Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.339 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3
Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#26 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:10

Am Condor Check Inn wir auch immer die TK zur Vorlage verlangt.
War zumindest bei mir immer so und ich fliege des öfteren.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.320
Mitglied seit: 28.06.2013

#27 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:15

Zitat von jan im Beitrag #25
Zitat von 7rayos im Beitrag #18
Das wußte ich nicht. Schätze die wird dann auch zwangsweise teurer als nötig ;-)


Hast deinen Freund aber schlecht beraten.

Vielleicht hast du ihm auch gesagt: Das Visum gibts in Kuba?

Ja, gibt es. Aber z.B. eine Deutsche Fluglinie, Condor, AirBerlin läßt dich ohne TK nicht einsteigen.


In 95 % der Faelle waere es warscheinlich kein so grosses Problem bei Ankunft in Cuba eine TK zu erwerben, aber wenn er dann an einen Betonkopf geraet
der unter Umstaenden auch noch schlecht geschlafen hat gibt es ein Problem und dies eben auch fuer die Airline. Ich habe mal in HOG fast 90 Minuten
im Buero des Jefe de Immigracion gesessen weil ich die Durchschrift der Carta Blanca fuer einen residente de facto die TK verloren hatte. Die wollten
mich zurueckschicken obwohl Originalarbeitsgenehmigung und Cubanischer Ausweis vorlagen!!!!


Also wie schon geschrieben, man informiert sich vorher und wenn da steht TK erforderlich dann besorgt man sich eben eine punkt!!!!

7rayos
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 18.05.2015

#28 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:15

Nö, hab ich nicht. Hast Du irgendwo beraten gelesen? Er reist auch nicht zum ersten Mal nach Kuba. Ihm ist halt das passiert, was jedem mal passieren kann. Und ich gehe ehr konform mit sigurdseifert und seinem Statement in Sachen Verhältnismäßigkeit.

Ich will gegenüber AF auch keine Condor hervorhen. Die z.B. schaffen es nicht einmal, die Fluggäste auf die Winterzeit Umstellung in Kuba hinzuweisen, was an sich nicht dramatisch wäre. Dummerweise steht dann bei Conder aber noch die Abflugzeit zur Sommerzeit auf dem Ticket. Und dreimal darfst Du raten, was da einigen vor dem Rückflug passiert.

Glaubst Du, Condor zahlt Dir dann die 600 Euronen, die sie Dir rechtlich zugestehen müsste (zusätzlich zur kostenlosen Umbuchung)? Da darfst Du betteln, dass Dich der nächste Flieger mitnimmt.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#29 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:22

Zitat von 7rayos im Beitrag #28
Nö, hab ich nicht. Hast Du irgendwo beraten gelesen? Er reist auch nicht zum ersten Mal nach Kuba. Ihm ist halt das passiert, was jedem mal passieren kann. Und ich gehe ehr konform mit sigurdseifert und seinem Statement in Sachen Verhältnismäßigkeit.

Ich will gegenüber AF auch keine Condor hervorhen. Die z.B. schaffen es nicht einmal, die Fluggäste auf die Winterzeit Umstellung in Kuba hinzuweisen, was an sich nicht dramatisch wäre. Dummerweise steht dann bei Conder aber noch die Abflugzeit zur Sommerzeit auf dem Ticket. Und dreimal darfst Du raten, was da einigen vor dem Rückflug passiert.

Glaubst Du, Condor zahlt Dir dann die 600 Euronen, die sie Dir rechtlich zugestehen müsste (zusätzlich zur kostenlosen Umbuchung)? Da darfst Du betteln, dass Dich der nächste Flieger mitnimmt.

Wie, hat jemand den Flug verpasst deswegen?
Der Unterschied ist doch nur eine Stunde. Da verpasst man aber kein Flugzeug, oder?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

7rayos
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 18.05.2015

#30 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:25

Wenn der Checkin Schalter einmal zu ist, machen sie ihn auch nicht mehr auf. Und ich kenne Leute, denen genau dies passiert ist.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.610
Mitglied seit: 21.09.2006

#31 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:30

Checkin eine Stunde vor Abflug geschlossen?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

7rayos
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 18.05.2015

#32 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:32

Wir sprechen von der Abflugzeit, nicht der Checkin Zeit. Der Flieger hebt zu dem Zeitpunkt ab, wenn der Pechvogel am Flughafen eintrifft.

7rayos
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 18.05.2015

#33 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:34

Kondor verweist dann auf die Rückbestätigung. Das ist aber laut Unterlagen ein "kann", und wird dort nicht ausdrücklich als "zwingende Voraussetzung" formuliert.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#34 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:38

Zitat von cabeza mala im Beitrag #31
Checkin eine Stunde vor Abflug geschlossen?

Wenn ich 90 Minuten vor Abflug am Schalter ankomme (ich war zwar noch nie so früh dort, aber egal), sind es bei der Stunde Unterschied nur noch 30 Minuten vor Abflug. Und dann ist das Bodenpersonal entweder am Gate oder cafecito trinken.

7rayos
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 18.05.2015

#35 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:39

Das sollte aber kein Airline Bashing Thread werden. Ich denke, in dem Fall wäre die Schlichtungsstelle erstmal ein Anfang. Ggf. bei bestehender Rechtschutzversicherung auch mal eine Einschätzung von einem Anwalt. Dank kann man weitersehen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.570
Mitglied seit: 05.11.2010

#36 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 15:57

Zitat von 7rayos im Beitrag #33
Kondor verweist dann auf die Rückbestätigung. Das ist aber laut Unterlagen ein "kann", und wird dort nicht ausdrücklich als "zwingende Voraussetzung" formuliert.

Condor empfiehlt grundsätzlich 4 Stunden vor Abflug da zu sein.

Was man daraus macht, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

In Kuba habe ich tatsächlich immer großzügig kalkuliert. Wenn das Auto auf der langen Strecke ausfällt, braucht man Ersatz, und das geht in Kuba nicht so schnell.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#37 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 16:23

Beitrag #23 und #24

Ist das so schwer zu verstehen? NOTFALL = falls man zum Beispiel die TK verloren hat o. ä. .

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#38 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 16:25

4 Std. vorher in VRA ist zu empfehlen.

3 Stunden vorher kommen die Busse mit den Touris an, dann ist langes Warten in der Schlange angesagt.
Da ich damals immer aus HAV mit Viazul ankam, war ich immer ziemlich, (zu) früh dort.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#39 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 16:30

Zitat von jan im Beitrag #38
4 Std. vorher in VRA ist zu empfehlen.
3 Stunden vorher kommen die Busse mit den Touris an, dann ist langes Warten in der Schlange angesagt.

60-90 Minuten vorher ist die Schlange weitgehend abgefertigt und man kann dort aufschlagen.
Ansonsten muss man zu lange mit ansehen, wie die chica vor Abschiedsschmerz

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.610
Mitglied seit: 21.09.2006

#40 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 16:31

Zitat von Varna 90 im Beitrag #37


Ist das so schwer zu verstehen? NOTFALL = falls man zum Beispiel die TK verloren hat o. ä. .


Dann am besten noch eine Außenstelle der Bundesdruckerei,falls jemand seinen Pass verloren hat ö.ä.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#41 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 16:32

Zitat von Varna 90 im Beitrag #37
Beitrag #23 und #24

Ist das so schwer zu verstehen? NOTFALL = falls man zum Beispiel die TK verloren hat o. ä. .


SCHUSSELIGKEIT

Ja, ist mir in Paris passiert.
In Berlin hatte ich sie noch, wurde kontrolliert, obwohl ich sagte: Ich fliege nach Paris- ist EU

Nix da, Sie fliegen nach Kuba!

Am CDG wurde nach dem Aussteigen penibel kontrolliert: Pass usw.
Möglicherweise weil viele Russen und Ukrainer drin waren?
Der Polizist legte meinen Pass auf den Scanner.
Möglicherweise legte er das Visum daneben und gab es mir versehentlich nicht zurück?
Jedenfalls war es nicht mehr vorhanden als ich zum Einchecken dran war.
Es wurde nicht danach gefragt.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#42 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 17:15

Zitat von cabeza mala im Beitrag #40
Zitat von Varna 90 im Beitrag #37


Ist das so schwer zu verstehen? NOTFALL = falls man zum Beispiel die TK verloren hat o. ä. .


Dann am besten noch eine Außenstelle der Bundesdruckerei,falls jemand seinen Pass verloren hat ö.ä.


Und du wirst der Abteilungsleiter .

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#43 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 19:07

rein "rechtlich" gesehen hatte er wohl nicht die erforderlichen Reisedokumente dabei. Dass man diese in Kuba vor der Immi auch kriegt habe ich selber auch schon gesehen, gibt aber wohl kein Anrecht auf Beförderung. Was mich aber erstaunt, dass nicht gegen eine Gebühr (meist doch etwa 200 Euro) umgebucht werden konnte. Hatte er eine Ticketkategorie welches keine Umbuchung zuliess ,auch gegen Gebühr nicht?. Ich würde mir zuerst dies nochmals anschauen und gegebenenfalls dort den Hebel ansetzen, da dies ja dann ein Fehler der Airline gewesen wäre.
Aber vielleicht hatte er ja ein so günstiges Ticket, dass es dort keine Option gab.

Mario
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 572
Mitglied seit: 28.04.2013

#44 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 19:31

Zitat

Allgemeine Transportbedingungen

...

Artikel XIII - Verwaltungsformalitäten

....

1. Allgemeines

(a) Der Fluggast ist für die Beschaffung aller Reiseunterlagen, Visa und besonderen, für seine Reise erforderlichen Genehmigungen sowie für die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen (Gesetze, Verordnungen, Beschlüsse, Vorschriften und Bestimmungen) des Staates des Abflugortes, des Ankunftsortes und der Durchreise sowie der Vorschriften des Luftfrachtführers und der damit zusammenhängenden Anweisungen verantwortlich.

2. Reisedokumente

(a) Der Fluggast muss alle Einreise-, Ausreise- und Durchreisepapiere, Gesundheitszeugnisse und sonstigen Urkunden vorweisen, die gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, Beschlüsse, Vorschriften und Bestimmungen) des Staates des Abflugortes, des Ankunftsortes oder der Durchreise erforderlich sind.
...

(b) Der Luftfrachtführer behält sich gemäß Artikel VII/1(a) das Recht vor, die Beförderung abzulehnen, wenn der Fluggast die geltenden Gesetze und Verordnungen missachtet oder wenn der Luftfrachtführer Zweifel an der Gültigkeit der vorgelegten Papiere hat.

http://www.airfrance.de/DE/de/common/tra...3_airfrance.htm



Nur kurz überflogen, scheint aber eindeutig zu sein.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#45 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
22.06.2015 20:15

Quod erat demonstrandum

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#46 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
23.06.2015 07:20

Zitat von Varna 90 im Beitrag #22
Ganz klar, im Notfall sollte man im Großen und Ganzen immer und überall eine TK kaufen können.


Fände ich auch für Dtl. ne gute Idee - dann bräuchte die Minimouse nicht immer nach Havanna sondern könnte ihre deutsche 90 Tage TK in Frankfurt kaufen

Mal im Ernst - auch wenn wir um die TK zu bekommen weder eine Einladung brauchen noch das Ladegerät für den Herzschrittmacher als Absicherung der Rückkehrbereitschaft auf der Cubi-Botschaft hinterlegen müssen - die TK ist doch nix anderes als ein nationales Visum und sowas kann man nun mal nicht an jeder Imbissbude kaufen.

Jeder der eine Reise bucht sollte ja wohl auch in der Lage sein die Einreisebedingungen lesen zu können.
Wegen eigener Dusseligkeit dann auf die Fluggesellschaft zu schimpfen ist irgendwie daneben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#47 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
23.06.2015 08:55

Georg


Hatten wir hier schon mal.

Die TK ist kein Visa. ( Diese wird per gesetzlicher Definition ausschliesslich von Behörden des entsprechenden Landes ausgestellt)

Die TK ist eine Eintrittskarte. Die man auch im Internet bestellen kann. Es wäre ja albern, wenn ich zu einem Damenfussballspiel gehe, wo ohnehin nur 20% der Plätze im Stadion besetzt sind und ich bequem vor Ort an der Kasse ein Ticket kriege, aber der Sonderzug der Bahn sagt: Ohne Vorabticket, wird die Beförderung verweigert.

Was ich persönlich nicht verstehe ist, wenn die Saftschubsen für saftige Aufpreise Schokoriegel verkaufen können ( die Airlines sind doch auf jeden Zusatzeuro scharf), warum nicht auch TKs. ( z.B. 35€ wenn die TK erst im Flieger gekauft wird)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#48 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
23.06.2015 10:18

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #47
Georg


Hatten wir hier schon mal.

Die TK ist kein Visa. ( Diese wird per gesetzlicher Definition ausschliesslich von Behörden des entsprechenden Landes ausgestellt)

Die TK ist eine Eintrittskarte. Die man auch im Internet bestellen kann. Es wäre ja albern, wenn ich zu einem Damenfussballspiel gehe, wo ohnehin nur 20% der Plätze im Stadion besetzt sind und ich bequem vor Ort an der Kasse ein Ticket kriege, aber der Sonderzug der Bahn sagt: Ohne Vorabticket, wird die Beförderung verweigert.

Was ich persönlich nicht verstehe ist, wenn die Saftschubsen für saftige Aufpreise Schokoriegel verkaufen können ( die Airlines sind doch auf jeden Zusatzeuro scharf), warum nicht auch TKs. ( z.B. 35€ wenn die TK erst im Flieger gekauft wird)


Also das auswärtige Amt meint:

Visum

Eine Einreise nach Kuba zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen (einmalige Verlängerung um weitere 30 Tage möglich) ist nur mit Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte" möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient. Touristenkarten müssen vor Einreise erworben werden und sind bei der kubanischen Botschaft in Deutschland, Reisebüros bzw. Reiseveranstaltern sowie bei einigen Fluggesellschaften am Flughafen erhältlich.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laende....html?nn=332636

Visum im Form einer Touristenkarte

Nur weil ein Visum an keine Bedingungen geknüpft ist bleibt es trotzdem ein Visum.
Ne Kinoeintrittskarte für einen Ü18-Film nennt man ja auch nicht Visum

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#49 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
23.06.2015 11:12

NOTFALL
George (Beitrag Nr. 46), damit war keine Dönerbude gemeint - sondern der entsprechende Flughafen. Jan hat das übrigens allgemeinverständlich erklärt. Nochmals, Buden für Pizzen oder Aldi & Co. waren nicht gemeint .

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#50 RE: AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
23.06.2015 11:23

Zitat von Varna 90 im Beitrag #49
NOTFALL
George (Beitrag Nr. 46), damit war keine Dönerbude gemeint - sondern der entsprechende Flughafen. Jan hat das übrigens allgemeinverständlich erklärt. Nochmals, Buden für Pizzen oder Aldi & Co. waren nicht gemeint .


Nochmal - wenn ich für ein Land ein Visum brauch und das nicht vor Reiseantritt besorge ist dies kein Notfall sondern Dummheit.
Wie schon weiter unten beschrieben - wenn du auf dem Weg zum Flughafen deinen Paß verbummelst sagt auch keiner - "kein Problem - zeigen sie uns den, wenn sie zurück sind".
Gesetze und Regeln wurden ja nicht geschrieben, weil es zuviel Papier gibt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba schränkt Einreise mit Touristenkarte ein
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
12 07.09.2016 16:15
von Mocoso • Zugriffe: 753
Touristenkarte Verlängerung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von prefierocuba
42 24.02.2016 22:31
von Flipper20 • Zugriffe: 3017
Touristenkarte Verlaengerung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von polly
2 20.06.2014 17:48
von jan • Zugriffe: 890
Schadenersatzansprüche bei fehlendem Reisegepäck
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manfredo19
8 21.12.2009 17:18
von hombre • Zugriffe: 808
LTUR & Touristenkarte
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Mazorra
32 04.06.2008 12:18
von la roja • Zugriffe: 5820
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de