Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
schafi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 176
Mitglied seit: 22.10.2005

DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 05:09

Hi,

war noch wer an Bord des Fliegers vom 22.4 Holguin nach FRA? Dann könnte man sich mal wegen Vorgehen gegen Condor zwecks Einfordern von Entschädigungszahlung abstimmen.
oder hat vielleicht ja schon jemand anderes Erfahrungen gemacht und kann Tips gegen.

Zum Hintergrund:
Beim Rollen auf die Startbahn meldet sich der Pilot, erhätte eine schlechte Nachricht und zwar würde ein Kontrolllämpchen ein Problem anzeigen, anschliessedn Zurückrollen, es wird der Computer usw. neu gestartet lämpchen bleibt wohl weiter an, anschliessend Durchsagen, das Problem ist nicht direkt zu Beheben, Teil muss aus DomRep eingeflogen werden, alle Passagiere sollen in Hotels am Strand untergebracht werden. Alle raus zurück in die Abflughalle (netterweise ist da aktuell die Klimaanlage defekt). Anschliessend zunaächst nix mehr von Condor (ca. 3 Stunden lässt sich keiner blicken, keine Verpflegung nix), dann alle raus und mit Koffern zu Bussen, um ca. 24 Uhr einchecken im Hotel, bisdahin immer noch keine Verpflegung). Morgens 10 Uhr dann Abholen und zum Flughafen, um 14:40 dann rückflug, Ankunft gegen 6 Uhr (ca. 20 Stunden verspätet).
Wie ich gelesen habe müsste es 600 Euro geben, mir gehr es aber auch um Entschädigung für das Verhalten von Condor, dass weder Verpflegung geleistet wurde (ca. 7 Stunden lang) und nicht auf die Möglichkeit des Rücktretens vom Flug hingewiesen wurde.


Grüße
Dirk

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#2 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 07:21

Ich bin mir nicht sicher, ob eine Airline verpflichtet ist, auf alle rechtlichen Möglichkeiten hinzuwisen, die es gibt.( Wie z.B. Rücktritt vom Flug) Es stellt sich auch die Frage ob dies Sinnvoll gewesen wäre. ( Wieviel andere Flüge/Alternativen hätte es denn gegeben?) Zur Verpflegung sind die Airlines natürlich verpflichtet, genauso Bezahlung von Kommunikation. Hier stellt sich für mich die Frage ob sich der Aufwand für die 6,38€ ( Hausnummer) lohnt, weil es kein Sandwich und ein Getränk gab, zusätzlich den RA zu bitten, dies neben den 600€ auch noch einzuklagen. Auch wenn man im Prinzip recht hat, könnte es für Aussenstehende, kleinlich wirken. Immerhin war der Pilot so blond und hat bereits zugegeben, dass es ein technischer Defeckt ist und somit die Entschädigungszahlung ausser Frage steht.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#3 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 07:32

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #2

Ich bin mir nicht sicher, ob eine Airline verpflichtet ist, auf alle rechtlichen Möglichkeiten hinzuwisen, die es gibt.


2. Informationspflicht der Airlines
15.12.2009, 15:34 Uhr

Laut EU-Recht haben Fluggäste außerdem ein Anrecht auf Hilfe seitens der Fluggesellschaft oder in einigen Fällen auch auf einen finanziellen Ausgleich, wenn ein Flug ausfällt oder mehr als drei Stunden Verspätung hat. In jedem Fall muss die betroffene Airline die Kunden über ihre Rechte informieren, sobald ein Zwischenfall auftritt.

So steht es geschrieben - aber:
Als ich vor Jahren mal in Frankfurt 3 Stunden auf den Flug warten mußte passierte nix - auf Nachfrage am Bordingcounter gab es komentarlos einen bereits vorbereiteten Gutschein für ´n Paar Wiener und einen Kaffee.
Wer also nicht fragt hat eben Pech gehabt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#4 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 08:23

Bei den Preisen am FRA sind die geschüttelten 6,38€ mit Wienerle und Kaffee weg.:-) :-)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#5 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 10:45

Zitat von George1 im Beitrag #3

Wer also nicht fragt hat eben Pech gehabt.



kann ich nur bestätigen, allerdings legen einem die Airlines Steine in den Weg wo es nur geht. Ich hab einen ganzen Ordner voll mit Korrespondenz vor allem mit Delta und American Airlines.

wie sieht denn aktuell die Lage aus hinsichtlich aus EU/ nach EU? Manche Regelung gilt nur innerhalb der EU.

