Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 326 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 780
Mitglied seit: 04.02.2012

Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
04.09.2016 20:59

war zufällig jemand am Sa in dieser Maschine?

gehörte schon zu den "vertrauensbildenden Maßnahmen" dass die Maschine die ganze Zeit über von der Flughafenfeuerwehr begleiget war.

Wie der Pilot später erklärte, ist das Bodendienstgerät in HOG kaputt, und da es dort nur eines gibt, ist der Fluchhafen eigentlich nicht dienstbereit.

Ergo während des ganzen Be- und Entladevorgangs ein Triebwerk am Laufen gehalten werden, damit die 767 überhaupt wieder in die Luft kam.

Bedeutete auch, dass alle Passiere nur über ein Treppe rechts raus- und rein kamen, ebenso musste rechts über die Hinterluke be- und entladen werden.
Dafür wurde nicht geputzt: im Sessel lagen noch die ganzen Reste vom Vorsitzer (Krümel, leere Wasserflaschen usw.)

Der Umweg über Montego Bay ist Fitnesssport pur: alle raus, einmal durch den ganzen Flughafen gejagt, wieder durch den Sicherheitscheck und einmal wieder zurück durch die ganze Ladenzeile, ist schweineteuer!!!
Das hat mich ordentlich was gekostet, zumal ich an einigen Ständen einfach nicht vorbeikomme

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.306
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
04.09.2016 21:05

Was hatte das Nicht-Putzen mit der Starter-Unit zu tun? Wurde das dann in Jamaica nachgeholt?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 780
Mitglied seit: 04.02.2012

#3 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
04.09.2016 21:17

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
Was hatte das Nicht-Putzen mit der Starter-Unit zu tun? Wurde das dann in Jamaica nachgeholt?


"all inkl." dh. alles in einem Flug. Ja, geputzt wurde in MBJ, hatte danach nur noch 15 Min. Verspätung, in sofern haben sie schon reingehauen

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.865
Mitglied seit: 26.04.2015

#4 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
05.09.2016 00:11

Was ich nicht verstehe ist warum man nicht das rechte Triebwerk laufen gelassen hat, damit die Passagier wie gewohn auf der linken Seite einsteigen können?

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.612
Mitglied seit: 21.09.2006

#5 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
05.09.2016 07:09

Die Flüge,die über von Holguin über Montego-Bay führen,werden immer erst in Jamaika gesäubert.Die Gäste,die nach Jamaika fliegen,steigen ja auch in Holguin nicht aus.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

andyy
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 780
Mitglied seit: 04.02.2012

#6 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
05.09.2016 12:55

Zitat von cabeza mala im Beitrag #5
Die Flüge,die über von Holguin über Montego-Bay führen,werden immer erst in Jamaika gesäubert.Die Gäste,die nach Jamaika fliegen,steigen ja auch in Holguin nicht aus.


Daran hatte ich auch gedacht, wenn man über Aruba in nach Puerto Plata fliegt, steigt auch niemand aus, aber da geht die Putzkolonne trotzdem durchs Flugzeug. Flüge Santo-Domingo weiter nach San José steigen aber alle aus in Santo Domingo.

Was fast noch besser war, war der Cubana -Flug St.Do - Hav:

Am Freitag schickt mir Cubana eine Mail, dass mein Flug am 27. (gebucht war 28.) anstatt um 13 Uhr um 17 Uhr geht. Also, am 27. an den Flughafen: keiner da von Cubana, rumgefragt, durfte sogar in den Sicherheitsbereich zu Cubana. Dort waren alle möglichen Leute, die anstatt mit Supervision mit Facebook beschäftigt waren: kein Cubanaflug am 27. soll am 28. um 11 Uhr da sein. Am 28. um 11 am Flughafen: nö die kommen erst um 13 Uhr. Also nochmal raus aus dem Flughafen. Um 13 Uhr endlich schlange vor Cubanaschalter. Jeder mit mindestens einem Trolly. Anscheinend "geht" unter zwei Gepäckstücken gar nichts, und ein Flatscreen ist ebenfalls Pflicht. Übergepäck ist durchaus "erschwinglich" 6 CUC pro Kilo nach HAV, 4 nach Santiago! Was mich sehr geärgert hat war, dass ich bei Condor in Frankfurt, obwohl mit Condor nach St Do und von Holguin zurück, 35 Euro für das Visum bezahlen musste: entscheident ist die Einreise nach Kuba, in Santo Domingo zahlt man 20 USD!!! Auch die 30 KG Freigepäck waren großzügig bemessen, ich hatte 31 KG aber da hat die Lady am Schalter abgewunken - wohl im Angesichte dessen, was sonst so alles mitgeschleppt wurde. Ähm - in Kuba gibt es keine Plastikstühle? **sfg**

um 16.30 war boarding time. Doch um die Uhrzeit stand noch ein AA Flieger am Gate, keine Ansage, nix, schließlich um 17.00 - da war der Flieger weg - hieß es, von Gate A6 nach B6 umziehn! Hallo? Spielen wir Schiffe versenken?

