Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.343 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#26 RE: FCR 90
14.08.2016 17:59

Zitat von Santa Clara im Beitrag #25

Zitat

http://www.martinoticias.com/a/accidente...uba/127963.html




Nicht überall wurde gefeiert.....!



Verständlich.

Der Anlass ist traurig und ärgerlich zugleich: Immer wieder passieren, wie Timo kürzlich in einem anderen Thread treffend schrieb, solche verheerenden Unfälle in einem Land mit vergleichbar zu vernachlässigendem Straßenverkehr ...

--

hdn

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#27 RE: FCR 90
14.08.2016 20:51

Ist jetzt zwar OT, aber während meinem 4 wöchigen Aufenthalt in Santiago
habe ich auch 4 tödliche Unfälle live miterlebt. Es waren alles Motorradfahrer.
Bei den ersten Beiden Toten war ich Ersthelfer, konnte aber leider nichts
mehr machen. Das war zwischen Hotel Las Americas und Algarrobo.
Das hat mich schon hart mitgenommen.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#28 RE: FCR 90
14.08.2016 20:58

Okey dass ist jetzt wirklich heftig.

Bei den Unfällen die ich jetzt gesehen habe war immer schon Polizei usw. anwesend. Blut war trotzdem noch auf der Fahrbahn und die zerfetzten Ladas waren auch ein schlimmer Anblick.

Aber Tote und Verletzte musste ich zum Glück noch nie beobachten.

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 04.06.2009

#29 RE: FCR 90
14.08.2016 22:43

Der Verkehr ist vergleichsweise wenig .Die Autos werden immer älter.
Wenn ich nur daran denke wie oft die Bremsen an meinem Chevi heute einen neuen Belag erhielten und nach einer kurzen Fahrt6 sich die Belege gelöst haben.Abgesehen von altersschwachen gebrochenen Verbindungsteilen.
Die Polizei hat fast verständnisvoll weggeschaut.
Selbst als die neuen Nummernschilder eingeführt und die Fahrzeuge zur techn kontrolle vorgeführt wurden hat sich nichts geändert.
Zwangsweise konnte ich das an 2 Tagen vor Ort selbst erleben .
Also sind Unfälle vorprogrammiert bei soviel himmelschreiendem Sicherheitsverständnis.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#30 RE: FCR 90
15.08.2016 18:39

Zitat von Mirle im Beitrag #29
Also sind Unfälle vorprogrammiert bei soviel himmelschreiendem Sicherheitsverständnis.


es soll aber durchaus (mindestens einen ) Foristen geben welche betreffend Sicherheit und Risiko davon ausgehen, dass uns Cuba voraus ist.

Zitat von jojo1 im Beitrag Off Topic aus: Kuba übergibt Management vom Flughafen Havanna an zwei französische Firmen
Nach meinem Verständnis muss man immer eine vernünftige Risikoabwertung durchführen.
Und hier sind uns die Kubaner voraus - obwohl es auch dort Angsthasen gibt.


el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#31 RE: FCR 90
15.08.2016 19:21

Also nackte tatsachen: der kubaner bezieht beim zugang zu USA 226 dólars fuer nahrungsmittel plus 190 dolars in bar plus krankheitsversicherungskosten fuer die ersten 8 monate. Nicht schlecht. Ausgwandert im jahr 2015 ueber 43000 im jahr 2016 bereits ueber 46000. Zulesen bei

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#32 RE: FCR 90
15.08.2016 19:42

Zulesen wo?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#33 RE: FCR 90
15.08.2016 19:49

Zitat von Timo im Beitrag #32
Zulesen wo?

Ein Teil der Zahlen hier:
http://www.pewresearch.org/fact-tank/201...relations-warm/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#34 RE: FCR 90
21.08.2016 21:29

Zitat
Fidel Castro ist 90 geworden. Mögen Sie ihm gratulieren?

Reingelegt! Fidel hat ein gefälschtes Haltbarkeitsdatum, wen n ’s ne Wurst wäre, würden Sie Aldi verklagen. 89 wurde er, weil sein Vater ihn qua Urkundenfälschung reif fürs Jesuitenkolleg log. Faszinierend ist die damit bloßgelegte Niedlichkeitsgrenze für Diktatoren: Als die Linkspartei ihm vor 5 Jahren genau so falsch zum 85. gratulierte, musste sie sich hinterher für ein paar unverbrüchlich sozia­lis­tische Revolutionstextbausteine entschuldigen. Jetzt hingegen ist fidelfiedeln mehr so Feuilletonvolkssport.

https://www.taz.de/Die-Woche/!5326420/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de