Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 1.807 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#26 RE: Jubiläum
05.08.2016 19:33

Zitat von hombre del norte im Beitrag #24

Und ich habe gerade erst meine Quince gefeiert!


dann haben wir eine ziemlich gleichlange Cubavergangenheit, es sind jetzt genau 15 Jahre bei mir.
Ende Jahr feiere ich dann nochmals 15 Jahre, und zwar das erste Mal als mir meine Holde über den Weg lief (oder ich ihr)

fliesenoli
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 40
Mitglied seit: 02.02.2007

#27 RE: Jubiläum
05.08.2016 20:17

Ja bei mir sind es auch schon 21 Jahre und davon 20 glücklich verheiratet. Und wenn alles gut läuft werden wir noch dieses Jahr oder Anfang 2017 endgültig nach Cuba gehen.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#28 RE: Jubiläum
05.08.2016 21:23

Ich komme auf 14 Jahre und 13 davon mit meiner Frau an meiner Seite.

Nos vemos


Dirk

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#29 RE: Jubiläum
05.08.2016 21:23

Zitat von San_German im Beitrag #25
August/September 1994 war mein erstes Mal...

Wir wollten ja nicht wissen, wann du das erste Mal gepoppt hast

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 26.04.2015

#30 RE: Jubiläum
05.08.2016 21:38

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #29
Zitat von San_German im Beitrag #25
August/September 1994 war mein erstes Mal...

Wir wollten ja nicht wissen, wann du das erste Mal gepoppt hast





Bist du endlich wieder zurück Otti?

Ich habe dich hier total vermisst!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#31 RE: Jubiläum
05.08.2016 21:47

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #29
Zitat von San_German im Beitrag #25
August/September 1994 war mein erstes Mal...

Wir wollten ja nicht wissen, wann du das erste Mal gepoppt hast


Bist du dir sicher, ob San German das sooo gemeint hat . Mein erstes Mal war 03/1994, auf Cuba meine ich aber .

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#32 RE: Jubiläum
05.08.2016 22:15

Was ich wollte mit diesem thread war eigentlich mal ein paar
Berichte von euch,von eurem 1.mal (nicht "das" erstemal)
Und nicht das übliche Whats app gebrabbel.
Ich habe ja schon angefangen,habe auch noch mehr auf Lager,aber
will auch nicht alleine dastehen.....

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#33 RE: Jubiläum
05.08.2016 22:48

Zum Thema "Jubiläum" folgen bestimmt noch Berichte . WhatsApp benutze ich meistens für meine Frau und meinen Sohn zwecks Kurzmitteilungen .

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.243
Mitglied seit: 25.05.2005

#34 RE: Jubiläum
05.08.2016 23:57

Ich war vor 22 Jahren das erste Mal auf Kuba. Mit meiner damaligen, deutschen Freundin, die gerade Romanistik studierte und unbedingt nach Kuba wollte.
Ich dagegen hatte weder mit Kommunisten, noch mit Polizei- bzw. Militärstaaten was am Hut (so hatte ich mir damals Kuba vorgestellt) und wollte stattdessen mit ihr die Route 66 auf einem Mopped abfahren.
Letztendlich hatte sie sich durchgesetzt und wir haben mit einem Leihauto in drei Wochen die ganze Insel umrundet.
Ihr gefiel es nicht so besonders, ich fand es klasse und vor allem faszinierend.
Wir haben uns im Jahr danach getrennt, sie ist glaub ich nie mehr hingeflogen und ich noch an die 70 Mal.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#35 RE: Jubiläum
06.08.2016 08:20

Zitat von el prieto im Beitrag #34
sie ist glaub ich nie mehr hingeflogen und ich noch an die 70 Mal.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#36 RE: Jubiläum
06.08.2016 08:53

Hi@all!

Zitat von el prieto im Beitrag #34

Letztendlich hatte sie sich durchgesetzt und wir haben mit einem Leihauto in drei Wochen die ganze Insel umrundet.



Wie habt Ihr euch damals orientiert?
Ich hatte einen Buick samt Chofer gechartert und kann mich an Tank Aktionen aus dem Wassereimer und der Badewanne erinnern.
Auch waren Hinweisschilder sehr selten.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#37 RE: Jubiläum
06.08.2016 09:17

Hi@all!

Zitat von nico_030 im Beitrag #10
sind es bei mir bald 22 Jahre her, seit ich das erste mal in diesem "surrealen"
Land war.
Kuba hatte mich mehr beeindruckt




Ich bin damals sehr viel gereist, Flugtickets und Hotelaufenthalte waren damals noch oft verbilligt oder Kostenlos für mich.

Mein Beuteschema waren bis damals noch allein reisende Urlauberinnen oder Töchter reisender Familien.
Noch leichter war es bei den Einladungsfahrten und FAM Trips für Reisebüro Mitarbeiter.
Hier war die "FrauenQuote" bei mindestens 95%.

In Varadero war alles anders, die jungen Damen unserer von FTI eingeladener Truppe haben sich völlig umsonst am Strand präsentiert,
niemand hatte Interesse.

Ich kann mich noch erinnern wie ich völlig groggy vom Jetlag meinen Sohn auf das Hotelzimmer brachte.
Bis hierher konnte man das Wummern der Lautsprecher der Hotel Discothek hören.

Ok,man kann ja mal nachsehen was es dort gibt.

Angekommen dort, fühlte ich mich im falschen Film. Ich bin in den Schuppen mit dem eingeübten Gute Laune Gesicht.
Die Mädels waren entgegen der bei uns üblichen Schlabbermode nur mit dem nötigsten bekleidet. Sehr kurze Höschen und sehr kurzes Oberteil.
Schon hatte ich eine Hand am Hintern. Ein paar Schritte weiter hielt mich eine junges Mädchen am Arm fest.
Mein Gute Laune Grinsen war mittlerweile weg. Schnell zum Ausgang.
Dort stand ein Deutscher, der Food & Beverage Manager des LTI Tuxpan.
Der lachte mich ob meiner Verwirrung aus und zeigte mir was vor der Discothek so abging.
Gefühlt tausende junger Mädchen lauerten auf Eintritt.

Das war alles zuviel für mich, ich ging auf mein Hotelzimmer.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#38 RE: Jubiläum
06.08.2016 10:03

Das hatte mich beim 1. Besuch auch geschockt. Wir kamen am 24.12 gegen 22 Uhr an, waren tod und wollten nur ins Bett.
Nächste Nacht ins Tuxpan, alle 2 Minuten " do you want a chica for a night?

Das ist man als Europäer ja nicht gewohnt, besonders weil wir nur saufen wollten.

Mittlerweile hat man sich daran gewöhnt und man lehnt es mit freundlichen Worten ab, klappt zwar nicht immer aber was solls.

Ein Mal in CdA musste ich grinsen, kam ne mulata auch mit dem Spruch.

Antwort: lo siento guapa, estoy casado
Sie: packt mir an die Nüsse und: Y.... eres muerto?

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#39 RE: Jubiläum
06.08.2016 10:11

[quote="nico_030
Der lachte mich ob meiner Verwirrung aus und zeigte mir was vor der Discothek so abging.
Gefühlt tausende junger Mädchen lauerten auf Eintritt.

Das war alles zuviel für mich, ich ging auf mein Hotelzimmer.

joerg
[/quote]
So in etwa ging es mir auch mit den Mädchen.
So ein Verhalten war mir vollkommen fremd und und so reagierte ich immer abweisend
auf jeglichen Annäherungsversuch,nach kurzer Zeit hatte ich stattdessen näheren Kontakt
mit einer anderen Touristin,aber jetzt wurden die Chicas erst recht wild!
Kurz,Cuba war wirklich eine andere Welt.

Von meinem Bungalow aus konnte ich beobachten wie die Angstellten abend aus der Küche
das Essen wegschleppten das morgens beim Frühstück fehlte.

Auch eine Kiste "Esplenditos kristal" wurde mir von einem Zimmermädchen angeboten
und ich habe sie gekauft

Und dann die Tour in die Sierra Escambray zu den Wasserfällen,der Wagen
war voll mit Abgasen,vor dem Beifahrersitz ein Benzinkanister mit einem Schlauch der
in den Motorraum führte.
Oben angekommen zeigte mir der Fahrer voller Stolz den sauberen Auspuff des Wagens,
rührte sogar mit dem Finger darin um mir zu zeigen wie sauber der Motor arbeitet.
Klar,dahinten kamen keine Abgase an.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#40 RE: Jubiläum
07.08.2016 23:33

28 Jahre Kuba.......

28 Jahre voller widersprüchlicher Erfahrungen und emotionaler Achterbahnfahrten:

- Menschliche Abgründe und auf der anderen Seite unglaubliche Menschlichkeit
- Extremer materieller Mangel und großer spiritueller Reichtum
- Moralisch überragende Persönlichkeiten inmitten einer stinkenden und verfaulenden politischen Ideologie
- Kuba machte mich vom Linksradikalen zum Sozialdemokraten und Antikommunisten
- Kuba hat mich meinem Vaterland entfremdet und doch irgendwie näher gebracht
- Kuba wird vermutlich der Ort sein, an dem ich meine Augen das letzte Mal schließe


Ach, fast hätte ich das Wichtigte vergessen:
- Die Stecknadel, es gibt sie wirklich, man kann sie tatsächlich mit viel Glück finden!!

Allein dafür, diese wunderschöne Blume inmitten der überschwappenden (ethisch-moralischen) Kloake gefunden zu haben, werde ich dem lieben Gott auf alle Zeiten dankbar sein!!


Ansonsten ermüdet und langweilt es mich seit einiger Zeit, über Kuba zu schreiben und zu diskutieren.
Zum Glück fängt die Fußball-Saison bald wieder an.....


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.769
Mitglied seit: 06.10.2011

#41 RE: Jubiläum
08.08.2016 12:19

Zitat von falko1602 im Beitrag #6
Oh Mist. Komme schon auf fast 19 Jahre.
1. Mal 24.12. 1997
Varadero-Hotel Bella Costa
Ich bin alt........


Alt ist gut, unter 70 ids man jung...

1995 bin ich das 1-te Mal in Kuba mit einem sehr gūnstigen Ticket von MUC aus geflogen, in ein damals noch teils deutsches Hotel, was jetzt zu Cubanacan gehört... Damals konnte man noch einen Rundflug mit einer Antonow mieten... Und das Beste war, dass ich die Maschine auch selbst ein wenig fliegen durfte. Hinter mir waren andere Touristen und standen an offener Tūr... Ein paar Bilder habe ich noch von damals gut digitalisiert vorliegen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 26.04.2015

#42 RE: Jubiläum
08.08.2016 12:33

Na dann sell die doch mal hier rein.

Jojo als Pilot wollen wir nicht verpassen!

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.243
Mitglied seit: 25.05.2005

#43 RE: Jubiläum
08.08.2016 12:37

Zitat von Timo im Beitrag #42
Jojo als Pilot wollen wir nicht verpassen!

Ja, heute mal Pilot

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#44 RE: Jubiläum
08.08.2016 12:38

Zitat von el prieto im Beitrag #43
Zitat von Timo im Beitrag #42
Jojo als Pilot wollen wir nicht verpassen!

Ja, heute mal Pilot


Das war wahrscheinlich sein erstes Projekt,
das sogenannte Pilotprojekt

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#45 RE: Jubiläum
08.08.2016 12:41

1994 haben wir mit einer kleinen Maschine von Gaviota (Fabrikat/Typ ?) einen Rundflug gemacht. Das Flugzeug war am Ende (NICHT seitlich, also hinten)mit einer kleinen Leiter begehbar. Von der Decke trofte Kondenswasser, einige Touristen fühlten sich nicht wohl bei dem Anblick. Die Maschine startete auf einem kleinen Militärflughafen bei Varadero .

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#46 RE: Jubiläum
08.08.2016 12:59

Auf dem Flughafen fanden auch immer geile Konzerte statt.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#47 RE: Jubiläum
08.08.2016 13:11

In VRA hat mich mal ein paar Jahre später eine Mulata zum Konzert auf einem Schiff "eingeladen" . Sie hatte auch Jubiläum, denn sie 2 Jahre in Deutschland verheiratet und war auf Heimaturlaub. Zum Glück kam sie aus Ostdeutschland .

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#48 RE: Jubiläum
08.08.2016 13:17

Zitat von Varna 90 im Beitrag #47
In VRA hat mich mal ein paar Jahre später eine Mulata zum Konzert auf einem Schiff "eingeladen" . Sie hatte auch Jubiläum, denn sie 2 Jahre in Deutschland verheiratet und war auf Heimaturlaub. Zum Glück kam sie aus Ostdeutschland .

Das Schiff war in den 90igern der größte schwimmende Puff in der Karibik

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#49 RE: Jubiläum
08.08.2016 13:21

La Patana
Im Januar `99 kamen die Bullen und haben alle chicas abtransportiert.

An meinem Tisch saß ein Deutscher aus Goslar
Er: Sie ist meine Verlobte!
Der Bulle: Wie lange kennen Sie sie?
1/2 Stunde

Weg war sie
.

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#50 RE: Jubiläum
08.08.2016 15:52

Das erste Mal .... Cuba.... ein hübscher Thread ;)
bei mir sinds 17 Jahre.... damals 3 Monate Mexico-Reise geplant und teilweise schon gebucht, wurde überredet "vorher erstmal kurz in Kuba vorbeizuschauen weil es hier ja bald ändern werde und man nicht verpassen sollte das wahre Kuba noch zu erleben". Direkt drei Monate hängengeblieben, nur einen Monat später schon wieder nach Kuba geflogen, voll infiziert....vom Kuba-Virus, der Liebe zum Land, zum Kuriosen, natürlich auch zum futur esposo..... die Jahre danach weiter oft und immer länger hier, mal 3 mal 4 Monate am Stück, schliesslich sogar mit carnet und permiso de trabajo, ohne esposo ;-D
Dann doch cubamüde, -enttäuscht- -agotada weg und während 6 Jahren nur noch selten und wieder als kürzerer Urlauber nur zu Besuch. Jetzt wieder ganz zurück, leben, arbeiten und kämpfen aqui. Nur noch selten wundern, nicht mehr ärgern, eher schmunzeln. Und es ist eben doch ein Stück Heimat geworden und eine Hassliebe die sich schwer erklären lässt. Lange hier = Inselkoller und abhauen wollen, lange weg = Sehnsucht und Entzug der schmerzt. Hier leben & arbeiten = es gibt schlimmeres.... ;) ich würde es wieder tun.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de