Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 2.830 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
zimbomajor
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 06.12.2014

Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 18:58

Hallo zusammen,

z.Z. überweisen wir jeden Monat fleissig einen bestimmten Betrag vom Girokonto nach Kuba für die Familie. Glaube wir zahlen um 12€ Gebühr? Bin mir aber nicht sicher.

Jetzt haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir eventuell Günstiger wegkommen und sind auf die Prepaid Kreditkarte der Wüstenrot gestoßen, die man vor Ort der Familie geben könnte...https://www.wuestenrotdirect.de/de/konto...paid/index.html

Hat einer von euch Erfahrungen damit? Oder habt ihr vielleicht weitere gute Günstige/Praktikable Ideen?

Beste Grüße

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.533
Mitglied seit: 14.08.2012

#2 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 19:08

Noch günstiger ist die ADAC Visa Prepaid-Karte.
https://www.adac.de/produkte/finanzdienste/kreditkarten/

Denn kostenlos heißt meistens, dass die Kreditkartenfirma keine Extragebühr nimmt. Aber die kubanische Bank kassiert eben doch. Die ADAC-Karte ist die einzige, die automatisch die Gebühren der kubanischen Bank auf das Konto rücküberweist.

Wenn man also im ADAC ist, gibt es aktuell keine günstigere Möglichkeit, Geld nach Kuba zu bekommen.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 19:08

Wüstenrot kann ich nur empfehlen ,nutze ich auch, es fallen nur geringe Kosten in Kuba
an,Schwiegermutter geht immer an den Geldautomat.

zimbomajor
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 06.12.2014

#4 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 19:40

Danke euch für die schnellen Antworten, denke wir bestellen die Wüstenrot, da wir nicht im ADAC sind. Mit nur 1,5% Gebühr am Automaten ist es ne sehr feine sache.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#5 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 19:44

Wüstenrot kann ich auch empfehlen,genauso wie die DKB.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#6 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 19:46

Ich hijacke mal eben den Thread.

Seit die Lufthansa die Miles and More Kreditkarten Kondition erheblich zu Ungunsten der Kunden verändert hat, suche ich eine neue Kreditkarte.

Kostenloses Bargeldabheben ist nicht "soooo" wichtig, da ich das über die Comdirect Visa Karte machen kann.

Nur hätte ich gerne weiterhin die tollen Versicherungen, Reiserücktritt, Reisekranken und Mietwagen Vollkasko.

Sollte nich mehr als 110€ kosten, denn soviel muss ich bei LH löhnen.

Habt ihr da ne Karte im Kopf? Wenn nicht, bemühe ich mal diverse Vergleichsportale.

Aymimadre
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 08.12.2014

#7 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 20:05
Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#8 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 20:09

Ja Danke!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 20:13

Zitat von Timo im Beitrag #8
Ja Danke!


die Goldene ist aber teurer als LH

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#10 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 20:14

Kann auch nur die WUESTENROT Visa Prepaid empfehlen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#11 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 23:29

Zitat von Sisyphos im Beitrag #2
Die ADAC-Karte ist die einzige, die automatisch die Gebühren der kubanischen Bank auf das Konto rücküberweist.


Kleine Korrektur: Du meinst die Auslandseinsatzgebühr der deutschen Bank (hier: LBB), richtig?

Denn die Gebühren der kubanischen Bank (3%) überweist bisher nur die DKB zurück, und das auch nur auf Antrag und nur noch bis zum 31.05.2016.

--

hdn

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.533
Mitglied seit: 14.08.2012

#12 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 23:49

Zitat von hombre del norte im Beitrag #11
Zitat von Sisyphos im Beitrag #2
Die ADAC-Karte ist die einzige, die automatisch die Gebühren der kubanischen Bank auf das Konto rücküberweist.


Kleine Korrektur: Du meinst die Auslandseinsatzgebühr der deutschen Bank (hier: LBB), richtig?

Denn die Gebühren der kubanischen Bank (3%) überweist bisher nur die DKB zurück, und das auch nur auf Antrag und nur noch bis zum 31.05.2016.


Nein, nein, mein gudester, ich meine was ich schreibe. Es stimmt, die lbb ist die Bank, die die ADAC Kreditkarte heraus gibt. Und genau bei dieser Karte wird automatisch die Gebühr zurück gebucht, die die kubanischen Banken erheben.

Ich weiß nicht, ob das bei anderen Banken oder anderen Karten der lbb auch so ist, aber bei dieser prepaid Karte ist das so.

Die DKB hat diesen Service mittlerweile eingestellt. Dazu gibt es einen Thread hier. Aber den kann ich im Moment nicht suchen.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.533
Mitglied seit: 14.08.2012

#13 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
03.04.2016 23:53

Hab ihn doch schnell gefunden.

DKB braucht unser Geld

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#14 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 00:06

Die Mühe hättest du dir gar nich machen brauchen. In diesem Thread war EHB natürlich auch aktiv.

Wie gesagt er ist in allen "sinnvollen" Threads aktiv. Nur bei Streitereien macht er sich rar.

Was sehr bewundernswert ist.

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.533
Mitglied seit: 14.08.2012

#15 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 00:18

Zitat von Timo im Beitrag #14
... Nur bei Streitereien macht er sich rar.
Was sehr bewundernswert ist.

Manipulateur! Aber Recht hast Du.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 00:19

Zitat von hombre del norte im Beitrag #11
Zitat von Sisyphos im Beitrag #2
Die ADAC-Karte ist die einzige, die automatisch die Gebühren der kubanischen Bank auf das Konto rücküberweist.


Kleine Korrektur: Du meinst die Auslandseinsatzgebühr der deutschen Bank (hier: LBB), richtig?

Denn die Gebühren der kubanischen Bank (3%) überweist bisher nur die DKB zurück, und das auch nur auf Antrag und nur noch bis zum 31.05.2016.

Kannst Du mal ´ne Abrechnung einstellen, wo man erkennt, wie, wo und wann die 3 % berechnet und anschließend wieder erstattet wurden?

Gibt es bei der DKB die Auslandseinsatzgebühr zusätzlich zu den 3 %? Oder kann es sein, dass die Auslandseinsatzgebühr bei der DKB 3 % ausmachen?

Die Diskussion hatten wird hier schon einmal. Auf meinen Abrechnungen (ADAC) taucht tatsächlich als Gebühr nur diese Auslandseinsatzgebühr auf, die natürlich erstattet wird.

Gebühren in Höhe von 3 % der kubanischen Bank tauchen erst gar nicht auf.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 00:33

Zitat von zimbomajor im Beitrag #1
...die man vor Ort der Familie geben könnte...

Verbotener Weise, oder?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#18 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 00:38

Zitat von Sisyphos im Beitrag #12
Zitat von hombre del norte im Beitrag #11
Zitat von Sisyphos im Beitrag #2
Die ADAC-Karte ist die einzige, die automatisch die Gebühren der kubanischen Bank auf das Konto rücküberweist.


Kleine Korrektur: Du meinst die Auslandseinsatzgebühr der deutschen Bank (hier: LBB), richtig?

Denn die Gebühren der kubanischen Bank (3%) überweist bisher nur die DKB zurück, und das auch nur auf Antrag und nur noch bis zum 31.05.2016.


Nein, nein, mein gudester, ich meine was ich schreibe. Es stimmt, die lbb ist die Bank, die die ADAC Kreditkarte heraus gibt. Und genau bei dieser Karte wird automatisch die Gebühr zurück gebucht, die die kubanischen Banken erheben.

Ich weiß nicht, ob das bei anderen Banken oder anderen Karten der lbb auch so ist, aber bei dieser prepaid Karte ist das so.


Bin verwirrt.

Habe folgende frische Abrechnung der ADAC-Prepaidkarte vor mir liegen:

24.03.2016 ATM METROPOLITANO S.2751 / PLAYAS DEL E 73,76 -
21.03.2016 82,40 USD / 1,11710
24.03.2016 AUSLANDSEINSATZENTGELT 1,29 -
24.03.2016

Darüber steht:

24.03.2016 VORTEIL ADAC KREDITKARTE 1,29 +
24.03.2016

Wenn, wie du sagst, bei dieser Karte automatisch die Gebühren der kubanischen Bank auf das Konto rücküberwiesen werden, dann müssten mir doch nur 80 USD und nicht 80 + 2,40 USD (3%) = 82,40 USD in Rechnung gestellt werden, richtig?

