Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 624 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
ojoabierto
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 77
Mitglied seit: 19.07.2014

Flughafen Santiago (SCU)
18.07.2015 01:24

Ich überlege mit Cubana de Aviación (CU471)von Madrid nach SdC zu fliegen und vermute, dass dieser Flug hauptsächlich von cubanischen Staatsbürgern genutzt wird. Weiß jemand, ob man sich als EU Staatsbürger besondere Aufmerksamkeit der aduana cuba erwarten darf, mehr als in Holguin z.B.?

"Tu no sabes mi tristeza° - running Gag. Wer kennt den Filmtitel ?

fundadores
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 236
Mitglied seit: 22.08.2012

#2 RE: Flughafen Santiago (SCU)
18.07.2015 06:11

Ich bin im Februar von SdC nach Havanna gefolgen. Am Flughafen Santiago waren sie schon ziemlich pingelig. Feuerzeug, Cutter und einen Zigarrenbrenner hatte ich im Handgepäck. Nie Probleme gehabt. Egal ob Air France, KLM, oder auch andere.
War für mich nicht so schlimm, weil es auf dem Rückflug war.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#3 RE: Flughafen Santiago (SCU)
18.07.2015 09:32

Zitat von fundadores im Beitrag #2
Am Flughafen Santiago waren sie schon ziemlich pingelig. Feuerzeug, Cutter und einen Zigarrenbrenner hatte ich im Handgepäck.
Kann aber auch schon in Deutschland passieren - aber stimmt schon: pingelig sind sie in Santiago gewesen und Zeit haben sie halt auch...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#4 RE: Flughafen Santiago (SCU)
18.07.2015 10:30

bin schon x-Mal von Santiago nach Havana geflogen; das ganze Prozedere vor dem Abflug kam mir eigentlich völlig "normal" vor, d.h. weder speziell pingelig noch lasch.

Zur Ausgangsfrage des Threads. Ich in zwar selber noch nie in SCU durch die Aduana aber würde davon ausgehen, dass die nicht speziell EU Bürger filzen. Die Immi allgemein in SCU scheint mir aus eigener Erfahrung für cubanische Standards eher auf der positiven Seite zu sein. Da werden die wohl keine Spezialabteilung am Flughafen haben, welche darauf spezialisiert ist Yumas zu drangsalieren. Natürlich kannst Du immer Pech haben, wenn Du an jmand gelangst welcher gerade einen extrem schlechten Tag hat.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#5 RE: Flughafen Santiago (SCU)
18.07.2015 10:48

Obwohl wir meist mit Cubana ab Paris nach SCU fliegen haben wir den Flug ab Madrid auch schon einige Male benutzt. Auf unseren Flügen waren zu 80% Spanier. Cubaner gab es manchmal nur wenige, manchmal auch etwas mehr.

In SCU ist die Kontrolle ganz unterschiedlich. Wenn man spät landet eher relaxed weil dann die schreckliche Chefin schon heimgegangen ist. Das ist eine kleine, feste Frau in militärischer Uniform, die auch gerne sehr militaristisch auftritt. Übrigens wurden die Spanier massiv kontrolliert. Die haben eben schon oft Verwandten oder sonstige Beziehungen zu Cuba und sind dann auch mit etlichen, schweren Koffern unterwegs, worauf dann sofort einmal das grosse Geschrei zwischen Zoll und Spaniern losgeht...Vorteil für andere Nationalitäten: wenn man sich unauffällig und ein bisschen verloren auftritt kann man gleich weiterlaufen. Ich bin meist innerhalb von 2 Minuten draussen. Esposo braucht vielleicht etwas mehr Zeit.

Elisabeth

Gibape
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 94
Mitglied seit: 25.05.2008

#6 RE: Flughafen Santiago (SCU)
18.07.2015 21:19

Bin im Feb über Rom (spät in der Nacht) in Santiago gelandet und hatte keine Probleme. Es war etwas Chaos vor Ort und die Leute wurden einfach durchgewunken.

mojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 163
Mitglied seit: 16.05.2004

#7 RE: Flughafen Santiago (SCU)
20.07.2015 19:54

Hallo,
das kommt auf die Tagesform der Passkontrolle an. Kurz nach Sandy wurde ich ueberhaupt nichts gefragt u. der Zoll war praktisch nicht vorhanden..
Ein anderes Mal wurden endlos dumme Fragen gestellt u. ich wurde ausgiebig vom Zoll befragt, aber nur befragt.
Gut ich habe einen deutschen Pass u. bin in Spanien geboren. Schon auffaellig. Da muss man schon nachfragen.
Man kann ab Madrid 2 x 23kg mitnehmen. Und nur die Cubaner wurden abkassiert.
Die meisten im Flieger waren Cubaner. Allerdings sind die Abflugzeiten der Cubana sehr flexibel. Kann schon mal um einen Tag verschoben werden.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit der Cubana nach Santiago
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nico_030
2 18.06.2016 09:42
von nico_030 • Zugriffe: 355
Flughafen Santiago de Cuba trotz Sturmschäden in Betrieb
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
0 29.10.2012 02:36
von jojo1 • Zugriffe: 365
Flugpläne nach SCU ??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von osito blanco
0 17.07.2006 15:31
von osito blanco • Zugriffe: 230
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de