Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.986 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#26 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 16:03

Zitat
40 Cuc pro Tag und Kubaner, mit guter Arbeitsleistung, einschliss BAufortschritt! Dazu ohne Essen, selber mitbringen! Wenn man 8 CUC oder 200 Peso pro Tag fuer einen Bauarbeiter zahlt, dann braucht man eine Koechin, die Fruehstueck, Mittag bereitet, dazu Kaffee und refresco serviert.

Das macht die Familie.
Davon abgesehen läßt sich das Preiswert organisieren.


Ahnung von Arbeitsschutz oder Umgang mit Werkzeug ist in Kuba allgemein nicht vorhanden! Garagen oder Fussbodenfarbe als impermeabilisante/ Dachabdichtung einzusetzen ist schon fast eine kubanische Arbeitsausfuehrung!
nein das ist fachlich richtig
Na ja, erstens ist das Bindemittel auf Polyuretanharzbasis ( sowie das Disbon Garagensiegel, heißt halt so) und damit speziell für Außentreppen aus Beton und auch für Betondächer geeignet.

Diese Beschichtung ist nicht geeignet fuer direkte Sonneneinstrahlung/ UV Strahlung wird sehr schnell ausbleichen und verschwinden!

Zweitens :Das hängt nicht nur vom Bindemittel sondern auch vom Pigment und der Pigmentvolumenkonzentration ab.


Dafuer benoetigt man eine Pulyurethan Beschichtung, die lange wirksam ist!

Nein

Ist Sie eben doch,ich kann dir ja mal mein Meisterbrief/ Malermeister und Stukateur sowie mein Zeugniss als Staatlich Anerkannter Farb und Lacktechniker sowie Sachverständiger für Farbe und Lacke zu schicken.
Davon abgesehen gibt es auch UV beständige Beschichtungen sprich Bindemittel welche nicht auf PU Basis sind, diese sind jedoch nicht für Flächen geeignet mit hoher Wasserbelastung im Sinne von stehender Wasserbelastung




[rot]Das währen unter anderem Silikat,Silikon,Acryl,Polymerisatharze usw.

Aber ist ja auch egal. Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm ,manch anderer macht es andersrum.

Mußte ich einfach mal loswerden.

Fakt ist von Farben, deren Bindemittel und Eigenschaften,Zusatzstoffen und Zusammensetzungen hast du weniger Ahnung als ich.

Ist auch nicht schlimm ist halt ein Kubaforum da färbt die ein oder andere kubanische Eigenschaft schon mal ab.

Zum Farbenkauf: es gibt in Kuba recht ordentliche Farben aus Spanien TKrom findet man im www mit Produkterklärung sowie Verarbeitungsanweisungen, unbedingt beachten.
Die Verkäufer in Kuba sind fachlich nicht so fit. Verkauf in Hav. Carloslll Luz de yara die haben wiederum Almacenes in den größeren Städten und beliefern die auch mit Farben bei uns war das in Holguin

Und wenn dein Kumpel Maler ist und dir eine PU Farbe fürs Haus empfohlen hat, wäre es besser du zahlst mir den Flug und ich maler dir das Haus

und den schickste nach Sibirien zum Eiswürfelweitwurf.
Wenn du ernsthaft in Kuba das Haus streichen willst sag mir um welchen Untergrund es sich handelt, beschichtet oder unbeschichtet dann geb ich dir gerne eine Anstrich Empfehlung[/rot]
Gruß Murci

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#27 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 16:34

Klasse Murci, wir sind dann ja fast Kollegen! Das mit den weniger oder mehr Ahnung lass ich so mal stehen. Wir koennen uns gerne mal austauschen!
Ich will nach dem entfernen der alten Farbe bzw. von deren Resten einen Einlassgrund auftragen ( zweimal ) und dann eine Silikonharzfarbe. PUR Beschichtung ist UV bestaendiger, aber auch teurer. Das Dach muss in erster Linie dicht sein und man schaut da nicht jeden Tag drauf!
In Kuba existiert auch die Farbfabrik Vitral, die keine schlechte Farben herstellen, doch leider bekommt man die nicht im Handel zu kaufen. Tkrom ist Heimwerkerbedarf, ich zahle freiwillig mehr und muss nicht alle paar Monate ausbessern oder neu anstreichen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#28 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 16:42

Du könntest ja demnächst mit murci eine Lack- und Farbenfabrik auf Cuba gründen .

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#29 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 16:55

Nee, warum denn!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#30 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 17:27

O. K., wenn dir die Geschäftsidee nicht gefällt.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#31 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 17:31

Land- und Hausstreicher ist glaube ich noch nicht in der zugelassenen Liste

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.273
Mitglied seit: 09.03.2011

#32 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 19:16

Zitat von Mocoso im Beitrag #31
Land- und Hausstreicher ist glaube ich noch nicht in der zugelassenen Liste

Aber gelackmeierte

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#33 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 20:14

Zitat von Santa Clara im Beitrag #27
Klasse Murci, wir sind dann ja fast Kollegen! Das mit den weniger oder mehr Ahnung lass ich so mal stehen. Wir koennen uns gerne mal austauschen!
Ich will nach dem entfernen der alten Farbe bzw. von deren Resten einen Einlassgrund auftragen ( zweimal ) und dann eine Silikonharzfarbe. PUR Beschichtung ist UV bestaendiger, aber auch teurer. Das Dach muss in erster Linie dicht sein und man schaut da nicht jeden Tag drauf!
In Kuba existiert auch die Farbfabrik Vitral, die keine schlechte Farben herstellen, doch leider bekommt man die nicht im Handel zu kaufen. Tkrom ist Heimwerkerbedarf, ich zahle freiwillig mehr und muss nicht alle paar Monate ausbessern oder neu anstreichen!


Hallo Santa Clara,

also für ein Dach hier Beton Flachdach sind Silikonharzfarben nicht geeignet bzw. keine dauerhafte Lösung.
Die Quellen nach einiger Zeit auf und platzen dann ab, lassen Zuviel Co² dampf Diffusion zu, das führt zum Rosten des Armierung Stahls und dann zu Abplatzungen des Betons.
Außerdem zu Filtration mit Salzausblühungen im Innenbereich, kennen wahrscheinlich viele in Kuba.

Als Fassadenfarbe sind Sie eine gute Wahl. Die Qualität sieht man am SD wert die sind von allen synthetisch hergestellten Farben die mit der höchsten diffusionsfähigkeit.
Was dann auch den Nachteil für ein Flachdach zeigt.Da sollte nichts diffundieren den es Schädigt nach der Zeit die Eisen die im Beton liegen, Ausnahme du hast ein Dach mit ordentlich Gefälle dann geht’s.

Aber das wäre dann die kubanische Lösung.

Für ein Flachdach brauchst du eine diffusionsdichte Beschichtung.
Neben den Chemiknallern wie Chlorkautschukbeschichtungen, Bitumenteerbeschichtung und Sonderbeschichtungen für Schwimmbecken (müsste ich nachschauen),
ist die PUR Beschichtung die Richtige.
Sie muss aber dann auch laut Techn. Merkblatt bzw. Hersteller dafür geeignet sein = Zusatzstoffe und Füllstoffe für stehendes Wasser und UV beständig.
Denn das Bindemittel alleine ist nur ein Teil der Farbzusammensetzung.

Auch wenn das teurer ist, so ist das langfristiger billiger. Denn die erfüllt die Ansprüche in Bezug auf diffusionsdichte die das Flachdach langfristig braucht.
Die haben in der Regel eine Beschichtungsdicke von 3-5 mm.

Einlassgrund benutzt der Schreiner biste ein Holzwurm?

Ok ich denke du meinst mit Einlassgrund Tiefengrund für Putzfläche.
Auch hier solltest du im System des Herstellers bleiben. Das wäre im Fall von Tkrom Fijador F1 und die Farbe war glaube ich TKROM Antigotera das ist das was ich in Kuba gekauft habe.
Und die ist explizit dafür empfohlen und enthält die Bestandteile die ich brauche.

Wenn du ein Holzwurm bist kannste Boote bauen? Kajak Kannadier? Yachten ?

Die Tech. Merkblätter habe ich in Kuba. Bei TKROM in Spanien hat es einige Produktwechsel gegeben welche Farbe das jetzt ist, kann ich nicht sagen.

Bei meinen Spanischkenntnissen dauert das etwas und dafür fehlt mir die Zeit.
Bin im Urlaub zu Hause siehste ja wie ich mich beschäftige.

Und zu guter Letzt Fassadenfarben Silikonharz Außen Wände
Für Zement o. Kalkzement ( + Sandgemisch) verschiedener Korngrößen so wie in Kuba üblich.
Bei extrem starker Sandung der Oberfläche verfestigen mit Silikat Grundierung.

Bei saugender Fläche würde ich 1-mal grundieren mit, falls vorhanden, Silikonharztiefengrund, falls nicht geht auch Tiefengrund auf Acrylatbasis (Standard).

Zu stark grundierte Flächen ( 2-mal Tiefengrund ) vermindern evtl. die Haftfähigkeit des Anstrichs.
Da der Tiefengrund ja eigentlich ein fein disperses nicht pigmentiertes Bindemittel ist.

Am besten prüfen mit Benetzungsprobe, der Untergrund darf noch leicht saugfähig sein.
Perlt es ab hast du Zuviel grundiert. In der Regel, also zu 90%, reicht einmal.
Dann erster Anstrich ca. 10 % bis 15 % verdünnen mit Wasser.
Dann zweiter Anstrich evtl. 5 % verdünnen. Das hängt von der Viskosität des Materials ab.
So mein lieber Santa Clara wo kann ich dich fachlich mal anzapfen, lass mal die Katze aus dem SACK
Rechnung kommt per PM
Bei einem Anwalt wärst du jetzt 500 CUC los für die Beratung.
Zitat
In Kuba existiert auch die Farbfabrik Vitral,
O.K wo, gerne auch als PM
Was macht der Sack mit der Katze?

Gruß Murci

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.203
Mitglied seit: 02.07.2013

#34 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 20:19

Weiss ich alles! Silikonharz ist fuer die Fassade nicht fuer das Dach. Klar wird die Oberflaeche geprueft und wenn sie gesaetigt ist, dann ist genug! Pool wird mit gefliesst und natuerlich darunterabgedichtet. Vitral hat 4 Produktionstaetten, 2 im Bereich Habana, eine in San Jose und eine in Nuevitas!
So nun genug gefachsimpelt. PM ist schon bei Dir!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#35 RE: Thema Bauen: zuverlässiger Bauleiter auf Cuba
04.01.2016 20:20

Hallo Castaneda ,
entschuldige das meine Posts so gar nicht mehr zu deinem Bauleiterthema passen.


Gruß Murci

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutschlehrer/Deutschkurse in Cuba gesucht
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von Edreos2
5 20.05.2009 20:14
von la pirata • Zugriffe: 1638
Gay-Life in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Arturo
58 05.04.2008 22:23
von Arturo • Zugriffe: 17831
Cuba = teuer? Warum?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Belinda
126 20.03.2006 12:39
von chico tonto • Zugriffe: 1947
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de