Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 179 Antworten
und wurde 8.286 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.717
Mitglied seit: 09.05.2006

#51 RE: War es das mit AirBerlin?
23.02.2016 22:23

Zitat von Sisyphos im Beitrag #50
Zitat von Pauli im Beitrag #49
Zitat von el prieto im Beitrag #48

Vor allem für Leute wie mich, die gerne Geld aufn Kopp hauen.


wofür

Um dem armen Geld weh zu tun?


na ja, ich hät da noch eine hab meine Steuerbescheide von 13/14 bekommen, dios mio

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#52 RE: War es das mit AirBerlin?
23.02.2016 23:49

Zitat von el prieto im Beitrag #48
Hatten wir ja schon mal, für mich gilt beim fliegen, Hauptsache günstig. Ist mir dann egal, ob dann alles extra kostet oder nicht.

Deshalb find ich auch die Ryanair ok. Letzte Woche für 24,- (!) h/r nach Bergamo/Mailand und jetzt bin ich für 53,- h/r nach Barcelona. Und fast immer pünktlich.
Netter Stundenlohn, wenn man die Differenz umrechnet... Schade, dass die nicht auch Langstrecke fliegen.
Man muß sich mal überlegen, was man z.B. auf Kuba mit der gesparten Kohle alles machen kann!
Vor allem für Leute wie mich, die gerne Geld aufn Kopp hauen.


Es geht auch noch besser: Ich bin gerade in Göteborg, hin und Rück haben mich Sage und Schreibe 2 Pfund gekostet! Und ich hab noch zwei Negritos aus centro Habana getroffen

Ja das Air Berlin Entertainment ist dank Etihad gut, obwohl mir mal ein schwuler Steward erzählt hat, dass jetzt nur noch Hetero Filme gespielt werden dürfen. Also nix mehr mit Brokeback Mountain hier, sonst kommen die ganzen Araber aus Abu Dhabi nämlich in die Hölle!

Da will ich eh hin, denn wenn an der Bibel auch nur irgendwas dran sein sollte gibts im Himmel eh nur Heteros. Was soll ich denn dann da?

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.273
Mitglied seit: 09.03.2011

#53 RE: War es das mit AirBerlin?
24.02.2016 07:10

Zitat von Timo im Beitrag #52
Zitat von el prieto im Beitrag #48
Hatten wir ja schon mal, für mich gilt beim fliegen, Hauptsache günstig. Ist mir dann egal, ob dann alles extra kostet oder nicht.

Deshalb find ich auch die Ryanair ok. Letzte Woche für 24,- (!) h/r nach Bergamo/Mailand und jetzt bin ich für 53,- h/r nach Barcelona. Und fast immer pünktlich.
Netter Stundenlohn, wenn man die Differenz umrechnet... Schade, dass die nicht auch Langstrecke fliegen.
Man muß sich mal überlegen, was man z.B. auf Kuba mit der gesparten Kohle alles machen kann!
Vor allem für Leute wie mich, die gerne Geld aufn Kopp hauen.


Es geht auch noch besser: Ich bin gerade in Göteborg, hin und Rück haben mich Sage und Schreibe 2 Pfund gekostet! Und ich hab noch zwei Negritos aus centro Habana getroffen

Ja das Air Berlin Entertainment ist dank Etihad gut, obwohl mir mal ein schwuler Steward erzählt hat, dass jetzt nur noch Hetero Filme gespielt werden dürfen. Also nix mehr mit Brokeback Mountain hier, sonst kommen die ganzen Araber aus Abu Dhabi nämlich in die Hölle!

Da will ich eh hin, denn wenn an der Bibel auch nur irgendwas dran sein sollte gibts im Himmel eh nur Heteros. Was soll ich denn dann da?

Musstest du dafür dem Käptn einen blasen?
Mal im Ernst, ist ja unglaublich

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#54 RE: War es das mit AirBerlin?
24.02.2016 10:11

Hahahah nein leider musste ich das nicht! Das habe ich ohne Blowjob bekommen. Ich war auch sehr traurig darüber.

Meld dich mal für den Newsletter/Whatsapp Alarm von Urlaubspiraten an, dann bekommst du sowas direkt aufs Handy. War eine spezielle Aktion von Ryanair. Gab aber nicht soviel Ziele. Von London viele Städte in Deutschland und Skandinavien halt. Oslo kenn ich schon, Kopenhagen ging nur hin so billig, also wurde es halt Göteborg. Heute Nachmittag gehts auch schon wieder zurück.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#55 RE: War es das mit AirBerlin?
24.02.2016 19:32

Übrigens sind seit wenigen Tagen die Flüge von Air Berlin für die kommende Wintersaison (bis 02/17) online.

Bei Condor seit vorgestern (fast) ebenso, momentan allerdings nur bis 12/16.

