Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 797 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

Cajos
28.12.2015 13:18

Ich plane eine Woche Urlaub mit meinem cubanischen Patenkind. Hat jemand Urlaub mit einem Kind auf einem Cajo gemacht? Wenn ja, ist das empfehlenswert und welches Cajo käme in Betracht?

Danke!

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.318
Mitglied seit: 28.06.2013

#2 RE: Cajos
28.12.2015 13:27

Zitat von Claudia.A im Beitrag #1
Ich plane eine Woche Urlaub mit meinem cubanischen Patenkind. Hat jemand Urlaub mit einem Kind auf einem Cajo gemacht? Wenn ja, ist das empfehlenswert und welches Cajo käme in Betracht?

Danke!



was bitte soll ein Cajo sein???? Solltest Du zufaellig Cayo meinen, entweder Cayo Coco bzw. Guillermo oder Cayo de Santa Maria letztere hatte
mehr Moskitos Recht schoene AI Hotels und Straende.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Cajos
28.12.2015 13:31

Vielleicht meinte sie

carajo

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Cajos
28.12.2015 13:41

Cayo Ernest Thaelmann. Oder ganz exklusiv: Cayo Piedra.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#5 RE: Cajos
28.12.2015 13:47

Zitat von Espanol im Beitrag #2
Zitat von Claudia.A im Beitrag #1
Ich plane eine Woche Urlaub mit meinem cubanischen Patenkind. Hat jemand Urlaub mit einem Kind auf einem Cajo gemacht? Wenn ja, ist das empfehlenswert und welches Cajo käme in Betracht?

Danke!



was bitte soll ein Cajo sein???? Solltest Du zufaellig Cayo meinen, entweder Cayo Coco bzw. Guillermo oder Cayo de Santa Maria letztere hatte
mehr Moskitos Recht schoene AI Hotels und Straende.



Nein, ich meine nicht zufällig ein Cayo ...... (aber ... nochmal den Bericht vom Lehrerkongress nachgelesen ...., deshalb lieber mal den ein oder anderen Buchstaben vertauschen )

Dann noch eine Frage zum Thema: Dürfen auf Cuyo Cocu auch Cubis übernaschten?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#6 RE: Cajos
28.12.2015 13:49

Zitat von jan im Beitrag #3
Vielleicht meinte sie

carajo



Jan, Du weißt wie sehr ich Deinen Humohr schätze. Und deshalb würde ich Dir nieh unterstellen, dass Du ...........

PS: Ich dachte, Du bist schon auf der Insel

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#7 RE: Cajos
28.12.2015 13:51

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #4
Cayo Ernest Thaelmann. Oder ganz exklusiv: Cayo Piedra.


Da ich nicht aus dem Osten komme, kann ich nicht besonders viel mit Cayo Ernest Thaelmann anfangen. Geschenk an die DDR oder so?

Und wenn es wirklich ganz exklusiv ist .... das Cayo Piedra .... dürfen da wahrscheinlich keine Kinder hin?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Cajos
28.12.2015 14:09



ne, an Erich

Angefügte Bilder:
erich,fidel.jpg   ernst-thälmann-insel.jpg  
Als Diashow anzeigen
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Cajos
28.12.2015 14:32

Zitat von Claudia.A im Beitrag #7
Und wenn es wirklich ganz exklusiv ist .... das Cayo Piedra .... dürfen da wahrscheinlich keine Kinder hin?

Die ist anders "exklusiv". Der breiten Öffentlichkeit weitgehend unbekannt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#10 RE: Cajos
28.12.2015 14:48

und viele - sagen wir mal - Menschen mit einen anderen politischen Überzeugung als ich - wären sicher sehr, sehr enttäuscht, wenn sie den "unglaublichen Luxus" sehen würden. Ginge denen dann wohl so, wie es mir erging, als die unglaubliche Luxuseinrichtung von Honecker hier zu sehen war. (Ikea zu seinen schlechtesten Zeiten) .....
Dachte nur, dass die Insel jetzt vielleicht für den Tourismus genutzt wird, wenn sie soooooooo toll ist.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#11 RE: Cajos
28.12.2015 15:05

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #4
Cayo Ernest Thaelmann. Oder ganz exklusiv: Cayo Piedra.



