Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 545 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

übernachten bei freunden
15.03.2016 17:12

hallo ihr cuba-kenner/innen in deutschland/aller welt,

ich/wir waren schon ein paar jährchen nicht mehr in kuba und ich habe auch lange nicht mehr hier gepostet, bin also nicht mehr ganz fit in sachen kuba;

dieses jahr möchten wir mal wieder nach cuba fahren, solange nicht alles von amis überschwemmt ist (jetzt wird es mit abstrichen noch möglich sein);
nach ein paar nächten zum orientieren möchten wir bei bekannten übernachten! geht das mittlerweile ohne probleme, oder ist es noch das gleiche (trauer)-spiel wie vor einigen jahren?
bekommen die freunde schwierigkeitem mit den behörden? kann(sollte) man sich offiziel anmelden? was ist sonst wissenswert in dieser richtung? was kostet aktuell ein touristenvisum?
vielen dank für konstuktive aussagen und tips!

yo soy

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.229
Mitglied seit: 02.07.2013

#2 RE: übernachten bei freunden
15.03.2016 17:14

Das gleiche Trauerspiel besteht weiterhin!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.841
Mitglied seit: 26.04.2015

#3 RE: übernachten bei freunden
15.03.2016 18:39

Also die Tarjeta del Turista kostet 25€ für eine Einreise von 30 Tagen, die du ein mal um weiter 30 Tage verlängern kannst.

Wenn du bei Bekannten pennen möchtest musst du die auf der Migración für 40 CUC (Briefmarken in der Bank kaufen) in ein A-2 Familienvisum umwandeln lassen.

Als ich das aber machen wollte, wollten die einfach Fotos sehen die die Freundschaft belegen.

Da hatte ich kein Bock drauf und habe nix gemacht, wofür ich hier im Forum schwer anschiss bekommen habe

In Kuba selber ist aber nix passiert.

Placetas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 325
Mitglied seit: 01.01.2008

#4 RE: übernachten bei freunden
15.03.2016 20:25

also ,ich schlafe seit 1994 bei freunden und da gab es noch nie probleme.kommt denke mal auf die leute drauf an.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#5 RE: übernachten bei freunden
15.03.2016 21:22

kann gutgehen, muss aber nicht. Wenn es schief geht ist aber nicht der Touri wirklich dran, sondern der Gastgeber. Es kann je nach Konstellation bis zum Verlust des Hauses führen. Wer behauptet "eso no hace nada" hat Cuba nicht wirklich begriffen, bzw. keine Ahnung wie die Dinge wirklich ablaufen. Es kann sich aber jeder gerne als Ignorant outen.
ich kenne Beispiele von Kontrollen, die letzte meine eigene diesen Januar. Es gibt sie also, diese Kontrollen.

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.087
Mitglied seit: 09.12.2011

#6 RE: übernachten bei freunden
16.03.2016 05:48

ralfw ,hast mit deinem woirten alles korekt geschrieben,wenn ich in so ein land reisse, muss ich mich nach ihren gesetzen bezw Bestimmungen halten,wenn ich das nicht will ,dann fliege ich nicht hin.

Espanol
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.314
Mitglied seit: 28.06.2013

#7 RE: übernachten bei freunden
16.03.2016 09:06

Zitat von Ralfw im Beitrag #5
kann gutgehen, muss aber nicht. Wenn es schief geht ist aber nicht der Touri wirklich dran, sondern der Gastgeber. Es kann je nach Konstellation bis zum Verlust des Hauses führen. Wer behauptet "eso no hace nada" hat Cuba nicht wirklich begriffen, bzw. keine Ahnung wie die Dinge wirklich ablaufen. Es kann sich aber jeder gerne als Ignorant outen.
ich kenne Beispiele von Kontrollen, die letzte meine eigene diesen Januar. Es gibt sie also, diese Kontrollen.



Natuerlich gibt es diese Kontrollen, es sei denn bei den Freunden handelt es sich um Cubaner mit Einfluss Partei oder aehnlich, oder wie man
auf Cuba sagt Gente de Confianza

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: übernachten bei freunden
16.03.2016 13:17

...und dass es diese Kontrollen gibt, dafür sorgen in Kuba missgünstige Nachbarn.

Beim vorletzten Mal waren Novia und ich 3 Tage in Trinidad. Bei solchen Gelegenheiten schliefen dann der erwachsene Sohn und seine Frau in Novias Haus bei den Kindern, um sie zu versorgen.

Er wusste dann zu erzählen, dass - während unserer Abwesenheit - morgens um 05.00 h die Kontrolle an die Tür pochte.

Novia ist nach unserer Rückkehr mit meiner Touri-Karte zum Barrio-CDR (oder wie das heißt) gegangen und hat die TK vorgezeigt.

Wenn ich mich recht erinnere, macht die Inmi in Ciego das so, dass die normale TK eingesackt wird und man bekommt eine neues Papier mit dem A2 Vermerk.

Also: Kontrolliert wird ganz klar noch und nach wie vor könnte es sehr unangenehm und sehr teuer werden.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: übernachten bei freunden
16.03.2016 13:25

Schlecht erinnert.

Sie pappen den Aufkleber hinten drauf.
Das Original brauchst du doch zur Ausreise.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#10 RE: übernachten bei freunden
16.03.2016 13:25

Zitat von Ralfw im Beitrag #5
Wer behauptet "eso no hace nada" hat Cuba nicht wirklich begriffen, bzw. keine Ahnung wie die Dinge wirklich ablaufen.

bzw. geht davon aus, dass in so einem Notfall die gesalzene multa eh vom befreundeten Ausländer bezahlt wird.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wohnen bei Freunden in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von camillo
35 07.12.2015 14:38
von Sisyphos • Zugriffe: 2683
Brief für Freunde in Delicias
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Viktoria77
2 13.09.2014 14:42
von Viktoria77 • Zugriffe: 567
Heitrat oder Einladungsantrag oder Zweiteres über Italien? Was ist der beste Weg, damit mein Freund zu mir kommen darf?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Susonja
59 13.09.2009 15:04
von user • Zugriffe: 3461
Legales Wohnen beim Freund in Santiago?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von repartosueno
12 31.03.2007 22:34
von suizo • Zugriffe: 997
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de