Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 535 Antworten
und wurde 15.729 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#226 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
03.10.2016 22:35

Hier ein heutiges Video von wetteronline, allerdings mit Fokus auf Florida/USA. Neu für mich war die (natürlich nicht verifizierte) Info, dass Matthew der stärkste Hurrikan ist, der jemals in einem Oktober aufgetreten ist:

http://www.wetteronline.de/wetterticker?..._20161003671324

--

hdn

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#227 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
03.10.2016 22:57

Zitat von hombre del norte im Beitrag #226
Hier ein heutiges Video von wetteronline, allerdings mit Fokus auf Florida/USA. Neu für mich war die (natürlich nicht verifizierte) Info, dass Matthew der stärkste Hurrikan ist, der jemals in einem Oktober aufgetreten ist:

http://www.wetteronline.de/wetterticker?..._20161003671324



Der kubanische Amtswetterfrosch José Rubiera meinte auch, kurz vor Kuba wird der Sturm wegen des warmen Wasser (32°) dort wieder an Fahrt aufnehmen.

Ha, diese Bilder sollen angeblich von der US-Base stammen:


Ein windiger FB- und YT-Kanal:https://www.youtube.com/channel/UCrhi8_nvsv01eQWpmD6OenA

Auch wenn das Hurrikan-Video dort Fake sein sollte - so macht die Hure im Hauptvideo einen netten Eindruck.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#228 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
03.10.2016 23:16

Zitat von condor im Beitrag #227
Ha, diese Bilder sollen angeblich von der US-Base stammen:



Na, das in 24 Stunden gedrehte Video möchte ich dann gern sehen, wenn Matthew genau dort vom Baden an Land geht.
Ob das Haus dann noch steht?
Aber vermutlich wird es die Kamera vorher entschärfen.

--

hdn

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#229 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
03.10.2016 23:42

Nun hat er sich stattlich formiert...das kann heiter werden!

Salu2, Maqui

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#230 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
03.10.2016 23:49

Zitat von el machinista im Beitrag #229
Nun hat er sich stattlich formiert...das kann heiter werden!


Ja, aber guck an, für Jamaica besteht jetzt "nur" noch Tropical Storm Warning (#11)!

--

hdn

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#231 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
03.10.2016 23:55

erstaunlich, dafür trifft es wohl umso härter Guantanamo und Haiti!

Salu2, Maqui

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#232 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
03.10.2016 23:58

Zitat von hombre del norte im Beitrag #230
Zitat von el machinista im Beitrag #229
Nun hat er sich stattlich formiert...das kann heiter werden!


Ja, aber guck an, für Jamaica besteht jetzt "nur" noch Tropical Storm Warning (#11)!



Navassa wird es voll erwischen - interessante Geschichte:https://de.wikipedia.org/wiki/Navassa

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#233 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:00

Weil Matthew offensichtlich weit am Land vorbeifliegt:

Zitat

HURRICANE MATTHEW TROPICAL CYCLONE UPDATE
NWS NATIONAL HURRICANE CENTER MIAMI FL AL142016
500 PM EDT MON OCT 03 2016

At 500 pm EDT, 2100 UTC, the government of Jamaica has discontinued
the Hurricane Warning, and has replaced it with a Tropical Storm
Warning for the entire island.

$$
Forecaster Stewart


Wenn ich mir die "Wind speed probability" angucke, hat Santiago nix weiter als nen relativ kräftigen Wind zu befürchten :
http://www.nhc.noaa.gov/refresh/graphics...ind120#contents

Was Sandy ausgehalten hat, wird wohl auch Matthew standhalten. Sandy ist damals ganz leicht westlich von Santiago bei Mar verde an Land getreten, hat die Stadt also mit voller Wucht erwischt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#234 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:03

Zitat von el machinista im Beitrag #231
erstaunlich, dafür trifft es wohl umso härter Guantanamo und Haiti!


GTMO hat zumindest den Vorteil nicht direkt an den Küste zu liegen.
Denn eine Flutwelle wird an allen Strandabschnitten auftreten.

