Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.542 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#26 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 17:46

Jetzt überlege ich anstrengend, ob ich bei meinem nächsten Cubaurlaub statt Whisky Meerschweinchen mitbringe . Schwierig, es gibt Kurz- und Langhaar . Persönlich habe ich auf Cuba noch keine Ratte gesehen .

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#27 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 17:51

Sollte es auf Kuba Meerschweinchen geben,so würde ich Hdn raten sich eins oder besser zwei zuzulegen,dann braucht er sich um sein Kind nicht mehr zu sorgen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#28 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 17:53

Ja, so Scheiß-Ratten sind schon eklig, insbesondere, wenn sie davor nicht halt machen, ins Bett zu krabbeln.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#29 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 17:55

Die wollen nur spielen

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#30 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 17:57

, hört bitte auf - ich habe schon Stehhaare an den Unterarmen .

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#31 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 18:08



Tja, ist halt Kuba.

Bin ja froh, dass ich nie eine Ratte dort gesehen habe...an Schlaf ist doch da nicht mehr zu denken....

...wenn ich mir allein vorstelle, die schnuppert mit ihrer behaarten Nase an meinem Gesicht herum.....iiigiiitttiiiggiitti...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#32 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 18:19

Ratten können über 70 Krankheiten übertragen (lt. Google) .

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#33 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 19:37

Und wieviel Krankheiten können Menschen übertragen?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#34 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 20:13

Auf die Ratten .

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#35 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 20:49

Wenn´s n Chinesen als Abnehmer in der Nähe hätte, dann vielleicht so etwas:



--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#36 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 21:00

Zitat von Flipper20 im Beitrag #35
Wenn´s n Chinesen als Abnehmer in der Nähe hätte, dann vielleicht so etwas:





süss - sauer

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#37 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 21:18

Vielleicht entsteht jetzt noch eine neue Geschäftsidee .

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#38 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 22:42

Zitat von el prieto im Beitrag #6
Was Du machen sollst, HdN? Die Diskussion würde hier wohl zu weit führen...
Da können wir am 9.7. vor dem 8. Mojito drüber quatschen :-)


War eher eine rhetorische Frage von mir, el prieto, denn an den Gegebenheiten vor Ort im monte kann ich erst mal nichts ändern, nur paso a paso, zumal die Schweine ja weiter gehalten werden. Immerhin hat sich zu der von mir gekauften Waschmaschine jetzt auch ein gebrauchter Kühlschrank gesellt, so dass kein Eis mehr aus dem Dorf geholt werden muss und man mit Fug und Recht das gute alte Sostschenko-Zitat* anwenden kann:

Zitat
Also, so ist das, Genossen Bauern, das Flugwesen, es entwickelt sich!





P. S.: Kann doch am 9.7. nicht!

*Für all die, welche Michail Sostschenko nicht kennen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Kuh_im_Propeller

--

hdn

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#39 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 23:00

@ Hdn guckst du
#27

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#40 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 23:03

Zitat von Pauli im Beitrag #27
Sollte es auf Kuba Meerschweinchen geben,so würde ich Hdn raten sich eins oder besser zwei zuzulegen,dann braucht er sich um sein Kind nicht mehr zu sorgen.


Die Mär vom Meerschweinchen

Zitat


Meerschweinchen können Ratten fern halten

Dieses Ammenmärchen ist wirklich nicht tot zu kriegen! Es wird immer wieder behauptet, das hohe Quieken der Meerschweinchen tue den Ratten in den Ohren weh und hielte sie deswegen fern. Dem kann man aber nur bedingt zustimmen- Ja. die hohen Töne tun den Ratten nicht gut, sie bleiben dadurch aber nicht auf Dauer weg, denn Ratten sind sehr intelligente Tiere und merken, dass ihnen diese Töne nichts anhaben können und werden nach einiger Zeit eben wieder kommen.


http://www.sos-meerschweinchen.de/index....weinchenhaltung

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#41 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 23:10

@ condor in zirka 1 Std. habe ich Feierabend , dann werd ich dir meine Meerschweingeschichte erzählen.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#42 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 23:16

OK, da träum ich aber wahrscheinlich schon von Madern, die im Motorraum mit Tennisbällen spielen.

http://www.talkteria.de/forum/topic-109725.html,

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#43 RE: Ratten in Kuba
07.06.2016 23:20

Zitat von condor im Beitrag #42


OK, da träum ich aber wahrscheinlich schon von Madern, die im Motorraum mit Tennisbällen spielen.

http://www.talkteria.de/forum/topic-109725.html,



Garage

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#44 RE: Ratten in Kuba
08.06.2016 01:47

Ich war wohl 10 Jahre alt,als mein Vater meinte wir könnten doch Kaninchen züchten, und uns so etwas Geld dazu zu verdienen.Ein Arbeitskollege meines Vaters war Kaninchen Experte und würde uns mit Rat und tat zur Seite stehen.Mir gefiel die Idee ( ich wusste ja nicht das dies auch Arbeit bedeutet)und so begannen wir Ställe zu bauen,bald kamen die ersten zwei
Langohren. Und sie taten das ,wofür sie berühmt sind,und es wurden immer mehr,alles war soweit Ok,nur mir passte Arbeit zb. den Stall ausmisten oder Futter suche garnicht.
Um es kurz zu machen ,eines Tages bemerkten wir Spuren an dem Stall,die mit den Langohren nichts zu tun hatten.Der Experte kam schaute es sich an," ihr habt hier Ratten" wir waren geschockt,aber mein Vater meinte dar Stall sei so stabil und auch das Drahtgitter in den Türen könnten die Ratten nicht knacken. Das ging eine Weile so,bis sich mal wieder Nachwuchs
ankündigte die kleinen Kaninchen waren vielleicht eine Woche alt, als es tatsächlich einer Ratte gelang in den Stall ein zu dringen . Der Anblick war wahrlich nicht schön,und wir
waren richtig , da meinte der Experte, besorgt euch ein Meerschwein,dann seid ihr die
Ratten los,er erklärte uns den Geruch des Urins vom Meerschwein können die Ratten gar nicht ab. Gesagt getan,die Meersau bekam den Namen " Hansi",und von dem Tage an sorgte Hansi
dafür das sich keine Ratten mehr blicken ließen. Ende

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#45 RE: Ratten in Kuba
08.06.2016 11:34

Das ist doch mal ein Tip, da braucht sich Flipper also nur noch etwas M-Urin ins Gesicht schmieren und kann wieder ruhig schlafen

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ratten leben unter uns
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von drinky
79 17.10.2002 12:51
von Quesito • Zugriffe: 4242
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de