Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.991 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Malaika
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 41
Mitglied seit: 31.01.2018

Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 07:47

Moin Moin liebe Gemeinschaft,

gibt es so etwas wie einen Nachweis über die "bestehende "Krankenversicherung" im kubanischen Gesundheitssystem" für Kubaner?
Gibt es auf Kuba so etwas wie den SV-Ausweis, wie damals bei uns im Osten?
Gracias y Saludos!
Malaika

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.213
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 08:03

Normalerwise gilt der cub. Personalausweis als Nachweis als " Krankenkassen nachweis"

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.342
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 09:03

Zitat von Malaika im Beitrag #1
gibt es so etwas wie einen Nachweis über die "bestehende "Krankenversicherung" im kubanischen Gesundheitssystem" für Kubaner?

Es gibt ja keine Krankenversicherung in dem Sinne, sondern jeder, ob Kubaner oder Ausländer, mit Residencia (permanente?) in Kuba hat das theoretische Anrecht auf eine kostenlose Gesundheitsversorgung. Demzufolge ist, wie Falko richtig schrieb, der Personalausweis der Berechtigungsnachweis.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Malaika
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 41
Mitglied seit: 31.01.2018

#4 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 09:08

Ja, das verstehen nur die deutschen (privaten) Krankenkassen nicht und wollen irgendeinen Nachweis..

flicflac
Online PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.572
Mitglied seit: 10.12.2004

#5 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 09:35

was hat die deutsche KV mit dem Nachweis einen cubanischen Krankenversicherungsnachweis zutun ?

cachorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 230
Mitglied seit: 25.11.2011

#6 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 09:57

Wenn es darum geht für einen Kubaner oder Kubanerin erstmalig in Deutschland bei dauerhaftem Aufenthalt eine Krankenversicherung zu erhalten, dann gibt es im GKV System (gesetzliche Krankenversicherung) die Möglichkeit das kubanische staatliche System als Vorversicherung im Sinne GKV zu beurteilen. Dann kann man sich (wenn keine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit vorliegt) freiwillig im GKV System versichern. Das wird wahrscheinlich immer besser sein, als im PKV System eine Krankheitskostenvollversicherung zu erhalten und im PKV System gefangen zu bleiben.

Eine weitere Möglichkeit ist auch, eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit im Midi-Job (nicht Mini !) zu schaffen und damit eine Krankenversicherung zu erhalten.

Malaika
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 41
Mitglied seit: 31.01.2018

#7 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 10:35

@cachorro ja genau darum geht es. Meine bisherigen Anfragen zur Versicherungsfähigkeit bei den GKV endeten nach vielen Fragebogen hin und her immer mit, senden Sie uns die meldebescheinigung und die Aufenthalts Genehmigung. Haben wir noch nicht, weil noch im Visumsprozess. Nach allem was im Forum so berichtet wirdscheuchen wir aber eine KV fürs nationale Visum und die Einreise.
Meine PKV (als "Rettungsoption")würde eine "Familienmitversicherung" mit extrabeitrag machen, wollen aber halt irgendeinen blöden Nachweis.

Oder reicht eine Incoming KV der Botschaft und der ABH aus um erstmal herzukommen und den Aufenthaltstitel zu beantragen und zu bekommen?

Drea!
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 114
Mitglied seit: 23.10.2017

#8 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 10:53

Hallo ;-) wir hatten ja auch das Problem, ich habe bei der gleichen Versicherung wie damals für das Schengenvisum nachgefragt und die haben mir dann einen speziellen Tarif für diesen Fall geschickt: 30Eur/ Monat. Die andere Option über die gesetzliche Versicherung bei der ich bin hätte ca. 140 Eur/Monat gekostet (also alles bis zur Hochzeit). Die "Reiseversicherung" deckt dann aber keine Vorerkrankungen ab, oder Vorsorgeuntersuchungen usw. das wäre dann bei der gesetzlichen Versicherung mit drin gewesen.

Nach der Hochzeit ist mein Mann jetzt familienversichert, wir haben einfach angeben müssen, dass er davor NICHT privat und NICHT gesetzlich versichert war. Das reichte bei uns.

MarionS
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 854
Mitglied seit: 06.02.2012

#9 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 11:24

Bei uns reichte für die Anmeldung zue gesetzlichen (Familien)-KV die Kopie des Einreisestempels im Pass und die Meldebescheinigung. Mach den Leuten deiner KK klar, dass das Ausstellen der Aufenthaltsgenehmigung im Moment sehr lange dauern kann. Wir hatten 2014 erst in einem Monat nach der Einreise einen Termin in der ABH und dann dauert es ja auch noch - jetzt aus bekannten Gründen natürlich noch länger.

Zur Visumsvergabe muss dein Mann eine (private) Incoming-Versicherung vorweisen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.601
Mitglied seit: 03.06.2006

#10 RE: Nachweis aus kubanischem Gesundheitssystem
28.09.2018 12:57

Zitat von Malaika im Beitrag #7
Meine bisherigen Anfragen zur Versicherungsfähigkeit bei den GKV endeten nach vielen Fragebogen hin und her immer mit, senden Sie uns die meldebescheinigung und die Aufenthalts Genehmigung.



Deswegen mag ich deutsche Bürostuhlwärmer.
Für die Aufenthaltstitels muß man eine KV nachweisen.
Lustig - wenn man für die Familienversicherung den Aufenthaltstitel oder eine Meldebescheinigung vorlegen mus.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visa auch ohne Nachweis einer Berufstätigkeit?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Strahler
23 23.07.2002 17:56
von Papa Lewinsky • Zugriffe: 1872
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen