Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 4.088 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.360
Mitglied seit: 06.10.2011

Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 18:09

Ich habe heute folgende Anfrage aus Kuba erhalten:

Zitat

I start a Master Degree in Business Administration next month, and I´m looking for all informations about research projects or draft cost-profits analysis



Wer entsprechende Informationen hat ( in English, Spanisch, Französisch oder Deutsch ) kann mir diese z.B. per PM mitteilen, oder den Link hier einstellen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.307
Mitglied seit: 25.05.2005

#2 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 18:35

Google doch für ihn.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.360
Mitglied seit: 06.10.2011

#3 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 18:47

Zitat von el prieto im Beitrag #2
Google doch für ihn.

Ja, aber hier findet sich bestimmt jemand der noch mehr Detailinfos hat.
Außerdem ist es natùrlich eine Sie...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.780
Mitglied seit: 21.09.2006

#4 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 18:53

Zitat von jojo1 im Beitrag #3

Außerdem ist es natùrlich eine Sie...


Spielt das für Eunuchen eine Rolle?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.040
Mitglied seit: 25.09.2007

#5 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 21:00

jojo, du bist doch sonst ein helles Köpfchen . el prieto hat dir bereits einen Tipp gegeben. Information: Uni Münster; Uni Paderborn; Uni Osnabrück; Fernuni Hagen usw. ........(außerdem NL)
Hochschule Hamm-Lippstadt

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.348
Mitglied seit: 03.07.2004

#6 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 21:17

Dieses Studium beinhaltet normalerweise zwingend ein Auslandssemester
sowie 2 Fremdsprachen.
Und das kann man tatsächlich auf Cuba studieren?

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.360
Mitglied seit: 06.10.2011

#7 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 22:41

Zitat von cardenas im Beitrag #6
Dieses Studium beinhaltet normalerweise zwingend ein Auslandssemester
sowie 2 Fremdsprachen.
Und das kann man tatsächlich auf Cuba studieren?



Offensichtlich kann man dies als Kubaner studieren, wenn man immer lieb und brav ist...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.040
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 22:46

Studiert die brave und liebe Cubanerin in Deutschland .

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.360
Mitglied seit: 06.10.2011

#9 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 22:51

Zitat von Varna 90 im Beitrag #8
Studiert die brave und liebe Cubanerin in Deutschland .


NEIN in Kuba...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.040
Mitglied seit: 25.09.2007

#10 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 23:01

O. K., das ging für mich nicht eindeutig aus deínem Beitrag hervor.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.360
Mitglied seit: 06.10.2011

#11 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
23.02.2018 23:11

Zitat von Varna 90 im Beitrag #10
O. K., das ging für mich nicht eindeutig aus deínem Beitrag hervor.

Sie hat halt (fast) kein Internet und hat mich beauftragt

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Documentos
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.927
Mitglied seit: 18.06.2015

#12 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
24.02.2018 07:41

Also ich hab nur was auf isländisch platt gefunden. darf ich dir das schicken?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.654
Mitglied seit: 02.09.2006

#13 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
24.02.2018 09:34

Zitat von cardenas im Beitrag #6
Dieses Studium beinhaltet normalerweise zwingend ein Auslandssemester
sowie 2 Fremdsprachen.


Das mag ja nach irgendwelchen Richtlinien in irgendwelchen Ländern oder an irgendwelchen Unis der Fall sein, dies sind aber keine global Anerkannten Richtlinien, da es diese eben nicht gibt. Es ist den Ländern oder den einzelnen Unis selber überlassen, was sie für Mindestrichtlinien voraussetzen. Das mit den 2 Fremdsprachen ist ja z.B. in den USA kein Thema, da ja ansonsten dort pro Jahr nur einige wenige MBA's vergeben würden. Es ist dann halt dem "Markt" überlassen, welchen MBA er wie gewichtet, d.h. ob eher jemand mit einem MBA aus Harvard oder aus der Uni von Pinar del Rio eingestellt wird.

Ich stelle mir aber den Inhalt eines cubanischen MBA's vor, voller revolutionärer und planwirtschaftlicher Ansätze, dazu die Aufforderung Sachen kritisch zu hinterfragen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.040
Mitglied seit: 25.09.2007

#14 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
24.02.2018 10:49

Die Universitäten und die Hochschule die ich aufgeführt habe, verlangen zum Beispiel kein Auslandsemester und keinen NC, Sprache: Deutsch .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.040
Mitglied seit: 25.09.2007

#15 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
24.02.2018 10:52

jojo, sende doch einfach an Unis deiner Wahl E-Mails mit der Bitte um Infos für den Studiengang.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.040
Mitglied seit: 25.09.2007

#16 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
24.02.2018 11:10

jojo, google mal: Wirtschaftswissenschaften-Studium in den Niederlanden!

Mocoso
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.852
Mitglied seit: 27.12.2009

#17 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
26.02.2018 13:13

Zitat von Ralfw im Beitrag #13
Zitat von cardenas im Beitrag #6
Dieses Studium beinhaltet normalerweise zwingend ein Auslandssemester
sowie 2 Fremdsprachen.


Das mag ja nach irgendwelchen Richtlinien in irgendwelchen Ländern oder an irgendwelchen Unis der Fall sein, dies sind aber keine global Anerkannten Richtlinien, da es diese eben nicht gibt. Es ist den Ländern oder den einzelnen Unis selber überlassen, was sie für Mindestrichtlinien voraussetzen. Das mit den 2 Fremdsprachen ist ja z.B. in den USA kein Thema, da ja ansonsten dort pro Jahr nur einige wenige MBA's vergeben würden. Es ist dann halt dem "Markt" überlassen, welchen MBA er wie gewichtet, d.h. ob eher jemand mit einem MBA aus Harvard oder aus der Uni von Pinar del Rio eingestellt wird.

Ich stelle mir aber den Inhalt eines cubanischen MBA's vor, voller revolutionärer und planwirtschaftlicher Ansätze, dazu die Aufforderung Sachen kritisch zu hinterfragen.


Da hast du grundsätzlich Recht, in vielen Fällen geht es aber um die Anerkennung eines Studiums in einem anderen Land, da können solche Parameter schon einen Einfluss haben - wobei aber auch angemerkt sei, daß durch die von dir angeführten möglichen Unterschiede auch die Unterschiede bei den Anrechnungen vorhanden sind - sprich keine Vereinheitlichung (aber klassisch gilt: je mehr desto besser)

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.360
Mitglied seit: 06.10.2011

#18 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
11.03.2018 14:27

Zitat von Varna 90 im Beitrag #16
jojo, google mal: Wirtschaftswissenschaften-Studium in den Niederlanden!


Dies ist eine gute Idee, aktuell habe icb aber eine gute und sehr lange Ausarbeitung der Goetheinstituts zu exakt diesem Studium mit vielen Infos gefunden...

Ganz abgesehen davon ist es schon ein sehr außergewöhnlicher Fall: Den diese "Studentin" arbeitet schon lange Vollzeit in einer ganz guten Position in der staatlichen Verwaltung wo Sie auch immer mal wieder durch gamz Kuba reisen darf, macht dort angeblich auch noch die Arbeit von 5 dauerhaft erkrankten Kollegen ( was natürlich eine der typ. kubanischen Übertreibungen ist ). GLEICHZEITIG arbeitet Sie aber noch in der Verwaltung von 2 privaten Firmen - und beginnt jetzt noch ein weiteres Masterstudium, und lernt noch zusätzlich Französisch... Dann sendet Sie mir Email, dass Sie überlastet und very busy wäre...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Documentos
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.927
Mitglied seit: 18.06.2015

#19 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
11.03.2018 15:44

Zitat von jojo1 im Beitrag #18
weiteres Masterstudium, und lernt noch zusätzlich Französisch


Darf ich mal fragen wer ihr französisch Lehrer ist? Der Netto-Zahler?

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.360
Mitglied seit: 06.10.2011

#20 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
11.03.2018 15:56

Zitat von Documentos im Beitrag #19
Zitat von jojo1 im Beitrag #18
weiteres Masterstudium, und lernt noch zusätzlich Französisch


Darf ich mal fragen wer ihr französisch Lehrer ist? Der Netto-Zahler?


Ich zahle nichts.. Der franz. Kurs findet schon in Kuba statt..

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 963
Mitglied seit: 17.07.2008

#21 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
20.03.2018 15:40

Wirtschaftswissenschaften in Deutschland zu studieren ist kein Problem, das cubanische Abitur wird anerkannt. Voraussetzung ist das Bestehen des TESTDAF mit mindestens TDN4. Mir wurde z. B. ein Text vorgelegt über illegales Störfischen in Russland und den illegalen Handel mit Kaviar, ist nicht leicht, aber machbar. Ich konnte unmittelbar danach mein Jurastudium an einer bayerischen Uni beginnen, nachdem ich schon 4 Semester in Santiago studiert hatte. Der Unibetrieb ist aber komplett unterschiedlich. In Cubaläuft das wie in der Schule.
Meine beste Freundin hat in Santiago Wirtschaftswissenschaften studiert und nach dem Abschluß einen Job in einem Schuhladen zugeteilt bekommen. Jeder Realschüler oder Fachoberschüler mit Wahlzweig Wirschaft hat deutlich mehr Ahnung als ein cubanischer Absolvent.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#22 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
20.03.2018 15:59

Zitat von santiaguera im Beitrag #21
Meine beste Freundin hat in Santiago Wirtschaftswissenschaften studiert und nach dem Abschluß einen Job in einem Schuhladen zugeteilt bekommen.

Solch ähnliche Fälle soll es ja auch in Düsseldorf geben

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.986
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Anfrage zu Informationen zum Studium der Wirtschaftswissenschaften
20.03.2018 16:08

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #22
Zitat von santiaguera im Beitrag #21
Meine beste Freundin hat in Santiago Wirtschaftswissenschaften studiert und nach dem Abschluß einen Job in einem Schuhladen zugeteilt bekommen.

Solch ähnliche Fälle soll es ja auch in Düsseldorf geben


SURFEN »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Informationen zum Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von leche
2 13.12.2010 07:02
von suizo • Zugriffe: 905
Anerkennung eines kubanischen Studiums für Lehramt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pfloggo
12 16.04.2007 07:25
von Gary • Zugriffe: 1082
PVE bei Studium in D
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von CooloFlaco
2 28.05.2006 15:20
von CooloFlaco • Zugriffe: 278
Anerkennung des cub. Studiums in D
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cohibaboy
6 11.05.2004 19:55
von christian1008 • Zugriffe: 821
Ausreise für Cubanas innerhalb von 2 Jahren nach Beendigung eines Studiums
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von cohibaboy
8 24.04.2002 11:25
von Willi66 • Zugriffe: 956
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen