Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 4.071 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.087
Mitglied seit: 19.03.2005

Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
01.02.2018 19:02

Zitat
Fiesta Cubana

Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter

https://www.haedecke-shop.de/products/fiesta-cubana


Nein, nicht meine Schwiegermutter.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.373
Mitglied seit: 03.07.2004

#2 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
01.02.2018 19:32

Habe mr die ersten 3 Rezepte (Discos, Kohlsalat und Bohnen) mal
angeschaut,Cubanisch inspiriert aber Europäisch verfeinert.
Wenn man so in Cuba kochen möchte brauch man eine eigene Metzgerei,
einen Kräutergarten und beste verbindungen zu einem Melia 5 Sterne Koch.
Stichwort: Dijon Senf

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.087
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
01.02.2018 19:35

In "Nord-Kuba" geht das sicher einfacher ...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.168
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
01.02.2018 19:49

EHB hat die Gerichte bestimmt erstmal nach gekocht,bevor er sie hier reinstellt.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.231
Mitglied seit: 26.04.2015

#5 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
01.02.2018 19:51

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #3
In "Nord-Kuba" geht das sicher einfacher ...



Jeder Kuba Liebhaber sollte mal nach Miami um das Essen dort zu probieren. Es ist wirklich umwerfend.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#6 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
01.02.2018 20:58

Zitat von Timo im Beitrag #5
Jeder Kuba Liebhaber sollte mal nach Miami um das Essen dort zu probieren. Es ist wirklich umwerfend.

Das habe ich jeden Tag und brauche nicht zu den blöden Amis fliegen

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.668
Mitglied seit: 02.07.2013

#7 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 14:04

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #6
Zitat von Timo im Beitrag #5
Jeder Kuba Liebhaber sollte mal nach Miami um das Essen dort zu probieren. Es ist wirklich umwerfend.

Das habe ich jeden Tag und brauche nicht zu den blöden Amis fliegen



Timo meint die kubanische Kost, nicht die McKotz und sonstigen pseudo Küche. Die exilkubanische Küche hat sich weiterentwickelt und die originalkubanische Küche besteht aus no hay und resolver. Hoffentlich sind die Rezepte alle gut notiert und können bei Bedarf wieder gekocht und serviert werden!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.087
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 15:13

Und Otti meint auch nur, dass er, um gut kubanisch zu essen, nicht nach Miami fliegen muss. Ob seine Frau mit der Miami-kubanischen Küche mithalten kann, weiß ich allerdings nicht. Das muss aber Ami-Phobiker Otti mit sich selbst ausmachen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.668
Mitglied seit: 02.07.2013

#9 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 15:18

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #8
Und Otti meint auch nur, dass er, um gut kubanisch zu essen, nicht nach Miami fliegen muss. Ob seine Frau mit der Miami-kubanischen Küche mithalten kann, weiß ich allerdings nicht. Das muss aber Ami-Phobiker Otti mit sich selbst ausmachen.


Mithalten ist wohl möglich, doch die Zutaten zu bekommen....

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 15:21

In Cuba gibts alles. lol

Letzten Januar sah ich Dijon-Senf im Carlos tercero in Havanna.

(Nicht gekauft, ich hatte ja den Ossi-Senf mit)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.087
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 15:47

Die Zutaten sollten hier in Afro-Läden zu bekommen sein. Soo exotisch ist die kubanische Küche ja nun auch nicht.

@Jan, auch Nutella für 16 CUC das Glas wurde gesichtet.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 16:37

Nutella für 16 CUC

Wie gut, dass ich einem hilfsbereiten Mitglied hier, ein Kiloglas an den Flughafen Holguin mitgebracht hatte.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.168
Mitglied seit: 09.05.2006

#13 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:26

Zitat von jan im Beitrag #12
Nutella für 16 CUC

Wie gut, dass ich einem hilfsbereiten Mitglied hier, ein Kiloglas an den Flughafen Holguin mitgebracht hatte.




schön das du wieder im Land bist

nur verstehe ich nicht, warum alle so verrückt auf das braune Palmöl sind

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.087
Mitglied seit: 19.03.2005

#14 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:30

Kindliche Konditionierung. Ich kann dem auch nix abgewinnen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.646
Mitglied seit: 26.11.2003

#15 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:33

Hi@all!

Zitat von Pauli im Beitrag #13


nur verstehe ich nicht, warum alle so verrückt auf das braune Palmöl sind


Diesen Winter gab es in diversen Shops SchokoladenCreme für aufs Brot schmieren und Pulver für die heiße Schokolade am Morgen.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:42

Lt. Inhaltsstoffe auf dem Glas:
13% Haselnüsse
56,3% Zucker.
Leider kein Kubanischer
War sicher für die Töchter des sächsichen Empfängers.

Habe mir wieder 4 libra azucar prieta mitgebracht.
Diesmal ab Fabrik ohne Zusatz Brasilanischem blanco.
novia arbeitet nördlich von Santiago dort. 5 Monate Anstellung, Rest Unterstützung des yunas

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.168
Mitglied seit: 09.05.2006

#17 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:43

Zitat von nico_030 im Beitrag #15
Hi@all!

Zitat von Pauli im Beitrag #13


nur verstehe ich nicht, warum alle so verrückt auf das braune Palmöl sind


Diesen Winter gab es in diversen Shops SchokoladenCreme für aufs Brot schmieren und Pulver für die heiße Schokolade am Morgen.

joerg



Heiße Schokolade am Morgen kann ich ja noch verstehen,obwohl ich meinen Kaffee brauche ,aber diese Zuckerpampe aus Palmfett , nein danke.
Dann lieber ein zünftiges Omlett mit Speck, Zwiebeln,und Paprika. ( ist auch besser für die Pfeife )

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:46

@Pauli
glaubst du das hilft noch?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.168
Mitglied seit: 09.05.2006

#19 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:47

Zitat von jan im Beitrag #16

War sicher für die Töchter des sächsichen Empfängers.




er hat nur eine

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#20 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:50

Was du nicht alles weißt, nicht weißt.

Soll ich dir die Festnetzanschlußnummer geben?

lt. jefe immer erreichbar.
obwohl ich eine Woche keinen Anschluß bekam.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.168
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:50

Zitat von jan im Beitrag #18
@Pauli
glaubst du das hilft noch?


natürlich,du musst nur mit fortschreitendem alter die Anzahl der Eier anpassen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:52

tengo solo dos

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.168
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 17:57

Zitat von jan im Beitrag #22
tengo solo dos


ich hab mir sagen lassen,dass Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#24 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 18:17

Zitat von Pauli im Beitrag #23
ich hab mir sagen lassen,dass Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Da lebe ich sehr ungesund. Um 4 Uhr aufstehen, 3 Zigaretten und 2 Gläser
Milch aus dem Kühlschrank. Essen erst um 9 Uhr (Leberkässemmel)

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.461
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Buch: Fiesta Cubana - Die Rezepte meiner kubanischen Schwiegermutter
02.02.2018 18:21

Zitat von Pauli im Beitrag #23
Zitat von jan im Beitrag #22
tengo solo dos


ich hab mir sagen lassen,dass Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.


Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler”

Alter Spruch

Seiten 1 | 2
Cuba-Salat »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fiesta Cubana
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von Varna 90
1 13.11.2017 11:14
von Varna 90 • Zugriffe: 420
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen