Einreise über Cayo Coco

  • Seite 2 von 2
15.07.2017 20:34
#26 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von mickey im Beitrag #22
Zitat von falko1602 im Beitrag #21
Und wo sitzt der Zoll? Am Flughafen... das meinte meine Frau mit, "am Flughafen" anrufen.
Kannst Dich dort aber sicher auch mit einer Putzfrau verbinden lassen...


Haha, sehr witzig. Er sitzt nicht nur am Flughafen.



Ist aber sinnvoller am Flughafen von Cayo Coco anzurufen, als am Flughafen Holguin...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2017 20:35
avatar  ( gelöscht )
#27 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
( gelöscht )

Zitat von falko1602 im Beitrag #25
Zitat von mickey im Beitrag #23
Zitat von falko1602 im Beitrag #14
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #7
Warum soll es Kubaner verboten sein, seit sie Cayo Coco problemlos betreten dürfen, nicht gestattet sein, dort ein- und auszureisen oder gar nur den Flughafen zu betreten?


Laut meiner Frau, die ja aus Ciego kommt, dürfen Cubis nur die Hotels und playas betreten und nur, wenn sie eine Buchung fürs Hotel
oder als Sonderleistung der Firmen zu den Stränden vorweisen können, aber nicht das Flughafengelände.

Warum stehen denn sonst noch die Polizisten am Damm? Sonnenbaden? Langeweile?



Was meinst du denn mit Sonderleistung der Firmen?




Mein Schwager ist öfters mit seinen Kollegen dort. Stichwort: übererfüllung des Plans


Siehst du, so ist das mit den Informationen, es gibt eben nicht nur die genannten Fälle. Jeder Cubaner kann seit längerem übrigens nach Cayo Coco, sofern er den Voucher oder auch Consume genannt kauft und am Kontrollpunkt vorweisen kann, beginnt bei 3,50 CUC. Den wiederum können die Cubaner, dann gegen Nahrung oder Getränke eintauschen. Allerdings müssen sie genau angeben wo sie den einsetzen wollen und nur dort wird er dann auch akzeptiert.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2017 20:36
#28 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Hier geht's um "Eintrittsgeld" für die Srände.

Zitat
Cayo Coco: ¿Playas prohibidas para los cubanos?

Casi del mismo modo en que te acribillan los mosquitos, así te aguijonean las dudas a las puertas del pedraplén avileño, donde algunas respuestas repelan interrogantes y solo consiguen ahuyentar, por escasísimos segundos, la pregunta que de nuevo harás.

“No sabemos”: así se noquea a una periodista que le lanza por qué tras por qué a un funcionario del Punto de Control o a un empleado de Turismo.

Pero una vez repuesta, continuará preguntándose ¿por qué quienes pagan 3.00 CUC (y consumen 2.00) pueden acceder a la Cayería Norte y los que no abonan esa suma deben portar una carta de autorizo? ¿Es el dinero un pase de entrada? ¿Por qué condicionar el acceso a las playas a tales opciones? ¿Por qué si en el Punto de Control son comprobados, en ambos casos, los datos de las personas que cruzarán, se necesita un autorizo que no contiene otra cosa que los mismos datos que allí toman? ¿Cuál es el objetivo del trámite? ¿Y por qué los extranjeros y cubanos residentes en el exterior ni pagan ni necesitan permisos, solo identificación? ¿Dónde se sustenta el privilegio? ¿Quiénes emiten las restricciones y por qué?

http://www.yohandry.com/index.php/compon...ara-los-cubanos

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2017 20:38 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2017 20:38)
#29 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

@mickey Nr. 27
Nichts anderes steht in Nr. 14. Lesen, lesen...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2017 20:38 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2017 20:41)
avatar  ( gelöscht )
#30 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
( gelöscht )

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #28
Hier geht's um "Eintrittsgeld" für die Srände.

Zitat
Cayo Coco: ¿Playas prohibidas para los cubanos?

Casi del mismo modo en que te acribillan los mosquitos, así te aguijonean las dudas a las puertas del pedraplén avileño, donde algunas respuestas repelan interrogantes y solo consiguen ahuyentar, por escasísimos segundos, la pregunta que de nuevo harás.

“No sabemos”: así se noquea a una periodista que le lanza por qué tras por qué a un funcionario del Punto de Control o a un empleado de Turismo.

