Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 476 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 17:09

Karibische Träume : Die Dominikanische Republik 1:28 Min

http://www1.wdr.de/fernsehen/ratgeber/wu...epublik100.html

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 17:14

Wiedergabe ist programmiert und Documentos landet diesmal hoffentlich nicht erst beim SWR.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 991
Mitglied seit: 18.06.2015

#3 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 17:17

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
Wiedergabe ist programmiert und Documentos landet diesmal hoffentlich nicht erst beim SWR.


Ich werde es versuchen

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 17:19
Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 991
Mitglied seit: 18.06.2015

#5 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 21:51

Danke Pauli für die Empfehlung. Habe dieses Mal auch von Anfang an den richtigen Sender erwischt. Sehr gute Doku. Einzig das Interview mit der Dame nach ca. 15 Min war nicht OK. Auf die Frage, warum man laut Reiseveranstalter nicht das Hotel verlassen sollte, antwortete die Dame: ja viele veranstalter wollen ihre Gäste einfach in der Anlage behalten. Ist eher umgekehrt. Je weniger die in der AI-Anlage sind, desto weniger konsumieren die. Deshalb müssten gerade die Veranstalter Ausflüge empfehlen. Die wahrheit ist ja ganz anders. Aufgrund der Kriminalität wird das Verlassen des Hotels nicht empfohlen.

P.S.: Boca Chica: Prostitution ist hier leider weit verbreitet. :-)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 22:35

in den 90zigern Jahren war ich öfter in der DomRep,und ich habe es selbst erlebt.
Die Reiseveranstalter verängstigten vor allem das ältere Publikum "geht nicht raus,es ist da zu gefährlich,wenn raus dann mit uns bei einem schönen Ausflug"
Die jüngeren hat das natürlich nicht interessiert, ich war in vielen dunklen Spelunken,und hatte viel kontakt mit den Einheimischen, ohne besondere Vorkommnisse.Ich muss aus heutiger sicht sagen,DomRep war eine geile Zeit,mehr erlebt als in Kuba.

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 991
Mitglied seit: 18.06.2015

#7 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 22:48

Die Dom Rep soll früher sicherer gewesen sein. Mehr kann ich nicht sagen.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#8 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 22:53

Zitat von Documentos im Beitrag #5
Danke Pauli für die Empfehlung. Habe dieses Mal auch von Anfang an den richtigen Sender erwischt. Sehr gute Doku. Einzig das Interview mit der Dame nach ca. 15 Min war nicht OK. Auf die Frage, warum man laut Reiseveranstalter nicht das Hotel verlassen sollte, antwortete die Dame: ja viele veranstalter wollen ihre Gäste einfach in der Anlage behalten. Ist eher umgekehrt. Je weniger die in der AI-Anlage sind, desto weniger konsumieren die. Deshalb müssten gerade die Veranstalter Ausflüge empfehlen. Die wahrheit ist ja ganz anders. Aufgrund der Kriminalität wird das Verlassen des Hotels nicht empfohlen.

P.S.: Boca Chica: Prostitution ist hier leider weit verbreitet. :-)




der Film kommt mir bekannt vor, könnte zumindest in einer kürzenen Fassung schon älter sein.

Ich finde, die Reiseleiterin kommt authentisch rüber, ansonsten sind ihre Aussagen zutreffend: ich sehe es eher so wie sie es sagt, allerdings ist die Kriminalität bei unbedarften Touris auch mit sehr viel Ärger für die Hotelos verbunden.

Interessant auch, wie Santo Domingo mit Havanna verglichen wird, oder die dominikanische Tabakproduktion, die mit Kuba wetteifert

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 22:55

Zitat von Documentos im Beitrag #7
Die Dom Rep soll früher sicherer gewesen sein. Mehr kann ich nicht sagen.


leider kann ich nicht schreiben was ich dort erlebt hatte, ( nicht jugendfrei )
aber es waren unvergessene Urlaube .

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#10 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 23:01

Zitat von Documentos im Beitrag #7
Die Dom Rep soll früher sicherer gewesen sein. Mehr kann ich nicht sagen.


jaja, in der guten alten zeit, kam halt hin und wieder Piratenüberfälle, aber das war eher selten

Zitat von Pauli im Beitrag #9
leider kann ich nicht schreiben was ich dort erlebt hatte, ( nicht jugendfrei )
aber es waren unvergessene Urlaube .


und seitdem gehts nach Kuba, weil absolut jugendfrei




äh wer ist dann diese Kuba eigentlich?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
14.02.2016 23:04

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.099
Mitglied seit: 09.12.2011

#12 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 08:56

ja pauli ,dann warst du in deiner Jugend ein grosser Spitzbube,kenne diese land auch ein bisschen,gebe dir recht ist ein schönes land,aber inzwischen viel kaputt gemacht worden.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#13 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 09:08

Zitat von Documentos im Beitrag #7
Die Dom Rep soll früher sicherer gewesen sein. Mehr kann ich nicht sagen.


Wir waren 1991 oder 1993 (über Neufundland) in der DR. Unsicher haben wir uns NIE gefühlt. Den Stand heute kenne ich nicht, da würde ich espanol vertrauen. 1995 waren wir in Recife, der Reiseveranstalter hat auch täglich "gelabert" verlassen Sie nicht das Hotel. Und -- passiert ist gar nichts / 0 !!!.

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.099
Mitglied seit: 09.12.2011

#14 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 10:59

varna gebe dir recht,früher passierte gar nix,wenn man sich normal aufgeführt hat,ist aber inzwischen a bissl anders.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#15 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 11:39

Zitat von santana im Beitrag #14
varna gebe dir recht,früher passierte gar nix,wenn man sich normal aufgeführt hat,ist aber inzwischen a bissl anders.


also, ich war 2009 zum ersten Mal in der DR bei einem Kongress in Santo Domingo, direkt am Malecon. Damals hieß es: um gotteswillen, blos keinen Schritt vor die Tür, es ist lebensgefährlich und vor allem am malecon, wo unser Hotel, damals Melia, heute Sheraton stand.

In Todesverachtung hab ich mich damals zum Joggen am Malecon entschlossen, ausser lebensbedrohlichen Sätzen wie Hola und Buen Dia ist allerdings nichts passiert. Mittlerweile kenne ich das Land besser als viele Einheimischen, zumal ich jedes Jahr drei bis vier mal dort bin, wobei die selbst nur dahin gehen, wo sie sich auskennen.

Das Land hat so seine Tücken, die meiner Meinung aber nicht gefährlicher sind wie Downtown Deutschland.Allerdings ist unübersehbar, dass aufgerüstet wird. Vor jeder besseren Hütte steht nachts ein Dominican Watchman, viele Agrarbarone haben eigene Armeen und jeder kann irgend eine Geschichte von einem unliebsamen Zwischenfall berichten. Ausser kleineren Havarien ist mir noch nichts passiert und ich fahre dort auch nachts Auto, was man als Tourist eigentlich nicht tun sollte.

Touris sind im allgemeinen unter Einhaltung der üblichen Grundregeln ziemlich sicher, vor allem kann man aus der AI-Anlage raus, alles andere muss man selber einschätzen können.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#16 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 12:18

Zitat von santana im Beitrag #14
varna gebe dir recht,früher passierte gar nix,wenn man sich normal aufgeführt hat,ist aber inzwischen a bissl anders.


Das glaube ich dir, mein Urlaub ist ja auch nicht mehr aktuel. Bei unserm Urlaub waren aber wenig Deutsche dort, die Touristen aus Canada waren in der Mehrzahl. Normal aufgeführt: Stimmt! Manche "Touristen" laufen in armen Ländern wie "Christbäume" durch die Gegend. Sie wundern sich dann noch, falls sie was auf die Glocke bekommen . Gruß

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#17 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 15:10

Zitat von Varna 90 im Beitrag #16
Zitat von santana im Beitrag #14
varna gebe dir recht,früher passierte gar nix,wenn man sich normal aufgeführt hat,ist aber inzwischen a bissl anders.


