Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.180 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

Weihnacht
30.11.2015 14:46

Wie feiert Ihr beziehungsweise Eure Familien Weihnachten auf Kuba? Findet da mehr statt, als ein großes familiäres Festessen? Und wer bezahlt das, wenn der Yuma nicht da ist? Ich habe von verschiedenen Kubanern gehört, dass sie lieber Silvester feiern und auf das Festessen am 24./25. mangels Geld für zwei Feste verzichten.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Weihnacht
30.11.2015 17:50

Bei meiner Familie ist es so, das der Vater meiner Frau aus Varadero anreist.
Er war Koch in einem Hotel dort und für die ganze Familie lecker kocht.
Es wird lecker gegessen, getrunken und Domino gespielt.

Stimmt, im allgemeinen ist Silvester für die Cubaner wichtiger, die meisten Feiern
am 31.12 im Kreise der Familie und feiern am 01.01 mit ihren Freunden dann.

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#3 RE: Weihnacht
30.11.2015 17:59

@ Falko - also Dein Schwiegervater!!!!

Ist ja nun sehr pauschal gehalten, der Yuma zahlt!!! Du bist ja auch nicht vor Ort in Kuba?
Mit dem Feiern ist das wohl wirklich so, dass ab 31.12. gefeiert wurde. Soll aber auch schon vor der Revolution so gewesen. Bezieht sich auch auf die spanische Tradition des Beschenken am 06.01.!
Inzwischen sind aber auch in Kuba die Oeffentlichen gebaeude, tiendas usw. und auch viel private Haeuser mit Weihnachtszeug geschmueckt! Manchmal nur ein Baum, aber oft auch viel mehr!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:01

Wenn sie nicht Christlich sind, dann kein "richtiges" Weihnachtsfest.

Aber ein Plastiktannenbaum wird schon gekauft, wann es ihn gibt, schon im September
Aber ein kleines, besseres Essen gibt es schon.

Silvester? Schwein am Spieß en la calle. Im Oriente!
Wer es sich leisten kann.
Ich war 1x dabei.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#5 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:04

Ich fand immer, dass Weihnachten in Havanna, insbesonders bei der weißen "Mittelschicht" mehr gefeiert wird als woanders.
Die Sylvestergelage mit Bier, Rum und Sau am Spieß sind aber schon lustig!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#6 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:07

Die weisse ¨Mittelschicht ¨feiert doch alles. Die etwas besseren Restaurants sind immer gut besucht, egal welcher Tag! Sogar Halloween wurde ausgiebig gefeiert!
Da muss auch kein Yuma sponsoren!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

nosanto
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 335
Mitglied seit: 07.08.2013

#7 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:15

Bisher habe ich erst ein einziges Mal Weihnachten (und das darauffolgende Jahresende) in Kuba gefeiert, genauer gesagt in Santiago de Cuba, vor 2 Jahren.
Damals war in der Stadt sehr wenig von Weihnachtsdekoration zu sehen. Das einzig öffentliche Gebäude, das weihnachtlich geschmückt war, war die Residenz des Bischofs von Santiago, das schöne Kolonialgebäude 2 Gehminuten vom Plaza de Marta entfernt, unweit der Krankenschwesterschule .
Mein Casa Particular Wirt hat auch ein kleines Plastik-Tannenbäumchen geschmückt. Aber groß gefeiert wurde nicht. Dafür war die Silvesterparty auf der Dachterrasse mit Spanferkel, viel Alkohol und Musik wirklich ein grandioses Ereignis. Saludos, nosanto

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#8 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:21

Zitat von Santa Clara im Beitrag #6
Die weisse ¨Mittelschicht ¨feiert doch alles. Die etwas besseren Restaurants sind immer gut besucht, egal welcher Tag! Sogar Halloween wurde ausgiebig gefeiert! Da muss auch kein Yuma sponsoren!

Und beschnitten sind wohl auch nur die wenigsten

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:23

Auf Weihnachten in Cuba kann ich auch verzichten.
Aber nicht auf silvester! Alleine die Vorbereitungen.
Ferkel besorgen, am besten schon tod,Dann am 31.12 morgens
das Ferkel zum Bäcker bringen und abends wieder abholen und
dann Salsa y ron...

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#10 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:33

Zitat von el prieto im Beitrag #8

Und beschnitten sind wohl auch nur die wenigsten




Sehr wahrscheinlich, aber fragen wuerde ich keinen! Auch nicht in der Oberschicht!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#11 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:36

Witzig fand ich auch immer, dass diejenigen, die den Spieß stundenlang drehen, schon vor dem ersten Bissen stockbesoffen sind

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#12 RE: Weihnacht
30.11.2015 18:52

... und somit mindestens eine Flasche Rum im Bauch der Metzger landet und das arme Schwein nichts davon mitgekriegt hat, ergo etwas ausgetrocknet vom Spiess befreit werden muss

Elisabeth

nosanto
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 335
Mitglied seit: 07.08.2013

#13 RE: Weihnacht
30.11.2015 21:48

Hallo Elisabeth, also "mein" Schwein hat seinen Rum bekommen . Anlässlich meines Geburtstages am 16. Oktober 2015, den ich in Barreras feierte, habe ich mit einigen Freunden ein kleines Fest gefeiert, mit gegrilltem Schwein, Rum, Bier und so. Ein Spassvogel hat dem Schwein eine Rumflasche ins Maul gesteckt. Eine nette Idee. Anbei 2 Fotos. War übrigens eine super Feier . Saludos, nosanto

Angefügte Bilder:
BILD3638.JPG   BILD3640.JPG  
Als Diashow anzeigen
Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#14 RE: Weihnacht
30.11.2015 23:59

Zitat von nosanto im Beitrag #13
Hallo Elisabeth, also "mein" Schwein hat seinen Rum bekommen . Anlässlich meines Geburtstages am 16. Oktober 2015, den ich in Barreras feierte, habe ich mit einigen Freunden ein kleines Fest gefeiert, mit gegrilltem Schwein, Rum, Bier und so. Ein Spassvogel hat dem Schwein eine Rumflasche ins Maul gesteckt. Eine nette Idee. Anbei 2 Fotos. War übrigens eine super Feier . Saludos, nosanto

Und auch noch Añejo Especial
Hätte für's Schwein nicht auch Añejo Blanco gereicht?

Saludos

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: Weihnacht
01.12.2015 00:12

Zitat von nosanto im Beitrag #13
Anbei 2 Fotos. War übrigens eine super Feier . Saludos, nosanto



@ nosanto hast du deinen Geburtstag auf einem Schrottplatz gefeiert ?

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.869
Mitglied seit: 26.04.2015

#16 RE: Weihnacht
01.12.2015 02:47

Zitat von falko1602 im Beitrag #9
Auf Weihnachten in Cuba kann ich auch verzichten.
Aber nicht auf silvester! Alleine die Vorbereitungen.
Ferkel besorgen, am besten schon tod,Dann am 31.12 morgens
das Ferkel zum Bäcker bringen und abends wieder abholen und
dann Salsa y ron...


Oder das tote Tier stundenlang im uralten Gasofen made in China zu hause garen lassen

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#17 RE: Weihnacht
01.12.2015 04:20

Die urspruengliche tradition original 100% handelt es sich um schweine bis maximal 3 monate alt....alles anderes sieht es wie bei einer beerdigung solo se necesita el ataúd

nosanto
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 335
Mitglied seit: 07.08.2013

#18 RE: Weihnacht
01.12.2015 10:00

Zitat von Pauli im Beitrag #15
Zitat von nosanto im Beitrag #13
Anbei 2 Fotos. War übrigens eine super Feier . Saludos, nosanto



@ nosanto hast du deinen Geburtstag auf einem Schrottplatz gefeiert ?


Hallo Pauli, war im hinteren Teil der "Terrasse" eines eben echt kubanischen kleinen Privathauses gleich neben den Bananenplantagen. Die "Grillkonstruktion" war schon abenteuerlich, ein paar Eisenrohre, eine Grube in den Sand gebuddelt, Holzkohle drauf, und händisch wurde das Schwein gedreht (ca. 8 Stunden, 2 Kubaner haben sich abgewechselt). Es wurde viel gegessen, getrunken, geplaudert und getanzt
Bin eigentlich immer noch ein Reisebericht schuldig, aber kaum vom Urlaub zurückgekommen, sofort wieder in der "Maloche", jede Menge Arbeit und ich habe kein Stellvertreter. Also ist die Arbeit schön brav liegen geblieben und hat auf mich gewartet. Saludos aus dem milden aber stark windigen (Böen bis 120 kmh) Wien, nosanto

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#19 RE: Weihnacht
01.12.2015 23:11

Zitat von nosanto im Beitrag #18

Bin eigentlich immer noch ein Reisebericht schuldig



Wäre schön wenn du noch schreiben würdest , vielleicht haste ja über die
Feiertage etwas Zeit dafür.

Gruss aus dem Hochwasser geplagten Siegen

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#20 RE: Weihnacht
02.12.2015 11:18

Zitat von Pauli im Beitrag #19
Zitat von nosanto im Beitrag #18

Bin eigentlich immer noch ein Reisebericht schuldig



Wäre schön wenn du noch schreiben würdest , vielleicht haste ja über die
Feiertage etwas Zeit dafür.

Gruss aus dem Hochwasser geplagten Siegen

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Weihnacht
06.12.2015 17:44

Zitat von Flipper20 im Beitrag #20

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.


Stimmt, Weihnachtsbaum aus Santiago de Cuba

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#22 RE: Weihnacht
07.12.2015 01:06



Schöne Idee!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

santana
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.099
Mitglied seit: 09.12.2011

#23 RE: Weihnacht
07.12.2015 09:06

glaube ,dass ein grosser teil der menschen auf Cuba gar nicht wissen warum weihnachten ein fest ist,muss leider auch sagen ,dass das auch für Europa gilt.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#24 RE: Weihnacht
07.12.2015 09:24

Glaube ist nicht Wissen, Sr. Santana. Ich bin mir sicher, dass Du falsch liegst mit Deiner Einschaetzung zu Kuba und auch zu Europa.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Weihnacht
07.12.2015 10:11

Wegen Wintersonnenwende?

Geburt des Kindes?
Frühgeburt?
Wann war Mariä Empfängnis?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ltu die nächsten Schnäppchen bis Weihnachten !!!
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
7 17.08.2007 20:21
von doro • Zugriffe: 1471
Chancen für eine günstigen Lastminunteflug über Weihnachten ?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von meli
2 11.10.2003 12:19
von kubanito11 • Zugriffe: 581
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de