Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 7.753 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#76 RE: Versorgungslage CU
10.10.2015 15:42

Zitat von jan im Beitrag #75
@Chris
Wie sieht die Lage in Havanna aus?

Im kleinen Laden Ecke Zanja y Padre Varela da kaufte ich immer Arroz und azucar prieta
Im Januar gab es Reis aus Brasilien, sehr gute Qualität, ansonsten immer 3. Wahl aus Vietnam.
.


Hier in Havanna absolut normal, wer suchet der findet

Saludos aus Havanna
Chris

P.S. die fehlenden Hotelkapazitäten im Inland für die anstehende Wintersaison bereiten uns und unseren Kunden derzeit grössere Probleme als die Versorgungslage

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.323
Mitglied seit: 27.03.2002

#77 RE: Versorgungslage CU
10.10.2015 19:33

Zitat von Chris im Beitrag #76

Hier in Havanna absolut normal, wer suchet der findet ......und so Du klopfest wird Dir aufgetan

Saludos aus Havanna
Chris

P.S. die fehlenden Hotelkapazitäten im Inland für die anstehende Wintersaison bereiten uns und unseren Kunden derzeit grössere Probleme als die Versorgungslage.....deswegen verzichte ich dann zu Gunsten anderer auf eine Reise in die Caribische Freiluftpsychatrie

caleton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 07.12.2005

#78 RE: Versorgungslage CU
10.10.2015 20:37

und wie ist es mit der Wasserversorgung in Santiago ??

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#79 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 09:37

Hi@all!

Zitat von caleton im Beitrag #78
und wie ist es mit der Wasserversorgung in Santiago ??




Alles wieder gut.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

caleton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 07.12.2005

#80 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 09:57

Alles wieder gut.

------

Frage weil eine Bekannte war vor 4 Wochen mit Ihrer Mutter nach Stgo. geflogen um Ihr Kind dort zur
Welt zu bringen und ist aufgrund der Versorgungslage ganz schnell wieder zurück . Auch haben wir für
Januar wieder einen längeren Aufenthalt geplant, wobei ich keine Lust verspüre wie Anfang diesen Jahres
eine Woche darauf zu warten das ich die Tanks wieder füllen kann.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#81 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 11:19

Zitat von caleton im Beitrag #80

weil eine Bekannte war vor 4 Wochen mit Ihrer Mutter nach Stgo. geflogen um Ihr Kind dort zur
Welt zu bringen und ist aufgrund der Versorgungslage ganz schnell wieder zurück

Gebährtourismus, was es nicht alles gibt.

die hiesigen Spitäler sind ja so schlecht, da würde ich auch nach Cuba.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#82 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 16:40

Ist denn kubanisches Bier noch immer, - oder immer noch oder immer mal wieder - kaum oder fast nicht zu erhalten? In Habana erwarb ich beim letzten Mal mit viel Glueck die letzten vier Kartons, aber sonst war gab es NIX!

@ kdl - was ist denn los in der Brauerei? Woran liegt es?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#83 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 18:44

Hi@all!

Zitat von Santa Clara im Beitrag #82
Ist denn kubanisches Bier noch immer, - oder immer noch oder immer mal wieder - kaum oder fast nicht zu erhalten? In Habana erwarb ich beim letzten Mal mit viel Glueck die letzten vier Kartons, aber sonst war gab es NIX!

@ kdl - was ist denn los in der Brauerei? Woran liegt es?


Na das Wasser ist doch knapp!

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#84 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 20:17

Zitat von nico_030 im Beitrag #83


Na das Wasser ist doch knapp!

joerg



In SDC ist das Wasser nicht mehr knapp,zwar noch nicht optimal aber jeder bekommt
Wasser. In der Straße meiner Schwiegereltern ist so ein Trafo explodiert,alle ohne
Strom. Als wieder alles repariert war, und sie den Strom wieder einschalteten, ging
von meinen Schwiegereltern der Frio kaputt.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#85 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 20:27

Wie lange dauerte denn die Trafo Reparatur? Ging der frio so einfach kaputt oder durch die erhoehte Spannung, als der Strom dann plotzlich wiederkam?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#86 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 20:34

Wie lange es dauerte weiß ich nicht,als aber der Strom wieder da war,ging der gerade
erst reparierte Frio in die Knie.Das Problem ist, für ein Markengerät muss man min.
600 CUC hinlegen,ansonsten gibt es nur den Chinaschrott.


Vor drei Wochen habe ich einen neuen Kühlschrank bekommen A+++ war im Angebot,da habe wir noch gesagt wieviele Leute sich in Kuba um meinen alten Frio reissen würden, und nun.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#87 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 20:43

Hast Du denn keinen Ueberspannungsschutz ( kleine Kiste ) besorgt?
Ja, da dreht sich der MAgen um, wenn man alles so sieht was in Kuba fehlt und hier ausrangiert wird!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#88 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 20:50

Zitat von Santa Clara im Beitrag #87
Hast Du denn keinen Ueberspannungsschutz ( kleine Kiste ) besorgt?
Ja, da dreht sich der MAgen um, wenn man alles so sieht was in Kuba fehlt und hier ausrangiert wird!



nein hab ich nicht,habe hier genug am Hals,außerdem bin ich kein Elektriker

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#89 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 20:56

Tja Santa Clara und hier werden die Kubaner kritisiert weil sie so viel Schrott nach Kuba mitnehmen! Heute hat meine Schwester geschrieben ich sollte, wenn ich wieder komme nur essen mitbringen, keine Kleidung, oder Töpfe oder sonstwas, nur essen! und das tut weh!
Saludos
Chepina

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#90 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:05

Zitat von chepina im Beitrag #89
...ich sollte, wenn ich wieder komme nur essen mitbringen, keine Kleidung, oder Töpfe oder sonstwas, nur essen! und das tut weh!
Saludos
Chepina

Tut mir ja leid für Deine Schwester, chepina.

Ist es so, dass man nix kaufen kann, oder dass sie kein Geld hat, um etwas zu kaufen?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#91 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:15

Zitat von Flipper20 im Beitrag #90
Zitat von chepina im Beitrag #89
...ich sollte, wenn ich wieder komme nur essen mitbringen, keine Kleidung, oder Töpfe oder sonstwas, nur essen! und das tut weh!
Saludos
Chepina

Tut mir ja leid für Deine Schwester, chepina.

Ist es so, dass man nix kaufen kann, oder dass sie kein Geld hat, um etwas zu kaufen?


@ Flipper eigentlich gibt es auf Kuba alles zu kaufen,nur halt nicht für den durschnitts Cubi, wie das beispiel mit dem Frio zeigt.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#92 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:27

Zitat von chepina im Beitrag #89
Tja Santa Clara und hier werden die Kubaner kritisiert weil sie so viel Schrott nach Kuba mitnehmen! Heute hat meine Schwester geschrieben ich sollte, wenn ich wieder komme nur essen mitbringen, keine Kleidung, oder Töpfe oder sonstwas, nur essen! und das tut weh!
Saludos
Chepina


Verstehe ich. Bis vor einigen Jahren war es fuer Kubaner noch moeglich 1 Koffer mit 20 kg Lebensmittel unentgeldlich einzufuehren pro Reise, aber es wurde abgeschafft. Doch das Problem liegt woanders, 20 kg war ja auch nicht viel. Wo sind die grossen Erfolge in der kubanischen Landwirtschaft, die es sein einiger Zeit gemaess kubanischer Presse geben soll?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#93 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:29

Zitat von Pauli im Beitrag #88
Zitat von Santa Clara im Beitrag #87
Hast Du denn keinen Ueberspannungsschutz ( kleine Kiste ) besorgt?
Ja, da dreht sich der MAgen um, wenn man alles so sieht was in Kuba fehlt und hier ausrangiert wird!



nein hab ich nicht,habe hier genug am Hals,außerdem bin ich kein Elektriker


...aber sicherlich bezahlst Du die Reparatur und mit so einem Schutz waeren Deine Eurolinge besser angelegt.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#94 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:33

Doch Flipper, Geld haben sie doch, und was zu essen auch, ich habe gerade überleg wo das Problem ist, zum beispiel, das Lieblingsessen der Kubaner ist, congrí, cerdo asado y yuca con mojo, aber wenn du jeden Tag das essen musst, hast nach drei Tage keine Lust mehr auf das. Das Problem ist das sie nicht so viel Abwechslung haben, und nicht zu nennen das tägliche nicht endenden sucherei von Lebensmittel.
Normalerweise esse ich kein Brot, aber ich kann mich erinnert einmal sind wir zurück aus Kuba gekommen und ich habe 5 Brötchen auf einmal gegessen, mi käse, Wurst , Butter, all die Sachen das die Familie Sehnsucht hatte und in Kuba nicht zu kaufen gibt!
Als meine Mutter über die baldige Endung des Embargo gehört hat, hat sie mir gesagt, sie wird das glauben wenn die Regale in Supermarkt voll mit bacalao und mabinga sind und das sind nur trockenen Fisch und Fleisch!
Saludos
Chepina

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#95 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:41

Zitat von chepina im Beitrag #94

Normalerweise esse ich kein Brot, aber ich kann mich erinnert einmal sind wir zurück aus Kuba gekommen und ich habe 5 Brötchen auf einmal gegessen, mi käse, Wurst ,


Letzte Woche hat mein Sohn das erste mal dunkles Brot ( Katenbrot) mit Camembert
gegessen, ich musste ihm vier Stullen schmieren.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#96 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:41

Oh das waren gute Zeiten, diese Koffer habe ich mit Konserven wie Sardinen, Frühstücksfleisch, Salami, Käse, Frischkäse, Leberwurst usw. Geblieben sind die Hanutas und Toblerrones, die müssen immer in Koffer mit!
Saludos
Chepina

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#97 RE: Versorgungslage CU
11.10.2015 21:46

Stimmt, ich bepackte den Koffer mit bacalao salado, turrones, Rindfleischdosen, Olivenoel und dann war der Koffer schon voll!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#98 RE: Versorgungslage CU
12.10.2015 10:23

Recordar es volver a vivir!!!

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#99 RE: Versorgungslage CU
12.10.2015 10:31

Zitat von Pauli im Beitrag #95


Letzte Woche hat mein Sohn das erste mal dunkles Brot ( Katenbrot) mit Camembert
gegessen, ich musste ihm vier Stullen schmieren.




Also keine Doener mehr?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.723
Mitglied seit: 23.08.2013

#100 RE: Versorgungslage CU
12.10.2015 10:42

Zitat von Pauli im Beitrag #95
Zitat von chepina im Beitrag #94

Normalerweise esse ich kein Brot, aber ich kann mich erinnert einmal sind wir zurück aus Kuba gekommen und ich habe 5 Brötchen auf einmal gegessen, mi käse, Wurst ,


Letzte Woche hat mein Sohn das erste mal dunkles Brot ( Katenbrot) mit Camembert
gegessen, ich musste ihm vier Stullen schmieren.



Kann er das denn noch nicht allein?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aktuelle Versorgungslage in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
15 10.01.2012 11:46
von joslove • Zugriffe: 2460
Wirklich Neues und einiges Altes, neu aufgelegt ...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ich
57 09.12.2005 07:46
von sk-808 • Zugriffe: 929
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de