Dort waren jede Menge Leute, die mit COPA um 18 Uhr nach Panama wollten, keine Ansage Cubana - nüscht!

Gut, immerhin kannte ich meine Mitreisenden jetzt alle vom Gesicht her, und die saßen stoisch da. Schließlich hieß es, Abflug 19 Uhr. Ging dann auch, recht ruckliger Flug, immerhin gab es ein typisch kubanisches Sandwich und einen Keks zum Essen. Hav das übliche Chaos, keine Trollys und die Halle mit den Gepäckbändern überfüllt. Aber ganz neues Willkommensgefühl: die Einreiseprozedur dauerte ... äh 5 Minuten? Paß und Visa angeschaut, Stempel drauf: Bienvenido en Cuba!

Bis mein Gepäck kam. konnte ich zuschauen, wie das Gepäck eine Crew vom Band rollte: jeder hat 4 (v-i-e-r!!) Trolleys voll mit folienumwickelten Kartons und Kisten, wobei (s.o.) der Flatscreen derzeit wohl ein Pflichtgegenstand bei der Einreise ist. Und das beste ist, die müssen nicht durch den Zoll, sondern werden durch die Tür "Crew" nach außen geleitet

Derweil ging draußen ein Regenguß runter, was ich bei meiner Tasche dann merken sollte. Mein Label war dick mit Filzstift markiert, was mich nicht davon abhielt, die Lady, die entschied ob man zum Zoll muss oder nicht, freundlich anzulächeln, hat gewirkt, ich durfte richtung "zollfrei", doch da stand nochmal eine, die hat sich die labels genau angeschaut und festgestellt, dass bei mir Medizin UND Zoll draufstand: ergo zurück zum Veterinär (!!!) der sich meine Tasche voll mit Medikamenten, Füllungsmaterial etc. genau anschaute, aber mit zwei Kugelschreiber zufrieden war. Stempel drauf und nochmal zur ersten Lady, die wieder: ok, die zweite wieder zurück, ich müsste noch zum Zoll, Diskussion hin und her, da ich meinte, es sei doch nix dabei. OK Tasche auf den Tisch und durchwühlt. Ich kräftig mitgeholfen beim Suchen, natürlich haben wir beide auch nichts gefunden, so dass ich dann endlich durch war. Aber ob ich nochmal Cubana fliege, werde ich mir wohl sehr genau überlegen müssen...

Noname
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 45
Mitglied seit: 30.03.2015

#7 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
05.09.2016 13:12

Zitat von Timo im Beitrag #4
Was ich nicht verstehe ist warum man nicht das rechte Triebwerk laufen gelassen hat, damit die Passagier wie gewohn auf der linken Seite einsteigen können?


Wenn das rechte Triebwerk läuft kann das Gepäck nicht ein/ausgeladen werden.

Die Airstarter-Unit braucht der Flieger nur wenn die eigene Hilfsturbine nicht funktioniert.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.865
Mitglied seit: 26.04.2015

#8 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
05.09.2016 17:39

Ach dann gibt es nur Frachtraumklappen auf der rechten Seite? Mal wieder was gelernt...

Ich wusste zwar das generell immer links eingestiegen und rechts beladen und betankt wird, dachte aber das wurde einfach mal so festgelegt, und nicht das das technischen Hintergünde hat.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.286
Mitglied seit: 09.03.2011

#9 RE: Holguin-Montego Bay - Fra vom Sa Starter Unit defekt
05.09.2016 20:22

Zitat von Timo im Beitrag #8
Ach dann gibt es nur Frachtraumklappen auf der rechten Seite? Mal wieder was gelernt...

Ich wusste zwar das generell immer links eingestiegen und rechts beladen und betankt wird, dachte aber das wurde einfach mal so festgelegt, und nicht das das technischen Hintergünde hat.

Wenn du rückwärts läufst ist es genau umgekehrt

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit dem Mietwagen von Trinidad nach Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Fonsi2011
14 05.09.2016 10:27
von Tamara_84 • Zugriffe: 562
Verspäteter Flug Condor Frankfurt am Main - Holguin am 01.02.2012
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pilonero
3 17.09.2012 21:18
von Varna 90 • Zugriffe: 849
NEU : Fluege von Havana nach Montego Bay
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Caribbean Lifestyle
22 27.07.2005 11:11
von Cubomio • Zugriffe: 669
Charterflug Havana - Montego Bay, Jamaica
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Caribbean Lifestyle
0 14.07.2005 23:45
von Caribbean Lifestyle • Zugriffe: 298
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de