Pero una vez repuesta, continuará preguntándose ¿por qué quienes pagan 3.00 CUC (y consumen 2.00) pueden acceder a la Cayería Norte y los que no abonan esa suma deben portar una carta de autorizo? ¿Es el dinero un pase de entrada? ¿Por qué condicionar el acceso a las playas a tales opciones? ¿Por qué si en el Punto de Control son comprobados, en ambos casos, los datos de las personas que cruzarán, se necesita un autorizo que no contiene otra cosa que los mismos datos que allí toman? ¿Cuál es el objetivo del trámite? ¿Y por qué los extranjeros y cubanos residentes en el exterior ni pagan ni necesitan permisos, solo identificación? ¿Dónde se sustenta el privilegio? ¿Quiénes emiten las restricciones y por qué?

http://www.yohandry.com/index.php/compon...ara-los-cubanos



Sag ich doch, bzw. die Strände sind für Cubaner nicht verbóten oder nicht mehr. Der Voucher berechtigt zur "Einreise" auf dem Landweg, genau das beschreibt der Artikel. Neben den von Falko genannten Möglichkeiten.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2017 20:44
avatar  ( gelöscht )
#31 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
( gelöscht )

Zitat von falko1602 im Beitrag #26
Zitat von mickey im Beitrag #22
Zitat von falko1602 im Beitrag #21
Und wo sitzt der Zoll? Am Flughafen... das meinte meine Frau mit, "am Flughafen" anrufen.
Kannst Dich dort aber sicher auch mit einer Putzfrau verbinden lassen...


Haha, sehr witzig. Er sitzt nicht nur am Flughafen.



Ist aber sinnvoller am Flughafen von Cayo Coco anzurufen, als am Flughafen Holguin...


wohl wahr.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2017 21:20
avatar  ( gelöscht )
#32 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
( gelöscht )

Zitat von falko1602 im Beitrag #29
@mickey Nr. 27
Nichts anderes steht in Nr. 14. Lesen, lesen...


Nee, du hattest von Hotelbuchungen und Sonderleistungen der Firmen geschrieben und das ist doch ein deutlicher Unterschied zum consume.


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2017 18:10 (zuletzt bearbeitet: 16.07.2017 18:11)
#33 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von falko1602 im Beitrag #26
Zitat von mickey im Beitrag #22
Zitat von falko1602 im Beitrag #21
Und wo sitzt der Zoll? Am Flughafen... das meinte meine Frau mit, "am Flughafen" anrufen.
Kannst Dich dort aber sicher auch mit einer Putzfrau verbinden lassen...


Haha, sehr witzig. Er sitzt nicht nur am Flughafen.



Ist aber sinnvoller am Flughafen von Cayo Coco anzurufen, als am Flughafen Holguin...


Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es hier um die Einreise eines Kubaners ?

Dann sollte der Zoll eben so unsinnig sein wie die Putzfrau!
Ich würde die Immi anrufen.

joerg

„Am Anfang des Nationalsozialismus stand nicht Auschwitz, sondern die Ausgrenzung von Menschen ...
Andre Heller

 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2017 23:08
avatar  ( gelöscht )
#34 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
( gelöscht )

Nico: natürlich, das ist korrekt


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2017 23:40
avatar  Jasper
#35 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
super Mitglied

Also sowohl der Abflug, als auch die Ankunft in CCC sind für Kubaner möglich. Und dies schon seit vielen Jahren.

Richtig ist aber auch, dass Kubaner, die nicht im Besitz eines Tickets zum Flug ab CCC sind, sich nicht ohne weiteres am Flughafen aufhalten dürfen. Hierzu muss eine permiso beim Cubana-Büro in CdA eingeholt werden, bspw. Um die Liebste / den Liebsten abzuholen. Das ist kostenlos, man benötigt nur die genauen Flugdaten. Die Voucher zu 2 bzw. 3 für um einen Tag auf Cayo Coco bzw. Cayo Guillermo zu verbringen berechtigen nicht zum Aufenthalt am Flughafen. Da geht es in diesem Fall nur mit dem Motto "wo kein Kläger da kein Richter".

Beste Grüsse

Jasper

who is wishing destination CCC
for DE or EW

 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2017 20:03
#36 RE: Einreise über Cayo Coco
avatar
super Mitglied

Im Zweifel muss es ja die Fluggesellschaft wissen, ob sie cubanische Staatsbürger nach Cayo Coco fliegen darf oder nicht.
Bei verweigerter Einreise müssten sie den Abgewiesenen ja wieder mitnehmen und dass macht sicher kein Carrier öfters.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!