Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.771 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Manguito
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 19.04.2016

Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 13:57

Hallo zusammen,

ich weiß die Frage ist nicht konkret zu beantworten und auch sehr individuell.

Ich stell sie trotzdem mal, da ich keine Erfahrungen mit Kuba habe.

Für einen 3-wöchigen Kuba-Aufenthalt (inkl. geplanter Hochzeit) würde mich
als Kuba-Neuling interessieren, mit wie viel Urlaubs-Budget man Vorort denn so kalkulieren muss.

Exklusive:
- Flug, liegt wohl so bei +- 1000 Euronen
- Übernachtung, da privat
- Hochzeitsgebühren und -feier, da separates Budget

Was plant ihr denn da so pro Woche ein für Ausflüge, Verpflegung, Fiestas?
Die 3 Wochen werden sich eher im privaten Rahmen bewegen, eventuell mal für
ein paar Tage einen Mietwagen und 2-3 Tage Havanna.

Danke für Eure Erfahrungswerte.

Saludos,

Manguito

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#2 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 14:57

Zitat von Manguito im Beitrag #1

Was plant ihr denn da so pro Woche ein für Ausflüge, Verpflegung, Fiestas?
Die 3 Wochen werden sich eher im privaten Rahmen bewegen, eventuell mal für
ein paar Tage einen Mietwagen und 2-3 Tage Havanna.

@Manguito

das ist so nur sehr schwer zu beantworten, kenne Freunde die brauchen 20 Euro am Tag und sind glücklich, andere wiederum verprassen 100 Euro am Tag und sind trotzdem am Verzweifeln.
Cuba ist für Neulinge ein relativ teures Land, nicht zu vergleichen zum Beispiel mit Asien! Eine Fiesta kann 20 CUC kosten (Flasche Rum, Bier aus der pipa, etc.) aber du kannst auch Fiestas mit Spanferkel, Cristal & Bucanero und Havana Club schmeissen, die dich mehr als das 10 fache kosten.

Denke man sollte mit mindestens ca. 50 Euro am Tag rechnen ohne allzusehr zu sparen, aber es gibt bestimmt einige hier die weit mehr oder auch weit weniger benötigen.

Saludos aus Havanna
Chris

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#3 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 16:12

Zu Chris möchte ich noch hinzufügen: Ein Mietwagen würde die EUR 50,- schon mal locker wegstecken, detto könnten Ausflüge und deren logistische Ansprüche (Taxi? wo ist die private Wohnung bzw. musst du/ihr von dort tägl. fort/zurück?) ebenfalls ins Gewicht fallen.

Davon abgesehen: Du schreibst von Heirat - könnte da eine Braut existieren, welche vielleicht einen Teil der Zeit mit dir verbringt und, verzeih diesen schnöden Begriff, nicht von Luft und Liebe allein leben wird? Oder ist sie auch bereits als eigener Budgetposten eingeplant?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Manguito
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 19.04.2016

#4 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 16:18

Klar, gehört dazu auch eine Braut @Mocoso.

Die private Wohnung ist das Haus der Schwiegereltern. Eventuell machen wir ein paar Ausflüge.
Das heißt der Hauptteil der Zeit wird eher ein Familien-Treffen.

Wie funktioniert das mit den Mietwagen dort? Vorkasse und Kaution via Kreditkarte oder alles in bar ?

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#5 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 16:25

Mietwagen ist derzeit so eine Sache, sind zu Hauptreisezeiten schwer zu bekommen und sollte vorab gebucht werden.

Du kannst natürlich auf Risiko gehen und sagen es wird schon etwas frei sein und wenn nicht verbringen wir halt zu Hause noch ein paar romantische Tage oder ihr nehmt den Bus.

Mietwagen: Kann mit Karte bezahlt werden (bin mir aber nicht sicher, ob bei allen). Nur die Versicherung ist in Cash notwendig. Die Kaution kann auch mit Karte 'reserviert' werden. Diesen Abschnitt bekommst du dann bei 'nicht gebrauch' wieder und kannst ihn vernichten. Führerschein aus DE gilt oder die Braut fährt wenn zwei Fahrer, kostet das extra.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#6 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 17:45

Wo gehts denn überhaupt hin?
Mietwagen kann man machen, muss man aber nicht.
Ich rechne immer für 4 Personen nur für Essen und Trinken pro Tag 20 CUC.
Dann sieht der Tisch aber auch wie in D aus, jeden Tag Fleisch, Wurst, Käse,Cola etc

Party, kommt drauf an mit wie vielen.Meistens bin ich mit meinem Schwager und einem Kumpel unterwegs. Selten mehr als 30 CUC aus gegeben...
Reines trinken ohne chicas...

