Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 770 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

Nauta: Kosten
22.04.2015 20:15

Habe jetzt hier nicht die Suchfunktion bemüht, da ich denke, dass mir jemand von euch Experten kurz und bündig Auskunft geben kann.

Also, ich möchte gern wissen, wie sich das bei nauta mit den tatsächlichen Kosten verhält, die sind mir nämlich schleierhaft.
Konkretes Beispiel: Das Smartphone befindet sich auf Kuba, vom nauta-Konto wird täglich eine Mail an eine deutsche Mailadresse gesandt, Zeilenlänge ungefähr wie bei 2 SMS. 1-2x im Monat zusätzlich ein Foto à ca. 1.000 KB.

1. Wie und in welcher Höhe kann aufgeladen werden?

2. Wie werden die Leistungen berechnet, z. B. im oben geschilderten Fall?

3. Hat das ständige "Online"-Sein Auswirkungen auf die Kosten? Wenn ja: In welcher Höhe?

4. Kann man auch Mails auf dem Smartphone vorschreiben und dann kurz online gehen und diese absenden?

Danke im Voraus für eure fundierten Antworten! Vielleicht ist das ja auch für den einen oder die andere hier auch interessant ...

Am wichtigsten ist mir die Beantwortung von 2.

--

hdn

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#2 RE: Nauta: Kosten
22.04.2015 21:21

Zitat von hombre del norte im Beitrag #1

4. Kann man auch Mails auf dem Smartphone vorschreiben und dann kurz online gehen und diese absenden?


Ja!

Saludos

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#3 RE: Nauta: Kosten
22.04.2015 22:14

1. Da das Guthaben auch zum telefonieren genutzt werden kann sind es also auch die gleichen Beträge. (5cuc, 10cuc 20cuc) auch el doble nutzbar.

2. Nach Datenvolumen in 10kb/Einheit Wieviel pro Einheit habe ich vergessen.

3. Ja! Sollte man nicht machen da viele Programme bei falscher Konfiguration von allein online gehen.

4. ja

Carnicero

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#4 RE: Nauta: Kosten
22.04.2015 22:17

-El precio del servicio de correo @nauta.cu vía móvil es de 1 CUC por cada MB de datos transferidos (que consiste en lo que enviamos y recibimos), lo cual representa 1 centavo por cada 10 KB.

Carnicero

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: Nauta: Kosten
22.04.2015 23:13

Ok, Jungs, das hilft mir doch schon sehr weiter!

Jetzt muss ich nur noch rauskriegen, wieviel kb so eine kleine Mail ohne Anhang hat (mit Foto von 1MB dann wohl 1 CUC). Könnte eine Mail so 10 kb haben? Und würde dann nur 0,10 CUC kosten? Bei yahoo kann ich das Datenvolumen leider nicht sehen.

Wen dem so ist, dann wäre nauta wirklich sehr preiswert! Nach einer doble recarga (40 CUC) also theoretisch 400 lütte Mails enviado y recibido!?

--

hdn

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#6 RE: Nauta: Kosten
23.04.2015 00:21

Die kleinste Einheit, die abgerechnet wird, ist 4 KB.
Das ist immerhin schon einmal eine kurze Email mit 4 - 8 Sätzen (oder ca. 2 SMS).
Bilder und vor allen Dingen Videos fressen regelrecht Saldo.
Bilder sollte man also stark komprimieren - Videos via Nauta eigentlich ganz lassen.

Damit Du mal ´ne Vorstellung bekommst:



Der Screenshot ist leider hier immer sehr unscharf. Auf dem Laptop direkt ist es viel besser zu sehen.
Die gekennzeichnete recht lange Mail wurde mit 3 Bildern verschickt und hat 155 KB.

Nauta ist insgesamt ganz sicher preiswerter als SMS (und vor allem viel flexibler).

Das Verbleiben in Nauta kostet (angeblich) kein Geld. Im Juni/Juli letzten Jahres habe ich alles, was es im WWW dazu gab - incl. Etecsa - gelesen. Demnach sollen also Leute, die langsamer schreiben als andere, nicht allein dadurch mehr bezahlen.

Die meisten verzweifeln aber bei der Bemühung, das Abrechnungssystem der Etecsa zu verstehen.

Wie gesagt, das reine Verweilen in Nauta soll kein Geld kosten. Es kostet aber Geld, wenn man sich einloggt und es kostet wieder Geld, wenn man sich abmeldet. Im Prinzip kostet nauta immer dann Geld, wenn Daten zwischen Handy und Etecsa-Server fließen.
Das ist auch beim Ein- und Ausloggen der Fall.
Aus 40 CUC werden also nur sehr theoretisch 400 lütte Mails - leider.

Aufladung erfolgt über die ganz normale Handy-Nummer, also auch immer mit Sonderaktionen möglich.

Aber: Wenn Du tatsächlich so diszipliniert wenig verbrauchst, wird Dir u.U. Guthaben verloren gehen.
Etecsa will nämlich, dass Du die günstig erworbenen Guthaben auch in absehbarer Zeit verbrauchst.
Und diese Frist hängt von der Höhe der Aufladung ab.
Die längste Laufzeit dafür ist wohl 330 Tage.

Dann kann es passieren, dass Du so eine SMS erhältst:



Dein/e Partner/in drüben kann aber auch über die Etecsa reingehen. Dann sieht man am PC (auch in Cuba), was Du oben auf dem Bild siehst.
Stunde kostet dann CUC 4,50. Text und Anlagen vorher auf einem Stick abspeichern und nur noch bei der Etecsa aufrufen, in die Email kopieren und verschicken geht natürlich nur, wenn sie drüben einen Laptop o.ä. hat, um etwas auf den Stick zu übertragen.

Die tatsächlichen Kosten einer Nutzung lassen sich nur wie folgt feststellen:

*222# wählen => man erhält eine SMS mit dem Stand des Saldos.
Handy mit Nauta nutzen.
Raus aus Nauta und wieder *222# wählen.
Dann weiß man, was man verbraten hat.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#7 RE: Nauta: Kosten
23.04.2015 16:53

Nicht ganz richtig. Im Internetcafe kostet die Stunde 4,50$ für Internet. Nur Nauta kostet weniger. Ich glaube 1,50$.

Carnicero

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#8 RE: Nauta: Kosten
23.04.2015 20:25

Nauta hat im Monat einen Mindestumsatz von 5 CUC ( 5 MB Datenvolumen) Damit kommt Novia hin. Bedeutet ca. 1-2 MB Fotos mtl. und täglich 2-3 kurze Mails senden und emfangen. Also rund 150 Mails mtl. Bei 2-3 Mails am Tag schreibt man ja keine Romane sondern die tatsächlich Länge liegt fast immer unterhalb von 10 kb.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#9 RE: Nauta: Kosten
23.04.2015 20:27

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.554
Mitglied seit: 05.11.2010

#10 RE: Nauta: Kosten
23.04.2015 21:05

Zitat von carnicero im Beitrag #7
Nicht ganz richtig. Im Internetcafe kostet die Stunde 4,50$ für Internet. Nur Nauta kostet weniger. Ich glaube 1,50$.




--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#11 RE: Nauta: Kosten
24.04.2015 00:41

Erschöpfende, seriöse Infos - ich danke euch, Jungs!

@Sigurd: Dein Beispiel ähnelt ja meinem. Dann müssten mit dem Smartphone auf Kuba ca. 5 CUC/Monat verballert werden. Theoretisch. Denn praktisch sind es in meinem besagten Fall 30-40 ... Ja ja, von recarga zu recarga ...

Aber: Es wird immer eine sch... Signatur als automatischer Anhang mitgeschickt! Das frisst bestimmt ordentlich Datenvolumen. Werde ich versuchen abzustellen.

--

hdn

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#12 RE: Nauta: Kosten
24.04.2015 05:35

Novia sendet auch immer eine Signatur mit. " Enviado desde Samsung Mobile" aber ich habe keine Lust ihr zu erklären, wie man die Signatur entfernt. Auf die 30 Byte kommt es dann auch nicht an. Aber 30-40 Cucis/mtl ist reichlich. Ist das nur nauta.cu? oder telefoniert deine einfach gerne? Ich wurde hier belächelt, als ich sagte: Novia muss mit 5 für nauta und 5 für telefonie zurecht kommen im Monat. Sie hatte es nicht ganz geschaft aber mit 12/mtl. kam Sie über die Runden. Kaum hatte ich dies gepostet, das es Cubanas gibt, die so etwas wie Bugets auch einhalten können, gabs hier wieder Hähme. ( Nicht selten die gleichen, die vorher geschrieben haben dass es nicht geht) Tip : Für längere Telefonate benutzt Novia immer noch das Festnetzt an einem öffentlichen Fernsprecher!

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.600
Mitglied seit: 21.09.2006

#13 RE: Nauta: Kosten
24.04.2015 06:45

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #8


Nauta hat im Monat einen Mindestumsatz von 5 CUC ( 5 MB Datenvolumen)


Wo steht das?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#14 RE: Nauta: Kosten
24.04.2015 08:26

Wurde hier im April letzten Jahres diskutiert. ( Vorteile/Nachteile sms / E-Mail/ nauta) Damals hat mich auch dieser Mindestumsatz gestört. Die Verlinkung auf die Tariftabelle funktioniert aber nicht mehr. Es wäre ja mal eine angenehme Überraschung, wenn die Etecsa den Mindesstumsatz ersatzlos gestrichen hätte. Wenn ich heute auf tarifas gehe finde ich tatsächlich nur noch den Hinweis 1 CUC/ 1 MB.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#15 RE: Nauta: Kosten
24.04.2015 10:50

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #14

Es wäre ja mal eine angenehme Überraschung, wenn die Etecsa den Mindesstumsatz ersatzlos gestrichen hätte.

Einen Mindestverbrauch gibt es schon seit geraumer Zeit nicht mehr.

Gruß
kdl

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nauta-Störungen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
0 15.11.2016 21:40
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 71
Nauta Email Account Problem
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von clarence
3 08.06.2016 12:56
von Flipper20 • Zugriffe: 465
nauta....podrán ser recargadas desde el exterior
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von carlos primeros
2 06.10.2015 13:45
von Flipper20 • Zugriffe: 347
Erfahrungen Mail-Laufzeit mit nauta
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von MarionS
11 17.06.2015 08:29
von Mocoso • Zugriffe: 534
Zugang zu Nauta von außerhalb Cubas
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sisyphos
5 20.01.2015 21:31
von Sisyphos • Zugriffe: 763
Cubacel warnt vor Betrug-E-Mails an Nauta-Kunden
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
1 22.12.2014 17:17
von sigurdseifert • Zugriffe: 481
3 Fragen Nauta und Nokia x3-02
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
23 01.01.2015 09:11
von sigurdseifert • Zugriffe: 1342
nauta verarscht Yumas
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von sigurdseifert
13 27.11.2014 22:42
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 873
Internetdienst Nauta
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von flicflac
2 04.02.2014 14:16
von flicflac • Zugriffe: 1169
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de