Ich hatte auch mal den Anschluss am JFK verpasst. Am Schalter hieß es Pech, nächsten Flug nehmen... nur ich war nicht allein und einige Leute werden da ziemlich rabiat: also "freundlicherweise" hat man nach Flug gesucht, Hotel gabs auch, Voucher für Taxi usw.
Da der Flug erst wieder abends um 8 Uhr ging, hatte ich einen Tag in NY Aufenthalt. Vom Hotel direkt an den Flughafen eingecheckt, Gepäck weg.

Als ich um 18 Uhr kam - bereits mit Bordkarte - war die Hölle los, alle die noch nicht eingecheckt hatten, hatten keine Chance mehr mitzukommen. Flug war hoffnungslos überbucht.

von Delta bekam ich 100 Deltadollar - es hieß lapidar, ich hätte ja jede Menge Vouchers bekommen, damit hätte ich keinen Anspruch mehr auf weitere Leistungen, die 100 Deltadollar sei eine Großzügigkeit der Fluglinie

Ralfw
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#6 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 11:08

Zitat von George1 im Beitrag #3
Wer also nicht fragt hat eben Pech gehabt.


wenn jemand da ist zum fragen, dann geht das schon, aber Dirk schreibt doch:

Zitat von schafi im Beitrag #1

Anschliessend zunaächst nix mehr von Condor (ca. 3 Stunden lässt sich keiner blicken)

Die hatten wohl erstmals selber Hunger und mussten sich verpflegen gehen, da kann man sich nicht um ein paar gestrandete Passagiere kümmern. Das Condor Bodenpersonal hatte einfach die Prioritäten entsprechend gesetzt

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#7 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 11:30

@carlosprimero wenn du die Gesamtreise bei einer airline gebucht hast, dann sind die 600€ fällig, hast du Flug EU-USA ( bei weniger als 4 Stunden Verspätung) bei einem und den Weiterflug woanders gebucht denke ich mal, dann haste Pech gehabt. ( ohne Gewähr, habe aber schon Urteile diesbezüglich gelesen)

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.659
Mitglied seit: 17.06.2014

#8 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 12:39

auf:

https://www.flugrecht.de/

kommt:



Fluglinie: Condor Flugdienst GmbH (DE), europäische Airline, die zur Entschädigungsleistung verpflichtet ist
Flug von Holguín (HOG) nach Frankfurt Main (FRA): Flug nach Europa (mit einer europäischen Airline)
Verspätung konnte leider nicht ermittelt werden
Entfernung: 7893 km

eine Spalte weiter: Ihre mögliche entschädigung beträgt: 600 Euro *

*
* Die Höhe der Entschädigungsleistung wurde auf Basis der uns vorliegenden Informationen automatisch ermittelt. Bitte beachten Sie, dass diese erste Einschätzung unsererseits unverbindlich ist und sich ändern kann, sobald wir eine Stellungnahme der Fluggesellschaft zu Ihrem Fall erhalten oder neue Informationen ermitteln. Außergewöhnliche Umstände (Wetter, Streik oder höhere Gewalt) können die Fluggesellschaft von einer Entschädigungspflicht entbinden.

schafi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 176
Mitglied seit: 22.10.2005

#9 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 14:58

hi,
zunächst mal danke für eure antworten

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#10 RE: DE 3197 20 Stundenverspätung
25.04.2015 21:11

Die 600€ gibts auch ohne den Provisionabzug von der flugrechte.de nachdem der Pilot bereits über Lautsprecher die möglichen Ausschlusskriterien die eine Airline freistellen könnten ausgeschlossen hat. ( in dem er die Wahrheit gesagt hat). Schätze er kriegt dafür noch ein persönliches Gespräch mit seinem Boss.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

«« Wann Buchen?
Vakuumbeutel »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Entschädigungszahlung
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von achimhst
84 14.03.2013 09:07
von Flipper20 • Zugriffe: 3397
Frankfurt Holguin 198 E
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von chulo
1 06.10.2004 09:04
von kuba-fan • Zugriffe: 609
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de