Das glaube ich dir, mein Urlaub ist ja auch nicht mehr aktuel. Bei unserm Urlaub waren aber wenig Deutsche dort, die Touristen aus Canada waren in der Mehrzahl. Normal aufgeführt: Stimmt! Manche "Touristen" laufen in armen Ländern wie "Christbäume" durch die Gegend. Sie wundern sich dann noch, falls sie was auf die Glocke bekommen . Gruß



du meinst jetzt Kuba oder DR?

In der DR ist es regional sehr unterschiedlich: Sosua und drum rum gut in deutscher Hand, zusammen mit dem entsprechenden Klientel aus der Bronx, die nur eines wollen: kaffee trinken, ich meine con leche

Boca Chica und Juan Dolio: Italiener

las Terrenas: on parle Francais

Punta Cana: kommt aufs Hotel an, auffallend viele Lateinamerikaner aus allen Ländern, aber auch Canadienses oder Gringos, letztere beschweren sich über die Preise beim äh Kaffeetrinken, sei so teuer wie in NYC

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#18 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 15:28

Zitat von carlos primeros im Beitrag #17


In der DR ist es regional sehr unterschiedlich: Sosua und drum rum gut in deutscher Hand, zusammen mit dem entsprechenden Klientel aus der Bronx, die nur eines wollen: kaffee trinken, ich meine con leche

Boca Chica und Juan Dolio: Italiener

las Terrenas: on parle Francais

Punta Cana: kommt aufs Hotel an, auffallend viele Lateinamerikaner aus allen Ländern, aber auch Canadienses oder Gringos, letztere beschweren sich über die Preise beim äh Kaffeetrinken, sei so teuer wie in NYC






Also hat sich in den letzten 25 Jahren nicht viel geändert.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#19 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 15:41

-- # -- 17

Christbäume: "arme Länder" = DR, Cuba zählt da natürlich auch zu
in meinem Beitrag war aber die DR gemeint

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#20 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 15:53

Zitat von Varna 90 im Beitrag #19
-- # -- 17

Christbäume: "arme Länder" = DR, Cuba zählt da natürlich auch zu
in meinem Beitrag war aber die DR gemeint

Hast du ein D vergessen?

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#21 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 16:02

Nein!

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#22 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 16:28

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #20
Zitat von Varna 90 im Beitrag #19
-- # -- 17

Christbäume: "arme Länder" = DR, Cuba zählt da natürlich auch zu
in meinem Beitrag war aber die DR gemeint

Hast du ein D vergessen?


Give me a F....
Wazzdadspell??

DR: Dominigan Rebabbelig

GDR: Garibian Demogradid Rebabblig, auch erster Zuckerrohrbauern und Orbeiderstaat in der Garribig genannt

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#23 RE: Sehenswerter Bericht über die DomRep
15.02.2016 17:04

Lauf mal eine Runde um den Block !

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
SPON empfiehlt DomRep DschungelTour für Kiddies
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von nico_030
6 11.03.2015 20:13
von jojo1 • Zugriffe: 249
von der DDR lernen...? Mauerbau DomRep./. Haiti
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von jan
4 17.06.2014 13:47
von Pedro71 • Zugriffe: 496
DomRep News
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von jan
0 23.02.2010 19:49
von jan • Zugriffe: 532
ICQ-SIM KARTE getestet in Kuba, DomRep, Paraguay
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von el loco alemán
7 15.07.2008 19:10
von guajira • Zugriffe: 569
Flugverbindung von der DomRep nach Cuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Don Juan
3 06.05.2007 15:01
von suizo • Zugriffe: 1473
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de