Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 685 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
11.12.2015 15:27

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

El Matze
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 495
Mitglied seit: 29.04.2008

#2 RE: DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
20.12.2015 10:58

Die schreckliche Massentierhaltung gehört weltweit abgeschafft!!
Überall nur noch Profitgier auf Kosten der Umwelt und der Gesundheit
Unser übermässige Fleischkonsum in den Hochentwickelten Ländern ist Mitschuld am Hunger in der Welt!
Zumindest gibt es ein langsames Umdenken,Biologische Landwirtschaft,Artgerechte Haltung,regionale Produkte,
immer mehr Vegane Restaurants...

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
20.12.2015 11:52

Zitat

..regionale Produkte,


Donnerstags ist auf dem Wittenbergplatz, ggü. dem KaDeWe ein Ossi-Markt.

Ich fragte: Wo wachsen denn die Bananen?

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#4 RE: DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
20.12.2015 12:41

Zitat von jan im Beitrag #3
Ich fragte: Wo wachsen denn die Bananen?

"Regionale Produkte" gibt es in Berlin nicht - selbst die Currywürste wachsen in Polen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
20.12.2015 12:46

Die Würste vielleicht nicht, aber die Schweine.

Übrigens kann ein Wessi nicht wissen, hinter der Oder lag/liegt auch Brandenburg.
Kill Stalin.

http://www.konnopke-imbiss.de/Home.html

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#6 RE: DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
20.12.2015 14:23

und Konopke ist in Ost Berlin Gebiet!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
20.12.2015 14:38

Ja,ja. Mindestens Berlin Mitte, aka Prenzlauerberg

Als West-Berliner weiß ich natürlich: Erfinderin war:

Eine wichtige "Erfindung" der Nachkriegszeit war die Currywurst. Wer sie nun tatsächlich erfunden hat, darum streiten sich die Städte Berlin und Hamburg, wobei Berlin ein Stückchen weit die Nase vorne hat. Denn hier hat die angebliche Erfinderin der Currywurst, die den Namen Herta Heuwer trägt, die Currywurstsauce im Jahre 1959 als Patent schützen lassen.
Herta Heuwer - die Erfinderin der Currywurst

1949 schon soll Herta Heuwer in ihrem kleinen Imbiss an der Ecke Kant-/Kaiser-Friedrich-Straße in Charlottenburg zum ersten Mal eine gebratene Brühwurst angeboten haben, die sie in einer scharfen Sauce schwimmen ließ. Die Sauce bestand aus Tomatenmark, Worcestersauce (das ist eine besonders scharfe Sauce), Curry und weiteren Gewürzen, die sie nicht verraten hat. Ob sie nun selbst auf die Idee der Gewürze gekommen ist, weiß man nicht so genau.
+++
Dort war der Stutti, Busbahnhof nach Wessiland und viele Puffs.
Sie wollten auch mal was Warmes im Magen haben.
Später Kommune 1 dort an der Ecke.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#8 RE: DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ARGENTINISCHES RINDFLEISCH
20.12.2015 17:13

Mit dem Patent stimmt, aber aber aber!
Sage mal gibt es den Kiosk noch, Currywurst und Champus? Nachts geoeffnet?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuela: Wachsende Müllberge und bittere Armut
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
13 07.05.2012 20:13
von el carino • Zugriffe: 1730
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de