Wie gesagt, bin wirklich verwirrt.

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#19 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 00:40

Zitat von Flipper20 im Beitrag #17
Zitat von zimbomajor im Beitrag #1
...die man vor Ort der Familie geben könnte...

Verbotener Weise, oder?




Das "oder?" kannste weglassen, Flipper! Es sei denn, es steht tatsächlich der Name des betreffenden kubanischen Familienmitgliedes auf der Karte als Karteninhaber.

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#20 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 00:43

Zitat von Flipper20 im Beitrag #16
Gebühren in Höhe von 3 % der kubanischen Bank tauchen erst gar nicht auf.


Doch - siehe mein Beispiel (2,40 USD).

Oder ist das etwas anderes? Ich befürchte, jetzt kann nur noch EHB mit seinem kühlen Kopf aufklären ...

--

hdn

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#21 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 01:22

Ups jetzt habe ich doch glatt EHB mit hdn verwechselt.

Sorry, aber das passiert mir ab und zu mit den beiden hombres hier im Forum

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#22 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 06:16

Zitat von hombre del norte im Beitrag #18

21.03.2016 82,40 USD / 1,11710
24.03.2016 AUSLANDSEINSATZENTGELT 1,29 -


24.03.2016 VORTEIL ADAC KREDITKARTE 1,29 +


Die erstatten dir lediglich die von Ihnen berechneten Auslandsentgelte.
Die 3% 80$ = 2,40$ bekommst du nicht erstattet.
Die DKB und die Wüstenrotbank berechnen Auslandsentgelte erst garnicht.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#23 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 12:50

Zitat von cabeza mala im Beitrag #22
Die DKB und die Wüstenrotbank berechnen Auslandsentgelte erst garnicht.

Wuestenrot berechnet 1 EUR pro Auszahlung ab der 28. Extraktion. Was bei vielen kleinen Beträgen auch irgendwann erreicht wird.

62 = 3.500.000.000 (2016)

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#24 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 13:07

Zitat von cabeza mala im Beitrag #22
Die erstatten dir lediglich die von Ihnen berechneten Auslandsentgelte.
Die 3% 80$ = 2,40$ bekommst du nicht erstattet.
Die DKB und die Wüstenrotbank berechnen Auslandsentgelte erst garnicht.


Genau. Aber Sisyphos meinte oben, dass die Gebühren der kubanischen Bank (3%) bei der ADAC-Prepaid automatisch erstattet werden würden, wie bei der DKB. Deshalb meine Verwirrung.

--

hdn

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.533
Mitglied seit: 14.08.2012

#25 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 13:07

Zitat von hombre del norte im Beitrag #18
......Bin verwirrt...

Das tut mir leid, es ist meine Schuld, mein Irrtum. Da war wohl der Wunsch Vater des Gedankens.
cabeza mala hat Recht!
Zitat von cabeza mala im Beitrag #22
... Die erstatten dir lediglich die von Ihnen berechneten Auslandsentgelte.
Die 3% 80$ = 2,40$ bekommst du nicht erstattet...

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Günstiger Prepaid-Anbieter für SMS von Kuba nach Europa und Deutschland
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
13 23.02.2015 11:39
von Flipper20 • Zugriffe: 3169
D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
28 20.01.2013 11:52
von joszei • Zugriffe: 2457
An die Schweizer: Telefonieren, SMS, Geld nach Kuba...
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von kalla
13 10.03.2012 20:21
von kalla • Zugriffe: 1838
Telekom-Prepaid-SMS aus Kuba aktuell 0,37 EUR
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
7 12.12.2011 00:37
von hombre del norte • Zugriffe: 376
Prepaid Telefonkarte für Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Volker-AC
20 30.03.2010 18:50
von corazon • Zugriffe: 5718
Erfahrung mit airBalticcard (Prepaid für SMS Kuba->Nichtkuba und zurück)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von HayCojones
3 07.02.2008 11:16
von pedacito • Zugriffe: 546
günstiger Prepaid gefunden
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Maja_
0 13.08.2007 08:50
von Maja_ • Zugriffe: 290
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de