Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.482 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

Längerer Aufenthalt auf Kuba
14.08.2017 19:56

Hallo zusammen!

Was habt Ihr denn zu empfehlen für den Fall daß man länger bleiben möchte?

Tourikarte 2x verlängern und dann?
Studieren (was, wie, wo?)
Residencia temporal (wie geht das?)
Residencia permanente (wie geht das und ist das überhaupt zu empfehlen?)
Sonstige Möglichkeiten?
Per Segelschiff alle 30 Tage über den Datumswechsel aus- und wieder einreisen?

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.695
Mitglied seit: 26.11.2003

#2 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
14.08.2017 20:39

Hi@all!

Zitat von leche im Beitrag #1
Hallo zusammen!

Was habt Ihr denn zu empfehlen für den Fall daß man länger bleiben möchte?

Tourikarte 2x verlängern und dann?
Studieren (was, wie, wo?)
Residencia temporal (wie geht das?)
Residencia permanente (wie geht das und ist das überhaupt zu empfehlen?)
Sonstige Möglichkeiten?
Per Segelschiff alle 30 Tage über den Datumswechsel aus- und wieder einreisen?


Probier Visa Familiar mit Freundin oder beschaffe dir ein kubanisches Kind dann hast Du ein Anrecht
auf das A2 Visum zwischen 6 und 11 Monaten am Stück.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.357
Mitglied seit: 25.09.2007

#3 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
14.08.2017 21:35

Studieren: In Santiago de Cuba kann man sich an der Uni ab 60 J. seit 2016 NICHT mehr einschreiben lassen. Die meisten armen Rentner aus Italien haben nun dicke Probleme (zum Glück ). In Guantanamo sind aber andere Bestimmungen, die Einschreibung geht dort bis über 100 Jahre , regional sind die Gesetze unterschiedlich. Horden von aus Italien sind nun dort hin gewandert .

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.208
Mitglied seit: 08.09.2002

#4 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
14.08.2017 21:44

Zitat von Varna 90 im Beitrag #3
In Guantanamo sind aber andere Bestimmungen, die Einschreibung geht dort bis über 100 Jahre , regional sind die Gesetze unterschiedlich. Horden von aus Italien sind nun dort hin gewandert .


Oh weh, mein geliebtes Gtmo!

--

hdn

Mirle
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 263
Mitglied seit: 04.06.2009

#5 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
14.08.2017 21:49

Änderung Gültigkeitsdauerseit Juni 17: : VISA A2 für 90 Tage


So wie in den letzten 2 Jahren, habe am 1.8.17 Visa A2 Familiar für 115 Tage beantragt in der kub. Botschaft Bonn.
Die Botschaft hat das VIsa A2 nur für 90 Tage ausgestellt.
Auf Nachfrage,wurde mir erklärt,daß seit Juni ds Jahres nur noch Visa A2 für 90 Tage in der Botschaft aus gestellt werden.
Verlängerung auf die fehlenden 25 Tage soll in der Immigration in Kuba rechtzeitig(ca 10 Tage vor Ablauf des Visa A2) beantragt werden.
Mirle

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#6 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
14.08.2017 21:53

Zitat von leche im Beitrag #1

Was habt Ihr denn zu empfehlen für den Fall daß man länger bleiben möchte?


Mit der amerikanischen Flagge vor Fidels Grabstein salutieren.

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

Los Delfines
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 384
Mitglied seit: 03.05.2016

#7 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
17.08.2017 17:53

Der war guuuuuut!!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.410
Mitglied seit: 26.04.2015

#8 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 10:57

Zitat von leche im Beitrag #1
Hallo zusammen!

Was habt Ihr denn zu empfehlen für den Fall daß man länger bleiben möchte?

Tourikarte 2x verlängern und dann?
Studieren (was, wie, wo?)
Residencia temporal (wie geht das?)
Residencia permanente (wie geht das und ist das überhaupt zu empfehlen?)
Sonstige Möglichkeiten?
Per Segelschiff alle 30 Tage über den Datumswechsel aus- und wieder einreisen?



TK 2 mal verlängern, dann nach Mexiko fliegen und einen Tag später wiederkommen, dann geht das Spiel von vorne los.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.540
Mitglied seit: 28.06.2013

#9 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 11:01

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #6
Zitat von leche im Beitrag #1

Was habt Ihr denn zu empfehlen für den Fall daß man länger bleiben möchte?


Mit der amerikanischen Flagge vor Fidels Grabstein salutieren.


oder auf die Plaza de la Rebolicion mit einem Plakat Raul Maricon vete ya!!!

leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

#10 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 11:37

OK. Freundin wird wohl problematisch, könnte theoretisch ja jeder kommen und sagen ist meine Verlobte.

Kind klingt plausibel. Muss man das nachweisen oder offiziell Vaterschaft anerkennen?

Und dann mit Freundin oder Mutti 90 Tage A2 vor Ort beantragen? Oder wie läuft das?

Wie funktioniert das mit der Uni? ZB. In Holguín oder Bayamo?

leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

#11 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 11:39

Zitat von Timo im Beitrag #8

TK 2 mal verlängern, dann nach Mexiko fliegen und einen Tag später wiederkommen, dann geht das Spiel von vorne los.


Was kostet der Spaß?
Welche Flughäfen kommen in Frage?

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.410
Mitglied seit: 26.04.2015

#12 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 11:44

Zitat von leche im Beitrag #11
Zitat von Timo im Beitrag #8

TK 2 mal verlängern, dann nach Mexiko fliegen und einen Tag später wiederkommen, dann geht das Spiel von vorne los.


Was kostet der Spaß?
Welche Flughäfen kommen in Frage?


