Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 655 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Christian4870
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 13
Mitglied seit: 12.04.2016

Reiseroute Ostcuba
15.04.2016 18:36

Hi,
nachdem ich jetzt Schreibrechte habe, fange ich halt einmal an:

Ich werde mit meiner Frau und vermutlich einem weiteren Ehepaar Ende Februar/Anfang März 2017 erstmals nach Cuba reisen.
Anreise steht fest: wir sollten an einem Dienstag, später Nachmittag in Havanna Airport aufschlagen. Theoretisch haben wir 3 Wochen Zeit, bevor uns der Flieger von Austrian Airlines dann wieder in heimische Wien bringt. Jedoch gibt es schon erste Debatten, ob wir nicht nur 2 Wochen bleiben sollen? Hä?, wenn, dann nur, wenn die anderen 3 alleine nach 2 Wochen zurückfliegen und ich 1 Woche später halt dann nachkomme und die restliche Woche halt allein herumreise.

Nach einigem Hin- und Her denke ich jetzt daran, dass wir eventuell am gleichen Tag noch - oder am nächsten Tag - mit Cubana nach Santiago de Cuba weiterfliegen. Dort dann 1-2 Tage verbringen und dann eine kleine Ostrundreise mit einem privaten Taxista starten, die in Holguin enden würde. Habe woanders gehört, dass einige private Drivers anbieten - gegen 50 CUC/TAG + Benzinkosten so eine Tour über mehrere Tage zu machen. Könnt ihr dies bestätigen? Grundsätzlich machen wir Sightseeing und schauen uns Land und Leute an, einige Stunden am Strand, max. 1 Nachmittag baden/schnorcheln reichen uns ab und zu.

Hier wäre einmal der erste Vorschlag einer Route:


https://goo.gl/maps/oNnnwwAbHGG2

Die Google maps Datei braucht wahrscheinlich etwas (1 Minute) bis die Orte dargestellt werden, aber wahrscheinlich wisst ihr die sowieso
Ich möchte gerne Eure Meinung dazu wissen, was ist gut, was nicht? worauf sollte man achten? Was sind "must see" etc.
Wie lange sollte diese Reise eurer Meinung nach dauern (ich dachte mal an ca. 1 Woche?) Wie lange sollte man wo bleiben...?

Kurz und gut, alles was Euch einfällt ist willkommen... dazu habe ich ja Euch Profis
Lg Christian

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Reiseroute Ostcuba
15.04.2016 19:10

Die 3. Woche wird bestimmt für dich .

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#3 RE: Reiseroute Ostcuba
15.04.2016 20:05

Hallo Christian,
habe dir eine PM geschickt

Viele Grüße aus Holguin
kdl

Christian4870
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 13
Mitglied seit: 12.04.2016

#4 RE: Reiseroute Ostcuba
15.04.2016 21:25

Habe gerade vernommen, dass man eventuell auf Grund der Internetgeschwindigkeit in Cuba, den Link nicht anschauen kann, daher hier die Beschreibung: Santiago - Guantanamo - Baracoa - Moa - Banes - Playa Guardalavaca/Esmeralda - Gibara - Holguin. Vermutlich eh die klassische, ausgetretene Route. Dann wird die Reise vermutlich mit Bus nach camaguey fortgesetzt, aber dazu später...

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#5 RE: Reiseroute Ostcuba
15.04.2016 21:32

Zitat von Christian4870 im Beitrag #1

wenn die anderen 3 alleine nach 2 Wochen zurückfliegen und ich 1 Woche später halt dann nachkomme und die restliche Woche halt allein herumreise.


die dritte Woche würde garantiert Deine bisher kurzweiligste Urlaubswoche überhaupt

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#6 RE: Reiseroute Ostcuba
16.04.2016 08:51

Hi@all!

Zitat von Christian4870 im Beitrag #4
Habe gerade vernommen, dass man eventuell auf Grund der Internetgeschwindigkeit in Cuba, den Link nicht anschauen kann, daher hier die Beschreibung: Santiago - Guantanamo - Baracoa - Moa - Banes - Playa Guardalavaca/Esmeralda - Gibara - Holguin. Vermutlich eh die klassische, ausgetretene Route. Dann wird die Reise vermutlich mit Bus nach camaguey fortgesetzt, aber dazu später...


Statt der Strecke Moa-Holguin würde ich Pilon(oder Bayamo) nach Santiago in dein Programm aufnehmen.
Moa Holguin ist teilweise stark befahren und langweilig.

Lass das Auto weg und nimm das Fahrrad oder auch ein Moped, sind die schönsten
Strecken in Kuba.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Christian4870
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 13
Mitglied seit: 12.04.2016

#7 RE: Reiseroute Ostcuba
16.04.2016 09:59

Zitat von nico_030 im Beitrag #6

Statt der Strecke Moa-Holguin würde ich Pilon(oder Bayamo) nach Santiago in dein Programm aufnehmen.
Moa Holguin ist teilweise stark befahren und langweilig.


Das ist ein guter Tipp. Danke. Das würde aber heißen, ich muß die gleiche Strecke nach Santiago wieder zurück (oder zumindest bis Guantanamo und dann nördlich fortsetzen)?
Strecke nach Pilon: habe gehört, die ist wunderschön, aber nur bis Chivirico gut befahrbar?

Zitat

Lass das Auto weg und nimm das Fahrrad oder auch ein Moped, sind die schönsten
Strecken in Kuba.joerg


Das würde ich gerne machen, wenn ich alleine wäre, nachdem wir aber zu viert sind, wird es beim Auto oder Bus bleiben müssen (die anderen 3 fahren mir nicht mit Moped oder Fahrrad)

Eine Frage zur Strecke von Santiago nach Guantanamo: kann man diese auch über den Strand (Richtung USA Straflager)mit einem Auto machen? Lt. Google maps geht eine größere Straße nach Playa Caletoncito und dann eine kleine Straße zur Verbindungsstraße vom USA Territorium nach Guantanamo (trifft diese ungefähr in der Mitte zwischen USA-Lager und Guantanamo)Oder ist das Sperrgebiet bzw. für ein Auto nicht machbar?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#8 RE: Reiseroute Ostcuba
16.04.2016 10:11

Zitat von Christian4870 im Beitrag #7

Eine Frage zur Strecke von Santiago nach Guantanamo: kann man diese auch über den Strand (Richtung USA Straflager)mit einem Auto machen? Lt. Google maps geht eine größere Straße nach Playa Caletoncito und dann eine kleine Straße zur Verbindungsstraße vom USA Territorium nach Guantanamo (trifft diese ungefähr in der Mitte zwischen USA-Lager und Guantanamo)Oder ist das Sperrgebiet bzw. für ein Auto nicht machbar?

meines Wissens nicht machbar, mindestens vor einigen Jahren kam ich irgendwann nicht mehr weiter als wir dem Strand entlang Richtung Osten fuhren. Dies kann sich aber auch geändert haben, halte ich aber für unwahrscheinlich, bzw. ich habe nirgends gehört, dass sich dies geändert hat.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#9 RE: Reiseroute Ostcuba
16.04.2016 12:49

Zitat von nico_030 im Beitrag #6

Moa Holguin ist teilweise stark befahren und langweilig.


Zumindest, was die Teilstrecke Cueto-Holguin betrifft, gebe ich dir recht. Dafür ist aber die Strecke nach Moa aufgrund der Straßenverhältnisse so richtig "spannend", zumindest für den Fahrer.

Gruß
kdl

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#10 RE: Reiseroute Ostcuba
17.04.2016 12:18

Hi@all!

Zitat von Ralfw im Beitrag #8
Zitat von Christian4870 im Beitrag #7

Eine Frage zur Strecke von Santiago nach Guantanamo: kann man diese auch über den Strand (Richtung USA Straflager)mit einem Auto machen? Lt. Google maps geht eine größere Straße nach Playa Caletoncito und dann eine kleine Straße zur Verbindungsstraße vom USA Territorium nach Guantanamo (trifft diese ungefähr in der Mitte zwischen USA-Lager und Guantanamo)Oder ist das Sperrgebiet bzw. für ein Auto nicht machbar?

meines Wissens nicht machbar, mindestens vor einigen Jahren kam ich irgendwann nicht mehr weiter als wir dem Strand entlang Richtung Osten fuhren. Dies kann sich aber auch geändert haben, halte ich aber für unwahrscheinlich, bzw. ich habe nirgends gehört, dass sich dies geändert hat.



Hier in Baconao ist Schluss!



https://www.google.de/maps/@19.9105326,-75.4473214,16.75z

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Christian4870
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 13
Mitglied seit: 12.04.2016

#11 RE: Reiseroute Ostcuba
17.04.2016 15:21

Danke Jörg, das beantwortet die Frage mehr als eindeutig....
Lg Christian

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#12 RE: Reiseroute Ostcuba
17.04.2016 17:49

Zitat von nico_030 im Beitrag #10

Hier in Baconao ist Schluss!


irgendwie hatte ich es so ähnlich in Erinnerung. Ich dachte aber auch noch irgendwelche (Warn-)Schilder gesehen zu haben, kann mich aber täuschen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#13 RE: Reiseroute Ostcuba
20.04.2016 09:06

was sich die Cubaner da an touristischen Möglichkeiten vergeben...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#14 RE: Reiseroute Ostcuba
20.04.2016 15:23

Hi@all!

Zitat von San_German im Beitrag #13
was sich die Cubaner da an touristischen Möglichkeiten vergeben...


Es gibt einen staatl. Aussichtspunkt/ Turm an der Carratera nach Guantanamo - Baracoa.





https://www.google.de/maps/@20.0359287,-...m/data=!3m1!1e3

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#15 RE: Reiseroute Ostcuba
20.04.2016 17:25

ja da stand ich auch schon oben - muß 2001 gewesen sein...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#16 RE: Reiseroute Ostcuba
20.04.2016 17:38

Zitat von San_German im Beitrag #15
ja da stand ich auch schon oben - muß 2001 gewesen sein...


Der mit dem blauen Hemd?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#17 RE: Reiseroute Ostcuba
20.04.2016 17:54

negativ, eindeutig negativ - als ich da oben war, war ich der einzige Yuma.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reiseroute - Ergänzungen, Tips usw.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von tamara1312
40 12.01.2016 14:05
von Noname • Zugriffe: 1679
Privattaxi oder Mietwagen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Vamos-es
6 30.01.2014 13:32
von Vamos-es • Zugriffe: 1436
Unsere geplante Reiseroute für Februar
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Kace
7 11.01.2012 15:59
von el loco alemán • Zugriffe: 1198
Rundreise durch Ostcuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
12 14.11.2009 23:38
von el-che • Zugriffe: 859
Hotels in Cuba (Ost)
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von user
17 26.09.2008 08:37
von Habanero • Zugriffe: 1312
Fidels Reiseroute
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von don olafio
10 08.11.2006 16:29
von mango del escambray • Zugriffe: 283
Reiseroute
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von valk
68 25.12.2005 20:53
von Comandante • Zugriffe: 1705
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de