Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 9.726 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
joszei
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 96
Mitglied seit: 21.10.2007

Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
10.04.2018 20:31

Auf der "Inscription Consular" ist die Wohnadresse - sollte man wahrscheinlich nach Umzug anpassen lassen.
Weiß jemand, ob das auch auf dem Postweg geht, oder ob man dafür immer persöhnlich ans Konsulat muss?
Danke.

MarionS
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 766
Mitglied seit: 06.02.2012

#2 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
12.04.2018 17:42

Als sich mein Mann 2015 erstmalig im Konsulat war und sich "einschreiben" wollte, hat man dankbar abgewinkt. Das sei nur nötig, wenn man die "RE" beantragen will.

Ich könnte mir also vorstellen, daß es dem Konsulat völlig egal ist, wo man wohnt.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.436
Mitglied seit: 18.07.2008

#3 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
12.04.2018 17:51

MarionS

Das denk ich eigentlich auch,weiss es aber nicht genau.
Ich hab vor 18 Jahren meine Frau bei der Botschaft registrieren lassen.
Danach sind wir 2x umgezogen und haben das nie geändert.
Vermute mal das die Registrierung damals nur zum Geld verdienen gemacht wurde,
denn ich musste immer 40 € monatlich für jeden Monat den sie hier waran die Botschaft zahlen,damit meine Frau wieder
nach Hause fliegen konnte. Begründung dafür war immer Behörden Blödsinn in Cuba mit der Libretta etc.

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.587
Mitglied seit: 12.11.2009

#4 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
12.04.2018 22:21

Zitat von falko1602 im Beitrag #3

denn ich musste immer 40 € monatlich für jeden Monat den sie hier waran die Botschaft zahlen,damit meine Frau wieder
nach Hause fliegen konnte. Begründung dafür war immer Behörden Blödsinn in Cuba mit der Libretta etc.



Für 40€/Monat besorge ich Dir zwei Librettas.

Carnicero

joszei
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 96
Mitglied seit: 21.10.2007

#5 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
14.04.2018 20:43

Danke für die Hinweise!

nadjalika
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 61
Mitglied seit: 09.10.2013

#6 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 19:22

Hallo Falko,
wozu dient eigentlich diese Registriererei beim kubanischen Konsulat? Musst du heute auch noch jeden Monat 40 Euronen hinschicken?


Zitat von falko1602 im Beitrag #3
MarionS

Das denk ich eigentlich auch,weiss es aber nicht genau.
Ich hab vor 18 Jahren meine Frau bei der Botschaft registrieren lassen.
Danach sind wir 2x umgezogen und haben das nie geändert.
Vermute mal das die Registrierung damals nur zum Geld verdienen gemacht wurde,
denn ich musste immer 40 € monatlich für jeden Monat den sie hier waran die Botschaft zahlen,damit meine Frau wieder
nach Hause fliegen konnte. Begründung dafür war immer Behörden Blödsinn in Cuba mit der Libretta etc.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.436
Mitglied seit: 18.07.2008

#7 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 20:15

Nein, seit Jahren braucht man nichts mehr dort zu zahlen.
Ob man sich trotzdem dort registrieren lassen muss, weiss ich aber nicht...

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.379
Mitglied seit: 02.09.2006

#8 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 20:35

Zitat von nadjalika im Beitrag #6

wozu dient eigentlich diese Registriererei beim kubanischen Konsulat?


ich würde wetten, Du hast noch nie im Ausland gelebt?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.436
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 20:37

Zitat von Ralfw im Beitrag #8
Zitat von nadjalika im Beitrag #6

wozu dient eigentlich diese Registriererei beim kubanischen Konsulat?


ich würde wetten, Du hast noch nie im Ausland gelebt?



Die Cubaner haben das aber nur wegen der Kohle gemacht. Meine Frau hatte nie die PRE
und sie musste ja die monatlichen Zahlungen an die Immi und der Botschaft bei der Wiedereinreise nachweisen.

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.379
Mitglied seit: 02.09.2006

#10 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 20:46

Zitat von falko1602 im Beitrag #9
Die Cubaner haben das aber nur wegen der Kohle gemacht. Meine Frau hatte nie die PRE
und sie musste ja die monatlichen Zahlungen an die Immi und der Botschaft bei der Wiedereinreise nachweisen.

aber Deine Frau hat ja auch nicht hier gelebt, d.h. hier Wohnsitz gehabt mit gültigem Aufenthaltstitel?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 13.436
Mitglied seit: 18.07.2008

#11 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 20:50

ja, aber immer nur 6 Monate und einen Tag

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.379
Mitglied seit: 02.09.2006

#12 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 21:00

Zitat von falko1602 im Beitrag #11
ja, aber immer nur 6 Monate und einen Tag

für Cuba (und damit die cubanische Botschaft) hatte sie doch immer Wohnsitz in Cuba. Wie das für das deutsche Steueramt aussieht ist der Botschaft ziemlich egal. Daher ist es eigentlich normal, dass sie nach dem Wegfall der "Libretta-Befreiungsgebühr" sich dann nicht mehr auf der Botschaft melden muss. Hätte sie aus cubanischer Sicht aber Wohnsitz in D, dann wäre sie angehalten sich zu melden. Ist eigentlich bei allen mir bekannten Ländern so.

MarionS
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 766
Mitglied seit: 06.02.2012

#13 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
08.08.2018 23:19

Als mein Mann das erste Mal zur Verlängerung des Passes in der Botschaft war, wollte er sich einschreiben. Schließlich steht auf der Seite der kuban. Botschaft, für jede konsularische Dienstleistung muss man registriert sein. Er musste es nicht.

Auf jeden Fall muss man sich für die Beantragung der RE einschreiben.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.379
Mitglied seit: 02.09.2006

#14 RE: Inscription consular - Aktualisierung nach Umzug
09.08.2018 00:06

Zitat von MarionS im Beitrag #13
Als mein Mann das erste Mal zur Verlängerung des Passes in der Botschaft war, wollte er sich einschreiben. Schließlich steht auf der Seite der kuban. Botschaft, für jede konsularische Dienstleistung muss man registriert sein. Er musste es nicht.

Auf jeden Fall muss man sich für die Beantragung der RE einschreiben.

so ist es gängige Praxis, nicht nur bei der cubanischen Botschaft. Ohne RE lebt er ja aus cubanischer Sicht in Cuba, womit er sich nicht registrieren kann. Mit RE lebt er im Ausland, womit er sich registrieren sollte.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Carta Consular
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von CarstenW
2 10.03.2015 12:00
von CarstenW • Zugriffe: 706
Anuncian cambios en tarifas de servicios consulares de EE.UU.
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 12.09.2014 22:02
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1244
Aktualisierung des cub. Passes bei Minderjährigen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von viejero
3 05.02.2013 20:41
von juan72 • Zugriffe: 399
IMPORTANTE SOBRE PAGOS SERVICIOS CONSULARES
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von R.Bost
5 22.01.2013 08:08
von R.Bost • Zugriffe: 4156
PRECIOS DE LOS SERVICIOS SEGÚN EL ARANCEL CONSULAR
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 04.05.2011 08:32
von dirk_71 • Zugriffe: 1660
Servicios Consulares
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Fini
3 26.01.2004 15:24
von Sharky • Zugriffe: 528
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen