Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 869 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
03.07.2015 16:48

Liebe MSC Kreuzfahrt Freunde,

Wir freuen uns, Ihnen heute mitzuteilen, dass Havanna in der kommenden Wintersaison 2015/16 der neue Heimathafen der MSC Opera sein wird. Das Schiff mit einer Kapazität von 2.120 Gästen wird von Kuba bzw. Montego Bay, Jamaika aus zu 16 einzigartigen Karibik-Kreuzfahrten starten. Damit haben Kreuzfahrer nun eine einzigartige Chance, das komplett modernisierte Schiff auf Kreuzfahrten nach Jamaika, den Cayman Inseln und Mexiko mit zwei Nächten und zweieinhalb Tagen Aufenthalt in Havanna zu erleben. Gerne buchen wir auch Ihre An/Abreise mit dem Flugzeug oder aber auch falls gewünscht die Badeverlängerung.


Die Kreuzfahrten mit der MSC Opera sind ab 9. Juli 2015 buchbar.


7 Nächte ab/bis Montego Bay über George Town (Cayman Islands), Cozumel (Mexiko) und zwei Nächte in Havanna (Kuba) ab € 1.399,- pro Person inklusive Flug ab/bis Frankfurt und Transfers.

Zu ihrer ersten 8-Tage/7-Nächte Kuba-Kreuzfahrt bricht die MSC Opera ab Montego Bay, Jamaika, am 26. Dezember 2015 auf. Für ihre Positionierungsreise dorthin, ihre Grand Voyage, startet die MSC Opera aus dem Mittelmeer in Genua am 2. Dezember 2015. Die Grand Voyage umfasst Stopps in Havanna, um den Passagieren einen Besuch der legendären Hauptstadt Kubas zu ermöglichen, bevor die Fahrt über die Cayman Inseln und Mexiko fortgesetzt wird und schließlich am 26. Dezember ihre Reise in Montego Bay, Jamaika endet.

Am 16. April 2016 nimmt die MSC Opera ab Montego Bay mit ihrer Grand Voyage Kurs zurück auf Europa, wo sie am 7. Mai 2016 in Warnemünde ankommt.

Routenänderungen
Als Folge der Entsendung nach Kuba ist der ursprüngliche Winterreiseplan 2015/16 der MSC Opera zu den Kanaren, nach Madeira und Marokko annulliert. Wir werden Agenturen mit betroffenen Buchungen in den nächsten Tagen individuell kontaktieren und über mögliche Alternativen bzw. Kompensationsangebote informieren.



Quelle: http://www.kreuzfahrtschnaeppchen.com/ha...-msc-opera.html
http://www.kreuzfahrtschnaeppchen.com/msc-opera.html

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.576
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
03.07.2015 17:36

Ist ´ne hübsche weiße Lady.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
03.07.2015 23:30

Oh Gott,dann gibt es in Havanna auch diese riesigen Touristenpulks angeführt von einem
Fähnchenschwenker.
Das habe ich vor Jahren in der 100 Feuer Stadt schon erlebt,die haben die ganze Fußgängerzone
plattgemacht.

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#4 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
04.07.2015 07:59

Da Kuba streng genommen die gleichen Ein- und Ausreiseformalitäten wie am Flughafen machen muss, stelle ich mir das putzig vor, wenn 2000 Kreuzfahrer die vielleicht 20 Passkontrollboxen stürmen für einen Tagesausflug. Da kommen die ersten von ihrem Ausflug zurück, während die letzten noch in der Einreiseschlange stehen. Oder macht Kuba bei Tagesausflügen Sonderreglungen? Auch was z.B. die TK betrifft?

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#5 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
04.07.2015 10:55

Ganz sicher müssen die dem Reeder in gewissen Punkten (Abfertigungsdauer und -prozedere bei Einreise, TK) entgegenkommen. Sonst fährt das Böötchen halt wo anders hin.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.083
Mitglied seit: 06.03.2010

#6 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
04.07.2015 11:56

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #5
Ganz sicher müssen die dem Reeder in gewissen Punkten (Abfertigungsdauer und -prozedere bei Einreise, TK) entgegenkommen. Sonst fährt das Böötchen halt wo anders hin.



Die Kubaner haben ja schon mal die AIDA vergrault.
Die Einreisebfertigung läßt sich rasch an Bord regeln - schaffen sogar die Beamten der Bahamas.
Was passiert aber mit dem Spielcasino, wenn der Dampfer im Hafen liegt. Bleibt das zu?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
04.07.2015 12:08

Was sollte es die Kubis interessieren, ob das Schiff-interne Kasino offen hat? Ist von außen nicht sichtbar und kein Schiffsfremder kann rein. Oder meinst du, man hätte Angst, die kubanischen Grenzbeamten könnten schwach werden?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#8 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
04.07.2015 13:20

Die angebotenen Spiele müssen im Casino für die Dauer der Liegezeit umbenannt werden:

Black Jack -> Josè negro
Roulette -> bolitas
Poker -> domino de barajas
Geldspielautomat - Fifi con un brazo

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#9 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
06.07.2015 07:14

Asche über mein Haupt, aber ich habe vor zig Jahren mal so eine Karibikkreuzfahrt mitgemacht. Immer wenn der Pott im Hafen lag, war das Casino zu und tatsächlich hatten die dann die Drinks an Board ( Manhattan/Martini Wodka / Mai Thai usw.) andere Preise ( eben plus Steuer)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#10 RE: Havanna neuer Heimathafen der MSC Opera
08.07.2015 08:48

Auch der Carnival-Konzern will ab mai 2016 Kreuzfahrten nach Kuba anbieten. Mit der kürzlich neu gegründeten Kreuzfahrt-Marke Fathom werden die dann wohl auch Kuba anlaufen. Nach MSC,die mit der MSC Opera ab Dezember 2015 für Kuba-Kreuzfahrten mit Basis-Hafen Havanna einzusetzen, kommt also noch ein Bewerber hinzu. Mehrere andere Reedereien sind ja bereits in Kuba vertreten aber zur Zeit für den deutschen Markt nicht so interessant. Buchbar sind dies Kuba Kreuzfahrten auf www.kreuzfahrtschnaeppchen.com

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Weihnachten und Silvester in Kuba - unser Tipp mit MSC Opera
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
0 15.10.2016 10:15
von Habanero • Zugriffe: 142
Briefe aus Havanna NEU !!!!!
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Comandante
20 17.03.2006 02:49
von Comandante • Zugriffe: 1163
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de