--

hdn

cohibamann
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 77
Mitglied seit: 26.12.2005

#56 RE: War es das mit AirBerlin?
24.02.2016 19:35

Ja das stimmt,aber Vom Preis her absolut uninteressant hatte letztes Jahr am 25 Februar gebucht für Januar 2016 für unter 500 Euronen die Nase

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#57 RE: War es das mit AirBerlin?
27.02.2016 15:05

Die Nachricht ist zwar schon vier Tage alt, aber damals hat sie keiner gepostet, deshalb hiermit nachgeholt, da bestimmt weiterhin aktuell:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien...geplant-4747086

--

hdn

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 976
Mitglied seit: 18.06.2015

#58 RE: War es das mit AirBerlin?
27.02.2016 15:59

AB soll ncoh etwas durchhalten.........Bitte!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#59 RE: War es das mit AirBerlin?
27.02.2016 17:18

Ja, das hoffe ich auch. Sonst wird es viel teurer für uns Kunden

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#60 RE: War es das mit AirBerlin?
27.02.2016 17:59

Und mit den Direktflügen ab TXL (später wohl BER) im Winterflugplan wäre dann auch Schluss!

--

hdn

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#61 RE: War es das mit AirBerlin?
27.02.2016 18:10

http://www.aerotelegraph.com/geruechte-f...alitalia-etihad

Die Fusion zwischen Alitalia und Air Berlin wurde ja auch im Artikel von hdn angedeutet.

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 976
Mitglied seit: 18.06.2015

#62 RE: War es das mit AirBerlin?
27.02.2016 19:03

Wow, was da alles in Bewegung ist. Ich wünsche mir mehr Konkurrenz auf der Strecke und das von D aus. Die Amis bringe mir nichts, da ich ein Umsteigen in Amerika unbedingt vermeiden möchte.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#63 RE: War es das mit AirBerlin?
28.02.2016 04:25

Warum das denn Doquito? Miami am Flughafen gibts lecker essen. Und bei knappen Verbindungen sagst du einfach den Kubanern vor der Passkontrolle Bescheid, dann darfst du durch den Diplo Kanal. So hab ich das bisher 4 mal gemacht, und es hat imm gut geklappt. In 5 Minuten war ich durch

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 976
Mitglied seit: 18.06.2015

#64 RE: War es das mit AirBerlin?
28.02.2016 08:58

Weil ich keine Lust hab auf die amerikanische Passkontrolle. Das soll ja echt überl sein. Nee, danke.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.732
Mitglied seit: 06.10.2011

#65 RE: War es das mit AirBerlin?
28.02.2016 11:46

Zitat von Documentos im Beitrag #62
Wow, was da alles in Bewegung ist. Ich wünsche mir mehr Konkurrenz auf der Strecke und das von D aus. Die Amis bringe mir nichts, da ich ein Umsteigen in Amerika unbedingt vermeiden möchte.


Ach was, @dirk_71 ist als anerkannter Moderator in Miami gewesen und hat dort das neue, alte Kuba 2 überlebt und alles positiv gesehen, somit wird alles gut.
Allerdings wenn man ein echter Gangster ist, hat man Probleme mit der Einreise in die USA, da reicht eine in den USA bekannte Straftat im Drogenbereich als anerkannter Dealer. Aber sonst dauert es halt ein wenig und man darf in die USA einreisen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.732
Mitglied seit: 06.10.2011

#66 RE: War es das mit AirBerlin?
21.03.2016 13:39

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Steigt-Eas...le17274491.html

Wenn dies umgesetzt wird und Easyjet bei Airberlin einsteigt ist dies die Rettung für AirBerlin. Die Größe die dann erreicht wird sollte auch einen Beitrag zur Verbesserung der Ertragslage liefern, da dann auch Umsteigeverbindungen vo 3 Gesellschaften auf einem weltweiter Streckennetz angeboten werden.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#67 RE: War es das mit AirBerlin?
21.03.2016 15:11

Ich weiss aber nicht ob das gehen wird, denn AB ist mitglied in der Oneworld Allianz und da gibt British Airways den Ton an. Und die können Easyjet auf den Tod nicht leiden.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#68 RE: War es das mit AirBerlin?
04.04.2016 13:05

Ein Weg aus der Krise oder noch tiefer in die Schulden?




Zitat

Air Berlin baut Langstrecke in Berlin und Düsseldorf aus

Air Berlin fliegt im nächsten Winter mehr denn je in die USA und die Karibik. Mit dem Ausbau will der Etihad-Partner die Marktstellung in Berlin und Düsseldorf stärken.

http://www.aerotelegraph.com/air-berlin-...aus-usa-karibik


Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#69 RE: War es das mit AirBerlin?
04.04.2016 15:15

Zitat von Timo im Beitrag #68
Ein Weg aus der Krise oder noch tiefer in die Schulden?




Zitat

Air Berlin baut Langstrecke in Berlin und Düsseldorf aus

Air Berlin fliegt im nächsten Winter mehr denn je in die USA und die Karibik. Mit dem Ausbau will der Etihad-Partner die Marktstellung in Berlin und Düsseldorf stärken.

http://www.aerotelegraph.com/air-berlin-...aus-usa-karibik






Werden wir sehen, aber zunaechst mal schoen wenn man so einen finanzstarken und geduldigen Partner hat!

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 26.04.2015

#70 RE: War es das mit AirBerlin?
04.04.2016 15:23

Ja ich hoffe die Scheichs schießen noch viel mehr Geld hinterher.

Wäre gut für die Mitarbeiter von Air Berlin, wir Kunden profitieren auch davon und das Geld was für Air Berlin drauf geht, kann zumindest nicht dazu verwendet werden fundamentalistische Moscheen hier in Europa zu bauen.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#71 RE: War es das mit AirBerlin?
27.04.2016 15:49

Zitat

Bittere Bilanz trotz süßer Herzen
Was Air Berlin noch retten könnte


Auch im siebten Krisenjahr ist bei Air Berlin keine Besserung in Sicht. Airline-Chef Pichler muss den verlustgeplagten Aktionären jetzt erklären, wie es trotz anhaltender Millionendefizite weitergeht. Eine letzte Hoffnung gibt es noch.
Die Aktionäre von Air Berlin müssen sich am Donnerstag auf eine herbe Enttäuschung gefasst machen. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft, die die Herzen der Deutschen vor fast zwanzig Jahren mit dem Mallorca-Shuttle im Flug eroberte, schafft es immer noch nicht aus den roten Zahlen.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Was-Air-Be...le17567876.html

Nos vemos


Dirk

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.732
Mitglied seit: 06.10.2011

#72 RE: War es das mit AirBerlin?
27.04.2016 19:45

Wenn AirBerlin wirklich einmal den Betrieb einstellen muss und Insolvenz anmeldet, sind alle bei AirBerlin gekauften Tickets wertlos und man wird aufgrund fehlender Insolvenzmasse auch nichts oder nicht viel Geld zurūck erhalten. Bei Fernreisen können dies pro Person dann ganz erhabliche Verluste sein und einen bereits gebuchten Urlaub unmöglich machen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#73 RE: War es das mit AirBerlin?
28.04.2016 18:01

Wenn DU 600 EUR Verlust machst, kannst du nicht mehr in den Urlaub fliegen?

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.732
Mitglied seit: 06.10.2011

#74 RE: War es das mit AirBerlin?
28.04.2016 19:47

Zitat von jan im Beitrag #73
Wenn DU 600 EUR Verlust machst, kannst du nicht mehr in den Urlaub fliegen?



Ich mūsste für einen Fernflug bei AirBerlin deutlich weniger zahlen, da ich nur die Gebühren zahlen muss, für den Rest reicht das Meilenkonto von TopBonus... Trotzdem mūsste dann ein Ersatzticket gekauft werden, notfalls auch erst im Urlaubsland, dies kann dann sehr teuer werden zur Hauptreisezeit, bis hin dazu, dass alle Flüge ausgebucht sind und man mehrfach umsteigen muss...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#75 RE: War es das mit AirBerlin?
04.05.2016 22:57

Zitat

Aktie auf Talfahrt: Air Berlin an der Börse kaum mehr wert als ein einziger Airbus A320






http://www.focus.de/finanzen/boerse/akti...id_5497667.html

--

hdn

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Für Ihren airberlin Flug ist ein Upgrade verfügbar!
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von hombre del norte
52 25.10.2016 21:06
von Timo • Zugriffe: 1105
Dominkanische Republik: airberlin erhöht die Frequenzen mit dem Winterflugplan 2016/2017 – Zweistelliges Plus erwartet
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
9 18.04.2016 02:08
von Timo • Zugriffe: 241
Wieder Angebote von AirBerlin.... nur Fernziele
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Aymimadre
0 23.02.2016 20:53
von Aymimadre • Zugriffe: 216
ServiceCard von AirBerlin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von hombre del norte
50 27.12.2015 12:24
von Peter • Zugriffe: 3364
Immer diese Busfahrer - oder Airberlin startet ohne Passagiere
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
12 26.06.2015 15:42
von Mocoso • Zugriffe: 667
AirBerlin meldet massive Verluste
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
6 29.04.2014 13:53
von Espanol • Zugriffe: 634
Die neuen Boarding-Prozesse bei AirBerlin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Sacke
13 22.08.2013 09:58
von jojo1 • Zugriffe: 972
Airberlin: Erhöhung der Übergepäckgebühren ab 1.6.13
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Jasper
12 22.03.2013 19:18
von Jasper • Zugriffe: 4953
Günstige Flüge mit AirBerlin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
6 08.09.2012 19:58
von Pauli • Zugriffe: 886
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de