Ernst Thaelmann war aber Kommunist, durch und durch! Was willst Du damit aussagen? Ich schmeiss mich weg, ich lach mich schlapp!
Er(n)st einmal ein Carajillo trinken.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#12 RE: Cajos
28.12.2015 15:10

Zitat von Claudia.A im Beitrag #10
und viele - sagen wir mal - Menschen mit einen anderen politischen Überzeugung als ich - wären sicher sehr, sehr enttäuscht, wenn sie den "unglaublichen Luxus" sehen würden. Ginge denen dann wohl so, wie es mir erging, als die unglaubliche Luxuseinrichtung von Honecker hier zu sehen war. (Ikea zu seinen schlechtesten Zeiten) .....
Dachte nur, dass die Insel jetzt vielleicht für den Tourismus genutzt wird, wenn sie soooooooo toll ist.


Eine Insel ist eine Insel, ein cayo ist ein cayo! Kuba besteht aus 2 Inseln und 4195 Inselchen, genannt cayos!
Die schoensten cayos sind fuer mich, cayos las brujas!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.318
Mitglied seit: 28.06.2013

#13 RE: Cajos
28.12.2015 16:24

Zitat von Claudia.A im Beitrag #5
Zitat von Espanol im Beitrag #2
Zitat von Claudia.A im Beitrag #1
Ich plane eine Woche Urlaub mit meinem cubanischen Patenkind. Hat jemand Urlaub mit einem Kind auf einem Cajo gemacht? Wenn ja, ist das empfehlenswert und welches Cajo käme in Betracht?

Danke!



was bitte soll ein Cajo sein???? Solltest Du zufaellig Cayo meinen, entweder Cayo Coco bzw. Guillermo oder Cayo de Santa Maria letztere hatte
mehr Moskitos Recht schoene AI Hotels und Straende.



Nein, ich meine nicht zufällig ein Cayo ...... (aber ... nochmal den Bericht vom Lehrerkongress nachgelesen ...., deshalb lieber mal den ein oder anderen Buchstaben vertauschen )

Dann noch eine Frage zum Thema: Dürfen auf Cuyo Cocu auch Cubis übernaschten?




2008 und 2009 durften sie es ,glaube nicht, dass sich dies geaendert hat.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#14 RE: Cajos
28.12.2015 16:39

Zitat von Claudia.A im Beitrag #7
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #4
Cayo Ernest Thaelmann. Oder ganz exklusiv: Cayo Piedra.


Da ich nicht aus dem Osten komme, kann ich nicht besonders viel mit Cayo Ernest Thaelmann anfangen. Geschenk an die DDR oder so?

Und wenn es wirklich ganz exklusiv ist .... das Cayo Piedra .... dürfen da wahrscheinlich keine Kinder hin?


Ernst Thaelmann kommt aus Hamburg. Das wird ja immer lustiger hier!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.722
Mitglied seit: 23.08.2013

#15 RE: Cajos
28.12.2015 17:24

Zitat von Santa Clara im Beitrag #14
Zitat von Claudia.A im Beitrag #7
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #4
Cayo Ernest Thaelmann. Oder ganz exklusiv: Cayo Piedra.


Da ich nicht aus dem Osten komme, kann ich nicht besonders viel mit Cayo Ernest Thaelmann anfangen. Geschenk an die DDR oder so?

Und wenn es wirklich ganz exklusiv ist .... das Cayo Piedra .... dürfen da wahrscheinlich keine Kinder hin?


Ernst Thaelmann kommt aus Hamburg. Das wird ja immer lustiger hier!



und Ernst Thälmann war schon einige Jahre nicht mehr unter den Lebenden (ermordet im KZ Buchenwald) als dieses Cayo (das dann wohl im Gedenken seinen Namen erhielt) an einen DDR-Bürger "geschenkt" wurde. Deshalb ergib sich für mich jetzt kein Zusammenhang mit dem Geburtsort von Thälmann, auch kein lustiger.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#16 RE: Cajos
28.12.2015 18:31

Zitat von Claudia.A im Beitrag #15


und Ernst Thälmann war schon einige Jahre nicht mehr unter den Lebenden (ermordet im KZ Buchenwald) als dieses Cayo (das dann wohl im Gedenken seinen Namen erhielt) an einen DDR-Bürger "geschenkt" wurde. Deshalb ergib sich für mich jetzt kein Zusammenhang mit dem Geburtsort von Thälmann, auch kein lustiger.


Das verstehe ich sehr wohl! Thaelmann sagte, wer Hitler waehlt, waehlt den Krieg. Die Sozioldemokraten wusten schon damals alles besser. Daher stammt auch der Spruch, wer hat uns verraten, die Sozialdemokraten. Klar, dass die Sozis dieses Kapitel nicht anschneiden wollen! Ausserdem ist Thaelmann, oder sein Spitzname Teddy, deutsche Geschichte. Wer bekennender Linker ist, hat das in der Rubrik Allgemeinwissen, leider nennen sich heutzutage viele Leute ¨Linke ¨aus Mode und ohne Hintergrungwissen.

