Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.990 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
25.12.2015 16:11

Mein Schwager ist gerade zu Besuch in Deutschland. Er leitet eine Baubrigade von 28 Mitarbeitern und ist seit über 20 Jahren im Bereich Contruction Tätig. Er ist es leid, viel Verantwortung zu tragen und selbst hart zu arbeiten für einen Hungerlohn und will sich Selbständig machen.

Er hat an vielen größeren Bauprojekten verantwortlich mitgearbeitet, man kann also sagen, er ist ein Vollprofi mit viel Erfahrung und besten Beziehungen um Baumaterial und verläßliche Mitarbeiter zu organisieren.

Er kann alle Tätigkeiten die beim Bau anfallen und für Bauvorhaben alles organisieren.

Er ist sehr diszipliniert, zuverlässig und erlich. Ein zuverlässiger Partner, der einen nicht über den Tisch zieht.

Bevorzugt in der Region Camagüey, aber auch im Rest von Cuba könnte er helfen ein Bauvorhaben umzusetzen.

Bei Interesse, PM an mich.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#2 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
25.12.2015 16:23

Als cuentapropista kann er 6 Mitarbeiter offiziell beschaeftigen.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
25.12.2015 16:32

Was macht er, wenn er einen Auftrag in HAV oder Santiago bekommt?

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#4 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
25.12.2015 16:33

Zitat von jan im Beitrag #3
Was macht er, wenn er einen Auftrag in HAV oder Santiago bekommt?


Er sucht sich eine Unterkunft oder der Auftraggeber laesst ihn bei sich schlafen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
25.12.2015 16:42

Bla-bla-bla

Meine Frage war bez. der 6 offiziellen Mitarbeiter.

Mitbringen?
Oder kann er 6 dort "anstellen",- beauftragen?

Du weißt schon was ich meinte!
In HAV kennt er keine zuverlässigen Bauarbeiter.
Da müsste er mit der PEITSCHE DAHINTER STEHEN

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#6 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
25.12.2015 17:08

Ein guter Handwerker in Habana verdient bis zu 40 CUC am Tag, eine Unterkunft kostet ab ca. 40 M.N. pro Nacht fuer Cubis!
Das ist das Problem, die Bauarbeiter sind unzuverlaessig, langsam! Das mit dem mitgehen lassen, kommt auch nicht gleich zu Beginn der Baumassnahme.
Daruber kann man lange diskutieren!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
25.12.2015 19:38

Zitat von Castaneda im Beitrag #1
Bevorzugt in der Region Camagüey. [...] Bei Interesse, PM an mich.


Würde für mich und meine Familie ja erst mal passen. Na, Castaneda, wenn (falls) es so weit ist, schicke ich dir eine PM. Du nimmst doch keine comisión von einem Forumskollegen, oder?

--

hdn

Manfred
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 838
Mitglied seit: 07.02.2002

#8 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
26.12.2015 09:47

Zitat von hombre del norte im Beitrag #7
[quote=Castaneda|...Du nimmst doch keine comisión von einem Forumskollegen, oder?


Neee, die comision nimmt er von seinem Schwager

-----
"Mir ist egal wer dein Vater ist, aber solange ich hier angele läufst du nicht übers Wasser."

"Seien wir ehrlich, das Leben ist immer lebensgefährlich."

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#9 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
26.12.2015 12:18

Zitat von Manfred im Beitrag #8
Zitat von hombre del norte im Beitrag #7
[quote=Castaneda|...Du nimmst doch keine comisión von einem Forumskollegen, oder?


Neee, die comision nimmt er von seinem Schwager




Ganz unrecht habt ihr nicht, ich werde zwar nie Comisión kassieren, aber vielleicht weniger, bis nichts mehr an Unterstützung nach Cuba schicken müssen. Also ich mache das nicht ganz uneigennützig.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#10 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
26.12.2015 12:41

Zitat von Castaneda im Beitrag #9
Zitat von Manfred im Beitrag #8
Zitat von hombre del norte im Beitrag #7
[quote=Castaneda|...Du nimmst doch keine comisión von einem Forumskollegen, oder?


Neee, die comision nimmt er von seinem Schwager




Ganz unrecht habt ihr nicht, ich werde zwar nie Comisión kassieren, aber vielleicht weniger, bis nichts mehr an Unterstützung nach Cuba schicken müssen. Also ich mache das nicht ganz uneigennützig.


Das machst du richtig so! Hätte ich an deiner Stelle auch so gemacht, ist eine elegante Lösung dieses leidigen Problems. Hilfe zur Selbsthilfe, sozusagen.

Also ich komme vielleicht wirklich schon bald auf dein Angebot zurück. Und wenn dein Schwager doch nicht so zuverlässig und ehrlich und arbeitsam sein sollte, wie von dir gepriesen, dann kann ich den ICE von Berlin nach München nehmen und meine Regressansprüche direkt geltend machen, cool!

--

hdn

farandula
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 162
Mitglied seit: 01.03.2015

#11 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
27.12.2015 21:28

Ein kubanischer Bauleiter! Geil!
Falls ihr selbst drin wohnen wollt und einen gewissen Hang zur sorgfältigen Ausarbeitung habt, sollte man selbst rund um die Uhr auf der Baustelle stehen. Es ist unmöglich zu vermitteln, was alles schief geht auf einer kubanische Baustelle. Ich könnte ein Buch voller Bau-Grotesken füllen, obwohl und weil ich vor Ort war.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#12 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
27.12.2015 22:35

Zitat von farandula im Beitrag #11
Ein kubanischer Bauleiter! Geil!
Falls ihr selbst drin wohnen wollt und einen gewissen Hang zur sorgfältigen Ausarbeitung habt, sollte man selbst rund um die Uhr auf der Baustelle stehen. Es ist unmöglich zu vermitteln, was alles schief geht auf einer kubanische Baustelle. Ich könnte ein Buch voller Bau-Grotesken füllen, obwohl und weil ich vor Ort war.


Dann hatte es wohl nicht allzuviel genutzt vor Ort zu sein, oder?

Ein Grund mehr ein solches Projekt mit einem Profi zu realisieren...

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.085
Mitglied seit: 09.12.2011

#13 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
28.12.2015 07:57

ja die Profis auf Cuba kannat du suchen wie die nadel im heuhaufen.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#14 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
28.12.2015 10:07

Zitat von farandula im Beitrag #11
Ein kubanischer Bauleiter! Geil!
Falls ihr selbst drin wohnen wollt und einen gewissen Hang zur sorgfältigen Ausarbeitung habt, sollte man selbst rund um die Uhr auf der Baustelle stehen. Es ist unmöglich zu vermitteln, was alles schief geht auf einer kubanische Baustelle. Ich könnte ein Buch voller Bau-Grotesken füllen, obwohl und weil ich vor Ort war.


Interessant! Kannst Du nicht ein paar Grotesken zum Besten geben?
Genau deshalb und um Erfahrungen auszutauschen, ist es wichtig. Der Bauboom ist ja zu spueren in Kuba!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.133
Mitglied seit: 18.07.2008

#15 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
28.12.2015 10:21

@farandula.
Eine Frage bitte, diese Frage stelle ich hier in D auch öfters:
Wenn Du alles besser weisst als ein Handwerker, warum baust Du nicht alles selbst?nicht alles was der Kunde als Pfusch bezeichnet, ist auch Pfusch.

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#16 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
28.12.2015 17:47

Baustelle ist Baustelle - und dies weltweit.

Wer erwartet, dass es auf einer Baustelle nicht zu "Pannen" kommt, ist nicht von dieser Welt.

Hab mal einige Jahre mein Geld als Bauträger verdient. Aus dieser Zeit könnte ich ein Buch darüber schreiben.

Egal, was passiert - der Bauträger ist Schuld.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
28.12.2015 17:53

Was hast du getragen?

Klamotten?

Für Wessis: Steine in einer Kiepe.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#18 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
28.12.2015 18:32

Fuer Alt Westberliner - 1. Mai! Dannach gab es dann Klamotten auf Postern in jeder Polizeiwache!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

farandula
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 162
Mitglied seit: 01.03.2015

#19 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
02.01.2016 19:20

Zitat von Castaneda im Beitrag #12
Zitat von farandula im Beitrag #11
Ein kubanischer Bauleiter! Geil!
Falls ihr selbst drin wohnen wollt und einen gewissen Hang zur sorgfältigen Ausarbeitung habt, sollte man selbst rund um die Uhr auf der Baustelle stehen. Es ist unmöglich zu vermitteln, was alles schief geht auf einer kubanische Baustelle. Ich könnte ein Buch voller Bau-Grotesken füllen, obwohl und weil ich vor Ort war.


