Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 790 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
cangrejo
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 98
Mitglied seit: 19.06.2011

Schweine halten, Preise
16.10.2015 20:04

Meine kubanische Frau und ich wollen uns auf Kuba paar Schweine (anfangs vlt. 4)halten. Platz und jemand der sich darum kümmert, hätten wir. Da sie nun auch schon seit ca.10 Jahren mit in D lebt die allg. Frage an das Forum. Was kostet ein Ferkel? Unser Haus ist in der Nähe von Cárdenas. Als Futter wird ja immer dieses Pienso in Trockenform (Pulver) gekauft.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#2 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 01:10

Meine letzte Info ist: Ein Ferkel "desteta'o"; also nicht mehr von der "Sau" abhängig; kostete in Havanna Campo so um die 350 CUP.
Nur: Ich habe das Grossziehen vor 15 Jahren mal mitgemacht. Einmal und NIE wieder! Was solche Viecher, wenn sie einmal größer sind, wegfressen
und auch Dreck machen, ist der Hammer. Da macht man sich als Unwissender keine Vorstellungen! Da ist mit ein bisschen pienso nix zu machen!
Monatelang Futter auftreiben und soweiter; dann ist in kurzer Zeit nach der Schlachtung alles weg....! Vom Stallbauen ganz zu schweigen!
Das überlasse ich den Spezialisten! Glaub' mir; das Fleisch auf dem Markt gekauft kostet gesamt gesehen weniger und erspart Dir viel Ärger!

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#3 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 08:41

Die Schweinehaltung in Kuba ist machbar, aber...... wenn man mit der deutsch. Tierhaltungsvorstellungen in Kuba arbeiten will, wird es teuer. Pienso in tockenform gibt es nur soviel ich weiß nur für die staatliche Tierhaltung, also für die "Granjas". Viele halten sich Tiere auf dem Hof oder sonst wo und Essensreste sind nicht einfach auszutreiben in der Nachbarschaft od. Familie. Einer Artgerechte Stall muss sicher gebaut sein. Dafür war in den letzten Jahren Zement auf dem markt, aber Zement ist nicht alles was man dafür braucht.
Also ein interessantes kostspieliges Projekt für Mutige.

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.209
Mitglied seit: 02.07.2013

#4 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 09:25

Man muss in direkter Verbindung mit einer finca sein. Mais, Zuckerrohr, Malanga, Platanos, heruntergefallene Fruechte usw.! Nur pienso wird zu teuer.
Ich kaufe direkt beim Bauern meines Vertrauens, puerco chino oder criollo ( schmeckt besser als puerco canadiense ). Natuerlich zahle ich etwas freiwillig etwas mehr.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.604
Mitglied seit: 21.09.2006

#5 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 09:44

Zitat von Santa Clara im Beitrag #4

Natuerlich zahle ich etwas freiwillig etwas mehr.


Warum?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#6 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 10:08

Hi@all!

Zitat von cabeza mala im Beitrag #5
Zitat von Santa Clara im Beitrag #4

Natuerlich zahle ich etwas freiwillig etwas mehr.


Warum?



YumaZuschlag!

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.604
Mitglied seit: 21.09.2006

#7 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 10:43

Dann wäre es ja nicht freiwillig.So wie ich ihn verstehe,zahlt er,obwohl der Bauer 13 Peso für die libra haben will 17 oder 20.
Wäre das selbe,wie wenn ich hier an der Tankstelle freiwillig anstelle von 1,10€ für den Liter Diesel dem Tankstellenbesitzer 1,20€ anbieten würde.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.209
Mitglied seit: 02.07.2013

#8 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 11:17

13 bis 15 Peso pro libra Lebendgewicht. Der Bauer ist ein Freund dazu und 500 Peso mehr fuer ein gutes Schwein ist mir egal.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#9 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 13:47

Hi@all!

Zitat von Santa Clara im Beitrag #8
13 bis 15 Peso pro libra Lebendgewicht. Der Bauer ist ein Freund dazu und 500 Peso mehr fuer ein gutes Schwein ist mir egal.


13 Peso lebend ist sogar auf dem Campo im Oriente lezten Winter aufgerufen worden.
Eine andere Quelle sind die staatlichen Verkaufsstellen auf den Campo.
17 Peso pro libra für Schweinefleisch( geschlachtet). Ich nehme nur das Filet(Rücken)
und die Hinterbeine(Schinken). Unschlagbarer Preis.


joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 14:08

Zitat

Ich nehme nur das Filet(Rücken)


Du meinst Kotelette

Filet ist nur das kleine, längliche, zarte Muskelfleisch.
Hier EUR 6,50 im Supermarkt.
+++
Könntest ja auch mal den Kopf und die Pfötchen kaufen und Sülze daraus herstellen

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 14:33

Zitat von jan im Beitrag #10
und die Pfötchen kaufen





el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#12 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 14:37

für mich sieht das Schwein und schweinefleisch richtig zum Kotzen aus , aber ist wohl Gewohnheitssache, vor allem wenn man sieht, was die armen Schweine auf Cuba fressen müssen, solo las porquerías que da asco.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#13 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 14:47

Dann geh mal nach Yugoslavien.

Schwarze Schweine werden auf den Müllplatz getrieben.

Da esse ich nur Lämmer vom Grill.

In Kuba:

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#14 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 14:59

Zitat von cabeza mala im Beitrag #7
Dann wäre es ja nicht freiwillig.So wie ich ihn verstehe,zahlt er,obwohl der Bauer 13 Peso für die libra haben will 17 oder 20.
Wäre das selbe,wie wenn ich hier an der Tankstelle freiwillig anstelle von 1,10€ für den Liter Diesel dem Tankstellenbesitzer 1,20€ anbieten würde.

Kleine Trinkgelder können durchaus auch längerfristig einen positiven Effekt haben. Es kann z.B. bewirken, dass die Qualität des Cerdos eben "schweinisch" ist oder, dass wenn es für Dich heisst "no hay", für Santa Clara noch immer ein Borstenvieh auf dem Hof aufzutreiben ist.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 15:10

Zitat von Ralfw im Beitrag #14

Kleine Trinkgelder können durchaus auch längerfristig einen positiven Effekt haben. Es kann z.B. bewirken, dass die Qualität des Cerdos eben "schweinisch" ist oder, dass wenn es für Dich heisst "no hay", für Santa Clara noch immer ein Borstenvieh auf dem Hof aufzutreiben ist.



Kleine Trinkgelder können durchaus auch längerfristig einen positiven Effekt haben. Es kann z.B. bewirken, dass das Fleisch nicht vorher kräftig gewässert wurde.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#16 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 15:24

Hi@all!

Zitat von Ralfw im Beitrag #14

Kleine Trinkgelder können durchaus auch längerfristig einen positiven Effekt haben. dass wenn es für Dich heisst "no hay", für Santa Clara noch immer ein Borstenvieh auf dem Hof aufzutreiben ist.


Dann ist es aber kein "Trinkgeld", sondern eine Investition für das nächste Geschäft.
Dafür heisst es dann für alle anderen "no hay".

Joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#17 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 16:03

Zitat von nico_030 im Beitrag #16
Hi@all!
Zitat von Ralfw im Beitrag #14

Kleine Trinkgelder können durchaus auch längerfristig einen positiven Effekt haben. dass wenn es für Dich heisst "no hay", für Santa Clara noch immer ein Borstenvieh auf dem Hof aufzutreiben ist.


Dann ist es aber kein "Trinkgeld", sondern eine Investition für das nächste Geschäft.
Dafür heisst es dann für alle anderen "no hay".

Joerg


kann man durchaus auch so sehen.
Wenn ich an der Bar ein grosszügiges Trinkgeld gebe erhalte ich meistens bei der nächsten Bestellung einen weniger wässrigen Drink und werde beim nächsten Anstehen eventuell schneller drankommen. Ist dies nun Trnkgeld für erhaltenen Service oder Investition in "Drinkqualität" und "Anstehensoptimierung"?

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.604
Mitglied seit: 21.09.2006

#18 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 18:32

Zitat von Santa Clara im Beitrag #8

13 bis 15 Peso pro libra Lebendgewicht. Der Bauer ist ein Freund dazu und 500 Peso mehr fuer ein gutes Schwein ist mir egal.


Also ca. 50% zusätzlich für den Dueñowenn du auf Cuba überall so großzügig bist hast du bestimmt viele Freunde.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.604
Mitglied seit: 21.09.2006

#19 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 18:39

Trinkgeld für einen Angestellten,ist wohl etwas anderes,als dem Chef mehr zu zahlen,als er verlangt.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.209
Mitglied seit: 02.07.2013

#20 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 21:05

Zitat von Pauli im Beitrag #15
Zitat von Ralfw im Beitrag #14

Kleine Trinkgelder können durchaus auch längerfristig einen positiven Effekt haben. Es kann z.B. bewirken, dass die Qualität des Cerdos eben "schweinisch" ist oder, dass wenn es für Dich heisst "no hay", für Santa Clara noch immer ein Borstenvieh auf dem Hof aufzutreiben ist.



Kleine Trinkgelder können durchaus auch längerfristig einen positiven Effekt haben. Es kann z.B. bewirken, dass das Fleisch nicht vorher kräftig gewässert wurde.


Wenn der Borch in meinem Beisein gewogen, geschlachtet und zerteilt wird, wie soll das waessern passieren? Ausserdem merkt man das bei der Zubereitung! Der Mann ist 72 Jahre, vom alten Schlag und eine Seele von Mensch. Deshalb mache ich das! Fuer jedes Geschenk von mir, bekomme ich auch etwas. Meine Huehner ( Corner ) hat er mir auch geschenkt, als pollitos. Ein wunderbarer Mensch!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#21 RE: Schweine halten, Preise
17.10.2015 21:24

Zitat von cabeza mala im Beitrag #19
Trinkgeld für einen Angestellten,ist wohl etwas anderes,als dem Chef mehr zu zahlen,als er verlangt.

wer sagt mir, dass die Bedienung hinter der Bar nicht der Jefe ist?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise der carros particulares in Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
52 19.09.2016 23:25
von hombre del norte • Zugriffe: 1625
ETECSA: Wahnsinns Preise für Internetanschlüsse
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Timo
5 26.06.2016 18:30
von jojo1 • Zugriffe: 1090
Preise in Argentinien schießen in die Höhe, Löhne sinken
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
21 12.03.2016 00:23
von Timo • Zugriffe: 534
Flüge - was ist mit den Preisen los??
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Eizo
26 27.01.2016 15:59
von Timo • Zugriffe: 1820
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de