Die Geschichte mit dem Cayo Thaelmann ging durch die Presse und ist wirklich bekannt. Es wurde oder sollte schon der Bundesregierung beansprucht werden!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#17 RE: Cajos
28.12.2015 19:07

Zitat von Santa Clara im Beitrag #16
Es wurde oder sollte schon der Bundesregierung beansprucht werden!

Da bist du einem Gerücht aufgesessen, aber keiner tatsächlichen Geschichte. Die Bundesregierung hat niemals Anspruch auf die Insel gestellt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#18 RE: Cajos
28.12.2015 19:07

Zitat von Santa Clara im Beitrag #16


.... Thaelmann sagte, wer Hitler waehlt, waehlt den Krieg. Die Sozioldemokraten wusten schon damals alles besser. ....


Er sagte auch: "Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation."

Sag das mal heute!!

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Cajos
28.12.2015 19:14

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #17
Zitat von Santa Clara im Beitrag #16
Es wurde oder sollte schon der Bundesregierung beansprucht werden!

Da bist du einem Gerücht aufgesessen, aber keiner tatsächlichen Geschichte. Die Bundesregierung hat niemals Anspruch auf die Insel gestellt.


Vielleicht sollte sie es noch?

Die Unterschrift des Comandante Fidel Castro Ruz trägt das Dokument.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#20 RE: Cajos
28.12.2015 19:17

Zitat von Santa Clara im Beitrag #16
Thaelmann sagte, wer Hitler waehlt, waehlt den Krieg. Die Sozioldemokraten wusten schon damals alles besser. Daher stammt auch der Spruch, wer hat uns verraten, die Sozialdemokraten.

Nein, der stammt aus dem ersten Weltkrieg, als die SPD u.a. eine sozialistische Revolution nach russischem Vorbild verhinderte. Mit Hitler haben die Sozis nie gemeinsame Sache gemacht und ihn auch nicht gewählt..

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#21 RE: Cajos
28.12.2015 19:20

Zitat von jan im Beitrag #19
Die Unterschrift des Comandante Fidel Castro Ruz trägt das Dokument.

... das was besagt?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.318
Mitglied seit: 28.06.2013

#22 RE: Cajos
29.12.2015 06:19

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #20
Zitat von Santa Clara im Beitrag #16
Thaelmann sagte, wer Hitler waehlt, waehlt den Krieg. Die Sozioldemokraten wusten schon damals alles besser. Daher stammt auch der Spruch, wer hat uns verraten, die Sozialdemokraten.

Nein, der stammt aus dem ersten Weltkrieg, als die SPD u.a. eine sozialistische Revolution nach russischem Vorbild verhinderte. Mit Hitler haben die Sozis nie gemeinsame Sache gemacht und ihn auch nicht gewählt..


Das haben wir hier schon einmal mit Santa Clara ausdiskutiert, diese DDR geschichtsschreibung ist wohl nicht aus seinem Kopf herauszukriegen.
Nochmal zur Erinnerung santa die Sozialdemokraten haben 1933 gegen das Ermaechtigungsgesetz gestimmt, beruehmt wurde die Rede von Wels im Reichstag.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#23 RE: Cajos
29.12.2015 08:02

Zitat von Espanol im Beitrag #22


Das haben wir hier schon einmal mit Santa Clara ausdiskutiert, diese DDR geschichtsschreibung ist wohl nicht aus seinem Kopf herauszukriegen.
Nochmal zur Erinnerung santa die Sozialdemokraten haben 1933 gegen das Ermaechtigungsgesetz gestimmt, beruehmt wurde die Rede von Wels im Reichstag.



Wir haben garnix ausdiskutiert! Du hast Deine Meinung und ich meine! Schau mal bitte nach auf die Wahlergebnisse, das Ermaechtigungsgesetz war kurz nach der Reichstagswahl vom 05.03.33 und das Ergebnis stand vorher fest, weil die Stimmen der Sozis niemals gereicht haetten, die KPD durfte nicht mitwaehlen. Eine Zusammenarbeit haette vorher erfolgen muessen. Zuerst haben sie sich bekaempft und dann waren sie gemeinsam im KZ, Straflager oder sonstwo!
Wie oft habe ich mit Wessis diskutiert ueber deutsche Geschichte, kaum jemand mit westdeutscher Geschichtskunde weiss, dass die BRD vor der DDR gegruendet wurde. Soviel zum Geschichtswissen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hotel Cajo Saetia
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Alfred
2 14.04.2006 19:25
von derhelm • Zugriffe: 207
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de