Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.135 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.04.2015 20:04

Zitat


Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen

Der neue Vorstandsvorsitzende Stefan Pichler erklärt im F.A.S.-Interview seine Pläne für die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft. Er will mehr Langstreckenflüge anbieten - und die Sicherheit im Cockpit fördern.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/un...n-13545901.html

Nos vemos


Dirk

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#2 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.04.2015 20:40

Zitat: Ziel sei, den Durchschnittsertrag je Passagier in diesem Jahr um etwa sieben Prozent zu steigern.

Wie wäre es denn wenn der Vorstandsriege die Gehälter um 10% gekürtzt würden.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.04.2015 21:19

Bringt in der Gesamtperformance gar nichts.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.04.2015 21:39

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #3
Bringt in der Gesamtperformance gar nichts.


mag sein, wäre aber ein Zeichen an die Belegschaft.
Ansonsten ist die Idee vom neuen Chef einfach Genial, dumm nur wenn es der Markt nicht hergibt.Aber Hauptsache der Vertrag von Pichler sichert ihm die Zukunft. Da sage ich nur Nieten in Nadelstreifen,gibt es zuhauf in Deutscheland.( siehe Mehdorn http://de.wikipedia.org/wiki/Hartmut_Mehdorn)

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#5 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.04.2015 09:25

Neue Verbindungen in die Karibik ( mehr Kapazität) ist für uns immer eine gute Meldung.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#6 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.04.2015 12:01

Es gebe aber keine generellen Preiserhöhungen, sondern nur zu bestimmten Zeitpunkten wie über Ostern,

Im Klartext: Zu Ferienzeiten lasse ich euch bluten. Selbstschuld wer Kinder hat.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.04.2015 13:05

Zitat von sigurdseifert im Beitrag #5
Neue Verbindungen in die Karibik ( mehr Kapazität) ist für uns immer eine gute Meldung.


Ja, aber wohl erst ab Herbst 2016, oder? Und ob mit "Karibik" auch tatsächlich Kuba gemeint ist, wissen wir noch nicht.

Also: Abwarten und hoffen. Genau wie beim Vorankommen des BER-Baus (nur mit umgekehrten Vorzeichen): Möge uns unser TXL noch lange erhalten bleiben!

--

hdn

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.04.2015 13:32

Und wenn´s nicht reicht, fliegen wie eben wieder ab Leipzig
http://www.freiepresse.de/WIRTSCHAFT/WIR...ikel9133501.php

...ein Konzept für die Zusammenarbeit mit dem noch unfertigen Berliner Flughafen BER zu erarbeiten. Über die Vorteile des Leipziger Flughafens für Berlin-Reisende hatte Tillich gesagt: Eine 50-minütige Bahnanbindung vom Flughafen Leipzig-Halle zum Hauptbahnhof in Berlin sei «eine durchaus akzeptable Zeit für Flugreisende».

Flughafen Überschaubar
Bin anno kaputt 3x von dort nach VRA geflogen.
.
Nach der Ankunft in LEJ in die Sauna in Paunsdorf

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#9 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
20.04.2015 11:12

Zitat von dirk_71 im Beitrag #1

Zitat


Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen

Der neue Vorstandsvorsitzende Stefan Pichler erklärt im F.A.S.-Interview seine Pläne für die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft. Er will mehr Langstreckenflüge anbieten - und die Sicherheit im Cockpit fördern.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/un...n-13545901.html





Den Ertrag steigern zu wollen bzw. Fall der AB die Verluste im operativen Geschaeft zu senken kommt natuerlich gut an bei den Eigentuemern ob die AB
es diesem knallharten Markt in Konkurrenz zu Ryanair, easyjet, Vuelling etc. die alle eine bessere Kostenstruktur haben bleibt abzuwarten.

Mehr Langstreckenverbindungen das hat die alte LTU auch schon mal probiert und sich dabei eine blutige Nase geholt!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#10 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
09.07.2015 19:10

Zum Weiterlesen, bzgl Situation bei AirBerlin:

http://www.aero.de/news-22046/Air-Berlin...al-zurueck.html

Tatsächlich macht AirBerlin weiter Verluste und dies geht nicht langfristig gut...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#11 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.07.2015 23:18

Also der neue Air-Berlin-Chef Stefan Pichler hat es echt drauf auf solche
Geniale Ideen muss man erst mal kommen.
Ich würde noch 200 Flugzeuge verkaufen

Unternehmen unter Kostendruck"Personalüberhang": Air Berlin will sich von 200 Piloten trennen

Die zweitgrößte deutsche Airline will voraussichtlich 200 Piloten einsparen. Nach Recherchen des FOCUS spricht man bei Air Berlin von einem Personalüberhang. Das Unternehmen steht unter Kostendruck.

Air Berlin will sich voraussichtlich von insgesamt 200 Piloten trennen. Nach Recherchen des FOCUS spricht man beim Berliner Flugkonzern intern von einem Personalüberhang. Details zu diesen Plänen wollte der Konzern auf FOCUS-Anfrage nicht nennen. Deutlich ist aber, dass das Unternehmen unter hohem Kostendruck steht. So soll Air Berlin auch im zweiten Quartal nur geringfügige Einspareffekte erzielt haben. Gegenüber Mitte 2014 blieben bisher sieben Flieger am Boden.

http://www.focus.de/finanzen/news/untern...id_4821973.html

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#12 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.07.2015 23:56

Demnächst wird es Stehplätze in Flugzeugen geben.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#13 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.07.2015 11:20

Bin mal gespannt wie lange es noch dauert, bis die ETIHAD bei der AB den Stecker zieht, irgendwann verlieren die die Geduld.
Und bevor jetzt hier ein Forist den wir allen kennen aus dem Busch springt und Mr. Mehdorn dafuer verantwortlich macht, nein die entscheidenden
Fehler sind von Mr. Hunold gemacht worden! Mr. Mehdorn konnte den Laden zwar auch nicht entscheidend sanieren, aber zumindest hat er die ETIHAD an Bord
geholt, und ohne die Finanzspritzen dieser wuerde es die AB schon ein paar Jahre nicht mehr geben.
Beim Inflightservice auf der Kurz- und Mittelstrecke ist die AB mittlerweile auf dem Niveau der Deutschen Sunexpress angekommen, viel tiefer geht es
nicht mehr, allerdings immer noch mit hoeheren Preisen. Das Personal der AB mittlerweile nach diesen ganzen weitgehend erfolglosen Sanierungsmassnahmen
Personaleinsparungen und Gehaltskuerzungen demotiviert und teilweise nich noch genervt.

Nur mal ein Beispiel von vielen wie der Service der AB mittlerweile funktioniert.
Juli 2014 Ankunft der AB in Jerez de la Frontera Suedspanien, Drehkreuzflug aus Palma de Mallorca. Bei 14 Gaesten abgeflogen aus Nuernberg,
Duesseldorf und Wien fehlt das Gepaeck. Kein Problem kommt bei diesem Flug wohl bedingt durch das Umsteigen in Palma oefter vor.
Alle zum Schalter des Handling Agent Swissport Report (PIR) ausfuellen, Beschreibung der Gepaeckstuecke, Nummer der Gepaeckabschnitte,
Namen der Gaeste gebuchtes Hotel, Tel nr. etc. Wird alles ins System eingeben Gaeste erhalten eine Kopie. Im Normalfall kommt das Gepaeck
24 Std. spaeter an, manchmal dauert es auch 48 Std. Klappt beie allen ausser bei einem Ehepaar aus Wien, befinden sich auf Hochzeitsreise
40 Jahre verheiratet, teuerstes Hotel gebucht, er will Golfen, Ehefrau ein bisschne Wellness etc.
Sicherheitshalber haben wir auch noch telefonisch und per Mail die AB Zentrale informiert normalerweise nicht erforderlich, aber doppelt haelt
besser. Am Telefon nach endlosen warteschleifen nur nutzloses Auf die Mail gar keine Antwort. Nochmal eine Mail diesmal mit
hoechster Prioritaet, nach 2 Tagen eine Standardanwort wuerde sich kuemmern. Von den Flueghaefen Wien und Palma nur die Antwort nicht zustaendig.

Nach 3 tagen hochoffizielle Anfrage bei der AB ueber die Zentrale des Veranstalters, die haben normalerweise als Grosskunden einen kurzen und
heissen Draht. Nach 4 tagen!!!!!!!!!!!! die Bestaetigung dass Anfrage eingegangen man wuerde der Sache nachgehen und sich zeitnah
unaufgefordert melden. Den mittlerweile extrem genervten Gaesten bleiben mittlerweile noch 3 Tage ihres Urlaubs, wir haben denen schon 600 Euro
zur Verfuegung gestellt zum Kauf von Dingen des taeglichen Urlaubsbedarfs. Bis zum Tag des Rueckflugs keine Info der AB.!!!!!!!!!!!!


Gasten fliegen nach Hause und begeben sich nach Ankunft in Wien gleich zum Schalter der AB, und was sehen sie dort mehr oder weniger
per Zufall, ihre beiden Koffer und den Golfbag, alle schoen saueberlich wie es sich gehoert mit Kofferanhaengern und Banderolen der AB
versehen!!!!! Reaktion der Gaeste: Am naechsten Tag zum Anwalt!!!!!!!!! Eine wahre Meisterleistung der AB, und nicht die Einzigste!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.07.2015 11:28

und warum ein Forist den wir allen kennen die Flachpfeife Mehdorn in schutz nimmt,bleibt mir ein Rätsel.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#15 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.07.2015 12:05

Zitat von Pauli im Beitrag #14
und warum ein Forist den wir allen kennen die Flachpfeife Mehdorn in schutz nimmt,bleibt mir ein Rätsel.




Wir Dir auch auf immer ein Raetsel bleiben PAULI weil Du wie so oft kaum bzw. keine Ahnung hast, aber gerne ueberall mitplapperst

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 987
Mitglied seit: 18.06.2015

#16 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.07.2015 15:38

Hallo Espanol,

ich finde, hier muss man zwischen Koffer nicht angekommen und Entschädigung des Kunden unterscheiden. Wieso die Koffer nicht ankamen, kann an AB hängen, aber auch an den Spaniern. Diese Erfahrungen habe ich in Spanien sehr oft gemacht. Leider! Koffer werden bei Inlands. -bzw Auslandsflügen nicht geliefert. Die alte Vueling hat das jedesmal verbockt.

Was das "Kümmern" durch AB anbelangt, hast Du natürlich recht. Die wollen einfach nicht schnell reagieren und den Kunden entschädigen. Bei einer renomierten Airline habe ich das noch nie erlebt. KLM hat meinen veschwundenen Koffer binnen 24 Stunden nach Hause geliefert.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#17 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.07.2015 15:47

Zitat von Documentos im Beitrag #16
Hallo Espanol,

ich finde, hier muss man zwischen Koffer nicht angekommen und Entschädigung des Kunden unterscheiden. Wieso die Koffer nicht ankamen, kann an AB hängen, aber auch an den Spaniern. Diese Erfahrungen habe ich in Spanien sehr oft gemacht. Leider! Koffer werden bei Inlands. -bzw Auslandsflügen nicht geliefert. Die alte Vueling hat das jedesmal verbockt.

Was das "Kümmern" durch AB anbelangt, hast Du natürlich recht. Die wollen einfach nicht schnell reagieren und den Kunden entschädigen. Bei einer renomierten Airline habe ich das noch nie erlebt. KLM hat meinen veschwundenen Koffer binnen 24 Stunden nach Hause geliefert.


Hallo Documentos

es ist ziemlich gleichgueltig ob die Koffer nun in Wien stehenblieben, oder in Palma. Verantwortlich ist allein die befoerdernde Flugesellschaft in diesem
Fall die Air Berlin. Diese hat auf den Flughaefen ihre Handling Agents und diese sind ihre Erfuellungsgehilfen. Die AB muss sich kuemmern und ist reiserechtlich
verantwortlich. Den Vorschuss den der Reiseveranstalter vor Ort auszahlt , dient dazu dass die betroffenen Gaeste sich Reisebedarf und Kleidung
kaufen koennen. Da der Reiseveranstalter der Vertragspartner der Gaeste ist, ist dieser auch der Ansprechpartner bei Reklamationen. Ist in diesem
speziellen Fall recht teuer fuer die AB geworden, die zustaendige Fachabteilung hat mit den Gaesten verhandelt, die Entschaedigung ueberwiesen
und diesen Betrag der AB in Rechnung gestellt.


Ich habe danach mit einem Bekannten der bei der AB arbeitete telefoniert, die waren schlicht und einfach ueberlastet, das kommt
davon wenn man die so wichtigen Serviceabteilungen zu sehr rationalisiert.

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 987
Mitglied seit: 18.06.2015

#18 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
19.07.2015 17:07

Hallo Espanol,

ich wollte Dir auch nicht widersprechen. Du hast mit dem, was Du schreibst völlig recht. AB wurde mit der Beförderung beauftragt und alles andere zählt nicht.

Bei AB habe ich bemerkt, dass die aufrgund des Kostendrucks gerade im Bereich Service sparen. Und das kommt dann dabei raus. Jetzt haben die angeblich Kosten gesenkt, aber durch den Vorschuss wieder viel Geld verloren. Wo bitte ist da der Spareffekt? Wird das Management nie verstehen. Die Kunden sind auch für immer verloren. Nachdem mein Koffer bei Vueling verschwunden war und 1 Monat später ohne Entschuldigung wieder auftauchte, fliege ich nicht mehr mit Vueling. Selbst wenn die mir einen Freiflug anbieten würden.

VG

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#19 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.08.2015 00:13

Habe am Wochenende in der NZZ gelesen, dass bei Air Berlin Mitte 2016 die Kasse leer ist, wenn "[...] nochmals während zwei Semestern gleich viel Geld aus operativer Tätigkeit ohne Gegenmassnahmen ab[fließt]".

Leider gibt es den Artikel nicht digital. Überschrift: Air Berlin im Abwärtsstrudel. Sanierung zeigt kaum Früchte

Letzter Satz in dem Artikel:

Weil bei den Ticketpreisen wohl nur wenig Spielraum besteht, sollte der Fokus also auf einer rascheren Optimierung der Kostenstruktur liegen.

--

hdn

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#20 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.08.2015 08:02

Zitat von hombre del norte im Beitrag #19
Habe am Wochenende in der NZZ gelesen, dass bei Air Berlin Mitte 2016 die Kasse leer ist, wenn "[...] nochmals während zwei Semestern gleich viel Geld aus operativer Tätigkeit ohne Gegenmassnahmen ab[fließt]".

Leider gibt es den Artikel nicht digital. Überschrift: Air Berlin im Abwärtsstrudel. Sanierung zeigt kaum Früchte

Letzter Satz in dem Artikel:

Weil bei den Ticketpreisen wohl nur wenig Spielraum besteht, sollte der Fokus also auf einer rascheren Optimierung der Kostenstruktur liegen.



Stand auch in einigen Deutschen Zeitungen! Sollte Etihad nicht nochmals Kapital nachschiessen , duerfte es duester aussehen mit der AB.
Die Kostenstruktur zumindest was das Personal angeht ist schon mehrmals auf den Pruefstand gestellt worden, mit dem vorhersehbaren Ergebnis,
dass die "Guten" aus dem Mitteleren Managment sich schon einen neuen Job gesucht haben, und die die noch bei der AB sind mehr oder weniger
lustlos herumwerkeln. Entweder Komplettsanierung mit Stillegung von nicht nur ein paar Fliegern, Streckenstreichungen, Auslagerungen
oder Insolvenz sobald die Etihad den Daumen senkt!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#21 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.08.2015 08:48

Hi@all!

Zitat von hombre del norte im Beitrag #19
Habe am Wochenende in der NZZ gelesen, dass bei Air Berlin Mitte 2016 die Kasse leer ist, wenn "[...] nochmals während zwei Semestern gleich viel Geld aus operativer Tätigkeit ohne Gegenmassnahmen ab[fließt]".