Haiti ist aber schon ein Drama: Als eines der ärmsten Länder ist Haiti immer wieder von schlimmsten Naturereignissen betroffen .

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#235 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:08

Zitat von condor im Beitrag #232
Zitat von hombre del norte im Beitrag #230
Zitat von el machinista im Beitrag #229
Nun hat er sich stattlich formiert...das kann heiter werden!


Ja, aber guck an, für Jamaica besteht jetzt "nur" noch Tropical Storm Warning (#11)!



Navassa wird es voll erwischen - interessante Geschichte:https://de.wikipedia.org/wiki/Navassa

spannende Geschichte;
die darauf lebenden Ziegen können dann vielleicht in Cuba wieder eingesammelt werden

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#236 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:13

Ich meinte die gesamte Provinz Guantanamo, bei den Städten dürfte es (mal wieder) Baracoa und Moa am meisten treffen.
Haiti scheint wirklich "maldito" zu sein, man kann nur Mitleid haben und spenden!

Salu2, Maqui

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#237 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:20

Die Hoffnung ist, dass die kurze Strecke nach Baracoa ausreicht um den etwas Orkan abzuschwächen. Eine Flutwelle gibt es dort aber leider auch ...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#238 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:33

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #233
Weil Matthew offensichtlich weit am Land vorbeifliegt:

Zitat

HURRICANE MATTHEW TROPICAL CYCLONE UPDATE
NWS NATIONAL HURRICANE CENTER MIAMI FL AL142016
500 PM EDT MON OCT 03 2016

At 500 pm EDT, 2100 UTC, the government of Jamaica has discontinued
the Hurricane Warning, and has replaced it with a Tropical Storm
Warning for the entire island.

$$
Forecaster Stewart

Wenn ich mir die "Wind speed probability" angucke, hat Santiago nix weiter als nen relativ kräftigen Wind zu befürchten :
http://www.nhc.noaa.gov/refresh/graphics...ind120#contents

Was Sandy ausgehalten hat, wird wohl auch Matthew standhalten. Sandy ist damals ganz leicht westlich von Santiago bei Mar verde an Land getreten, hat die Stadt also mit voller Wucht erwischt.




Stimmt für Santiago sieht es glimpflich aus - hoffentlich gibt es aber ordentlich Regen wegen der Sequia! Natürlich nicht soviel das es Überschwemmungen gibt, aber genung um die Zisternen zu füllen.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#239 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:41

Die Zahlenwerte für die erwartete Windgeschwindigkeit kann ich aus der Webseite nicht direkt ablesen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#240 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 00:55

Auf meiner Lieblingseite (nach dem Forum natürlich ) sieht man auch ganz deutlich das der Hurricane vom Luftverkeher eindeutig gemieden wird.

Nur ein NOAA Flugzeug fliegt mutig durch den Storm um Messdaten zu sammeln.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#241 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 01:00

Zitat von Timo im Beitrag #238
Stimmt für Santiago sieht es glimpflich aus - hoffentlich gibt es aber ordentlich Regen wegen der Sequia! Natürlich nicht soviel das es Überschwemmungen gibt, aber genung um die Zisternen zu füllen.


Ob sich Matthew an die Rechenschieber-Vorgaben hält? Diese wilden Biester entgleiten gern ihrem Herren.

Kuba ist ja gut gepreppt für das gemeine Volk beim Notfall - beim Wiederaufbau ohne passenden Parteibuch ist man auf sich allein gestellt.

Am Rande das, vom Onkel aus der "Sendung mit der Maus"


Nudeln und Reis zu bevorratet zuhalten, wenn man diese nicht kochen kann?

Alles sollte instant sein, dass man es notfalls mit einem Teelicht erwärmen kann.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#242 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 01:47

Nein, Nein, was Condor hier wieder einstellt. Wenn das heute morgen die Mods sehen, Off-Topic wird nicht gerne gesehen bei ernsten Themen.