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#7 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 17:49

Du gehörst also zu denen, von denen Chris sagt, sie seien mit den CUC 20,- glücklich.

Nur mal so eine Frage, wenn du nach Kuba fährst um zu heiraten (abgesehen vom dazu extra vorhandenen Budgetposten, aber die Hochzeitskosten sind ja auch für eben diesen einen event) - würdest du dann auch mit CUC 20,- auskommen (wollen) um deine Traumfrau auf ihre Zukunft vorzubereiten?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 18:46

falko, eigentlich muss man aber unterscheiden ob man auf Cuba Familie (Verwandte) hat - oder als Tourist seinen Urlaub verbringt. Wenn Hotel (Casa) und Frühstück bezahlt sind in Voraus, sind 50.00 CUC täglich normal. Kosten für den Mietwagen natürlich extra .Wenn ich im Urlaub auf den Pfennig gucken soll, setze ich mich lieber zu Hause in den Garten (bei gutem Wetter).

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 18:55

Du hast gelesen, das er bei seiner zukünftigen Familie wohnt?
Ansonsten hast Du Recht, nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt..

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#10 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 19:09

Also die Hochzeit alleine kostet dich ca. 650 CUC dazu die Party, Novia darf sich nicht Lumpen lassen wird nochmal, je nach Wohnort, ca. 1000 CUC kosten. (In Havanna wollten die je nach Location bis zu 2000 CUC und mehr haben).
Wir haben dann die Feier in der Echaveria gemacht, Saalmiete waren 1400MN.
Mietwagen kannst du locker mit 100CUC pro Tag rechnen, weil die billigen sind alle weg.
Ich hatte 2012 für 4 Wochen mit Hochzeit und 4 Wochen Mietwagen und Familienunterhalt (6 Personen) 5000 Euro dabei gehabt. Hochzeitskleid und -Anzug in Europa besorgt und mitgenommen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 20:11

Zitat von Varna 90 im Beitrag #9
Wenn ich im Urlaub auf den Pfennig gucken soll, setze ich mich lieber zu Hause in den Garten (bei gutem Wetter).


genau, deshalb sind es bei mir im Durchschnitt 100 Euronen pro Tag
( ohne Casa,Mietwagen,ec.)

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.546
Mitglied seit: 14.08.2012

#12 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 20:29

Zitat von Pauli im Beitrag #12
genau, deshalb sind es bei mir im Durchschnitt 100 Euronen pro Tag
( ohne Casa,Mietwagen,ec.)

Ja, mit Chicas sollte das gut hinkommen. Aber ohne Ausgaben für diese wüsste ich nicht, wie ich so viel ausgeben sollte.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#13 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 20:58

Zitat von Sisyphos im Beitrag #13
Zitat von Pauli im Beitrag #12
genau, deshalb sind es bei mir im Durchschnitt 100 Euronen pro Tag
( ohne Casa,Mietwagen,ec.)

Ja, mit Chicas sollte das gut hinkommen. Aber ohne Ausgaben für diese wüsste ich nicht, wie ich so viel ausgeben sollte.


ohne Chicas,aber mit Familie ( Kumpel)

ZB. Ein Tag am Strand,morgens kommt das Taxi,dann zum nächsten Supermarkt die Kühltaschen
füllen,ca.20 CUC( da am Playa die Getränke teurer sind)
Taxi fährt uns zum Strand,und holt uns abends wieder ab ca.25 CUC
Am Playa wird zu Mittag gegessen,miete für die Soleadore,Getränke ( Wenn Kühltasche leer)
Rum , Obst Ananas ec. je nach anzahl der Personen meist so 35 CUC
dann abends noch in ein Lokal und wieder Taxi dann ist der Hunni weg.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#14 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 21:13

Pauli kommt den tatsächlichen Kosten in der Tat sehr nahe (ehrliche Aussage) . Ein männlicher Tourist soll angeblich auch nicht allzu lange solo durch die Gegend rennen .

