Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

Das Ende des Internets
04.03.2016 08:15

Hi@all!

Ein neuer "Computervirus" verunsichert Computernutzer.
Er nistet sich unbemerkt von professionellen AV Programmen ins System
und verschlüsselt ohne Vorwarnung wichtige Dateien.
Opfer waren Krankenhäuser, Stadtverwaltungen usw. auf der ganzen Welt.
Und offensichtlich ist der "Staat" und die Behörden machtlos.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ranso...-a-1080528.html

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.573
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Das Ende des Internets
04.03.2016 11:31

Eigentlich ein Wunder, dass es so lange gedauert hat, bis so etwas kommt.

Ob das Problem der Zahlung wohl das Hindernis gewesen ist ? => mit Bitcoins kein Problem mehr.

Ich sehe da die Lösung mit einem "Front-Laptop". Mit dem geht man an die "Front" Internet - die Daten liegen auf einem anderen Laptop.

Weiß jemand, ob die Software verschlüsselte Dateien noch einmal verschlüsseln kann?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 26.04.2015

#3 RE: Das Ende des Internets
04.03.2016 12:00

Also ich hatte das auch mal auf meine alten Windowslaptop. Da wollte auch so ein Virus Geld von mir, damit ich den Laptop wieder benutzen konnte. Den habe ich einfach zu einem Reparaturdienst gebracht und die haben den Mist entfernt.

War überhaupt kein Problem. Und viel billiger als zu bezahlen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Das Ende des Internets
04.03.2016 12:11

Zitat von Flipper20 im Beitrag #2
Eigentlich ein Wunder, dass es so lange gedauert hat, bis so etwas kommt.

Gab's schon öfters und das Internet hat's überlebt und wird es auch weiter überleben.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#5 RE: Das Ende des Internets
04.03.2016 12:15

Zitat von Timo im Beitrag #3
Also ich hatte das auch mal auf meine alten Windowslaptop. Da wollte auch so ein Virus Geld von mir, damit ich den Laptop wieder benutzen konnte. Den habe ich einfach zu einem Reparaturdienst gebracht und die haben den Mist entfernt.

War überhaupt kein Problem. Und viel billiger als zu bezahlen.


Nur werden die Virenprogrammierer auch immer besser. Wenn deine persönlichen Daten handwerklich korrekt verschlüsselt wurden und du auch keine Sicherung davon hast, kommst du einfach nicht mehr an deine Daten heran. Klar kannst du den Rechner plattmachen und Windows neu aufspielen, aber deine persönlichen Dateien sind weg.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 26.04.2015

#6 RE: Das Ende des Internets
04.03.2016 15:52

Das war aber aber immer Sommer 2014 noch kein Problem. Die haben das Virus entfernt und das wars. Nix mit Windows neu aufspielen oder so.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Das Ende des Internets
04.03.2016 16:08

Auch im Sommer 2014 gab es schon Verschlüsselngstrojaner a la Locky. Es gibt solche und solche. Manche Malware bekommt man einfach weg, für manche muss man bei Befall das System aufsetzen und nicht ordnungsgemäß gesicherte Daten sind verloren. Die Geschichte der Computerviren ist älter als deine Existenz auf dieser Welt, Timo. Ein ewiges Katz- und Mausspiel zwischen Malwareverbreitern, Betriebssystem- und Antivirushersteller sowie dem Anwender (Sorglosigkeit, Unwissenheit, Social Engineering vs. "Brain").

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Antivirus.. »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
CubaMessenger: chatear sin Internet
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
9 18.05.2016 16:11
von Timo • Zugriffe: 449
Kuba im Internet
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joaquin
3 18.10.2002 08:34
von joaquin • Zugriffe: 38810
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de