Cancun und Mexiko City werden von Havann direkt angeflogen, wobei Cancun natürlich viel näher ist.

Nach Preisen schaust du am besten selber, entweder direkt bei Airlines wie Aero Mexico, Interjet, Volaris und Cubana oder bei google flights und skyscanner.

leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

#13 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 13:08

Zitat von Timo im Beitrag #12


Cancun und Mexiko City werden von Havann direkt angeflogen, wobei Cancun natürlich viel näher ist.

Nach Preisen schaust du am besten selber, entweder direkt bei Airlines wie Aero Mexico, Interjet, Volaris und Cubana oder bei google flights und skyscanner.


Also nicht so verlockend. Sind durchweg ca. 400-500€ weil direkt nur via Havanna erreichbar. Mit Hinreise nach Havanna also teurer als mir lieb ist.

Bei dem Preis ist es sinnvoller von varadero nach Köln und zurück zu fliegen und bei der Gelegenheit noch das eine oder andere in Deutschland zu regeln.

Bleibt A2 und Studium mit meinen offenen Fragen

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.695
Mitglied seit: 26.11.2003

#14 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 19:36

Hi@all!

Zitat von leche im Beitrag #13

Nach Preisen schaust du am besten selber, entweder direkt bei Airlines wie Aero Mexico, Interjet, Volaris und Cubana oder bei google flights und skyscanner.


Also nicht so verlockend. Sind durchweg ca. 400-500€ weil direkt nur via Havanna erreichbar. [/quote]

Wieso nicht USA hin/Zurück ab 149€.

Ich habe die letzten Jahre frech wie Oscar eine 3. Proroga gemacht. Kein Fragen.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

#15 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 20:38

Zitat von nico_030 im Beitrag #14
Hi@all!
Wieso nicht USA hin/Zurück ab 149€.

Ich habe die letzten Jahre frech wie Oscar eine 3. Proroga gemacht. Kein Fragen.

joerg


Miami ?
Tourist Visa geht natürlich auch bis 90Tage oder?

Wie ist das mit den anderen Themen? Gültigkeit a2 und auch Studium? Wie ist das?

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.410
Mitglied seit: 26.04.2015

#16 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 20:52

Fürs Studium bieten sich Spanischkurse an der Uni an, die kann man auch für mehrere Monate belegen. Die sind aber, zumindest in Havanna, nicht ganz billig. Mit den Preisen im Rest von Kuba kenne ich mich nicht aus.
m

leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

#17 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
22.08.2017 22:26

Studium darf auch recht einfach und günstig sein. Muss man hin?

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.892
Mitglied seit: 21.09.2006

#18 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
23.08.2017 07:14

Zitat von leche im Beitrag #17

einfach und günstig


Such dir ein anderes Land.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

#19 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
23.08.2017 08:21

Wohl kaum. Ist schon das andere Land...

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.228
Mitglied seit: 05.11.2010

#20 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
28.08.2017 17:43

Zitat von leche im Beitrag #1
Hallo zusammen!

Was habt Ihr denn zu empfehlen für den Fall daß man länger bleiben möchte?

Per Segelschiff alle 30 Tage über den Datumswechsel aus- und wieder einreisen?

Gute Idee, am besten auch gleich über die Datumsgrenze.

Dann bist Du auf jeden Fall länger als 90 Tage unterwegs und darfst wieder einreisen.

leche
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 134
Mitglied seit: 13.10.2004

#21 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
28.08.2017 17:52

Nutzt denn persönlich jemand ein Studi Visum?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.972
Mitglied seit: 02.09.2006

#22 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
28.08.2017 21:01

ich wäre wohl froh wenn ich alle 2 Monate kurz in ein Nachbarland ausreisen könnte um mal wieder wirklich gut zu essen.

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 851
Mitglied seit: 06.07.2003

#23 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
29.08.2017 14:59

Bis Du z.Z. auf Kuba?

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 851
Mitglied seit: 06.07.2003

#24 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
29.08.2017 15:00

@ Ralfw
Bis Du z.Z. auf Kuba?

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.357
Mitglied seit: 25.09.2007

#25 RE: Längerer Aufenthalt auf Kuba
29.08.2017 16:09

Zitat von leche im Beitrag #17
Studium darf auch recht einfach und günstig sein. Muss man hin?


In Santiago wurde das nicht kontrolliert, wichtig war, dass 20 CUC je Monat bezahlt wurden. Die Regelung gilt dort nur bis zum Alter von 6O J. . Darum sind etliche alte Itakker nun in Guantanamo. Dort ist die Altersbegrenzung anders. Quelle: Deutscher, geschieden, div. Probleme ect., in D hat er alle Zelte abgebaut.Er möchte gerne weiter in Santiago leben, und sich nicht örtlich auf Cuba verändern.

Seiten 1 | 2
«« Sellos A2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungsbericht:Beantragung eines Besuchsvisums (Schengenvisum Typ C für Aufenthalte bis 90 Tage/Halbjahr) inkl. Remonstration
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Tan
3 08.02.2018 19:07
von cohiba • Zugriffe: 1925
Aufenthalte bis 90 Tage / Halbjahr (C-Visum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Quebolá
75 12.12.2017 17:26
von Jose Ramon • Zugriffe: 6543
Rückkehr aus Kuba nach 11 Monaten
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Estebene
1 16.12.2016 13:38
von falko1602 • Zugriffe: 778
Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Manguito
29 27.05.2016 10:24
von Eizo • Zugriffe: 3079
D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
28 20.01.2013 11:52
von joszei • Zugriffe: 3742
Arbeiten auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubomio
46 27.02.2005 11:35
von jhonnie • Zugriffe: 6396
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen