Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.198 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#26 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 20:28

Zitat von Pauli im Beitrag #25


und nehme einen trago,und schaue im vorbeifahren in die verzehrten und verschwitzten Gesichter der E-Biker.


Pauli, bei Dir fahr ich mit!

Carnicero

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#27 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 20:36

Zitat von Pauli im Beitrag #25
und nehme einen trago,und schaue im vorbeifahren in die verzehrten und verschwitzten Gesichter der E-Biker.

Pauli: E-Biker fahren ohne verschwitze Gesichter.

Ist wie bei Deinem Moped: Gas geben und das war´s.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#28 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 20:42

Zitat von carnicero im Beitrag #26
Zitat von Pauli im Beitrag #25


und nehme einen trago,und schaue im vorbeifahren in die verzehrten und verschwitzten Gesichter der E-Biker.


Pauli, bei Dir fahr ich mit!


Gracias por venir

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#29 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 20:45

Zitat von Flipper20 im Beitrag #27
Zitat von Pauli im Beitrag #25
und nehme einen trago,und schaue im vorbeifahren in die verzehrten und verschwitzten Gesichter der E-Biker.

Pauli: E-Biker fahren ohne verschwitze Gesichter.




aber nur solange wie der Akku Strom hat.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.204
Mitglied seit: 02.07.2013

#30 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 20:51

Auweia, wenn ich diese Kisten sehen und die Fahrer ohne Schutz, oft mit einen Bauhelm und Latschen, bekomme ich Angst. Dann solchen Geschwindigkeiten. Die Kisten halten doch nicht lange, Batterie, Ladegeraete und Bereifung kaum zubekommen und teuer. Angeblich, alle 18 Monaten sind die Batterie Schrottkisten, Neupreis ca. 400 cuc. Aktionsradius 20 km. Wir haben auch so eine Kiste, aber dann lieber mit einen richtigen Fahrrad fuer Kurzstrecken. 850 cuc Neupreis, im Angebot.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#31 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 21:11

Was ist nur aus meinem "Fred" hier geworden

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#32 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 21:23

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #31
Was ist nur aus meinem "Fred" hier geworden





Deswegen hatte ich Dirk ja gebeten, einen neuen aufzumachen. Aber lass mal, Trabu, dein "Fred" ist genauso unkaputtbar wie die E-Bikes, von denen viejero oder nico oben schrieb.

--

hdn

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#33 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 21:37

Vielleicht kommt Dirk ja deinem Wunsch noch nach. Ich kenne NUR einen alten Herrn der ein E-Bike fährt (zum Glück) .

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#34 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
03.05.2015 22:35

Zurück zum Fred:

Die Einfuhr von Autos könnte ja vielleicht auch mit weniger Zoll realisiert werden.
Wenn der Steuersatz "akzeptabel" wäre, bekäme der Staat doch immerhin etliches in die Kasse.
Geld, was der Staat so nicht bekommt., weil viel zu teuer.
Kuba hat keine Auto-Industrie zu schützen - die Straßen sind nicht überfüllt (und sie werden es wohl auch nicht so schnell sein) - also, wenn Kuba diesen Markt liberalisierte, wäre das für viele ein Vorteil.

Die mangelnde Mobilität ist in Kuba - meines Erachtens - ein ganz wesentlicher Bremsklotz.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#35 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 10:47

Hi@all!


Zitat von Flipper20 im Beitrag #34
Zurück zum Fred:

Die Einfuhr von Autos könnte ja vielleicht auch mit weniger Zoll realisiert werden.
Wenn der Steuersatz "akzeptabel" wäre, bekäme der Staat doch immerhin etliches in die Kasse.
Geld, was der Staat so nicht bekommt., weil viel zu teuer.
Kuba hat keine Auto-Industrie zu schützen - die Straßen sind nicht überfüllt (und sie werden es wohl auch nicht so schnell sein) - also, wenn Kuba diesen Markt liberalisierte, wäre das für viele ein Vorteil.

Die mangelnde Mobilität ist in Kuba - meines Erachtens - ein ganz wesentlicher Bremsklotz.


Das ist doch so gewollt.
Natürlich sind die Strassen den Grosstädten schon jetzt überfüllt.
Ein Grund dürfte aber auch die Verfügbarkeit vom Benzin/Diesel sein.

Seit der Freigabe des Transportwesen für Selbständig arbeitende Unternehmer klappt
es doch ganz gut für die Kubaner. Die Zukunft des Personentransportes dürfte wohl eher
im Mix von ÖVP + Rad für die Kurzstrecke und Elektromobilität liegen
Ottonormalverbraucher in Kuba dürfte sich auch bei Zollfreier Einfuhr kein Fahrzeug leisten können.
Wünschenswert wäre natürlich der Ersatz älterer und uneffektiver Fahrzeuge durch neuere.

Wie man es falsch macht kann man in China sehen. Obwohl nur ein Bruchteil der Bevölkerung einen PKW besitzt,
sind die Strassen hoffnungslos überfüllt, die Luft verschmutz usw.


Ich hoffe nur das die Castros bei Ihrer Linie bleiben.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#36 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 11:05

Zitat von nico_030 im Beitrag #35
Ottonormalverbraucher in Kuba dürfte sich auch bei Zollfreier Einfuhr kein Fahrzeug leisten können.



Darum ging es ja hier auch nicht - leider
Ein Auto zollfrei und dauerhaft nach Cuba einzuführen, wäre wohl nicht nur für mich eine interessante Alternative zum TUR oder dem Kauf eines überteuerten Schrottladas.
Nur geht es eben in dem Gesetz leider nicht darum - sondern um die Möglichkeit sein PrivatKfZ zu Urlaubszwecken für teuer Geld mit der Fähre nach Cuba zu schippern und dann wieder mit nach Hause zu nehmen.
Und das ist somit leider völlig sinnfrei.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#37 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 11:13

Na sollen sie doch kräftige Zollgebühren erheben, da bleiben immer noch genügend übrig und schlucken die Kröte.
Wohlhabende Cubaner gibt es zuhauff und vor allem in Havanna.
Ein Einfuhr-GO würde nicht nur dem einzelnen "Autonarr" helfen und die Schatulle der Brüder füllen, auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaft und die allgegenwärtigen Transportprobleme von Waren, Güten und Personen wären zu erwarten.

Abgesehen davon würde auch die Credibility hinsichtlich der stets aufs neue betonten Anstrengungen in Umweltfragen steigen - nicht zuletzt auch im Ausland. Man sucht doch händeringend nach Investoren auch in diesen Bereichen.

Aber nein, das Festhalten an diesen und anderen Privilegien für die vielen staatssichernden Profiteure sind den Brüdern wichtiger.
Aktueller denn je braucht man diese Kreise.

Ich persönlich kann nur hoffen, das der 55 Jahre währende Spuk bald ein Ende findet und der brujero zur Einsicht kommt.

Wenn nicht, soll er doch von den sich abzeichnenden politischen und gesellschaftlichen Veränderungen überrollt werden.
Auch wenn nicht alles schlecht ist...

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#38 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 12:23

---siehe Beitrag 36) von George. Was verstehst du unter ""Autonarr"" .

viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#39 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 12:55

Leute wie ich, die darauf hoffen irgendwann mal ne Karre nach CU schiffen zu dürfen

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#40 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 13:31

Zitat von viejero im Beitrag #39
Leute wie ich, die darauf hoffen irgendwann mal ne Karre nach CU schiffen zu dürfen


nichts gegen dich,aber zuerst sollten sie moderne Busse und LKW ins Land lassen,als jedem Yuma sein Auto .

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#41 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 16:42

Zitat von Pauli im Beitrag #40
Zitat von viejero im Beitrag #39
Leute wie ich, die darauf hoffen irgendwann mal ne Karre nach CU schiffen zu dürfen


nichts gegen dich,aber zuerst sollten sie moderne Busse und LKW ins Land lassen,als jedem Yuma sein Auto .




joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.486
Mitglied seit: 27.12.2009

#42 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 17:00

Zitat von nico_030 im Beitrag #41
Zitat von Pauli im Beitrag #40
Zitat von viejero im Beitrag #39
Leute wie ich, die darauf hoffen irgendwann mal ne Karre nach CU schiffen zu dürfen


nichts gegen dich,aber zuerst sollten sie moderne Busse und LKW ins Land lassen,als jedem Yuma sein Auto .




joerg



G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#43 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 17:01

Nach nunmehr 22 Jahren "Kubatreue" und zig Tausender unter das Volk und in die Schatulle geschütteter CUCies könnte der Brujero doch mal doch ein Auge zudrücken
Fühle mich sowieso inzwischen als Halbyuma und mein direktes Umfeld meint ich sei kein Deutscher mehr..

viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#44 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 17:31

Zitat von Pauli im Beitrag #40
Zitat von viejero im Beitrag #39
Leute wie ich, die darauf hoffen irgendwann mal ne Karre nach CU schiffen zu dürfen


nichts gegen dich,aber zuerst sollten sie moderne Busse und LKW ins Land lassen,als jedem Yuma sein Auto .


Hand auf Herz Pauli,
wenn du könntest würdest du nicht auch was schiffen?

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#45 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 17:37

Pauli schifft immer am Baum

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#46 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 17:43

Zitat von viejero im Beitrag #43
Nach nunmehr 22 Jahren "Kubatreue"
Fühle mich sowieso inzwischen als Halbyuma und mein direktes Umfeld meint ich sei kein Deutscher mehr..


Standardspruch in Santiago:

El es un Camaján!
El es más cubano que yo!

Darauf braucht man sich wirklich nichts, nada, einzubilden.

viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#47 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 18:04

Zitat von jan im Beitrag #46
Zitat von viejero im Beitrag #43
Nach nunmehr 22 Jahren "Kubatreue"
Fühle mich sowieso inzwischen als Halbyuma und mein direktes Umfeld meint ich sei kein Deutscher mehr..


Standardspruch in Santiago:

El es un Camaján!
El es más cubano que yo!

Darauf braucht man sich wirklich nichts, nada, einzubilden.





Auf diesen Komentar habe ich gewartet und ich wusste er würde von dir kommen.
Bild ich mir darauf was ein? Que va ! Ich kenne meine Pappenheimer

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#48 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 18:08

Ein "m"
ein Fragezeichen vergessen

biejo

Nachtrag: Hast gerade "verbessert" lol

viejero
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#49 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 18:12

Zitat von jan im Beitrag #48
Ein "m"
ein Fragezeichen vergessen

biejo

Nachtrag: Hast gerade "verbessert" lol


Jeder darf hier verbessern auch du !

mojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 163
Mitglied seit: 16.05.2004

#50 RE: Autoeinfuhr aus USA möglich!
04.05.2015 19:00

Genau Pauli,
das sehe ich auch so.
Bevor ich mir das mit diesen Behinderten"fahrzeugen" noch dazu fuer diesen unrealen Preis antue,
noch einen chupido, zuruecklehnen, Laecheln, Entspannen u. die Brueder mit verzerrtem Gesicht weiterschnaufen lassen.
Die meisten sind ja einem Herzkasper naeher als dem Ziel.

hasta luego

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de