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 21:19

man kann sich natürlich auch in Varadero in einen AI Bunker einschließen,dann kommt man mit
5 Euro hin. für Tip

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#16 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 21:58

Moin, meine Erfahrungen mit Familie versorgen, Ausflüge bezahlen, Party bezahlen usw. kostet Dich pro Tag min. 100 CUC
(Ohne die Kosten für den Mietwagen und die Hochzeit)
Na dann, viel Spass

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#17 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 23:23

Also nach Kuba sollte man auf keine Fall fahren wenn man einen billigen Urlaub möchte! Da eher nach Polen, Bulgarien, Vietnam oder Cambodia.

Auch Mexiko ist billiger wenn man nicht in Luxushotels geht. Lebesnmittel, leckeres Street Food, Busse, Mietwagen, Flüge, Unterkunft alles billiger und besser als auf Kuba. Gibt halt keinen raffgierigen Staat, nur einen unfähigen, der ist aber billiger

Allerdings muss man da aufpassen das man nicht in einen Narco Bundestaat fährt. Sonst wirds gefährlich.

Pauli's Budget ist komfortabel obwohl ich nie so viel ausgebe. Damit kann man aber gut leben.

Ich gebe eher so 20-30 CUC aus. Oft auch weniger. Den Rest spare ich für die Chicos

Gute sind nämlich nicht billig. Besonders nicht mit Hetero-Aufschlag.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#18 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 23:42

Zitat von Timo im Beitrag #21


Pauli's Budget ist komfortabel obwohl ich nie so viel ausgebe. Damit kann man aber gut leben.




und das soll man doch im Urlaub,oder ??

ohne Pauli hätten so manche arme Nachbarschaftskinder nie das el mar gesehen.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#19 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
10.05.2016 23:44

Natürlich soll man das! Deshalb nur mit Gut gefülltem Geldbeutel nach Kuba.

Also plan am besten 5000€ ein. Die Castros danken, die Familia und die armen Nachbarschaftskinder auch. Und natürlich wird esposa happy sein.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#20 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
11.05.2016 00:00

jeder wie er möchte oder kann,daß eine Familie mit zb. 4 Personen anders rechnen muss,sollte
klar sein.

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.099
Mitglied seit: 09.12.2011

#21 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
11.05.2016 05:14

das ist eine frage die leicht zu beantworten ist,wieviel Geld hast du zum ausgeben,wie schon viele user hier geschrieben haben billig ist es in Cuba nicht und die fam will ja auch etwas vom kuchen sofernder kuchen da ist,also steck dir genug ein.

Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#22 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
11.05.2016 07:53

Hallo....wie Manguito schreibt, hat er keinerlei Erfahrung mit dem Leben und den täglichen Kosten in Cuba...eventuell sollte man ihm mal mitteilen, das er dort in den meisten Fällen als ATM mit Füssen gesehen wird...er kann soviel Geld mitnehmen wie er will..es wird nie langen...Gruss Jorge

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#23 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
11.05.2016 08:48

Du willst in Kuba heiraten, bezeichnest dich selbst als Kuba Neuling und weisst nicht wieviel Geld du am Tag für irgendwas brauchen könntest... Oh oh, das wird ein Aufenthalt mit vielen Überraschungen

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#24 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
11.05.2016 08:48

Zitat von Jorge im Beitrag #26
Hallo....wie Manguito schreibt, hat er keinerlei Erfahrung mit dem Leben und den täglichen Kosten in Cuba...eventuell sollte man ihm mal mitteilen, das er dort in den meisten Fällen als ATM mit Füssen gesehen wird...er kann soviel Geld mitnehmen wie er will..es wird nie langen...Gruss Jorge


Dazu gehören aber immer mindestens 2 Leute: Einer, der es "macht" und einer, der es mit sich "machen" lässt.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#25 RE: Preise/Budget für Kuba-Aufenthalt 3 Wochen
11.05.2016 08:55

Zitat von Varna 90 im Beitrag #15
Ein männlicher Tourist soll angeblich auch nicht allzu lange solo durch die Gegend rennen .


Hab ich auch gehört. Deshalb muss auf jede Kalkulation nochmal 30 CUC drauf pro Tag Entschuldigung: Nacht

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
günstige Transatlantik Kreuzfahrt nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
2 01.04.2016 09:05
von Habanero • Zugriffe: 328
D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
28 20.01.2013 11:52
von joszei • Zugriffe: 2477
Auslandssemester in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ullli
35 09.12.2005 01:51
von paul aus DK • Zugriffe: 4980
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de