsten. Ich gönne ihm den Erfolg, seine Risikobereitschaft ist für mich extrem hoch. Irgendwie übersteigt das meine Vorstellungskraft.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.762
Mitglied seit: 18.07.2008

#18 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:40

Zitat von George1 im Beitrag #10
Zitat von falko1602 im Beitrag #9
Zitat von George1 im Beitrag #7
Sorry. Hab den Erfolg bisher nicht erkannt.
Er investiert 500.000 € um dann jeden Tag 1 Radtour anzubieten?
Tolle Geschäftsidee oder cubanisch gerechnet?





Tja, vielleicht taugst Du nicht zum Geschäftsmann.
Lass ihn mal 20 Touris pro Tag für 30 CUC pro Person haben, macht bei 20 arbeitstagen pro Monat
und 12 Monaten=144.000,00 CUC x ?
Das kann klappen...


Also doch cubanisch gerechnet - alles Gewinn - niemals Kosten.
Junior meinte auch, wenn ich 18 werde mach ich den Führerschein und fahre Gtmo-SdC = 100 CUC/Tag = 3000 CUC/Monat
"Klar mein Kind - wenn mal ein unkaputtbarer, mit Luft fahrender Minibus vom Himmel fällt"



Liebster Georgie. Betriebswirtschaft ist wirklich nicht dein Ding.
Investiert hat er 500 Tk. Nach meinem " Businessplan" wäre das Geld nach 4,5 Jahren wieder drin,ohne Abzug von Steuern und Kosten!
Ist natürlich unrealistisch, aber keiner investiert so viel Geld, um nach 4,5 Jahren wieder aufzuhören. Auch nicht in D!!

Er ist jetzt 58, kann also noch gute 7 Jahre das Geschäft selber betreiben und danach Mitarbeiter einstellen, die alles weitere erledigen.

Ich glaube hier spricht überwiegend der deutsche Neid aus den meisten Posts!
Nach dem Motto: Schxxe, das darf doch nicht klappen... oh

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.488
Mitglied seit: 10.12.2004

#19 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:44

Mann falko, führst du deine Buchhaltung auch so cubanisch

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.036
Mitglied seit: 25.09.2007

#20 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:44

NEID, das glaube ich nicht. Neidhammel sind widerliche W.XX.R .

# 18

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.762
Mitglied seit: 18.07.2008

#21 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:49

Zitat von flicflac im Beitrag #19
Mann falko, führst du deine Buchhaltung auch so cubanisch



Machst Du betriebswirtschaftliche Aussagen korrekt ohne Zahlen?
Scheint so 😂 ansonsten kannst Du meine Aussage gar nicht widerlegen.

Purer Neid!!!!!!

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.326
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:57

Zitat von tom2134 im Beitrag #15
erfolgreich?...Ich weiß nicht, wenn einer nicht weiß wie man night schreibt.


Hat vielleicht sein Partner im Saarland geschrieben?

Martin Staub und Hüseyin Soyalp Cubyke GmbH Zweiradmechanikerbetrieb.

Tüchtig ist er, hat schon ein Patent auf seine Räder angemeldet.

https://www.cubyke.com/markenpatent.html

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.036
Mitglied seit: 25.09.2007

#23 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:57

Purer Neid = Purer QUATSCH !

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.818
Mitglied seit: 01.01.2002

#24 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 14:57

@falko1602
4,5 Jahre auf Cuba planen - na dann viel Glück
Normal kannst du nicht mal 4,5 Wochen auf Cuba planen 😂🤣😅

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.036
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Deutscher in Havanna erfolgreich
08.11.2018 15:04

nico 030, wird sich noch zu diem Thread äußern.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Legalisationen in der deutschen Botschaft Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Ruben
10 11.05.2018 23:55
von MarionS • Zugriffe: 5989
Thomas Ahnfeld: "Un alemán en La Habana - Ein Deutscher in Havanna"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
2 23.10.2017 06:18
von dirk_71 • Zugriffe: 381
Neue Anforderungen für den Sprachtest an der deutschen Botschaft Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Jasper
65 16.03.2013 15:45
von juan72 • Zugriffe: 5126
Einladungsverfahren für Deutsche - "Sprachvisum"
Erstellt im Forum Info-Sparte! von stendi
1 20.03.2012 21:22
von dirk_71 • Zugriffe: 8593
Einladungsverfahren für Deutsche
Erstellt im Forum Info-Sparte! von Chris
0 14.06.2004 09:55
von Chris • Zugriffe: 8896
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen