Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 6.037 mal aufgerufen
  
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.236
Mitglied seit: 18.07.2008

Wifi im Haus
20.08.2018 19:08

In cdA fangen die an, die einzelnen Stadtteile mit Wifi Anschlüssen im Haus auszustatten.
Da meine cub. Sippe computertechnisch genauso helle Leuchten sind wie ich, kam mir die Vorraussetzungen
etwas komisch vor:

Festnetzanschluss- daß kann ich noch nachvollziehen

PC und da hörts auf...

Dem Router müsste es doch egal sein, ob er sich mit einem PC, tablet oder Smartphone verbindet oder?
Me ine Frau nimmt wieder meinen Laptop mit rüber, der müsste doch auch gehen?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.602
Mitglied seit: 03.06.2006

#2 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:16

Zitat von falko1602 im Beitrag #1
Wifi Anschlüssen im Haus auszustatten


Schick mal ein Bild der WiFi-Anschlüsse dann schenk ich dir ein Bluedoofkabel.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 426
Mitglied seit: 02.01.2006

#3 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:18

Siehe:
kostenloses Internet - Testbetrieb
Es handelt sich um eine schnellere Datenverbindung mittels Handy. Also 3G oder UMTS wie das bei uns heißt.
saludos

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.236
Mitglied seit: 18.07.2008

#4 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:20

Zitat von Pincheira im Beitrag #3
Siehe:
kostenloses Internet - Testbetrieb
Es handelt sich um eine schnellere Datenverbindung mittels Handy. Also 3G oder UMTS wie das bei uns heißt.
saludos


Es geht nicht um mobiles Internet, sondern um Wifi Anschlüsse im Haus!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.236
Mitglied seit: 18.07.2008

#5 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:21

Zitat von George1 im Beitrag #2
Zitat von falko1602 im Beitrag #1
Wifi Anschlüssen im Haus auszustatten


Schick mal ein Bild der WiFi-Anschlüsse dann schenk ich dir ein Bluedoofkabel.



Danke!
Dafür schick ich Dir dann neue Gewichte für Deine Wasserwaage.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.602
Mitglied seit: 03.06.2006

#6 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:25

Zitat von falko1602 im Beitrag #5
Zitat von George1 im Beitrag #2
Zitat von falko1602 im Beitrag #1
Wifi Anschlüssen im Haus auszustatten


Schick mal ein Bild der WiFi-Anschlüsse dann schenk ich dir ein Bluedoofkabel.



Danke!
Dafür schick ich Dir dann neue Gewichte für Deine Wasserwaage.


Bräuchte Wasserwaagenwinkelgewichte und 7 Siemens Lufthaken. Danke in Voraus.
Ach so - ein Spannungsabfalleimer wäre auch noch schön - wenn es nicht zuviel verlangt ist.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.236
Mitglied seit: 18.07.2008

#7 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:33

Frage. hat sich dank Nauta geklärt

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.236
Mitglied seit: 18.07.2008

#8 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:34

Zitat von George1 im Beitrag #6
Zitat von falko1602 im Beitrag #5
Zitat von George1 im Beitrag #2
Zitat von falko1602 im Beitrag #1
Wifi Anschlüssen im Haus auszustatten


Schick mal ein Bild der WiFi-Anschlüsse dann schenk ich dir ein Bluedoofkabel.



Danke!
Dafür schick ich Dir dann neue Gewichte für Deine Wasserwaage.


Bräuchte Wasserwaagenwinkelgewichte und 7 Siemens Lufthaken. Danke in Voraus.
Ach so - ein Spannungsabfalleimer wäre auch noch schön - wenn es nicht zuviel verlangt ist.




Jetzt kannste Deinen Mist selber besorgen

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.602
Mitglied seit: 03.06.2006

#9 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 19:39

Zitat von falko1602 im Beitrag #8
Jetzt kannste Deinen Mist selber besorgen


Shit - wo ich so ein Handwerkergemeinhilfe gebaut hatte.
Pero buen - es la vida.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.448
Mitglied seit: 14.08.2012

#10 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 20:08

Zitat von falko1602 im Beitrag #1
... PC und da hörts auf...

Dem Router müsste es doch egal sein, ob er sich mit einem PC, tablet oder Smartphone verbindet oder?
Me ine Frau nimmt wieder meinen Laptop mit rüber, der müsste doch auch gehen?

Das kommt darauf an, was für einen Router Deine Familie bekommt.

Meine Wirtin in Havanna hat ein sehr seltsames Billigteil, mit dem kein WLAN aufgebaut werden kann und das man auch nicht konfigurieren kann. Der musste ich einen kleinen WLAN-Router mitnehmen, damit ich dort online gehen kann. Vorher hat sie ihren Laptop an das Kabel angeschlossen und und über den ein WLAN-Netz aufgebaut.

KDL hat einen recht neuen Router, der WLAN-tauglich ist. Damit benötigt man keinen PC und nichts anderes.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.236
Mitglied seit: 18.07.2008

#11 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 20:14

Danke. Jetzt lehne ich mich mit meiner Unkenntnis voll aus dem Fenster:
Wlan ist doch die Verbindung vom Router zum PC mit Kabel.
Wifi das gleiche ohne Kabel,?!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.022
Mitglied seit: 09.05.2006

#12 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 20:24

Zitat von falko1602 im Beitrag #11
Danke. Jetzt lehne ich mich mit meiner Unkenntnis voll aus dem Fenster:
Wlan ist doch die Verbindung vom Router zum PC mit Kabel.
Wifi das gleiche ohne Kabel,?!


Wlan ist ohne Kabel, man braucht aber die Zugangsdaten zu dem betreffenden Router,wenn du
zb. in mein Haus kommst brauchst du die Zugangsdaten sonst nix Internet.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.489
Mitglied seit: 23.03.2000

#13 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 20:28

Zitat von falko1602 im Beitrag #11
Danke. Jetzt lehne ich mich mit meiner Unkenntnis voll aus dem Fenster:
Wlan ist doch die Verbindung vom Router zum PC mit Kabel.
Wifi das gleiche ohne Kabel,?!



WLAN = Wireless Local Area Network
Wi-Fi. =Wi-Fi ist ein für Vermarktungszwecke erfundener Kunstbegriff, der in Analogie zu Hi-Fi gebildet wurde. Ob es wie dieser eine Abkürzung darstellt, wird bezweifelt; das Wi steht sicher für Wireless. Oft wird Wi-Fi als Synonym für WLAN benutzt.

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.448
Mitglied seit: 14.08.2012

#14 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 20:29

Pauli hat Recht. WLAN ist ohne Kabel. Wenn Du einen brauchbaren Router hast, kannst du die Zugangsdaten an diesem ablesen oder selber ändern.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.505
Mitglied seit: 01.07.2002

#15 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 21:59

Hmm, ich glaube, ich sollte mal anfangen, meinen Kunden WLAN-Kabel mit auf die Rechnung zu schreiben. Gibt wohl doch einige, die das zahlen würden...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 32.151
Mitglied seit: 19.03.2005

#16 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 22:00

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.696
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: Wifi im Haus
20.08.2018 23:39

Zitat von Sisyphos im Beitrag #14
Wenn Du einen brauchbaren Router hast, kannst du die Zugangsdaten an diesem ablesen oder selber ändern.

Das sind die Daten, die man braucht, um dann über den Router ins Internet zu gelangen.

Stehen häufig auf der Rückseite des Routers.

Aber der Router selbst braucht zunächst die Zugangsdaten seitens des Providers, oder?

Ich kenne außerdem noch einen Splitter vor dem Router, der meinen Telekom-Anschluss in Telefon-Signal und Internet-Signal trennt.

Aber meine Anlage ist alt. Sicher gibt es heute auch Internet-Zugänge ohne eine Haupt-Telefon-Leitung des Providers (z.B. Telekom).

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.505
Mitglied seit: 01.07.2002

#18 RE: Wifi im Haus
21.08.2018 04:39

Bei Neuverträgen in DE brauchst du keinen Splitter mehr, das Telefon wird dann an den Router selbst gestöpselt. Telefoniert wird technisch gesehen übers Internet, nicht mehr über klassische modulierte "Gleich"spannung. Fällt das Internet aus oder wenn dein Router sich aufhängt, kannst du dann aber auch nicht mehr telefonieren.

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.845
Mitglied seit: 20.10.2008

#19 RE: Wifi im Haus
21.08.2018 05:21

Zitat von Flipper20 im Beitrag #17


... der meinen Telekom-Anschluss ...


wer hat denn heute noch sowas.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.602
Mitglied seit: 03.06.2006

#20 RE: Wifi im Haus
21.08.2018 09:08

Zitat von pedacito im Beitrag #15
Hmm, ich glaube, ich sollte mal anfangen, meinen Kunden WLAN-Kabel mit auf die Rechnung zu schreiben. Gibt wohl doch einige, die das zahlen würden...


Gibt sicher genug.
Gibt ja auch Leute die mich auf dem Festnetz anrufen und fragen ob ich zu Hause bin.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.696
Mitglied seit: 05.11.2010

#21 RE: Wifi im Haus
21.08.2018 22:46

Zitat von Castaneda im Beitrag #19
Zitat von Flipper20 im Beitrag #17


... der meinen Telekom-Anschluss ...


wer hat denn heute noch sowas.


Warum leckt sich der Hund die Eier?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.505
Mitglied seit: 01.07.2002

#22 RE: Wifi im Haus
22.08.2018 10:18

Zitat von George1 im Beitrag #20
Gibt sicher genug.
Gibt ja auch Leute die mich auf dem Festnetz anrufen und fragen ob ich zu Hause bin.



Also seit diverse Anbieter "Festnetz"-Rufnummern über VoIP anbieten könntest du die durchaus per mobilem Internet auch unterwegs annehmen. Oder ganz klassisch die Anrufweiterschaltung auf dein Handy legen...

Mocoso
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.906
Mitglied seit: 27.12.2009

#23 RE: Wifi im Haus
22.08.2018 10:41

Zitat von George1 im Beitrag #20

Gibt ja auch Leute die mich auf dem Festnetz anrufen und fragen ob ich zu Hause bin.




Viele Mobiltelefone zeigen gar nicht die Nummer, welche angerufen wird. Wenn also George1 am Telefon angezeigt wird kann so was schon vorkommen.

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.696
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: Wifi im Haus
23.08.2018 10:37

Zitat von Castaneda im Beitrag #19
Zitat von Flipper20 im Beitrag #17


... der meinen Telekom-Anschluss ...


wer hat denn heute noch sowas.


Was nutzt Du denn besseres?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wifi in cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Christian4870
22 05.02.2017 16:40
von Sisyphos • Zugriffe: 1566
Hackers cubanos recorren la wifi
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
4 11.10.2016 21:46
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 756
Gratis-Wifi für Hotelgäste im Meliá Cohíba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
4 18.06.2016 01:08
von auda • Zugriffe: 616
20 neue Wifi-Zonen geplant
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
1 14.11.2015 13:43
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 695
FAQ zu den neuen Wifi-Zugängen in Kuba (Juventud Rebelde))
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
82 12.11.2015 04:06
von el-che • Zugriffe: 5389
wifi wlan in Cuba möglich?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von el-che
26 07.01.2014 11:23
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 10615
Los cubanos y el súper wifi
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 21.09.2012 19:36
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1599
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen