Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 2.846 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
zimbomajor
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 06.12.2014

#26 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 13:39

Zitat von hombre del norte im Beitrag #19
Zitat von Flipper20 im Beitrag #17
Zitat von zimbomajor im Beitrag #1
...die man vor Ort der Familie geben könnte...

Verbotener Weise, oder?




Das "oder?" kannste weglassen, Flipper! Es sei denn, es steht tatsächlich der Name des betreffenden kubanischen Familienmitgliedes auf der Karte als Karteninhaber.




Man kann eine Partnerkarte mitbestellen - da kann ja auch der Name eines Familienangehörigen drauf stehen.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#27 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 13:58

Zitat von zimbomajor im Beitrag #26
Man kann eine Partnerkarte mitbestellen - da kann ja auch der Name eines Familienangehörigen drauf stehen.


Mayor, dann muss das Partnerkartenfamilienmitglied aber auch unter der angegebenen deutschen Adresse zu Hause sein, wenn der Postbote mit dem PostIdent-Brief vorbeikommt, ansonsten biste neese!

--

hdn

Hubert K
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 43
Mitglied seit: 15.03.2016

#28 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 14:16

Zitat von hombre del norte im Beitrag #27
Zitat von zimbomajor im Beitrag #26
Man kann eine Partnerkarte mitbestellen - da kann ja auch der Name eines Familienangehörigen drauf stehen.


Mayor, dann muss das Partnerkartenfamilienmitglied aber auch unter der angegebenen deutschen Adresse zu Hause sein, wenn der Postbote mit dem PostIdent-Brief vorbeikommt, ansonsten biste neese!



Soweit ich mich erinnere hat das ein Forumsmitglied auch für seine Cubana mit Wohnsitz Cuba durchgezogen.

@Flipper ???

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#29 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 14:18

Zitat von hombre del norte im Beitrag #27
Zitat von zimbomajor im Beitrag #26
Man kann eine Partnerkarte mitbestellen - da kann ja auch der Name eines Familienangehörigen drauf stehen.


Mayor, dann muss das Partnerkartenfamilienmitglied aber auch unter der angegebenen deutschen Adresse zu Hause sein, wenn der Postbote mit dem PostIdent-Brief vorbeikommt, ansonsten biste neese!



Muss man das bei euch persönlich abholen?
Und falls - Vollmacht reicht nicht?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Hubert K
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 43
Mitglied seit: 15.03.2016

#30 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 14:36

Zitat von Hubert K im Beitrag #28
Zitat von hombre del norte im Beitrag #27
Zitat von zimbomajor im Beitrag #26
Man kann eine Partnerkarte mitbestellen - da kann ja auch der Name eines Familienangehörigen drauf stehen.


Mayor, dann muss das Partnerkartenfamilienmitglied aber auch unter der angegebenen deutschen Adresse zu Hause sein, wenn der Postbote mit dem PostIdent-Brief vorbeikommt, ansonsten biste neese!



Soweit ich mich erinnere hat das ein Forumsmitglied auch für seine Cubana mit Wohnsitz Cuba durchgezogen.

@Flipper ???




#4 RE: Welche Prepaid KK für Auszahlung am Schalter?
Zitat vormerken [Den Beitrag von Flipper20 zitieren] [Flipper20 antworten]
25.08.2015 14:14

Nur mal so am Rande:

Als ich seinerzeit meiner Novia ´ne CC besorgt habe, brauchte ich unbedingt eine (Partnerkarte), mit der auch sie an den Schalter der Bank gehen konnte, um Geld abzuholen, weil es noch keine Geldautomaten in Ciego gab.

Nutzung der Karte am Schalter war/ist für sie kostenlos, am Geldautomaten sowieso.

Dazu seinerzeit die einzige Bank, die mir ´ne Partner-Kreditkarte auf ihren Namen und einen dauerhaft in Kuba lebende Partnerin ausgestellt hat.

#49 RE: Prepaid Kreditkarte Kalixa
Zitat vormerken [Den Beitrag von Flipper20 zitieren] [Flipper20 antworten]
16.11.2012 18:10

Ich habe hier den Online-Antrag auf die Partner-Karte mit Novias Daten ausgefüllt und anschließend ausgedruckt.
In Ciego waren wir in einem Copy-Shop, haben Vor- und Rückseite ihres Carnets auf ein Blatt Paper kopieren lassen.

Mit dem sind wir zu einem Notar. Die Vorzimmerdame bekam einen 1-Euro-Parfum-Flacon und ein paar CUC, damit wir - statt zwei Wochen später - das Papier zwei Stunden später abholen konnten.

Der Notar stellt die Identität von Novia fest und bestätigte ihre dort geleistete Unterschrift.

Die Urkunde hat marginale Gebühren in CUP (!) gekostet.

Beide Papiere hier zur LBB geschickt und geregelt, dass die Karte - entgegen üblicher Geflogenheiten - nicht an Novia direkt, sondern an mich geschickt wird, damit ich sie weiterleite.

Ich lege hier online die PIN für die Karte fest.

Beim Versand der Karte nach Kuba kann auch nichts passieren: Erstens ist sie noch nicht mit der gültigen Unterschrift versehen (wie sollte ein Dieb die Unterschrift von Novia kennen), zweitens teile ich Novia die PIN erst per SMS mit, wenn sie mir geschrieben hat, dass sie die Karte hat.

Dann lasse ich die Karte hier freischalten.

Alles - also auch den Antrag, den ich mitgenommen habe - könnte man auch auf dem Postweg machen. Dauert halt nur etwas länger.
Persönliches Aufschlagen von Novia hier in Deutschland ist also nicht erfoderlich.

--
--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#31 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 23:55

Zitat von hombre del norte im Beitrag #19
Zitat von Flipper20 im Beitrag #17
Zitat von zimbomajor im Beitrag #1
...die man vor Ort der Familie geben könnte...

Verbotener Weise, oder?




Das "oder?" kannste weglassen, Flipper! Es sei denn, es steht tatsächlich der Name des betreffenden kubanischen Familienmitgliedes auf der Karte als Karteninhaber.


Genau das meine ich. Und es ist verboten, einem anderen die eigene Kreditkarte zu überlassen.

Deswegen hatte Novia seinerzeit von Anfang an eine Karte auf ihren Namen, obwohl sie nie in Deutschland war.
Das macht weder DKV noch Wüstenrot.
Hatte auch noch den Vorteil, dass sie auch in der Bank an den Schalter gehen konnte zum Geldabheben.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#32 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
04.04.2016 23:57

Ja aber sowas fällt doch nie auf!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#33 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 00:01

Zitat von Timo im Beitrag #32
Ja aber sowas fällt doch nie auf!

Am Schalter schon...

...und wenn der Automat die Karte mal "frisst"...wer holt sie dann wieder ab?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#34 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 00:02

Wohl besser keiner

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#35 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 00:08

Zitat von cabeza mala im Beitrag #22
Zitat von hombre del norte im Beitrag #18

21.03.2016 82,40 USD / 1,11710
24.03.2016 AUSLANDSEINSATZENTGELT 1,29 -


24.03.2016 VORTEIL ADAC KREDITKARTE 1,29 +


Die erstatten dir lediglich die von Ihnen berechneten Auslandsentgelte.
Die 3% 80$ = 2,40$ bekommst du nicht erstattet.
Die DKB und die Wüstenrotbank berechnen Auslandsentgelte erst garnicht.

...und was hat die DKB jahrelang "auf Antrag" erstattet?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#36 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 07:07

Zitat von Flipper20 im Beitrag #35

...und was hat die DKB jahrelang "auf Antrag" erstattet?


Die 3%,die dir am Automaten auf deine abgehobene Summe draufgeschlagen wird.Im angeführten Beispiel 2,40$.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.577
Mitglied seit: 05.11.2010

#37 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 09:24

Zitat von cabeza mala im Beitrag #36
Zitat von Flipper20 im Beitrag #35

...und was hat die DKB jahrelang "auf Antrag" erstattet?


Die 3%,die dir am Automaten auf deine abgehobene Summe draufgeschlagen wird.Im angeführten Beispiel 2,40$.

Aber diese 2,40 $ werden doch nirgendwo ausgewiesen!

Wie soll ich denn als DKV - Kunde diese Gebühr zur Erstattung beantragen, wenn sie nicht auf einem Kontoauszug stehen?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#38 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 09:49

Meine Frau hat seit 4 Jahren die Wüstenrot CC auf ihren Namen.
Sie lebt mit mir in Deutschland und die CC ist in Kuba.
Dort holt Schwiegermutter am Automaten ohne Probleme Geld.
Die Karte wurde auch schon 4 Mal "gefressen" und sie bekam
sie ohne Probleme wieder ausgehändigt, obwohl ihr Name nicht
auf der Karte steht. Das interessiert dort scheinbar niemand.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Hubert K
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 43
Mitglied seit: 15.03.2016

#39 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 09:54

Zitat von Flipper20 im Beitrag #37
Zitat von cabeza mala im Beitrag #36
Zitat von Flipper20 im Beitrag #35

...und was hat die DKB jahrelang "auf Antrag" erstattet?


Die 3%,die dir am Automaten auf deine abgehobene Summe draufgeschlagen wird.Im angeführten Beispiel 2,40$.

Aber diese 2,40 $ werden doch nirgendwo ausgewiesen!

Wie soll ich denn als DKV - Kunde diese Gebühr zur Erstattung beantragen, wenn sie nicht auf einem Kontoauszug stehen?


Die stehen auf dem Auszahlungsbeleg (Quittung). Diese reichst du mit der Bitte um Erstattung ein..

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#40 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 10:53

Selbst die Quittung wollte die DKB noch nie haben. Einfach eine email mit Datum, Betrag und Gebühr der Abhebung und zwei Tage später war das Geld bisher immer wieder gutgeschrieben.

Carnicero

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#41 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 11:13

Zitat von carnicero im Beitrag #40

Selbst die Quittung wollte die DKB noch nie haben. Einfach eine email mit Datum, Betrag und Gebühr der Abhebung und zwei Tage später war das Geld bisher immer wieder gutgeschrieben.


Genau so ist es.Wobei ich immer nur die Daten und den Ort angegeben habe.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Hubert K
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 43
Mitglied seit: 15.03.2016

#42 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 11:47

Zitat von cabeza mala im Beitrag #41
Zitat von carnicero im Beitrag #40

Selbst die Quittung wollte die DKB noch nie haben. Einfach eine email mit Datum, Betrag und Gebühr der Abhebung und zwei Tage später war das Geld bisher immer wieder gutgeschrieben.


Genau so ist es.Wobei ich immer nur die Daten und den Ort angegeben habe.


Mir haben sie gesagt ich müsste die Quittungen einreichen...
egal; hat funktioniert..

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#43 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 12:09

Zitat von carnicero im Beitrag #40
Selbst die Quittung wollte die DKB noch nie haben. Einfach eine email mit Datum, Betrag und Gebühr der Abhebung und zwei Tage später war das Geld bisher immer wieder gutgeschrieben.



Genau so war das bei der comdirect auch immer, funktionierte überall inklusive Kuba und USA wo auch oft Gebühren draufgeschlagen werden. Sie haben die Rücherstattung aber bereits im Februar eingestellt, also Rund 3-4 Monate früher als die DKB. Für mich riecht das nach Absprache

Allerdings hätte man bei ihnen den neuen AGB widersprechen können, und alles wär beim Alten geblieben. So kackdreist wie die DKB, die pauschal keinen Widerspruch zulässt, sind die anscheinend nicht.

Nützt mir nur nix, da ich das mit dem Widerspruch wie gesagt nicht wusste.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#44 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 12:33

Bei der Wüstenrot gibt es die Rückerstattung seit 2014 nicht mehr.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#45 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 19:45

Zitat von carnicero im Beitrag #40
Einfach eine email mit Datum, Betrag und Gebühr der Abhebung und zwei Tage später war das Geld bisher immer wieder gutgeschrieben.


Ich warte seit 5 Tagen. Nichts.

--

hdn

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#46 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 20:04

Auch keine E-Mail?
Habe gerade mal nachgeschaut,hat bei mir letztes mal auch über eine Woche gedauert,bis das Geld auf dem Konto war.Die Bestätigungsmail,kam aber am nächsten Tag.

Sehr geehrter Herr XXX

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Gern erstatten wir Ihnen die bei der Bargeldabhebung
entstandenen Gebühren.

Die Gutschrift erfolgt in den nächsten Tagen zu Gunsten
Ihres Internet-Kontos.

Für Ihre Fragen sind wir gern Ihr Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre DKB

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#47 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 20:10

Zitat von cabeza mala im Beitrag #46
Auch keine E-Mail?


Nee!

Vielleicht habe ich sie seinerzeit zu sehr genervt mit meinem Antrag auf Erstattung der Abhebegebühren am Schalter. Immerhin 2 x 11,25 EUR. Habe ich aber, wie berichtet, nicht bekommen.

--

hdn

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#48 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 20:13

Anfrage direkt über Kontakt auf der DKB Seite gestellt?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#49 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 20:20

Zitat von cabeza mala im Beitrag #48
Anfrage direkt über Kontakt auf der DKB Seite gestellt?


Yepp!

Habe auch sofort eine automatische Eingangsbestätigung erhalten, aber nicht so eine Mail wie du:

Zitat
Herzlich Willkommen bei der DKB.



Danke, dass Sie Kontakt mit uns aufgenommen haben.



Gern bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer E-Mail

und werden diese schnellstmöglich bearbeiten.



Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag.



PS: Kennen Sie schon unsere neuen Sicherungsverfahren?

Schauen Sie einfach mal nach auf DKB.de/tan-verfahren.



Ihre DKB




Habe eben noch mal nachgefragt - natürlich wieder per Mail!

--

hdn

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#50 RE: Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
05.04.2016 20:23

Wenn bis Montag nichts passiert ist,würde ich einfach nochmal schreiben.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Günstiger Prepaid-Anbieter für SMS von Kuba nach Europa und Deutschland
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
13 23.02.2015 11:39
von Flipper20 • Zugriffe: 3185
D2-CallYa-Prepaid (Vodafone) auf Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
28 20.01.2013 11:52
von joszei • Zugriffe: 2477
An die Schweizer: Telefonieren, SMS, Geld nach Kuba...
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von kalla
13 10.03.2012 20:21
von kalla • Zugriffe: 1838
Telekom-Prepaid-SMS aus Kuba aktuell 0,37 EUR
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hombre del norte
7 12.12.2011 00:37
von hombre del norte • Zugriffe: 376
Prepaid Telefonkarte für Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Volker-AC
20 30.03.2010 18:50
von corazon • Zugriffe: 5726
Erfahrung mit airBalticcard (Prepaid für SMS Kuba->Nichtkuba und zurück)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von HayCojones
3 07.02.2008 11:16
von pedacito • Zugriffe: 550
günstiger Prepaid gefunden
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Maja_
0 13.08.2007 08:50
von Maja_ • Zugriffe: 294
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de