Dann hatte es wohl nicht allzuviel genutzt vor Ort zu sein, oder?

Ein Grund mehr ein solches Projekt mit einem Profi zu realisieren...

Ja! Es gab ja einen kubanischen Profi-Bauleiter. (Übrigens mit ausgezeichneten Referenzen und Empfehlungen - vermutlich für kubanische Verhältnisse wirklich gut.)

In einem sind ja die meisten Kubaner Profis: Alles zu wissen und alles zu können. Wer die bösen Überraschungen im Rahmen halten will, muss selbst vor Ort sein. Und selbst dann geht alles, was schief gehen kann auch erst einmal schief. Und mehr, es gehen Dinge schief, die gar nicht schief gehen können.
Wie oft habe ich gesagt, wenn du nicht weist, was zu tun ist, frag! Das versteht keiner. Immer erst einmal selbst probieren und wenns kaputt ist sagen: "eso no hace na'." und "no te precupe'".

Eine Regel aber wird strikt befolgt: Zuerst absägen (abhacken/zerschlagen, etc.) und dann probieren, obs zu kurz (zu klein, etc.) ist.
Eine weitere Regel ist: Nachsorge ist besser als Vorsorge: Der Yuma hat einen an der Krone, wenn vorher unbeteiligte Fliessen, Wände, etc. abgedeckt werden. Nein, das kann doch alles hinterher in Ordnung gebracht werden. Wobei "in Ordnung" eher weit zu fassen ist und "hinterher" eher irgendwann oder nie heisst.

Eigentlich relativ fein arbeitende Handwerker reissen dann mit dem Arsch das wieder ein, was sie mit den Händen aufgebaut haben. eso no hace na'.

Man kann ja nicht immer alles beobachten und man beginnt ja auch so ein Unterfangen mit einem gewissen Glauben an die Vermittelbarkeit des eigenen Wunsches und an den Verstand (oder Willen?) des Ausführenden. Beides ist einzuschränken. Oft muss man auch die Baustelle verlassen, weil gerade jemand meldet, dass es in einem Rastro Resillas gibt, oder was weiss ich.

Trotzdem auch eine lustige Angelegenheit. Wenn ich etwas Zeit hab, werd ich mal ein paar Bauunfälle auflisten.

farandula
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 162
Mitglied seit: 01.03.2015

#20 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
02.01.2016 19:23

Zitat von falko1602 im Beitrag #15
@farandula.
Eine Frage bitte, diese Frage stelle ich hier in D auch öfters:
Wenn Du alles besser weisst als ein Handwerker, warum baust Du nicht alles selbst?nicht alles was der Kunde als Pfusch bezeichnet, ist auch Pfusch.

Ich weiss natürlich nicht alles besser, ausserdem ist ein Handwerker i.d.R. handwerklich geschickter als ich. Trotzdem habe ich eine gewisse Vorstellung der Ausführung und die unterscheidet sich.

Ich vermute aber mal, das man das hier gar nicht darstellen kann. Wer das nicht selbst erlebt hat, glaubt das alles sowieso nicht. Es ist halt absurd.

Documentos
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 986
Mitglied seit: 18.06.2015

#21 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
02.01.2016 19:39

Eine Regel aber wird strikt befolgt: Zuerst absägen (abhacken/zerschlagen, etc.) und dann probieren, obs zu kurz (zu klein, etc.) ist.
Eine weitere Regel ist: Nachsorge ist besser als Vorsorge: Der Yuma hat einen an der Krone, wenn vorher unbeteiligte Fliessen, Wände, etc. abgedeckt werden. Nein, das kann doch alles hinterher in Ordnung gebracht werden. Wobei "in Ordnung" eher weit zu fassen ist und "hinterher" eher irgendwann oder nie heisst.


Das ist typisch südländische Mentalität. Ich kaufe mir eine Hose und merke zuhause beim Anziehen, dass die zu kurz ist. Was mache ich? Richtig! Ich säge meine Beine ab! Das ist ein ergebnisorientierter Lösungsansatz in südlichen Gefilden. Umtauschen wäre in so einem Fall undenkbar.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#22 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
03.01.2016 02:09

Zitat von farandula im Beitrag #19
In einem sind ja die meisten Kubaner Profis: Alles zu wissen und alles zu können. Wer die bösen Überraschungen im Rahmen halten will, muss selbst vor Ort sein. Und selbst dann geht alles, was schief gehen kann auch erst einmal schief. Und mehr, es gehen Dinge schief, die gar nicht schief gehen können.
Wie oft habe ich gesagt, wenn du nicht weist, was zu tun ist, frag! Das versteht keiner. Immer erst einmal selbst probieren und wenns kaputt ist sagen: "eso no hace na'." und "no te precupe'".


Da erinnere ich mich doch an die Baumaßnahmen von e-l-a auf´m Dorf: Als das Bad fertig war, stellte sich heraus, dass die Handwerker den Abfluss der Dusche an die höchste Stelle gesetzt hatten ...

Eso no hace na´.

--

hdn

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#23 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
03.01.2016 16:39

Hallo,
so viele schlechte Erfahrungen habe ich beim Bauen nicht gemacht. Wichtig ist das der den man beauftragt diesen Beruf auch gelernt hat und das auch einige derer die dort mithelfen diesen Beruf gelernt haben.
Wenn man sich darauf verlässt das in Kuba jemand sagt das er das kann, ist man verlassen, die können alles. Das lässt ihr Ego schon nicht zu das Sie etwas nicht können. Diejenigen, welche eine Ausbildung als Maurer, Schreiner o. Installateur haben, haben bei mir auch unter kubanischen Bedingungen ordentlich Arbeit gemacht. Die alles Könner haben das gemacht was sie konnten schleppen, tragen Mörtel anrühren das ist bei den fehlenden Maschinen auch wichtig viel Manpower ersetzt die Maschinen und sorgt dafür das es vorwärts geht.
Unbedingt Wichtig ist : Es darf nichts fehlen, das ganze Werkzeug und Material muss vor Ort sein.
Der Bauplaner, bei uns der Onkel meiner Frau und Bauingenieure hat eine ordentliche Bauzeichnung gemacht. Das Material ausgerechnet und dann wurde das Ganze mit den Handwerkern durchgesprochen.
Die Fliesen wurden erst von einem Bekannten verlegt der behauptete es zu können. Das war jedoch nicht so. Das wurde nochmal gemacht, war zum Glück nur ein Raum. Danach haben an dem Haus gelernte Handwerker gearbeitet. Elektriker und Maurer waren aus der Familie .Onkels und die Nachbarschaft hat Hilfsarbeiten gemacht.
Material wurde nicht geklaut, jeder hat für seine Arbeit etwas bekommen essen trinken frei, das ein oder andere Scheinchen motivierte ebenfalls, besser noch, gerade bei der Nachbarschaft waren ein paar Schuhe für die Tochter, Hosen ein paar T-Shirts ordentliche Qualität (nicht Kick oder Aldi) und andere Kleidungsstücke.
Und bis zu 40€ für einen Handwerker in Hav.am Tag ist schon echt Knackig auch für Hav.Mein Schwager hat dort Aufstocken lassen und der verdient höchstens 25 Cuc im Monat.Der hat am Tag pro Handwerker nicht mehr als 8 Cuc bezahlt. Aber er ist halt auch Kubaner.
Das einzige was ich zu kritisieren hatte war der Betonstreifen der um das Haus ging, der hatte leichtes Gefälle nach Innen. Da der Streifen jedoch nicht bis auf der Höhe der Bodenplatte war haben die es nochmal überarbeitet und nun ist das Gefälle von Haus weg. Und das Flachdach ( aus Beton ) hatte nur eine geringe Neigung. Hier wird nochmal eine Versiegelung mit einer Fußbodenfarbe draufkommen gegen die Filtration. Das gibt es mitlehrweile auch in Kuba zu kaufen kommt aus Spanien TK Color Bei uns nennt sich das Garagen o Fußbodenfarbe vergleichbar mit Disbon Garagensiegel Außen.
Ein Problem ist einfach das viele hier wohl nicht einschätzen können wem Sie in Kuba vertrauen können und zum zweiten wohl auch nur wenig Ahnung vom Bauen haben.
Gruß Murci

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#24 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
03.01.2016 16:46

Ich will zwar nicht auf Cuba bauen, aber dein Beitrag gefällt mir besonders .