Immerhin hat mir EHB soeben erklärt, dass hier angeblich ein strenges Hausrecht gilt - was ich nur nicht verstehe - denn dann müsste eine Aufnahmeprüfung erfolgen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#243 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 02:16

Zitat von jojo1 im Beitrag #242
Nein, Nein, was Condor hier wieder einstellt. Wenn das heute morgen die Mods sehen, Off-Topic wird nicht gerne gesehen bei ernsten Themen.


Ach mach Dir keinen Kropf draus.

Ich darf das. Bring ja auch sachdienliche und nachvollziehbare Hinweise.

Sehr wichtig.


Du Jojo1 bist ein Fantast - nett gemeint - wie ein japanischer Märchenfilm

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#244 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 02:23

Ich finde die Beiträge von Condor nun auch immer sehr gut. Aber ich bin nicht Gott, dies sind Andere hier...

Wenn ich mir den tatsächlich sehr guten Beitrag #11 von Dirk mit der animierten aktuellen Grafik anschaue, sehe ich noch ein sehr große Breite des sich drehenden Hurrikans, welcher sich langsam nach Norden bewegt.

So langsam wie dieser sich nach oben bewegt, werden die größten Teile - also weiter außerhalb von Auge des Orkans - sich einmal komplett über Haiti drehen. Dort erfolgt dann eine leichte Abschächung bevor die Südküste von Kuba betroffen sein wird.

Die finale Windgeschwindigkeit in Santiago erscheint mir noch unsicher.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#245 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 02:28

Zitat von jojo1 im Beitrag #244
Ich finde die Beiträge von Condor nun auch immer sehr gut. Aber ich bin nicht Gott, dies sind Andere hier...

Wenn ich mir den tatsächlich sehr guten Beitrag #11 von Dirk mit der animierten aktuellen Grafik anschaue, sehe ich noch ein sehr große Breite des sich drehenden Hurrikans, welcher sich langsam nach Norden bewegt.

So langsam wie dieser sich nach oben bewegt, werden die größten Teile - also weiter außerhalb von Auge des Orkans - sich einmal komplett über Haiti drehen. Dort erfolgt dann eine leichte Abschächung bevor die Südküste von Kuba betroffen sein wird.

Die finale Windgeschwindigkeit in Santiago erscheint mir noch unsicher.




Das entspricht alles Beckenbauers Philosophie: Schau´ma´mal und morgen wissen wir vielleicht weiter.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#246 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 02:32

Ein neues aktuelles Bild Stand 19Uhr08 kubanische Zeit am 3.1. ( hier bereits der 4.1. ) aus Großraum Santiago ( Siboney ):



Es sind aktuell schon hohe Wellen vorhanden, sonst würde das Wasser nicht einige Meter in die Höhe gehen...
Strom gibt es auch noch.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#247 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 02:34

Zitat von Timo im Beitrag #240
Auf meiner Lieblingseite (nach dem Forum natürlich ) sieht man auch ganz deutlich das der Hurricane vom Luftverkeher eindeutig gemieden wird.

Nur ein NOAA Flugzeug fliegt mutig durch den Storm um Messdaten zu sammeln.






Wär nichts für mich. Wenn die Straßen- oder U-Bahn zu voll sein sollte, warte ich einfach auf die Nächste.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#248 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 02:52

Hi@all!
Die Ausläufer haben die Südspitze Haitis erreicht.
In den nächsten Stunden wird der Sturm dort die volle
Stärke erreichen auf dem weiteren Weg nach Kuba.
Gott sei den armen Seelen in Haiti gnädig.

Joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#249 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 03:11

Es wird in Haiti gewaltige Überschwemmungen geben - zusätzlich zum extremen Wind. Der Hurrikan bewegt sich sehr langsam und dreht sich einmal komplett über dem Westen von Haiti.
Die Folgen werden dort extrem sein.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#250 RE:Hurricane Matthew bedroht Kuba
04.10.2016 03:21

Zitat von nico_030 im Beitrag #248

Gott sei den armen Seelen in Haiti gnädig.

Joerg


Ja, die im Westen haben oft die Arschkarte auf Hispaniola gezogen.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Kosten für Hausbau in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von murci
225 20.01.2016 15:50
von Mocoso • Zugriffe: 18831
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de