Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.667 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

Ist die Werbung erlaubt?
13.07.2015 23:31



Diese Werbung flatterte mir per Email von German Wings zu.

Ist diese Werbung noch erlaubt, die suggeriert, man könne zu den Zielen hin und her fliegen zum angegebenen Preis?

Dabei ist es jeweils nur der Preis für den Hinflug - eigentlich nur für Auswanderer geeignet.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#2 RE: Ist die Werbung erlaubt?
13.07.2015 23:36

vielleicht bekommst du ja bald eine mail von Habanero

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#3 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 12:11

Zitat von Pauli im Beitrag #2
vielleicht bekommst du ja bald eine mail von Habanero


Könnte schon sein, aber Flipper hat ja dezitiert gefragt, ob es erlaubt ist...

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#4 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 12:38

Zitat von Pauli im Beitrag #2
vielleicht bekommst du ja bald eine mail von Habanero

Wenn Du unterstellst, die Frage widerspräche den Interessen von Habanero, dann klär mich bitte auf.

Hier geht es doch gar nicht um den Inhalt in Bezug auf den Preis als besonders "preiswert", sondern darum, dass hier unlauter dem Kunden vorgegaukelt wird, er könne eine Reise für die angegebenen Kosten machen.

Das wär´ ungefähr so, Pauli, als würde ´ne Telefongesellschaft mit besonders preiswerten Minutenpreisen werben, hintennach aber damit rauskommt, dass - wenn der Angerufene auch spricht - das "natürlich" extra kostet.

Das ist Verarschung!

Klar könnte man sagen: "Das muss doch jedem klar sein, dass...".
Aber wenn es so klar ist, kann man es auch schreiben, oder?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 12:45

Zitat von Flipper20 im Beitrag #4
Hier geht es doch gar nicht um den Inhalt in Bezug auf den Preis als besonders "preiswert", sondern darum, dass hier unlauter dem Kunden vorgegaukelt wird, er könne eine Reise für die angegebenen Kosten machen.

Wie bitte sollen die Flurgesellschaften Werbung für One-Way-Flüge machen, wenn du ihnen eine solche Werbung verbieten möchtest? Die Bahn wirbt auch für "ab 19 Euro nach Berlin", wobei selbstverständlich nur die einfache Strecke gemeint ist.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 12:49

Zitat von Flipper20 im Beitrag #4
Zitat von Pauli im Beitrag #2
vielleicht bekommst du ja bald eine mail von Habanero

Wenn Du unterstellst, die Frage widerspräche den Interessen von Habanero, dann klär mich bitte auf.




Das habe ich doch schon gestern per pm gemacht.
Nur noch soviel dazu,ich finde es sehr ungeschickt,hier Fremdanbieter und deren
Preise rein zu stellen.( dies gillt aber nicht nur für dich)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 12:53

@Flipper
es gibt viel zu lesen.

Sonst gehts dir wie mir, 1 Monat Pause.

Da war ich aber in Kuba

Forumsregeln und Impressum des "Kubaforum von Habanero"

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#8 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 12:55

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #5
Zitat von Flipper20 im Beitrag #4
Hier geht es doch gar nicht um den Inhalt in Bezug auf den Preis als besonders "preiswert", sondern darum, dass hier unlauter dem Kunden vorgegaukelt wird, er könne eine Reise für die angegebenen Kosten machen.

Wie bitte sollen die Flurgesellschaften Werbung für One-Way-Flüge machen, wenn du ihnen eine solche Werbung verbieten möchtest? Die Bahn wirbt auch für "ab 19 Euro nach Berlin", wobei selbstverständlich nur die einfache Strecke gemeint ist.



Und Werbung fuer Preise ab. diese nennt man auch Eckpreise sind ausdruecklich erlaubt, machen auch die Reiseveranstalter z.B. 2 Wochen Mallorca
Hotel Buena Vista AI ab 889 Euro. Es muss nur gewaehrleistet sein, dass dieser Eckpreis zumindest an einem Termin verfuegbar ist.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 13:02

und es steht sicher auch nur Flug von- nach
und nicht hin-und-her

Lesen!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#10 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 15:38

Zitat von Pauli im Beitrag #6
Zitat von Flipper20 im Beitrag #4
Zitat von Pauli im Beitrag #2
vielleicht bekommst du ja bald eine mail von Habanero

Wenn Du unterstellst, die Frage widerspräche den Interessen von Habanero, dann klär mich bitte auf.




Das habe ich doch schon gestern per pm gemacht.
Nur noch soviel dazu,ich finde es sehr ungeschickt,hier Fremdanbieter und deren
Preise rein zu stellen.( dies gillt aber nicht nur für dich)


Und ich sage Dir noch einmal:

Wenn Du keinen Unterschied siehst zwischen den hier zuweilen reingestellten Sonderangeboten anderer Reiseanbieter, und dem von mir vorgebrachten Anliegen, dann tut´s mir leid , Pauli, dann lassen wir das mal einfach so im Raum stehen - basta.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#11 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 15:56

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #5
Zitat von Flipper20 im Beitrag #4
Hier geht es doch gar nicht um den Inhalt in Bezug auf den Preis als besonders "preiswert", sondern darum, dass hier unlauter dem Kunden vorgegaukelt wird, er könne eine Reise für die angegebenen Kosten machen.

Wie bitte sollen die Flurgesellschaften Werbung für One-Way-Flüge machen, wenn du ihnen eine solche Werbung verbieten möchtest? Die Bahn wirbt auch für "ab 19 Euro nach Berlin", wobei selbstverständlich nur die einfache Strecke gemeint ist.

Ich will es ihnen gar nicht verbieten - warum auch?

Sie sollten nur im Angebot schon ganz klar schreiben: Nur "One-Way" oder "nur Hinflug".
Aber ist ja auch wurscht! Vergesst es einfach. Jeder kann schließlich seinen Brotkorb der Fairness so aufhängen, wie es ihm gefällt.

Und wahrscheinlich habe ich das alles nur geträumt, dass immer wieder gerade den Reiseveranstaltern und ihren Werbe- und Darstellungsaussagen in der Vergangenheit immer wieder von Gerichten auf die Finger geklopft wurde.

...und dass man häufig ein Spezial-Wörterbuch braucht, um die Aussagen in den Katalogen auch nur Sichtweite der Wahrheit zu rücken.
Ich erspar uns allen diese Spezialausdrücke zu wiederholen - kennt ja jeder selbst.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 15:56

Dies Ding hätte ich im Sonderangebot gehabt. lol
mit Anhänger
Sicher etwas für Kuba.
Hab`s aber hier nicht angeboten

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#13 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:03

Zitat von jan im Beitrag #12
Dies Ding hätte ich im Sonderangebot gehabt. lol
mit Anhänger
Sicher etwas für Kuba.
Hab`s aber hier nicht angeboten


Und?

Ist das wieder einmal einer Deiner zusammenhanglosen Beiträge?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.239
Mitglied seit: 19.03.2005

#14 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:07

Zitat von Flipper20 im Beitrag #11
Sie sollten nur im Angebot schon ganz klar schreiben: Nur "One-Way" oder "nur Hinflug".

Werbung soll anlocken, nicht abschrecken. Du bist doch nicht neu und weißt, wie Fluggesellschaften werben. Ryan-Air wirbt auch mit "London ab 19€" und meint damit "One-Way, ohne Steuern und Gebühren, exotische Zahlungsart, kein Gepäck, Sitzplatz , Essen, Getränke, Pinkeln kostet extra".

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:10

Hasse doch nicht aufmerksam gelesen?
Forumsregeln...
Link oben

Das Einstellen solcher Beiträge ins Forum ist nicht gestattet. Inhalte gewerblichen und/oder werbenden Charakters dürfen nur nach Absprache mit den Administratoren im entsprechenden Unterforum gepostet werden.

Ich habe ein angemeldetes Gewerbe.
Nix mit Reisen o.ä. zu tun.

Falko, Glasermeister will Euch auch nix verkaufen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.702
Mitglied seit: 09.05.2006

#16 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:12

@ Flipper20 geh mal wieder in die Kleine Kneipe

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:13

Zitat

, Pinkeln kostet extra


Depardieu musste es mal extra bezahlen

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.300
Mitglied seit: 28.06.2013

#18 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:21

Zitat von Flipper20 im Beitrag #11
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #5
Zitat von Flipper20 im Beitrag #4
Hier geht es doch gar nicht um den Inhalt in Bezug auf den Preis als besonders "preiswert", sondern darum, dass hier unlauter dem Kunden vorgegaukelt wird, er könne eine Reise für die angegebenen Kosten machen.

Wie bitte sollen die Flurgesellschaften Werbung für One-Way-Flüge machen, wenn du ihnen eine solche Werbung verbieten möchtest? Die Bahn wirbt auch für "ab 19 Euro nach Berlin", wobei selbstverständlich nur die einfache Strecke gemeint ist.

Ich will es ihnen gar nicht verbieten - warum auch?

Sie sollten nur im Angebot schon ganz klar schreiben: Nur "One-Way" oder "nur Hinflug".
Aber ist ja auch wurscht! Vergesst es einfach. Jeder kann schließlich seinen Brotkorb der Fairness so aufhängen, wie es ihm gefällt.

Und wahrscheinlich habe ich das alles nur geträumt, dass immer wieder gerade den Reiseveranstaltern und ihren Werbe- und Darstellungsaussagen in der Vergangenheit immer wieder von Gerichten auf die Finger geklopft wurde.

...und dass man häufig ein Spezial-Wörterbuch braucht, um die Aussagen in den Katalogen auch nur Sichtweite der Wahrheit zu rücken.
Ich erspar uns allen diese Spezialausdrücke zu wiederholen - kennt ja jeder selbst.




Komisch wir verlangen immer wieder dass wir als muendige Buerger und Waehler behandelt werden, aber wenn es eben gerade so passt machen wir gern
mal einen auf "bloed" als wenn wir Werbung nicht verstehen wuerden.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:24

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #14
Zitat von Flipper20 im Beitrag #11
Sie sollten nur im Angebot schon ganz klar schreiben: Nur "One-Way" oder "nur Hinflug".

Werbung soll anlocken, nicht abschrecken. Du bist doch nicht neu und weißt, wie Fluggesellschaften werben. Ryan-Air wirbt auch mit "London ab 19€" und meint damit "One-Way, ohne Steuern und Gebühren, exotische Zahlungsart, kein Gepäck, Sitzplatz , Essen, Getränke, Pinkeln kostet extra".


...und damit ist alles gesagt.

Ich würde auch auf keinen Enkel-Trick reinfallen, der wär´ mir auch nicht neu, und trotzdem darf ich ihn doof finden.

Und den O´Leary sollten sie von mir aus vor jedes Gericht Europas zerren!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#20 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:25

Auf dem Krabbeltisch von CUNDA steht auch immer: ab 4,99

Und wenn ich zugreife?
9,99

Lt. Flipper: vera...sche

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#21 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:35

Seit es Handywerbung mit einem * gibt, sollte man eigentlich wissen das es mit dem * etwas aufsich hat. So wie in deinem Beispiel auch. Man muss halt noch lesen, was das * bedeutet. Habanero schreibt eben fair gleich : Havanna ab...... € und darunter steht ( etwas kleiner) es ist Oneway. Ich schätze mal als * Bedeutung/Erklärung steh dort das dann auch.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#22 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:42

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #21


Seit es Handywerbung mit einem * gibt, sollte man eigentlich wissen das es mit dem * etwas aufsich hat. So wie in deinem Beispiel auch. Man muss halt noch lesen, was das * bedeutet. Habanero schreibt eben fair gleich : Havanna ab...... € und darunter steht ( etwas kleiner) es ist Oneway. Ich schätze mal als * Bedeutung/Erklärung steh dort das dann auch.

Der * heißt aber nicht "nur Hinflug".

Außerdem, Sigurd, es geht nicht darum, was man "eigentlich wissen soll", das "eigentlich " sagt doch schon, dass Du weißt, dass Du im Unrecht bist.

Im Geschäftsbereich geht es auch nicht um Heinz Maegerleins "Was man weiß, was man wissen sollte..."

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#23 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 16:46

Flipper, könnte es sein, daß du momentan auf einer Argumentationsschiene bist, die du normalerweise jan vorwirfst?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 17:34

Zitat von Mocoso im Beitrag #23
Flipper, könnte es sein, daß du momentan auf einer Argumentationsschiene bist, die du normalerweise jan vorwirfst?


Nein, kann nicht sein.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#25 RE: Ist die Werbung erlaubt?
14.07.2015 17:48

Nein, flipper wirft mir nix vor,

er weist mich nur freundlich auf, seiner Meinung nach, Unstimmigkeiten hin



somos amigos de este foro y de CUBA!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Justiz erlaubte unbegrenzte Amtszeit von Präsident Correa
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 02.11.2014 11:36
von Socke • Zugriffe: 246
Kuba erlaubt Baseball-Spielern Wechsel nach Japan
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
1 04.07.2014 17:25
von jan • Zugriffe: 597
Bolivien erlaubt Kinderarbeit ab zehn Jahren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 04.07.2014 11:14
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 396
Mexiko-Stadt erlaubt Abort
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
3 29.04.2007 20:06
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 442
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de