Leider gibt es den Artikel nicht digital. Überschrift: Air Berlin im Abwärtsstrudel. Sanierung zeigt kaum Früchte

Letzter Satz in dem Artikel:

Weil bei den Ticketpreisen wohl nur wenig Spielraum besteht, sollte der Fokus also auf einer rascheren Optimierung der Kostenstruktur liegen.


Ich habe mal gelesen das die Treibstoffkosten der größte Kostenfaktor in der
Linienfliegerei ist.
Nun ist der Preis für eine Tonne Petroleum auf einem historischen Tiefststand.
Wo ist das Problem?

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

mojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 163
Mitglied seit: 16.05.2004

#22 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.08.2015 17:56

Ich denke wie fast immer faengt der Fisch am Kopf an zu stinken.
Oder anders:
Die Versager und Dilletanten im Nadelstreifenanzug. Leider muessen die Trottel es nie ausbaden.
¡HP!

hasta luego

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.306
Mitglied seit: 28.06.2013

#23 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.08.2015 19:10

Zitat von mojito im Beitrag #22
Ich denke wie fast immer faengt der Fisch am Kopf an zu stinken.
Oder anders:
Die Versager und Dilletanten im Nadelstreifenanzug. Leider muessen die Trottel es nie ausbaden.
¡HP!

hasta luego





Die Hauptschuld am Niedergang traegt der "Vater" der Air Berlin Joachim Hunold mit seiner Expansionsstrategie. Die LTU zu uebernehmen war keine kuehl
ueberlegte Kopfentscheidung sondern eine aus dem Bauch heraus, genauso wie der Versuch die LH auf ihrer Rennstrecke HAM-FRA anzugreifen!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.738
Mitglied seit: 06.10.2011

#24 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.08.2015 21:11

Das Hauptproblem bleibt bei AirBerlin die hohe Verschuldung - attraktiv ist AirBerlin aber weiterhin für die arabische Fluglinie Ethiad . Und bisher ist Ethiad nur wegen den gesetzlichen Regelungen zu den Start- und landerechten in Deutschland nicht bereit die Gluglinie Airberlin komplett zu übernehmen.

AIrBerlin bietet aber keine Service der schlechtet ist als z.B. TuiFly oder andere günstige Anbieter. Gepäck nach Kuba ist von der Koffergröße z.B. nach Kuba nicht so begrenzt wie bei anderen Linien wie Condor - und das Topbonusprogramm ist attraktiv auch ohne regelmäßige Flüge.

Am Samstag konnte ich mit Airberlin kurzfristig nach Teneriffa kostenlos fliegen und die Buchung erfolgte wenige Stunden davor... Das bietet Condor und Lufthansa nicht.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Documentos
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 987
Mitglied seit: 18.06.2015

#25 RE: Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen
18.08.2015 21:54

Aus Kundensicht kann ich nur sagen: Möge uns AirBerlin lange erhalten bleiben. Ist auf jeden Fall besser als Condor. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Eurowings diese Lücke schließen wird, da die ähnlich operieren werden wie Condor.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bussiness Class "Schnäppchen" Air Berlin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carnicero
13 18.05.2015 12:46
von Pauli • Zugriffe: 664
Neuer Rekordverlust bei Air Berlin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Sacke
9 27.03.2015 14:39
von Sacke • Zugriffe: 356
Nachtrag zum Thread "nicht nur Condor, auch AIR Berlin"
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von hombre del norte
2 06.11.2011 23:47
von el loco alemán • Zugriffe: 604
Air Berlin plant Kürzungen bei den Langstreckenflügen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Cristy
19 24.06.2008 16:29
von Español • Zugriffe: 1318
Eigene Fluggesellschaft? Alltours droht Air Berlin
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
2 11.03.2008 12:53
von Español • Zugriffe: 933
Sonderpreise mit LTU ab Düsseldorf und Berlin sind wieder da !!!
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
7 01.03.2008 13:51
von la roja • Zugriffe: 1668
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de