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.205
Mitglied seit: 02.07.2013

#25 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
03.01.2016 17:41

Zitat von murci im Beitrag #23

Und bis zu 40€ für einen Handwerker in Hav.am Tag ist schon echt Knackig auch für Hav.Mein Schwager hat dort Aufstocken lassen und der verdient höchstens 25 Cuc im Monat.Der hat am Tag pro Handwerker nicht mehr als 8 Cuc bezahlt. Aber er ist halt auch Kubaner.
Das einzige was ich zu kritisieren hatte war der Betonstreifen der um das Haus ging, der hatte leichtes Gefälle nach Innen. Da der Streifen jedoch nicht bis auf der Höhe der Bodenplatte war haben die es nochmal überarbeitet und nun ist das Gefälle von Haus weg. Und das Flachdach ( aus Beton ) hatte nur eine geringe Neigung. Hier wird nochmal eine Versiegelung mit einer Fußbodenfarbe draufkommen gegen die Filtration. Das gibt es mitlehrweile auch in Kuba zu kaufen kommt aus Spanien TK Color Bei uns nennt sich das Garagen o Fußbodenfarbe vergleichbar mit Disbon Garagensiegel Außen.
Ein Problem ist einfach das viele hier wohl nicht einschätzen können wem Sie in Kuba vertrauen können und zum zweiten wohl auch nur wenig Ahnung vom Bauen haben.
Gruß Murci



40 Cuc pro Tag und Kubaner, mit guter Arbeitsleistung, einschliss BAufortschritt! Dazu ohne Essen, selber mitbringen! Wenn man 8 CUC oder 200 Peso pro Tag fuer einen Bauarbeiter zahlt, dann braucht man eine Koechin, die Fruehstueck, Mittag bereitet, dazu Kaffee und refresco serviert.
Ahnung von Arbeitsschutz oder Umgang mit Werkzeug ist in Kuba allgemein nicht vorhanden! Garagen oder Fussbodenfarbe als impermeabilisante/ Dachabdichtung einzusetzen ist schon fast eine kubanische Arbeitsausfuehrung! Diese Beschichtung ist nicht geeignet fuer direkte Sonneneinstrahlung/ UV Strahlung wird sehr schnell ausbleichen und verschwinden! Dafuer benoetigt man eine Pulyurethan Beschichtung, die lange wirksam ist!

Ich habe mit einen Kumpel gesprochen, der Maler ist. Ich zahle ihn Flug, Kost usw. und er malt mir das Haus an! Das ganze geht aber erst wenn ich alle Farben zusammen habe! Der letzte Maler war ein Freihandmaler!
Ja Murci, das ist richtig, einschaetzen zu koennen, wer Ahnung hat und wer nicht! Doch in Kuba existiert kaum Qualitaetsverstaendnis mit unserer Vorstellung! Oft hoere ich z.B., wenn ich kritisiere, aber das ist der beste Schreiner. Von Arbeitsfortschritt brauchen wir nicht reden, deshalb versuche ich immer einen Objektlohn auszuhandeln, Preis fuer eine Leistung! Wenn man dann sagt, wenn fertig dann Kohle, beginnen sie mit dem Denken! Bisher haben sich alle zu ihren Nachteil verschaetzt. Natuerlich muss man dann immer noch was wieder extra zahlen, aber ich fahre gut damit!
Klauen geht bei mir nicht, ueber den Zaun werfen geht nicht und sonst wacht die Rottweiler Versicherung!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutschlehrer/Deutschkurse in Cuba gesucht
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von Edreos2
5 20.05.2009 20:14
von la pirata • Zugriffe: 1642
Gay-Life in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Arturo
58 05.04.2008 22:23
von Arturo • Zugriffe: 17831
Cuba = teuer? Warum?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Belinda
126 20.03.2006 12:39
von chico tonto • Zugriffe: 1951
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de