Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 630 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 16:32

Zitat
Medidas para el ordenamiento de la comercialización de productos agrícolas

Precios máximos de venta a la población de productos agrícolas seleccionados, centralizados por el Ministerio de Finanzas y Precios






http://www.granma.cu/cuba/2016-05-02/med...5-2016-21-05-08


Wenn ich Oma richtig verstehe, gelten die Festpreise nicht für freie Märkte:

Zitat
4. Estos precios se establecen para todos los tipos de mer­cados agropecuarios, excepto los de Oferta y De­manda, y en el caso de la provincia de La Habana además para los Trabajadores por Cuenta Propia autorizados a ejercer esta actividad.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#2 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 16:39

Papaya madura werden ja richtig billig.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#3 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 17:00

Und was hälst du von der Sache EHB?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 18:23

Wovon? Papayas maduras?

Über die Preise hatte ich mich schon mal geäußert: Wenn die Erzeuger nicht kostendeckend proruzieren können, kommt die kubanische Landwirtschaft nie auf die Beine.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 19:39

Zitat
Cuba backtracks on food reforms as conservatives resist change
By Marc Frank

Havana | Reuters –– Cuba decided at a secretive Communist Party congress last week to reverse market reforms in food distribution and pricing, according to reports in official media, reflecting tensions within the party about the pace of economic change.

http://www.grainews.ca/daily/cuba-backtr...s-resist-change

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#6 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 19:51

Ganz unten und ganz klein steht noch das diese Limits in der Region
Havana auch für die selbständigen Verkäufer gelten.
Damit gehts denen wieder an den Kragen.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#7 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 20:21

Warum können die Erzeuger denn nicht kostendeckend produzieren?

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 976
Mitglied seit: 18.06.2015

#8 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 23:34

Zitat von Timo im Beitrag #7
Warum können die Erzeuger denn nicht kostendeckend produzieren?


Weil der Statt die Preise diktiert und unter´m Strich die Produktion nicht lohnt. Da kann man direkt am Stammtisch bleiben

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#9 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
03.05.2016 23:36

Wilkommen in der Zukunft Doc! An ihrem digitalen Stammtisch.

Ich wollte eigentlich wissen, was die Produktion denn so teuer macht. Weil die Preise für Kamüse sind ja relativ hoch auf Kuba.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#10 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
07.05.2016 16:59

Laut Infos aus Havanna verschwinden schon wieder langsam ein paar Produkte von den Agros und
die Straßenverkäufer nehmen wieder zu...

Nos vemos


Dirk

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
07.05.2016 17:19

Kann gut sein- oder auch nicht.
Die Strassenanbieter sind nicht billiger.
Die Haushaltswaagen?
Fast genausowenig genau wie die antiken amerikanischen Waagen auf dem Mercado.
Nur der Weg ist kürzer.
Wenn man nur eben ein paar Tomaten oder Bananen kaufen will, ist`s O.K.

Hörte mal, wie ein Kontrolleur, was immer er war, auf dem Mercado die chica nach den Preisen fragte.
Als yuma dachte er ich verstünde nix.
EK?
VK?
Es wurde 100% auf den EK aufgeschlagen.
Preise des Lieferanten.

Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 10.12.2011

#12 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
09.05.2016 18:37

Zitat von jan im Beitrag #11
Kann gut sein- oder auch nicht.
Die Strassenanbieter sind nicht billiger.
Die Haushaltswaagen?
Fast genausowenig genau wie die antiken amerikanischen Waagen auf dem Mercado.
Nur der Weg ist kürzer.
Wenn man nur eben ein paar Tomaten oder Bananen kaufen will, ist`s O.K.

Hörte mal, wie ein Kontrolleur, was immer er war, auf dem Mercado die chica nach den Preisen fragte.
Als yuma dachte er ich verstünde nix.
EK?
VK?
Es wurde 100% auf den EK aufgeschlagen.
Preise des Lieferanten.


100% Aufschlag bei verderblicher Ware ist o.k.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.248
Mitglied seit: 19.03.2005

#13 RE: Offizielle Preisfestsetzung für ausgewählte Agrarprodukte
09.05.2016 18:45

Der Staat schlägt bei Choping-Ware 240% auf den EK drauf.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offizielle Ablehnquote für Visa der Deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
27 03.10.2016 13:31
von Timo • Zugriffe: 968
Google Chrome offiziell in Kuba erhältlich
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
4 22.08.2014 12:04
von Mocoso • Zugriffe: 567
Uruguay wird Palästina im März offiziell anerkennen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
12 03.02.2011 12:55
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 429
Lufthansa wird offiziell: Gebot für Austrian Airlines
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
1 25.08.2008 09:14
von suizo • Zugriffe: 309
offizieller kurs, meldung in Radio
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
31 13.04.2008 19:44
von guzzi • Zugriffe: 2494
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de